LH Kompatscher ruft zur Wahl auf ­

Am Sonntag: Gemeindewahlen in Meran, Nals, Glurns

Freitag, 08. Oktober 2021 | 12:43 Uhr

Meran/Nals/Glurns – In den drei Südtiroler Gemeinden Meran, Nals und Glurns sind die Bürgerinnen und Bürger am kommenden Sonntag, 10. Oktober dazu aufgerufen, die Gemeinderäte und Bürgermeister neu zu wählen.

Gewählt wird in Meran, Nals und Glurns

Landeshauptmann Arno Kompatscher ruft die Bürgerinnen und Bürger der drei Gemeinden dazu auf, ihr Wahlrecht zu nutzen: “Wählen ist ein grundlegendes demokratisches Recht. Wählerinnen und Wähler entscheiden mit ihrer Stimme gleichberechtigt mit, wie der Gemeinderat zusammengesetzt ist und wer im Rathaus vertreten ist.”

Gemeinden besonders nah an den Bürgern

Kompatscher, in der Landesregierung für die Gemeinden zuständig ist, betont in diesem Zusammenhang, dass Entscheidungen, die im Rathaus gefällt werden, oft ganz nah an den Menschen seien und deren Leben direkt beeinflussen. Der Landeshauptmann verweist auf die vielfältigen Zuständigkeiten auf Gemeindeebene, von den Gemeindesteuern über die Abfallentsorgung und die Bauermächtigungen bis hin zur Betreuung von Kindern. “Es sind viele Bereiche, in denen Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister, Gemeindeausschuss und Gemeinderat entscheiden. Die Landesregierung ist im Sinne des Subsidiaritätsprinzips bemüht, diesen Gestaltungsspielraum der Gemeinden weiter auszubauen.”

Walbeteiligung als Zeichen lebendiger Demokratie

Es sei wichtig, dass die Verantwortung für die Gemeinde in kompetente und verantwortungsbewusste Hände gelegt werde, sagt Landeshauptmann Kompatscher, der sich bei allen bedankt, die sich der Wahl stellen und bereit sind, in Meran, Nals oder Glurns Verantwortung zu übernehmen. Die Kandidatinnen und Kandidaten verdienten es, von den Bürgerinnen und Bürger unterstützt zu werden. “Je mehr Menschen zur Wahl gehen und ihre Stimme abgeben, desto größer ist die Legitimierung der Gewählten”, unterstreicht der Landeshauptmann, “und umso lebendiger ist die Demokratie.”

Öffnungszeiten der Wahllokale

Die Wahllokale sind am Sonntag, 10. Oktober von 7.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Mit der Auszählung der Stimmen wird nach Schließung der Wahllokale begonnen. Informationen zu den Gemeindewahlen sind auf den Webseiten der Region Trentino-Südtirol www.regione. taa.it sowie auf der Webseite zu den Gemeindewahlen www.gemeindewahlen.bz.it zu finden, wo jeweils um 11.00, 17.00 und 21.00 Uhr die Wahlbeteiligung bekanntgegeben wird.

Die Listen

In Meran treten 14 Listen mit über 300 Kandidatinnen und Kandidaten an, davon neun für das Amt des Bürgermeisters an. Darunter die Liste Rösch/Grüne mit Paul Rösch, die SVP mit Katharina Zeller, die Liste Civica per Merano mit Dario dal Medico, das Team K mit Joachim Ellmenreich, die Südtiroler Freiheit mit Reinhild Campidell und die Liste Enzian mit Susanne Zuber.

In Glurns treten zwei Listen treten an: Die SVP und die “Liste für Glurns”.

Und in Nals treten die Bürgerliste “Nals aktiv” und die SVP an.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Am Sonntag: Gemeindewahlen in Meran, Nals, Glurns"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
inni
inni
Universalgelehrter
10 Tage 2 h

i bin koan Meraner und a koan Grianer ober decht tat i in Rösch wähln, mangels glaubwürdiger Gegenkandidaten und innen.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
10 Tage 55 Min

inni, ich glaube es ist an der Zeit, dass sich ein Bürgermeister die Probleme der Bevölkerung anhört und Lösungen findet. Da hat man leider auch bei Bürgermeister Rösch keinen Termin bekommen!

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
9 Tage 23 h

eben weil kuan meraner bisch tasch in rösch wählen

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

Liebe SVP – VERTRETER*IN, 
wie ist das mit der Vorzugsstimme?

Wird die Person mit den meisten Vorzugsstimmen, in den Gemeinderat entsendet oder nicht?
Siehe Unterland!!!!

Danke fuer eine “eventuelle” Rueckantwort eines SVP- Funktionaers.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

Natürlich!
Die Vorzugsstimmen sind ausschlaggebend, wer in den Gemeinderat einzieht – außer die betreffende Person tritt zurück.

Bitte verwechsle nicht den Gemeinderat mit dem Gemeindeausschuss!!

Manchmal wäre “zuerst denken, dann schreiben” die bessere Option!!!

thomas
thomas
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

bedenklich, wenn Wahlergebnisse nicht mehr akzeptiert werden….BRD, Meran, Unterland – sehr wenig demokratisch

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

Für mich ist das kein Wunder mehr sondern eine Tatsache, dass die Bürger nur mehr zu knapp 60% zur Wahlurne gehen.

Ps. Liebe SVP & Konsorten, macht weiter so, und die Bürger gehen nicht mehr wählen, wenn der Wählerwille nicht mehr respektiert wird.

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 8 h

@ischJOwurscht Haaaaa… loooo! Als wenns nur Diese Partei gäbe🙄Euch ist nicht mehr zu helfen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
9 Tage 7 h

Sag mal@

In den 30ger Jahren dieses Jhd’s wird es auch andere Parteien geben die über die 20% der Wählerstimmen bekommen werden. Sobald die älteren Semrster , wie meinen Eltern und oder Schwiegereltern die schon Richtung 95 gehen nicht mehr sein werden, wird die SVP auf knapp über 30% gestutzt werden.
Denn derzeit sehe ich keine starke Opposition die es mit der SVP aufnehmen könnte….noch nicht…

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
10 Tage 2 h

Jo bitte geat wählen .Ober wählt jo nit die SVP und a nit die Grianen sel isch inser Untergong

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
9 Tage 22 h

Elvira, mehr untergian kennen mir nimmer!

falschauer
9 Tage 22 h

also in italiener 🙈

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
9 Tage 21 h

@falschauer Enzian gibs a

RS
RS
Grünschnabel
9 Tage 12 h

Warum genau Enzian?

falschauer
9 Tage 3 h

@Elvira 67

der enzian ist eine schöne gebirgsblume und sonst nicht mehr

warum
warum
Neuling
10 Tage 4 h

wichtig isch wählen gian , ober lei kuane SVP !

brunner
brunner
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

Meran kriegt schon mal einen italienischen Bürgermeister, auch Dank dem Chaos nach der letzten Wahl von SVP und Grünen

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
9 Tage 10 h

iatz hobmer 1,5 johr kuan bm kop und i hon kuan unterschied gmerkt!

So ist das
10 Tage 4 h

Und jetzt werden sicher alle hingehen 🤔

wpDiscuz