„Rechtsextreme Propaganda“

Antifa Meran verurteilt Konzert auf Schloss Runkelstein

Samstag, 21. April 2018 | 08:45 Uhr

Bozen/Meran – Die Antifa Meran kritisiert die Genehmigung für einen Auftritt der Band „Comgagnia dell’anello“ in den Räumlichkeiten der Gemeinde Bozen auf Schloss Runkelstein heftig.

Die Band wurde bereits in den 70-er Jahren von Mitgliedern der Fronte della Gioventù, dem Jugendableger der postfaschistischen MSI, gegründet. Wie die Antifa die Band zitiert, habe die Gruppe angefangen, Lieder zu schreiben, weil „für die Faschisten niemand singen würde“.

„Diese Aussage lässt keinen Zweifel an der politischen Gesinnung der Gruppe. Und das heißt: Sie hat nichts in Räumlichkeiten der Stadt Bozen zu suchen“, so die Antifa Meran.

Dieses Konzert stelle einen weiteren Versuch der Neofaschisten dar, durch ein auf den ersten Blick harmloses Musikfest rechtsextreme Propaganda zu betreteiben. Es sei skandalös, dass die Gemeinde Bozen ihre Räumlichkeiten dafür zur Verfügung stellt.

„Die Veranstalter des Konzertabends stehen offen zum Faschismus und die Mitglieder von CasaPound Bozen stammen teilweise aus organisierten neofaschistischen Strukturen. Ihre gewählten Vertreter sind bereits wegen diversen Gewalttaten verurteilt“, erklärt die Antifa Meran. Ihrer Ansicht nach sei das Vorgehen der Gemeinde inakzeptabel, die Genehmigung müsse zurückgezogen werden.”

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Antifa Meran verurteilt Konzert auf Schloss Runkelstein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Wer ist Antifa Meran? wer steckt hinter dieser ominösen Vereinigung? Hat diese Gruppe einen Namen, ein Gesicht, einen gesetzlichen Vertreter oder Obmann? Warum wird einem solchen anonymen Gebilde immer wieder Raum in den Medien gegeben?

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Savonarola – Sie sind für Faschismus? Antifa heißt: Antifaschistische Aktion!

bon jour
bon jour
Superredner
1 Monat 6 Tage

zeig du dein gesicht …
und ja. hat sie. informier dich mal

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage
@bon jour ich habe in keinem Artikel, der jemals auf SN erschienen ist, einen Namen eines Exponenten von Antifa Meran gelesen. Nochmal: jede Regierung, jede politische Partei, jede Gewerkschaft und jeder Verein hat Vertreter, die namentlich bekannt sind, nur die hier nicht. Insofern ist dieses Gebilde für mich weder seriös, noch anerkennungswürdig. Schon allein die Tatsache, dass ich gefragt werde, ob ich Faschismus verteidige, bloß weil ich mich getraue, Fragen über Antifa zu stellen, spricht Bände über die demokratische Gesinnung derjenigen, die offensichtlich Sympathisanten dieser Gruppierung sind. Diese Schwarz-Weiss-Malerei hatten wir in der Geschichte schon öfters und man weiss, wie… Weiterlesen »
real1st
real1st
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@bon jour wiso wird auf Hass immer mit Hass geantwortet? unterscheidet ihr euch wirklich so sehr von den “Faschisten”? jemand hat ne andere Meinung also wird sofort mit Gewalt und Hass reagiert, siehe auch Hamburg, Bologna,… und im selben Atemzug kritisiert ihr einen möchtegern Presidenten wie Trump welcher auf Krieg mit Bomben antwortet

Mastermind
Mastermind
Superredner
1 Monat 6 Tage

@denkbar Oft zweifle ich echt an deiner Aufnahmefähigkeit, Leute die andere beleidigen, beschimpfen, drohen und angreifen, wenn man nicht deren Meinung teilt, sind also Antifaschisten? Leute die Sachbeschädigungen in anderen Städten schon in Millionenhöhe angerichtet haben, Geschäfte plünderten und selbst Fahrzeuge in Brand steckten, die sicher keinem aus der Oberklasse gehörte. Die Antifaschisten sind von den Taten her zurzeit noch schlimmer als Nazis und Faschisten! Aber hey, die Nazis haben Adi und die Antifa Stalin und Mao, immer derselbe Kollektivismus in einem anderen Kleid.

george
george
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Savonarola schreib ihnen doch ein Brieflein du Demokrat: 
antifa-meran@hotmail.com

@
@
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Savonerola
Auch dir wird mit deinem anonymen Nicknamen in diesem Medium genügend Raum gegeben, also beschwere dich nicht.

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Mastermind .Ich zweifle immer an ihrer Aufnahmefähigkeit, ihrem Selbstwertgefühl und und und.Sicher, armes Schätzchen bin ich mir nur Ihrer Aggressivität jedem gegenüber der nicht so braun gefärbt ist wie Sie! 

Mastermind
Mastermind
Superredner
1 Monat 5 Tage

@denkbar Braun gefärbt, jemand der eine farbige Frau über jede fast jede Einheimische bevorzugen würde, ist ein Nazi? Nur weil jemand, nicht mit dem Import von Wirtschaftsballast zustimmt ist bei dir braun, lächerlich. Das Einzige was ich bin, ein Kapitalist. Vielleicht verstehen sich die ganzen Roten, Grünen und Gutmenschen sich mit mir nicht, weil sie für mich nur eine Zahl sind, mit kaum Nullen, weil sie es meist zu nichts bringen, z.B. paar die ich persönlich kenne. Übrigens Aggressivität kannst du der Antifa unterstellen und das beschmutzen öffentliches Gutes.

Tabernakel
1 Monat 5 Tage

Kannst Du nachlesen: http://antifameran.blogspot.it/

olter
olter
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Für mich sind die von der Antifa gleich wie die andere Seite

Mastermind
Mastermind
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wenn nicht schlimmer, mir ist nicht bekannt, dass die Nazis und Faschisten, wie es die Antifa gemacht hat, zum G-20 Gipfel, in den letzten 50 Jahren eine ganze Stadt in ein Flammenmeer verwandelt haben und über 140 Polizisten verletzt haben. Kein Respekt vor der Staatsgewalt, kein Respekt vor fremdes Eigentum.

george
george
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@Mastermind behauptet glatt, dass Nazis und Faschisten Respekt vor der Staatsgewalt und vor fremdem Eigentum hatten.

Mastermind
Mastermind
Superredner
1 Monat 5 Tage

@george Mit der Meinung stehe ich nicht alleine dar, wie du siehst, kann auch die Fluktuation sein auf den Forum hier, aber auch unter Leute, die sich um Politik nicht schären, haben die Antifanten einen noch schlechteren Ruf oder kannst du mir sagen, wann die Faschisten letztes Mal, ein halbe Stadt verwüstet haben? Ist nun 80 Jahre her und die Roten haben es vor 80 Jahren gemacht und heute auch noch anscheinend.

witschi
witschi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

die sind gegen alles was nicht denkt wie sie. allein schon der begriff „heimat“ stört sie gewaltig

george
george
Tratscher
1 Monat 6 Tage

zum Glück gibt’ s gemäßigte, vernünftige und demokratische Kräfte wie die Freiheitlichen oder auch die, wie heißen die noch gleich, die mit dem Sven und seiner zackigen Frisur!

Tabernakel
1 Monat 5 Tage

@george

Und den Fotos von Leni Riefenstahl…

el_tirolos
el_tirolos
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Egal ob links oder rechts kein fanat ist besser…

algunder
algunder
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Antifa😂😂😂😂😂😂😂😂😂 lächerlicher haufen die sich zu ihre taten nicht bekennen weil sie schiss habem ! Aber immer groß die klappe offen

george
george
Tratscher
1 Monat 6 Tage

du bist auch ein anonymer Schreibtischtäter!

algunder
algunder
Tratscher
1 Monat 5 Tage

George i bekenn mi zu dem wos i tua ! Lei kua ongst!

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

de antiva sein wie de kloankinder, de moanen a wenn man vor eppas de augn verschließt nor verschwindet es von alloan und es gibs des nimmer ….

El-Barto
El-Barto
Neuling
1 Monat 5 Tage

Typisch Bozen und Casa Pound!

Tabernakel
1 Monat 5 Tage
El-Barto
El-Barto
Neuling
1 Monat 5 Tage

Typisch für Bozen 😀

wpDiscuz