Düsterer Ausblick von LR Widmann

Bald Hälfte der Südtiroler Gemeinden rot?

Freitag, 06. November 2020 | 09:16 Uhr

Bozen – In Südtirol werden immer mehr Gemeinden zur roten Zone und gelten damit als Hochrisikogebiet. Seit heute sind es 27: Auer, Tisens, St. Lorenzen und Prad am Stilfserjoch sind nun neu dazu gekommen, berichtet das Tagblatt Dolomiten. Weitere 15 Gemeinden sind derzeit gelb. Das bedeutet, dort könnte es in den nächsten Tagen zu strengeren Regeln kommen. Einen düsteren Ausblick gibt Gesundheitslandesrat Thomas Widmann: „Nach meiner Einschätzung ist in einer Woche bis maximal zehn Tagen die Hälfte der Südtiroler Gemeinden als rot eingestuft.“

Mehr dazu lest ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

70 Kommentare auf "Bald Hälfte der Südtiroler Gemeinden rot?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fantozzi
Fantozzi
Superredner
18 Tage 8 h

tian wia die unschuldslaemmer – tiat frisch zua und a ruah – des lei die leit bei die eier nehmen – noch de 2 wochen werd italien ins als roat einstufen – nor geat de gschicht so wia in fruehjahr -2 wochen und nor 2 wochen und so weiter bis olle auf der stross sein!!!!

Anja
Anja
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

momentan dürfen fast alle (ausgenommen Gastbetriebe und einzelne Berufsgruppen) weiterarbeiten und lasst uns so denken: je länger wir arbeiten können, desto länger werden Steuern bezahlt und den anderen kann geholfen werden!
Lasst uns zusammenhalten, indem jeder auf sich selbst und seinen nächsten gut aufpasst und wir die Situation wieder unter Kontrolle bekommen und alle Schulen und alle Betriebe wieder öffnen können und die die arbeiten können, sollen so gut wie möglich weiterarbeiten, die die es nicht können, sollen nicht verzweifeln, zusammen holen wir uns da wieder raus!

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
18 Tage 6 h

was bisch du fuer oane? zusammen? seit wenn – jeder isch auf sich selber gstellt wenn i koan orbet mehr hon nor kimm i zu dir?

Anja
Anja
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

@Fantozzi ich arbeite! und hoffe dass mit meinen Steuergeldern weiterhin geholfen wird, va jenen die gerade nicht arbeiten können, auch dir im Notfall… ich weiß, dass nicht alle einen solchen Gemeinschaftssinn wie ich haben, aber ich versuche es trotzdem weiter 😉 ich glaube weiter daran, dass wir gemeinsam weiter kommen als alleine

tiger
tiger
Grünschnabel
18 Tage 4 h

@Anja Anja voll deiner meinung👍👍👍

madoia
madoia
Superredner
18 Tage 4 h

@Anja Dein gemeinschaftssinn in aller ehren ober i glab kaum das mit insere Steuergelder in ondere kolfn wert zem Schaugnse ehr no an ormen eppas obzuzwackn und sich selber zu bereichern

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
18 Tage 41 Min

@redaktion SN….ZDF aktuell : Berlin stuft ganz Italien als Risikogebiet ein

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@ fantozzi gons richtig bis mar olle af der stross sein so weit kimps wegn de politkasper

heja
heja
Neuling
18 Tage 8 h

stuf firsch in roat – wearts jo decht! Nor brauchts nit olla tog soan quatsch schreibm

Lana2791
Lana2791
Tratscher
18 Tage 7 h

sell geat jo nit , zemm kennen sie jo nimmer sogn es isch olls versuacht gwortn, obwohl sie wissn dasses sou kimmp

Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
18 Tage 7 h

Es ist höchste Zeit, dass diese Landesregierung mit dem Südtiroler Sanitätsbetrieb von Fachleuten ersetzt wird

H.D
H.D
Neuling
18 Tage 4 h

@Buffalo – geht’s noch? 1. Diese Landesregierung haben wir gewählt. 2. Diese Landesregierung ist an dieser momentanen Situation nicht schuld. 3. Hätte diese Landesregierung ein Mittel gegen dieses Virus, wären sie auf und davon und würden die Welt retten und sehr reich werden. Und last but not least mit welchen Fachleuten möchtest du unseren Sanitätsbetrieb ersetzen?

berthu
berthu
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

Nein! Haben”wir” nicht gewählt: als LH gabs nur Arno, und Der hat die Landesregierung aufgestellt. In Sache Covid darf bis dato der Landtag NICHT mitentscheiden/beraten. Berichtige?

pingoballino1955
17 Tage 9 h

H.D. mit MEDIZINERN,VIROLOGEN,INTERNATIONALEN MANAGERN VON FORMAT UND EXPERTEN,die ein dementsprechendes DOKTORAT besitzen!!!!!

Goggile
Goggile
Tratscher
18 Tage 7 h

Warum nicht sofort dem entgegenwirken und ganz Südtirol zur roten Zone erklären????Sonst hört das ja nie auf! Wo die andere Gemeinde “frei” ist fängt es bei der nächsten an.

xyz
xyz
Superredner
18 Tage 7 h

Genau….und wenn run ummer meiner Gemeinde olle roat sein, darf i jo a nirgends mehr hin. Frisch olls roat, 2-3 Wochen mol olls zua…inklusive Schulen usw.
Und drnoch mit strenge Auflogen auftian; mir kriegn des sunscht nimmer unter Kontrolle. Es isch iatz uanfoch überoll…nimmer lei in Gröden und Pustertol wie im Frühjohr.

Goggile
Goggile
Tratscher
18 Tage 6 h

Ganz deiner Meinung👍👍

Gruentee6
Gruentee6
Grünschnabel
18 Tage 7 h

Einfach weniger testen!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
18 Tage 56 Min

@gruentee6
Unsinn. Es muss mehr getestet werden.

madoia
madoia
Superredner
17 Tage 22 h

wos sol sel bringen als wos no in greasern puff

Staenkerer
18 Tage 6 h

des nennt man :” kloanweiß und dafür öfters ba de 🥚🥚gnummen!!!”
1. wer nit mitkrieg das seine gemeinde plötzlich über nocht rot isch, isch in der strofe
und
2. nit jeder informiert sich schun vorn frühstück ob er heit a no in de nochborgemeinde dorf!
so gsechn, anzocke vorprogramiert!

Pepe
Pepe
Tratscher
18 Tage 6 h

Wahre worte👍👍uan Tog Spieltaum war mindestens gfrog, dass man sich vorbereiten konn und eventuell di “unwichtigen” Sochen nou schnell erledigen konn

hoihoi
hoihoi
Grünschnabel
18 Tage 8 h

…..erstens sollten olle Gemeinden 14 Tage gsperrt werden , nit wie Bozen nur 9 !!
……zweitens man mu§ den Leuten klar machen ein Kondominium bedeutet zu Haus , erst in der Wohnung
…..drittens jede rote Gemeinde durch Polizei und Militär alle Zufahrten sperren und kontrollieren und in der Gemeinde selbst stark kontrllieren und gegebenen falls strafen !!

….schians Tagl nu & gsund bleiben

primetime
primetime
Universalgelehrter
18 Tage 4 h

Ich würde gleich noch das US Militär fragen ob sie einen Satellit zur überwachung abgeben können. Mindestens Drohnen mit verbautem Maschinengewehr. Wenn schon dann ordentlich! 🤨
Bei gewissen frag ich mich schon ob das Virus schlimmer ist oder die Schäden welches es in den Köpfen anrichtet

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 4 h

ohiohi, ganz ihrer Meinung, was haben die ganzen Radfahrer (Bozner) in Überetsch zu suchen ?

madoia
madoia
Superredner
17 Tage 22 h

Bei die Bozner wearts schun schneller epas bringen als im rescht vom lond

berthu
berthu
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

Kriegsrecht also?

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

Hoinhoi ober schunsch geatz guat?? Letzer wia in afganistan oder ?😠

Privatmeinung
Privatmeinung
Grünschnabel
18 Tage 7 h

Was passiert, wenn der Virus den ganzen Winter anhält, wie bei einer stärkeren Grippe, oder noch länger…? 
Bleiben wir dann alle für ein halbes Jahr im Lockdown? 
Es wird doch niemand glauben, dass mit 14 Tagen Rot usw., der Virus verschwindet. Bevor nicht ein Medikament oder eine Impfung in Sicht ist, werden wir mit dem leben müssen. 
Die Frage ist, wie leben wir mit dem Virus, und wie gehen wir damit um?
Hoffe nur, dass die Politik sich solche Gedanken macht, und nicht nur von Woche zu Woche denkt.

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
18 Tage 6 h

Sie haben sich sicher Gedanken gemacht – wie sie noch schnell ihre Schäfchen ins trockene bringen

berthu
berthu
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

Sicher, schaut ja momentan niemand drauf.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@ privat meinung de frog stelli mar a
Zb wos isch mit de russn wos sich impfn lossn hobn heart men nix…
Und olm lei ols zu tian olle por munet ruiniert ols im lond
Kua tourismus kua geld und sem hängen viele südtiroler zui

Lana2791
Lana2791
Tratscher
18 Tage 7 h

Der Virus werd sich wieder ausbroaten, und sou wia im Summer wieder verschwinden , er werd kuane Stooten, Länder und Städte auslossen! Iaz bols zu spat isch sein olle gscheid, ober noch der ersten Welle hobmer jo gmiat wieder olls auftian und sou werds wieder zu Weihnochtn a passieren, interessant isch lei, ve de Leit de olm s Glick hobm in der Natur zu orbeitn , sein am wianigstn betroffen! De wern schun a bessers Immunsystem aufgebaut hobm!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
18 Tage 4 h

muas sein, i hon no von kuan bauer/ Gärtner eppes keart… ober hauptsoch olle insperren isch sicher gsünders 👍

primetime
primetime
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

So wie Fantozzi geschrieben hat. Lieber gleich rot einstufen und das beste daraus machen anstatt über 2 Wochen hinweg einzelne Geminenden sperren. In 2 Wochen (maximal) kommt dann die offizielle Sperre vom Staat für die GANZE Region. Das heißt dass Gemeinde welche schon länger rot sind nochmals warten dürfen auf die Nachzügler

elvira
elvira
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

i hon haint a artikel in a deitscher zeitung glesn., dass im januar die 3 welle kimp… sooo vorhersehbar des coronavirus!

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 4 h

Elvira, dann hätte die Sanitätseinheit einige Monate Zeit sich vorzubereiten 😁😁

berthu
berthu
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

Des wor eigentlich uone vo die erstn Voraussogn der Virologn: Welle1,2,3 donn ?
Egal wos mo tien.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@Storch24 die sanität schloft jo wia der rest
Nor findnse kuane leit sel brauchn sie sich a net wunder der arbeitgeber hot an super ruf…
Sporn sporn und sich selber die taschen fülln

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

Ich sehe rot mit dieser Landesregierung.

GTH
GTH
Tratscher
18 Tage 7 h

wenns eppes helfet zogat i enk die roate kort, unbeholfener kannt man die situatuon nit ongian

Mammi
Mammi
Neuling
18 Tage 8 h

Ollm lei olles negativ schreiben und in die Leit no mehr Angst machen…… Wo konn man Noch lesen, wieviel es inzwischen geheilte gib?
Sel war a amol interessant, und net lei Angst machen

Pepe
Pepe
Tratscher
18 Tage 6 h

🤞🤞🤞Es gibt a guate nochrichten

berthu
berthu
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

1211 Geheilte mehr als am Vortag (712 fraglich positiv)
Ist doch vielversprechend. Positiv heiß nicht krank, und geheilt sein kann eigentlich nur der Kranke…

wellen
wellen
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

Tja dann, was doktert ihr an einzelnen Gemeinden herum, wenn das Virus eh außer Kontrolle geraten ist, der Hygienedienst nicht mehr nachkommt mit den Tests, allgemeine Verwirrung in der Bevölkerung herrscht? Da lobt man sich Conte, dort sind 21 Kriterien für die Einstufung in rot, orange, gelb, mit entsprechenden DPCM, und Ruh ist. Von einem Gemeindenfleckerlteppich nicht die Rede. Also Landesregierung und Sanität, ihr habt nix in Griff, lasst es.

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 7 h

Herr Widmann , warum schließt man nicht alles für 14 Tage ? Ist doch Quatsch was hier passiert. Einige Gemeinden 14 Tage zu , andere 9 Tage (obwohl alle rote Zone)
Da kennt sich ja niemand mehr aus. Und was bringen die 9 Tage ? Gar nichts

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

Ein Rätselspiel nach dem Motto „Kennst du deine Heimat“ Welche Gemeinde ist noch nicht rot?

Wann kommt die Einsicht, das ganze Land als rote Zone zu erklären?

Pepe
Pepe
Tratscher
18 Tage 6 h

Oder als Gelb? Wia der Stoot entschieden hot? Kuane Ongst, bei der negsten Berechnung werdmer eh orange oder roat ingstuft….. Ober gewisse derwortns jo kaum🙄🙄

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
18 Tage 7 h

Und schon wieder schlechte Nachrichten. Der Tag ist gerettet.

Gudrun
Gudrun
Superredner
18 Tage 5 h

14 Tage alles zu machen,denn dann kann der Tourismus wieder durchstarten !!!

vitus
vitus
Tratscher
18 Tage 5 h

Konstruktiv wäre: Personal im Krankenhaus aufstocken, entsprechend schulen und Bettenkapazität erhöhen, um Lockdown zu vermeiden.

Man ist zu spät dran? Blöd, aber irgendwann muss man anfangen. Wir sind mitten drin und auf ein Impfstoff hoffen ist zu wenig!

Und alle einsperren ist nur eine momentane Lösung, die das Problem verschiebt, aber nicht beendet!

Goggile
Goggile
Tratscher
18 Tage 7 h

712 Neuinfektionen😳😳 schaun wir mal welche Gemeinden es heute trifft😳

Stresser
Stresser
Tratscher
18 Tage 5 h

ein witz!!! wos isch zb. mit Kaltern Eppan usw. wohnen sem zuviel politiker oder ondere promis

Faktenchecker
18 Tage 2 h

Ohne Lockdown bis nach Ostern wird es nicht gehen.

Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
18 Tage 1 h

@Faktenchecker wenn du uns diesen finanzierst bin ich gleich dabei. Das Problem liegt aber das die wenigsten sich dies leisten können ausser alle anfallenden Spesen (Miete, Strom,Wasser, Verpflegung usw) fallen auch bis Ostern weg und ich meine gestrichen nicht nur aufgeschoben

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
17 Tage 23 h

Mein Gott bisch du bold “unstrengend” @ Faktenchecker mit deiner ewigen Schwarzmalerei….

Faktenchecker
16 Tage 4 h

Schwarzmalerei?

“Land wird zum Hochrisikogebiet erklärt
Ab Montag verwandelt sich ganz Südtirol in „rote Zone“”

https://www.suedtirolnews.it/chronik/ab-montag-verwandelt-sich-ganz-suedtirol-in-rote-zone

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
18 Tage 8 h

fuer mi zaehlt sowieso wos rom sog – mecht i segen wenn mi do die putz aufholten und strofen wos nor geat – 

primetime
primetime
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

Dann musst du zahlen denn jede Region darf staatliche Regeln verschärfen, jedoch nicht lockern (normalerweise…)

marher
marher
Universalgelehrter
18 Tage 8 h

Des Omplsystem isch fir die Kotz, wenn eh schun die meistn Gebiete ba ins af rot gstellt wordn, nor war woll besser olle gleich zu behonden. Do kennt sich jo kuaner mehr aus wer wos isch.

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
18 Tage 5 h

Tiats es do tombola spieln? In den topf greifn und de gemeinde nocha zuatian?

Horti
Horti
Tratscher
18 Tage 3 h

Kleiner Tipp an die Sanität. In deutschen Krankenhäusern fehlt auch Pflegepersonal. Die haben aber nach der ersten Welle viele Pfleger aus den Krankenhäusern geschult wie man Beatmungsgeräte bedient. Habt Ihr wohl versäumt.oder was habt Ihr im Sommer gemacht???

xyz
xyz
Superredner
18 Tage 7 h

Das war vorauszusehen, oder? 

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

hel isch a kuan wunder… wenn in oltersheim (zb in tisens) dreiviertel der Infektionen sein, sogut wia für niemanden zugänglich außer Personal, und hel bei der Berechnung mit einbezogen werrt isch schun dor greaste bledsinn von ollem… als tat man die gonzen Infektionen im kronkenhaus bz zum %Satz von bz zui rechnen… schwochsinn

Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
18 Tage 1 h
ohne den Herren da oben zu nahe  treten zu wollen aber mittlerweile mit eurem Hickhack Kurs gehen der Mehrzahl der Bevölkerung EURE Einschätzungen am Allerwertesten vorbei…….Erst ist alles unter Kontrolle und wir sind bestens gerüstet (was wir zu KEINEM Zeitpunkt waren)…. dann hieß es Lockdown wird es KEINEN mehr geben (das sehen wir ja gerade) ….. dann wurde die Bevölkerung beschimpft und gestraft weil wir uns an nichts halten (sahen wir ja an den Fotos bei den Wahlen wie ernst ihr es nahmt) jetzt haben wir ein Chaos, niemand kennt sich mehr aus und ihr kommt das bald alle Gemeinden… Weiterlesen »
tiger
tiger
Grünschnabel
18 Tage 4 h

Hälfte hin und her,mocht endlich mol an Punkt 😡

Server
Server
Superredner
18 Tage 4 h

Ja Geld regiert die Welt und jeder will überleben.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
18 Tage 17 Sek

Ober die Schulen auf biegen u.brechen öffnen? Solche Experten

irmi
irmi
Neuling
17 Tage 21 h

Auf der Titelseite einer Januarausgabe der Zett stand gross geschrieben:
Südtirol ist gerüstet (für Corona)
Man kann sagen, Kompliment gut gearbeitet.
(Ironie)

Queen
Queen
Superredner
18 Tage 1 h

Wiedo net olle gleich rot? So nehmen de „gelben“ des net ernst… i verstea gor nix mear

wpDiscuz