Über 800 Nutzer

Bike-Sharing in Meran: Neue Verleihstation am Krankenhaus

Dienstag, 30. März 2021 | 13:02 Uhr

Meran – Am heutigen Dienstag wurde die vor dem Krankenhaus “Franz Tappeiner” neu errichtete Bike-Sharing-Station eröffnet. Nun können die grünen Citybikes auch in der Rossinistraße kostenlos ausgeliehen und zurückgegeben werden.

In den letzten Wochen hat das im Krankenhaus Meran für die Instandhaltungsarbeiten zuständige Team vor dem Haupteingang fleißig gewerkelt, um pünktlich zum Saisonstart die neue Ausleihstation fertigzustellen.

Heute Vormittag konnte diese offiziell eröffnet werden. Mit dabei waren René Rinner von der Sondereinheit Mobilität des Stadtgemeinde Meran, Projektleiterin Ruth Lochmann, die Direktorin des Sanitätsbezirks Irene Pechlaner, Alexander Turato vom Amt für Technik und Martin Pfitscher vom Amt für Krankenhausdienste.

“Die Anbindung des Krankenhauses Meran an die Innenstadt und den Bahnhof mittels kostenlosen Fahrradverleihs war der Stadtverwaltung ein großes Anliegen. Der Bike-Sharing-Dienst trägt nämlich zur Förderung eines multimodalen Verkehrssystems bei und stellt eine wichtige Ergänzung zu anderen Verkehrsmitteln dar, zum Beispiel zum Zug, um die sogenannte ‘letzte Meile’ zu bewältigen”, erklärte Rinner.

“Wir hoffen, dass die praktischen Zweiräder nun rege genutzt werden. Das Angebot kann neben Besuchern des Krankenhauses auch für dessen Belegschaft eine wertvolle Bereicherung sein”, so Rinner, der auch die gute Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Krankenhauses lobte.

“Gerade für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen wir darin eine tolle Möglichkeit, schneller zu Arbeitstreffen im Raum Meran zu fahren, ohne das Auto benutzen zu müssen”, betonte Pechlaner.

Über 800 Nutzer

Beim Bike-Sharing-Dienst der Stadt Meran sind bereits über 800 Bürger eingeschrieben. Gestartet ist der über das europäische Interreg Projekt MENTOR finanzierte Service Ende 2019; bisher wurden insgesamt über 2.500 Leihen getätigt. Vor allem im Sommer 2020 war die Nachfrage groß.

Dieser kostenlose Verleihservice bietet mit seinem Bike-Sharing einen vollautomatischen Dienst zur Leihe von praktischen Stadtfahrrädern an sieben Standorten der Stadt:

§  Kornplatz

§  Sandplatz

§  Bahnhof Untermais

§  Hauptbahnhof Meran (an den Bushaltestellen)

§  Hauptbahnhof Meran (beim Ausgang der Unterführung)

§  Piavestraße (beim Buswendeplatz neben der Therme)

§  Krankenhaus (beim Haupteingang)

Über die App MOQO können die Stadträder rund um die Uhr mittels Smartphone ausgeliehen und zurückgegeben werden. Für die Registrierung wird lediglich eine gültige Kreditkarte als Sicherheit benötigt. Die kostenlose Nutzung der Fahrräder ist auf fünf Stunden beschränkt, um möglichst viele Nutzer in den Genuss der Gratis-Bikes kommen zu lassen.

Das Herunterladen der App und die Registrierung kann auch im Vorfeld bequem von Zuhause aus erfolgen, sodass bei Bedarf alles für eine spontane Leihe bereit ist.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz