Er bedankt sich im Internet bei Familie und Freunden

Schock: Tommasini wegen bösartigen Tumors operiert

Donnerstag, 17. November 2016 | 13:29 Uhr

Bozen – Vizelandeshauptmann Christian Tommasini selbst ließ über Facebook wissen, dass er erst kürzlich wegen eines bösartigen Tumors operiert werden musste.

Um welche Art von Tumor es sich gehandelt hat, ist unklar. Glücklicherweise sei die Erkrankung rechtzeitig bemerkt worden, erklärt Tommasini.

Doch in den sozialen Netzwerken bedankt sich Tommasini, bei all jenen, die ihm in dieser schwierigen Zeit nahegestanden sind und die ihn gepflegt haben.

LA VITA E' BELLA E RICOMINCIA OGNI GIORNO! Grazie a tutti per esservi preoccupati per me. Mi sento di…

Pubblicato da Christian Tommasini su Mercoledì 16 novembre 2016

 

Von: mk

Bezirk: Bozen