Bürgerkarte muss aktiviert werden

Brixen: Einschreibungen für Schulausspeisung ab sofort nur mehr online

Freitag, 21. April 2017 | 12:46 Uhr

Brixen – Am 26. April starten in Brixen die Einschreibungen für den Ausspeisungsdienst im Schuljahr 2017/2018. Erstmals erfolgt die Einschreibung dabei nur mehr online über das Bürgernetz. Die Online-Anmeldung ist der letzte Baustein im Rahmen eines gemeinsamen Projektes der Gemeinden Brixen, Bozen und Meran zur digitalen Verwaltung des Ausspeisungsdienstes, von der Zuweisung der Diäten und Auswahl der Menüs über Einschreibetermine und Tarifreduzierungen bis hin zu den Formularen.

Die Neuerungen tragen zu einer deutlichen Vereinfachung der Verwaltungsabläufe bei und gewährleisten für die Familien einen schnellen und bequemen Zugriff auf den Dienst von zuhause aus. Dank eines Abkommens mit dem Land Südtirol wurde eine Schnittstelle zu den Daten des Schulinformationssystems geschaffen, sodass beim Zugriff auf den Dienst die persönlichen Daten des Nutzers bzw. des eingeschriebenen Kindes bereits aufscheinen und nicht neu eingegeben werden müssen.

Für die Nutzung des Dienstes muss die Bürgerkarte aktiviert werden

Da die Einschreibungen in den Ausspeisungsdienst über das Bürgernetz erfolgen, muss ein Elternteil eine Bürgerkarte mit Mikrochip besitzen und diese aktiviert haben. Die Bürgerkarte kann beim Bürgerschalter der Gemeinde Brixen und in jeder anderen Gemeinde aktiviert werden. Dabei muss neben der Bürgerkarte ein gültiger Ausweis zur persönlichen Identifizierung vorgelegt werden; weiters werden eine Mailadresse und eine Handynummer benötigt. Anschließend erhält der Bürger seine persönlichen Zugangsdaten (PIN/PUK) und ein so genanntes „Smarty“ Lesegerät. Der Zugang zum Dienst kann über das Lesegerät oder über Benutzername und Passwort erfolgen. Die Bürgerkarte verfügt über eine digitale Identität, ist geschützt und vertraulich und gibt einen persönlichen Zugang zu verschiedenen Onlinediensten sowie zum persönlichen Bereich im Südtiroler Bürgernetz (www.buergernetz.bz.it/buergerkarte).

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz