Seit 14. Februar gelten in Südtirol verschärfte Maßnahmen

Coronavirus: Das sind die neuen Regeln

Sonntag, 14. Februar 2021 | 11:14 Uhr

Bozen – Seit dem heutigen Sonntag sind in Südtirol verschärfte Regeln zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft. Gleichzeitig hat der Staat neue Bestimmungen zur Einreise aus Österreich festgelegt. Bürgerinnen und Bürger finden alle Regeln laufend aktualisiert im Coronavirus-Portal auf der Internetseite des Landes Südtirol. Auch der offizielle Facebook-Kanal des Landes veröffentlicht laufend eine zusammenfassende Übersicht der Regeln.

Kompatscher: “Lage ist ernst, bleiben Sie zuhause!”

Landeshauptmann Arno Kompatscher ruft die Bevölkerung ausnahmslos dazu auf, sich an die Regeln zu halten. “Die Lage ist sehr ernst!”, erklärt Kompatscher. Als Gründe für den Lockdown in Südtirol nannte er das nach wie vor sehr hohe Infektionsgeschehen, die von den neuen Virusvarianten ausgehende Gefahr und die starke Belastung der Krankenhäuser. Es sei jetzt Gebot der Stunde, “die Kontakte auf das Allernotwendigste zu beschränken und das Haus so wenig wie möglich zu verlassen. Das ist der Sinn dieses Lockdowns, denn nur dann können wir jenes Ergebnis erzielen, das wir uns alle wünschen.”

Einreise aus Österreich: Ohne dringenden Grund 14-tägige Quarantäne

Vom heutigen Sonntag bis 5. März gelten auch neue Bestimmungen für die Einreise aus Österreich nach Italien – und somit auch nach Südtirol. Das Gesundheitsministerium hat gestern eine entsprechende Verordnung veröffentlicht.

Die Regel gilt für Personen, die sich in den vorangegangen 14 Tagen länger als zwölf Stunden in Österreich aufgehalten haben und ohne dringenden Grund einreisen. Sie müssen sich für 14 Tage in Quarantäne begeben. Diese kann auch durch einen negativen Test nicht verhindert werden. In diesen Fällen müssen die Einreisenden einen negativen Antigen- oder PCR-Test mit sich führen oder sich innerhalb von 48 Stunden beim Sanitätsbetrieb testen lassen, die eigene Einreise beim Sanitätsbetrieb über das Einreise-Online-Formular registrieren und sich am Ende der 14-tägigen Quarantäne noch einmal testen lassen (Antigen- oder PCR-Test).

Unter der Voraussetzung, dass keine Covid-19-Symptome auftreten, sind verschiedene Personengruppen von der Quarantänepflicht ausgenommen. Für sie reicht ein wöchentlich durchgeführter negativer Antigen- oder PCR-Test sowie das Mitführen der Eigenerklärung. Zu diesen Personengruppen zählen unter anderem Berufspendler bei Rückkehr an ihren Wohnort sowie Schülerinnen und Schüler und Studierende, wenn sie mindestens einmal wöchentlich an ihren Wohnort in Italien zurückkehren.

Aktuelle Regeln und Verordnungen auf Website des Landes

Nicht nur alle laufend aktualisierten Regeln sind auf dem Coronaportal der Internetseite des Landes Südtirol einsehbar. Auch alle relevanten Verordnungen sowie die Eigenerklärungen für Personenbewegungen und für Grenzpendler können von dort heruntergeladen werden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

83 Kommentare auf "Coronavirus: Das sind die neuen Regeln"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
12 Tage 13 h

“Die Lage ist ernst!” Kompatscher.

Wegen Dir !!!

nikname
nikname
Superredner
12 Tage 13 h

ja die Lage ist erst und Eigenverantwortung ist auch gefragt!!!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
12 Tage 12 h

@Aphrodite
Ich zitiere: “In Krisenzeiten suchen intelligente Menschen nach Lösungen, nur Idioten suchen nach Schuldigen”

Staenkerer
12 Tage 12 h

i honn a johr long jeden 💩 mitgemocht und befolg, jetz honn i se voll und moch grod soviel das i nit gstroft wer!

übrigens: ob morgen MUASS i jeden tog einkafn gien, bis jetz bin i oanmoll de woch mitn sohn gfohrn, jetz dorf i nimmer ins auto, allso: ob jetz täglich mitn bus a kloanigkeit kafn, i dorf nimmer schwar trogn! do holt i mi strikt an de vorschrifft!

Trina1
Trina1
Superredner
12 Tage 12 h

Aphrodite, nur Kompatscher die Schuld zu geben das ist mir zu billig !

Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
12 Tage 11 h

@nikname wenn die Eigenverantwortung der Bürger nicht ausreicht, muss die Landesregierung rechtzeitig reagieren!
Über die Weihnachtsfeiertage galt Narrenfreiheit und jetzt darf man nicht mehr alleine in die Berge!

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
12 Tage 11 h

s beste isch zearsch olle nou schnell die fischereikortn verkafn, und in erstn tog nor glei wieder zuatean 🙄

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 10 h

Nicht Wegen Kompatscher, das haben wir den LR und die dazugehören Lobbys zu verdanken.

Savonarola
12 Tage 9 h

@Aphrodite

wieso darf man nicht mehr alleine in die Berge?

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
12 Tage 9 h

@allesnurzumschein obor die schuldign solln jo lei in dor Bevölkerung liegn🤔 Sel sog dor Kompatscher, Widmann und Zerzer ba jedor Gelegnheit

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
12 Tage 9 h

@allesnurzumschein
Genau, der Kompatscher undCo. geben jo olm in die Leit die Schuld dass sie sich nit an die Vorschriftn holtn. Guat für di dass man Zitate sou mißbrauchn konn wie es uan grod passt 🤣

falschauer
12 Tage 8 h

tut mir leid, aber diesen kommentar hättest du dir ersparen können, so was von inkompetent ist nicht zu toppen

Staenkerer
12 Tage 4 h

@Echt iaz de müsten dech olle drei zruggtretn, schun aus ehrgeiz … wer will a freiwillig so an verondwortungslosn, unfolgsomen haufn befehligen? wenn se nit spurn liegs decht an der unfähigen führung … oder?

Staenkerer
12 Tage 4 h

@falschauer warum? wo @Aphrodite recht hot hot er/sie recht!

Staenkerer
12 Tage 4 h

@allesnurzumsche🤣😅😂😆 moansch dir horchatn arno und co auf wenn a lösung hasch? wos brings nor? de kannsch lösung, und wenn’s de beste war, konnsch nie umsetzn denn es werd jo olles vorgschriebn wos tian und lossn muasch allso….

Roby74
Roby74
Grünschnabel
11 Tage 18 h

@Reitiatz:
genau!Mir isch es a sou gongen!Leider muas die Fischerkort jetz a weilele in dr Weste bleibn….Uffff….😭🤦🏼‍♂️😤

genau
genau
Kinig
11 Tage 14 h

@nikname

Eigentverantwortung?
Kompatschers Standard-Ausrede!!

Meran24
Meran24
Grünschnabel
12 Tage 13 h

de nächtliche ausgangssperre geat mir net in kopf inni. wenn i noch dor spätschicht um 10e huamkim gea i meistens lafen und triff net 1 mensch afn weg. sell muas i ietz unter togs tian wo massen leit af die weg sein. weil af mein sport verzicht i 100pro net!!!

Staenkerer
12 Tage 10 h

tjo de nächtliche ausgongssperre beschehrt der polizei a ruhige nächt deswegn kennen se ba tog feste steofn! du sigsch, olles hot seinen sinn man muaßn lei findn 😏😜

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 10 h

Der Sinn ist der selbe wie früher. Am Abend ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass man ein paar hebt und mit Leuten zusammenhockt. Nach Hause darfst du immer. du darfst nur nicht mehr raus.
… außerdem wollen die Karpfen auch mal ins Bett.

Wenn du Laufen gehst, ist doch ok. Das zählt als gesundheitlicher Grund. Einfach so in die Erklärung reinschreiben, passt schon.

Sun
Sun
Superredner
12 Tage 9 h

Meran 24 ,dass du um 10 ‘Uhr abends keien Menschen siehst, liegt wohl daran, dass der Rest sich an die Ausgangsperre hält. Klingt logisch, nicht?

Meran24
Meran24
Grünschnabel
12 Tage 8 h

@Neumi wou wilschen a poor heben wenn olls zua isch? und sell war wenn s klianste problem olle orbeiten 8 stund mitanond und gian donn uans trinken. glabsch ban 8 stund mitanond orbetn stecksch di net un und af nocht ban bier donn schun?asou trinken sies holt in dor firma. Laut mein nochbor dor sell isch carabiniere terf i net rennen gian noch 20:00 uhr

Meran24
Meran24
Grünschnabel
12 Tage 7 h

@Sun na klings net i hon oben jo gschriebn das i ietz unter togs lafen gian muas. i hon niamand gsegn wenn no kuane ausgongsperre wor 🤦‍♂️

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 1 h

@Meran Na die Leute hier behaupten ständig, dass in Kellern gesoffen wird. Wenn das wahr ist, dann sollte sich da auch was abgreifen lassen.

Opa1950
Opa1950
Tratscher
12 Tage 13 h

Es wird ja immer schlimmer. Habe viel Verständnis und halte mich an die Regeln. Aber jetzt übertreiben Herr Kompatscher und seine Landesregierung etwas zu viel. Es gleicht schon fast an Freizeitberaubung.

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
12 Tage 11 h

genau, verbote de komplett sinnlos sein! von dahuam wek gian, s auto muas stian bleibn??? in einkaf schlepp i huam, bin länger afn weg u. begegn leit, jo fass is nou!!! kirchn gian derf men, freunde u. verwandte nit bsuachn, zu wos werdn olle geimpft, wenns gleich weiter geat. paarlen derfn sich treffn, umerfohrn durchs holbe lond??? wos soll des? kinder u. jugendliche werdn ingsperrt, stundenlong vorn computer verpflichtet!!! hausverstand verbrennt??

Staenkerer
12 Tage 4 h

@Ingalingreichts tjo, corona frisst hirnmasse, wos bleib isch a nebel ….

enkedu
enkedu
Kinig
12 Tage 13 h

Arno beglückt uns wieder mit seinen Dekreten. Danke

nixischfix
nixischfix
Tratscher
12 Tage 12 h

@ king
Arno hat uns lieb desswegen gönnt er uns allen einige ruhige Wochenende mit Ausgangssperre und den ganzen Krampf! Ab Montag trifft uns dann die Faust des Gesetzes, nach der Arbeit ab nach Hause und wehe….

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

Man will auch bei den Dekreten den ersten Platz erklimmen 😂😂😂

Smileytown
Smileytown
Neuling
12 Tage 12 h

Jetzt heb i nar oun Kirchn zu gean ….sam kemar ins treffn olle ban Gottesdienst dr hell hot nu offen mol schaugn villeicht krieg mr sam a a kaffee 😅👍

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
12 Tage 12 h

schikt amol olle i di 2. wohnungen ham! gsteckt volle do bains

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
12 Tage 11 h

isch jo erlabt! die besserbetuchtn in der ausverkaftn heimat, jetzt hobmer den sch…..

Tata
Tata
Neuling
12 Tage 4 h

se vostehi sowieso net…dou mechtn sich die Gemeindn amol zommtion,…..und no a Froge: bleibm dei noa ah la in ihmina Wohnungen und innoholb di Derfo wie mir???amol fa die gonzn Foto af fb net….

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
12 Tage 12 h

Miar sein die Beschtn.
Südtirol schließt, Italien öffnet.

Lucky
Lucky
Grünschnabel
12 Tage 12 h

Heute ist leider kein schöner Valentinstag mit Erinnerung an Liebe, sondern es wird ein Kompatschertag mit Erinnerung an Lockdown werden spätestens in einigen Jahren………..

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
12 Tage 11 h

Der Valentinstag ist reine Geschäftemacherei ohne traditionelle Bedeutung. Davon mal abgesehen sollte das ganze Jahr über ein Liebes Tag sein.

Lucky
Lucky
Grünschnabel
12 Tage 6 h

Und warum machen es dann viele, übrigens haben früher viele am Valentinstag geheiratet.
Bezüglich Geschäftemacherei sind fast die gesamten kirchlichen und bürgelichen Feiertage. ( Tag der Frau, Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Valentinstag, Josefentag (Vatertag) Erstkommunion, Firmlung usw.
Scheinheilige Menschen gibt es auf der Welt jedemenge.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
11 Tage 14 h

@Lucky Das sind die, die auch bei Halloween mitmachen. 🤣

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
12 Tage 12 h

Ich geh jetzt “Kirchen” 🍻😃

Staenkerer
12 Tage 9 h

ba ins isch es “kiechn” jetz im vereinshaus …. allso wenn sem es “kirchn” niemand schodet, gang es 🍻🍺🍷a!
ober wo der wille fahlt …

übrigens 🤔 jeder verein zohlt für den sool, ob der “verein” a zohlt? i hoff schwar!

giovanocci
giovanocci
Tratscher
12 Tage 13 h

keinen Plan wie es weitergeht…

eieiei, das sind tolle Aussichten…

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 12 h

giovanozzi wieso Plan.Warum nicht einfach dran halten.

loller
loller
Neuling
12 Tage 11 h

Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann ist dass Frisöre und Schönheitssalons offen halten dürfen (nichts gegen sie) sowie dass Gastbetriebe nicht mehr Arbeiter/Firmen mit Werkvertägen verköstigen dürfen..Bei -20 Grad auf der Baustelle Tag für Tag ein belegtes Brot-das kanns einfach nicht sein aber Hauptsache unsere lieben Politiker sitzen im Warmen..👍👍

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
11 Tage 14 h

die Politiker hobm koan bezug zur Realität… Besonders extrem ischs ba Handwerkbetriebe und Schuale… Jeder Oberschialer het die bessern Ideen wia de do drinn

tom
tom
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Manche Politiker leben nicht nur hinter dem Mond, sondern Líchtjahre von der Realität entfernt

Yeti 79
Yeti 79
Grünschnabel
12 Tage 10 h

Macht endlich 1 Monat Lockdown wie im vergangenen Frühjahr.
Wir sehen alle dass diese halben Sachen nichts bringen.
So wird’s nur schlimmer und die Akzeptanz ist e schon dahin.
Ich habe die Schnauze voll von dieser Inkompetenz unserer Politiker

Tata
Tata
Neuling
12 Tage 4 h

zin sebm werds schun kemm…bin sicho dass nochn 28. 2. no net Schluss isch….do Lockdown bleib amol bis mitte März sicho…wenn et länga…

isthaltso
isthaltso
Grünschnabel
12 Tage 12 h

Klappe die🤔🤔🤔53 igste😂😂😂🙋🏾‍♂️🤦🏽‍♂️

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
12 Tage 8 h

also wenn ich meinem chef das arbeiten verbieten würde, wäre die logische schlußfolgerung, daß ich kein gehalt mehr bekäme… also secondo me… kein gehalt mehr für den staatsapparat und deren anhängsel.

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
12 Tage 7 h

oungfongen va dr putzhilfe im kindrgortn über lehrer, gemeinde, land, usw. und so fort… wern olle bezohlt von den menschen, denen jetzt das arbeiten verboten wird.

MrRobot
MrRobot
Tratscher
12 Tage 12 h

Alles Schwachsinn! nur mal diese ganze Logik dahinter, was soll das? ZB.; frage mich, wenn ich von AT einreise warum bei einem negativen Test eine Quarantäne notwendig ist und das auch noch 14 Tage trotz Zweittest. Was stimmt da nicht? Mittlerweile habe ich das Gefühl, hier läuft ein europäischer Wettbewerb, wer den härteren Lockdown oder die strengsten Maßnahmen macht!

Staenkerer
12 Tage 11 h

na, jo, hauptsoch a poor glabn jedn 💩 den se ins auftischn!

brixna
brixna
Tratscher
12 Tage 11 h

Arno es isch Zeit 🧳

Bracken
Bracken
Grünschnabel
12 Tage 11 h

reine schikane

wellen
wellen
Universalgelehrter
12 Tage 12 h

wer gewinnt den Wettlauf? Die Verordnungen der SVP oder das weltläufige Virus mit seinen Mutanten?

Staenkerer
12 Tage 9 h

den virus wern se mit der weltbesten autonomie nit derbeeindruckn…wettn?
mit beiträg werd der sich a nit kafn lossn …
mit versprechen werd er sich nit einwicklen lossn…
🤔 jooooo, mehr hot se nit zu bieten, hots ba ins trwu-dumme schof a nie gebraucht!

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
12 Tage 11 h

Sie zwingen die leit mit der ausgongssperre jo förmlich zom, grot in kondominien odor siedlungen….stott dassese ausi in die freie natur lossatn, sem isch die onsteckungsgfohr ba weitn geriger

jo jo
jo jo
Grünschnabel
12 Tage 9 h

Wieder olle Tog 2 Kisten Bier oi lossen sell weart gach a teuer.Lei guat dass jeder amool oane zohlt nor trifts oam lei olle 10 Tag.Minus trucken gildat nicht:-)

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
11 Tage 14 h

genau! Und so denksch net lei du, sonder gonz a haufn. Und genau des hot dor Kompatscher mit dir Weltbesten Autonomie und weltbesten Verordnungen erreicht.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
12 Tage 11 h

Mit der ausgongssperre mochn sies lei letzer, olls konzentriert sich mehr privat…wenn olle lei in umfeld va dor oagnen wohnung sich bewegn, treffn sich unweigerlich viel mehr leit….sig man iaz grot in kondominium donebn….eieiei, mossnohmen ohne hirn

nok
nok
Superredner
12 Tage 12 h

Ja Ja…
Solange ich links und rechts höre war gerade Urlaub der andere fährt in den Urlaub und wir werden eingesperrt kommt mir die Galle hoch…

Angelina
Angelina
Grünschnabel
12 Tage 5 h

Ja wir hier in Mùnchen sind im 2. Lockdown, damit wir den 3.nicht bekommen, und keiner hat bisher gemerkt, dass alle bisherigen Massnahmen nichts gebracht haben, wir sind genau an der Stelle wie voriges Jahr und nicht weitergekommen, unter dem Motto: Gemeinsam schaffen wir das!..Da kann ich nur drùber lachen!..Nur eine Impfung kònnte helfen und selbst dort gibt’s Probleme..

Tigerauge
Tigerauge
Neuling
12 Tage 2 h

Dass der 2.Lockdown nichts gebracht hat, kann man nun ernsthaft nicht behaupten. Es geht jetzt zwar gefühlt schon ewig … aber München hat eine Inzidenz unter 50 … und es sinkt weiter.
Übel ist, dass jetzt plötzlich die 35 gefordert wird, bis irgend was gelockert werden soll und es nach wie vor keinen Plan gibt … fragt sich, welche Zahl kommt, wenn die 35 erreicht wird 🤬

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 2 h

Angelina, was wollen sie jammern, euer Inzidenz wert ist genau 57,4 . Also alles richtig gemacht. Bei uns ist er auf fast 800 !

Angelina
Angelina
Grünschnabel
11 Tage 15 h

Nichts ist richtig gemacht worden, mit dem ewigen Lockdown, dann wird ein Lokal geòffnet, damit zwei Leute hineingehen kònnen, und dann steigen die Zahlen wieder an, und alles wird wieder zugemacht, Wie grossartig! Und was meinst du, wenn in der Mongolei einer hustet, und hier bekannt wird?. Das wird noch sehr lange so weitergehen !.Und jetzt haperts auch noch an der Impfung, wir hier in Bayern hinken den anderen Làndern hinterher! Hier hat die Politik schon versagt, was nicht zugegeben wird!.

Savonarola
12 Tage 11 h

zum Glück darf ich noch zu meinem 🐁 in eine andere Gemeinde fahren, dann bin ich schon glücklich und zufrieden

bluemchen89
bluemchen89
Grünschnabel
12 Tage 5 h

Wos i net vorstea isch, dass Friseure und Schönheitspfleger orbeitn dürfen? ( wirklich nicht gegen imene)
Meistens hot man de sowieso net in dor gleichn gemeinde, derf man donn die Gemeinde verlossn, wenn i zum Friseur gea? Und die Orbeiter kregn zu Mittog nichts zu Essn, außer natürlich die Herrn Politiker… megn lei di sem amol a belegtes Brot zu Mittog essn!!

tom
tom
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Glabsch du wirklich dass de wissen, wos sell isch, a belegtes Brot?

Faktenchecker
12 Tage 8 h

Es wird keiner kommen.

“+++ 15:39 Lauterbach stimmt Kretschmer zu: Kein Osterurlaub für Deutschland +++

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat Sachsens
Ministerpräsident Michael Kretschmer zugestimmt, von einer Urlaubszeit
über die Osterfeiertage abzusehen. Lauterbach sagte der “Welt”: “Ich
gehe nicht davon aus, dass wir in diesem Jahr Osterurlaub machen
können.” Die Osterwochen müssten genutzt werden, mit möglichst geringen
Kontakten die noch immer drohende dritte Welle in der Corona-Pandemie
mit den gefährlichen Mutationen abzuwenden. “Ich wäre schon froh, wenn
wir es ohne dritte Welle bis Ostern überhaupt schaffen”, betonte
Lauterbach. Er fügte an: “Sollte dies gelingen, darf der Erfolg nicht im
Urlaub zerstört werden.”

n-tv

Fuzzi
Fuzzi
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Und eines Tages werden wir ganz normal weiter leben, alles wird seinen normalen Weg gehen, wir werden uns impfen lassen, es wird immer noch Corona geben und Mutationen, einmal die britische, dann die südafrikanische und was weiß ich für eine, die Starken werden es schaffen und die Schwachen und Gebrechlichen schaffen es leider nicht, aber so ist das Leben, vielleicht etwas forsch gesagt, aber so ist es eben.
Solange hier die Menschheit so verarscht und betrogen wird, wird es bald mehr Psychiatrien brauchen als Covidstationen.

Faktenchecker
12 Tage 8 h
Bia_Kicis
Bia_Kicis
Neuling
12 Tage 4 h

DU WILLST
REDEN?

Nein, nur arbeiten und Freiheit. Ist es zu viel?

Bia_Kicis
Bia_Kicis
Neuling
12 Tage 4 h

Hilfe in Corona-Zeiten….
Geld? Was zu essen? Miete?

irgendwer
irgendwer
Tratscher
12 Tage 4 h

@Angelina
ok nicht besser ….
aber wie würde die Situation ohne Lockdown aussehen ??????

Enzo
Enzo
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Mindestens würden wir nicht hungern

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
11 Tage 14 h

des Kling zwor hort, ober i bin mir ziehmlich sicher dass die Toaten va Corona (beileid an olle, wos Menschen verloren hobm) is klianere Übel sein, als die Folgen von Lockdown. Außerdem gcheart Sterbm zum Leben gebau so wia olles ondere. Es fliagn a Flugzeuge obwohlnse kanntn ostürzn…

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
12 Tage 4 h

Deusche und Österreicher fohrn genua ba ins durch manonder und mir terfn ins net in der eigenen Gemeinde frei bewegn !!

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 7 h

Wir müssen zu Hause bleiben , aber ein Radiosender macht Werbung, dass am Dienstag Faschings Krapfen verteilt werden, anrufen genügt ….. und die dürfen ?

Tina234
Tina234
Tratscher
12 Tage 5 h

mich würde interessien wie es heuer dann im kommenden Herbst/Winter ausschauen wird? Ob die Impfungen helfen oder ob weiterhin viele Infizierte sind und wieder ein Lockdown kommt.

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
12 Tage 3 h

@tina
das interessiert alle… aber momentan kann dir diese frage niemand ehrlich beantworten…zumindest nur mit *wenn u aber*

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
12 Tage 3 h

Liebe Redaktion: wo stehen die Sachen von der Einreise aus Österreich? In der neuen Verordnung des LH, sowie in der Verordnung des Gesundheitsministers steht nichts drinnen. Woher haben Sie diese Infos? Wo sind die genau nachzulesen? Bitte um richtige Quellen. Danke

maria2210
maria2210
Neuling
11 Tage 23 h

Bin heit in meinem Dorf spazieren gewesen, wor fost die oanzige mit dor Maske auf, Polizei koane unterwegs, jeder tuat wie er will, so geat des jo no ewig weiter 

wpDiscuz