Lockerungen der Vorbeugemaßnahmen

Coronavirus: Neue Verordnung regelt Öffnung ab 26. April

Freitag, 23. April 2021 | 17:25 Uhr

Bozen – Landeshauptmann Arno Kompatscher hat heute Vormittag die Verordnung (Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 20/2021) mit den neuen Regeln zur Vorbeugung und Bewältigung des Covid-19-Notstands unterzeichnet. Er setzt damit die von der Landesregierung am Dienstag, 20. April beschlossenen Leitlinien um. Sie gelten von Montag, 26. April, bis Samstag, 31. Juli und sehen – wie auch auf staatlicher Ebene – eine Reihe von Lockerungen und Öffnungen von bisher einschränkenden Maßnahmen vor.

Grundlage sind die aktuell guten Daten zum Infektionsgeschehen in Südtirol. “Damit können”, wie Landeshauptmann Kompatscher heute bei der Vorstellung der neuen Regeln betonte, “endlich einige jener Bereiche neu starten, die in den vergangenen Monaten besonders hart von den Einschränkungen getroffen worden sind.” Es sei ein “notwendiges Opfer” gewesen, um die “besorgniserregend ernste Situation im Gesundheitsbereich in den Griff zu bekommen”. Kompatscher ist überzeugt, “dass es nur aufgrund der strikten Einhaltung der Regeln gelungen ist, das Infektionsgeschehen unter Kontrolle zu bringen. Die Südtiroler Bürgerinnen und Bürger haben ihre Verantwortung ernst genommen und jetzt ist die Zeit reif für einige Lockerungen – wenn auch weiterhin mit der nötigen Vorsicht und Einhaltung der geltenden Regeln.”

Argumente gegen römische Bedenken

Zu den von der italienischen Regierung geäußerten Bedenken sagte der Landeshauptmann: “Als Landeregierung haben wir gute Argumente und werden sie auf allen Ebenen vorbringen: Bis auf einen Punkt entsprechen unsere Öffnungen den Regeln in gelben Zonen laut staatlichem Dekret. Mit den vorgeschriebenen Tests gehen wir sogar einen vorsichtigeren Weg.” Nur bei der Bewirtung in geschlossenen Räumen weiche die Verordnung des Landeshauptmanns vom staatlichen Dekret ab: “Rom will die Bewirtung in Bars und Restaurants nur im Freien zulassen. Wir ermöglichen auch eine Bewirtung in Innenräumen, aber klar verknüpft mit der Vorsichtsmaßnahme Corona-Pass.” Zudem erlaube der Staat Kontakt- und Mannschaftssport ohne Tests. “Demgegenüber gewährt unsere Lösung einer Bewirtung in Innenräumen mit maximal vier Personen pro Tisch nur für Getestete, Geimpfte und Genesene ein gutes Maß an Sicherheit”, argumentierte der Landeshauptmann. “Aber auch wenn dieser Punkt von der italienischen Regierung angefochten und vom Gericht aufgehoben werden sollte, bleibt unser Corona-Pass ein erfolgreiches Konzept und in allen anderen Bereichen aufrecht: von Kinos über Theater bis zu Kontakt- und Mannschaftssport”, ist Kompatscher überzeugt.

Bars und Restaurants öffnen mit Corona-Pass

Wie auf staatlicher Ebene für die sogenannten gelben Zonen vorgesehen, sind die Tätigkeiten der Gastronomie im Freien bis 22.00 Uhr wieder zugelassen. Erlaubt ist ausschließlich eine Konsumierung bei Tisch mit maximal vier Personen pro Tisch. In geschlossenen Räumen dagegen ist zusätzlich zu diesen Regeln der Vorweis einer “grünen Bescheinigung”, des sogenannten Corona-Pass-Südtirol (siehe eigene Pressemitteilung), nötig; in Restaurants zudem nur nach Vormerkung. Dieser Der Corona-Pass wird vom Sanitätsbetrieb oder anderen ermächtigen Gesundheitseinrichtungen ausgestellt und weist einen negativen Test, eine vollständige Impfung oder die Genesung von einer Covid-19-Erkrankung nach. Dieser Nachweis erlaubt auch den Aufenthalt in Beherbergungsstrukturen, deren Dienste mit Ausnahme des Gastronomiebereichs ausschließlich übernachtenden Hausgästen angeboten werden können.

Eingeschränkter Neustart für Kino, Theater und Konzerte

Mit einem gültigen Corona-Pass kann man nun in geschlossenen Räumen wieder Theater, Kino oder Konzerte besuchen, im Freien ist der grüne Nachweis nicht notwendig. In jedem Fall muss eine Zuweisung von vorgemerkten Sitzplätzen erfolgen. Die Besetzung Räume darf maximal 50 Prozent der genehmigten betragen und darf in geschlossenen Räumen in keinem Fall die Zahl von 500, im Freien von 1000 Personen überschreiten.

Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen können auch Museen und andere kulturelle Einrichtungen und Orte, einschließlich Bibliotheken, Archive, Einrichtugen der Jugendarbeit sowie Bildungshäuser und Weiterbildungseinrichtungen wieder für das Publikum öffnen. Jugendarbeit ist unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen möglich. Möglich sind ab Montag auch wieder Proben und Aufführungen von Chören und Musikkapellen, allerdings in Gruppen mit maximal 15 Personen und unter Einhaltung der von Anlage A des Landesgesetzes 4/2020 vorgesehenen Sicherheitsmaßnahmen. In all diesen Fällen ist der Corona-Pass nötig, sofern die Tätigkeit in geschlossenen Räumen ausgeübt wird.

Schwimmbäder, Sportzentren, Familienangebote und Bewegungen

Ab 15. Mai können die Freibäder und Schwimmzentren im Freien wieder öffnen. Ab 1. Juni sind dann auch die Tätigkeiten der Sportstudios, Fitnesszentren, Hallenbäder und wie auch immer bezeichneten Sportzentren in Innenräumen erlaubt – selbstverständlich unter strikter Einhaltung der Sicherheitsprotokolle. Für all diese Tätigkeiten gilt als Voraussetzung der Nachweis des Corona-Passes. Die Regeln für Sportveranstaltungen und Sportwettkämpfe unter Ausschluss der Öffentlichkeit bleiben aufrecht, aber im Freien werden – mit gültigem Corona-Pass-Südtirol – wieder alle sportlichen Aktivitäten möglich sein, auch Kontakt- und Mannschaftssport. Wellness- und Thermalanlangen können ab 1. Juli ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. Messen sind ab 15. Juni in Präsenz wieder möglich, Tagungen und Kongresse ab 1. Juli.

Ab Montag, 26. April sind schließlich auch außerschulische Betreuungs- und Begleitungsangebote, sprich Familienangebote wie Spielgruppen oder offene Treffs der Elkis, unter Einhaltung der geltenden Verhaltensregeln wieder erlaubt. Mit Corona-Pass können zudem Jugenddienste und Seniorenmensen öffnen.

Für Bewegungen bleiben die bisher geltenden Regeln in Kraft: Das bedeutet, zwischen 22 und 5 Uhr darf man die eigene Wohnung nur aus den geltenden, dringlichen Gründen verlassen. Erlaubt sind allerdings –  wie vom staatlichen Gesetzesdekret (Nr. 52, 22. April) vorgesehen –  wieder Bewegungen in und aus dem Landesgebiet.

Verordnung und weitere Dokumente auf Landes-Webseite 

Die Verordnung Nr. 20 und alle wesentlichen früheren Dokumente sind im Coronavirus-Portal auf der Internetseite des Landes Südtirol im Bereich “Dokumente zum Herunterladen” jederzeit einsehbar. Zudem aktualisiert das Portal zeitnah alle aktuell geltenden Regeln und nützlichen Informationen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Coronavirus: Neue Verordnung regelt Öffnung ab 26. April"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
14 Tage 20 h

Also zimmitouge dorf i als Orbata in Restaurant essn ohne grünen Pass und wenni znochts wellat in gleichn Lokal a Pizza essn noa brauchatin… I wias et öb i lochn ödo blärrn söt…

mitu
mitu
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Jo des passt jo olls nimmer zom, insere Londesregierung isch jo lei mehr lächerlich 🙈

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
14 Tage 20 h

@ do teldra gond genau kronk genau wia restaurant bis 22:00 offn ober ab 22:00 ausgangssperre wen net nebn gosthaus wohnsch bisch in der strof weils net huam dertuasch bravo in de schlaun köpfe

info
info
Superredner
14 Tage 19 h

Es braucht jetzt für alle den grünen Pass, lachen oder weinen bleibt frei.

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
14 Tage 19 h
Die Tätigkeiten der Betriebe zur Verabreichung von Speisen, der Kantinen und des durchgehenden Caterings, welche Dienstleistungsverträge zur Verabreichung von Mahlzeiten an Betriebsbelegschaften / Arbeiterinnen und Arbeiter, Bedienstete / Studierende / Seniorinnen und Senioren haben, gewährleisten die vertraglich vereinbarte Dienstleistung an die Betriebe oder Körperschaften unter Einhaltung der Gesundheits- und Hygienevorschriften, des zwischenmenschlichen Abstands und der Regel der grünen Bescheinigung laut dem vorhergehenden Punkt. Also alle müssen testen oder impfen um zu Essen. Auch Arbeiter! Soviel zum Thema Testpflicht in Betrieben.
andr123
andr123
Grünschnabel
14 Tage 19 h

Orbeiter terfn laut Verordnung ah lei mitn Pass essen gian… 🤬🤦🏽‍♂️

Neumi
Neumi
Kinig
14 Tage 18 h

… oder über die Ausnahme für dich als Arbeiter freuen. Man hätte so einen “Pass” ja auch schon von Anfang an für Arbeiter voraussetzen können.

Die Gesetze werden noch lange ein Flickenteppich bleiben, vor allem die verschiedenen Ausnahmen von den Verboten sind ziemlich absurd und werden das auch weiterhin sein. Aber besser so als überall die strengsten Gesetze zu forcieren, oder? Ich denke, die meisten ziehen die aktuellen Notlösungen einem kompletten Verbot vor.

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
14 Tage 17 h

@andr123 Se schaugimo on… Bin schu gonz gsponnt afn Monta… Obo i frougmi wi man oamo la af sella b… Ideen kimp? Des follat mie in meina kühnschten Träume net in… Und noa moanse nö si san di schlauigschtn… 🙈🙈🙈

genau
genau
Kinig
14 Tage 14 h

@Neumi

Ich werde ins Lokal gehen!
Aber ohne Pass!
Wäre ja noch schöner! Was bilden sich dieser Provinzler ein? 😄😄😄

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

@mitu Seit wann ist der Gastwirt, ein Kontrollorgan, total hirnrissig .

Interesse
Interesse
Tratscher
14 Tage 6 h

@Do Teldra …jo genau , bis iatz hot man essn derfn und nichts isch passiert , iatz af oanmol geats nimmo . de nemmen ins jo lei mehr ban orsch , solong mir olle do ohne wenn und aber mittian geat des olm a so weita .

xyz
xyz
Superredner
14 Tage 20 h

Ich denk man muss das anders sehen: ich muss nicht einen Test machen um meinen Macchiato zu trinken, eine Pizza zu essen oder Musikprobe zu gehen…sondern wir testen uns 2x die Woche und können einigermaßen normal arbeiten und leben.
Ich finde das eigentlich ein faires Angebot. Natürlich muss es genügend und unkomplizierte Testmöglichkeiten geben.
In der Schule klappt es ja schon so…man testet 2x…dafür Sportmöglichkeiten und Musikschule möglich…wenn das gut klappt und die Infektionszahlen weiterhin sinken, werden neue Lockerungen fallen….vll. die Maskenpflicht im Freien usw. 

mitu
mitu
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Ober, dass viele Tests falsch positiv unzoagen hosch nou nia gedenkt??? Nor konn i lei weil i gwellt hon a Pizza essen gian 3Wochen in Qurantäne?? Na danke, mit mir nit

Storch24
Storch24
Kinig
14 Tage 19 h

Xyz wenigstens einer hat es verstanden.
Aber wenn man die ganzen 👎👎 Drücker sieht, hat man den Eindruck, jeder will die meiste Freiheit ohne was dafür zu geben

xyz
xyz
Superredner
14 Tage 18 h

Genau…aber dann jammern wenn die Geschäfte und Schulen schließen…und viele nimmer orbeitn kennen…
Versteah die Lait a nimmer….

info
info
Superredner
14 Tage 18 h

@mitu
es wird per pcr nachgetestet. Antigen UND pcr falsch positiv ist praktisch unmöglich.

katinka
katinka
Grünschnabel
14 Tage 17 h

@xyz find ich auch geb ich dir Recht.
2x die Woche testen…so schlimm?

xyz
xyz
Superredner
14 Tage 16 h

Jeder positive Nasenflügeltest werd normalerweise mit an PCR nochkontrolliert. Also vll.1-2Tog zua….besser als positiv orbetn zu giahn und die holbe Firma unzustecken…oder?

citybus
citybus
Grünschnabel
14 Tage 14 h

@mitu
noch an positiver antigentest werd olm mit an PCR test gemocht wenn sell ah positiv isch norra isch sicher positiv.
viel gefährlicher sain die folschn negativ antigentests.die geimpften kennen ah nou unsteckn.schaugmar ob mar bisn herbst kemmen

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
14 Tage 6 h

@xyz

Wer sagt denn, dass es die halbe Firma anstecken würde? Bei den Regeln wie Abstand und Maske eher unwahrscheinlich und es sind ja immer noch mehr als 80 % der Menschheit nie mit dem Virus in Kontakt gewesen.

EviB
EviB
Superredner
14 Tage 20 h

Ich hoffe doch nicht, dass Ausgangssperre, Testpflicht usw bis 31.Juli bestehen bleiben.
Dann gute Nacht Sommerssaison 🤦🏼‍♀️

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
14 Tage 19 h

@ evib sogi a sem kimp kuan gost wenneringspert werd in urlaub und zohln soll a no

So ist das
14 Tage 19 h

Da kommt sicher bald noch eine Verordnung, das kennt man ja aus der Vergangenheit 😂😂😂

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
14 Tage 19 h

Ja das wird spassig den gästen erklären sie müssen sich alle 2 3 tage testen lassen, sonst muss man sie vor die tür setzten

EviB
EviB
Superredner
14 Tage 18 h

@So ist das
ja 😂 wahrscheinlich wieder im 2-3 Tagesrhythmus

mitu
mitu
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Na bitte Leit wocht auf, i hoff lei, dass den grünen Pass niamend mocht, i hoff des werd der gleiche Flop wia die Immuni App und die Coronaspürhunde, von die sem heart men nicht mehr, obwohls a Haufen Geld gekostet hot, zum schamen lei mehr die Leit sou zu erpressen, orme Gostwirte, i gea sicher in kuan Lokal inni, wo i den Pass brauch, wenns wärmer werd und men a obends herausen sitzen konn, gea i wieder wos essen, ober solong kochen mir derhuam, seins jo schun gewöhnt. I verstea lei nit, dass die Leit des Theater olm nou mitspielen!!

Italo
Italo
Superredner
14 Tage 17 h

mitu))Voll deiner Meinung👍👍

tomsn
tomsn
Tratscher
14 Tage 20 h

Des schaugimo un wer den Pass kontrolliert….

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
14 Tage 18 h

Spoiler: niemand.

Dodo
Dodo
Neuling
14 Tage 19 h

Also erster in der schual e por teschts augebraucht und jetz ban rescht .
Mi wunderts olbn nou das do olle nou sou brav mit tian .

madoia
madoia
Superredner
14 Tage 18 h

weil olle no schlofn

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
14 Tage 20 h

Es freut mich sehr, hoffe nur dass wir im Herbst nicht wieder keine Freiheiten haben. Das wäre nicht mehr tragbar!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
14 Tage 19 h

Tja im Herbst sitzen wir wieder zu Hause

madoia
madoia
Superredner
14 Tage 18 h

wenn des geteschte nnit glei auheart homer im Herbst wieder locdown trot impfung wearts schun sechn

Evi
Evi
Universalgelehrter
14 Tage 17 h

@schwarzes Schaf denk positiv, bleib negativ 🍀

cooler Typ
cooler Typ
Superredner
14 Tage 20 h

Wo bekomme ich meinen grünen Pass?

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
14 Tage 18 h

cooler Typ, indem du den alten grün anmalst 😂

genau
genau
Kinig
13 Tage 22 h

@Trina1

😄😄😄😄👍
Filzstift oder Holzstifte?

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
14 Tage 19 h

Weniger Freiheiten als wie vor einem Jahr.
Sind jetzt alle verrückt geworden?
So eine Maßnahme können sie im Winter bei Überlastung der Sanität verordnen, aber doch nicht im Sommer, wenn da saisonal die Infektionen sowieso zurück gehen.

Techno Guy
Techno Guy
Tratscher
14 Tage 20 h

https://youtu.be/MaQkAsvDtEo
Bloss nicht aufmachen!!!

veri
veri
Grünschnabel
14 Tage 20 h

na so an schmorrn 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️ willsch olm no dahoam hucken bleibn und die haustùr net aufmochen … konnsch genua , obbo mir miassn ingalling orbeiten … dahoam hon i koan geldbam

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
14 Tage 19 h

Techno Guy, bleib dahoam des hobn mir ins olle net ausgsuacht. Lebn holbwegs glab i welln mir olle!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
14 Tage 17 h

@veri
Video nicht verstanden?

Evi
Evi
Universalgelehrter
14 Tage 17 h

@veri in Sarkasmus net verstondn? 🤔

Buffalo
Buffalo
Tratscher
14 Tage 20 h

Restaurants bis 22 Uhr geöffnet und der Hausarrest beginnt um 22 Uhr. Wie bitte komm ich dann heim?

EviB
EviB
Superredner
14 Tage 18 h

Buffalo
Nach Hause darf man immer.

irgendwer
irgendwer
Tratscher
14 Tage 19 h

so ein Schmarrn …
ich geht trotzdem nicht rein ….
die Geinpften und die genesenen und ein Teil der Getesteten können trotzdem ansteckend sein ….

na naaa ich geh da nicht rein um mich anzustecken !!!!!

Enzo
Enzo
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Naaa wer kennt sich denn do no aus?

Nougatkneidl
Nougatkneidl
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Wiasou gilt de Verordnung lei bis 31. Juli ????Wissn de epper schun dass drnoch wiedr ols orange u roat werd odr wos geat do???Na zem guate Nocht Summersaison…..

madoia
madoia
Superredner
14 Tage 18 h

Bis zem kopfn se in negschtn bleidsinn aus sel isch sicher wiaa Amen im Gebet

meimei
meimei
Neuling
14 Tage 20 h

Bis 31. Juli?????😡
Konnman sich mindistns impfn lodn wenn man in Gostgewerbe orbatit und für olla Gruppn zu jung isch als dass man drunkimp?

Opa1950
Opa1950
Tratscher
14 Tage 20 h

Alles nur leere Vorschläge, aber Rom wird diese Sonderwege niemals akzeptieren. Also freuen wir uns nicht zu früh.

Dodo
Dodo
Neuling
14 Tage 19 h

Jo ober von der schual hon i do jetz nix mehr glesn das testlflicht isch . Bzw. Foscht freiwillig .

xyz
xyz
Superredner
14 Tage 18 h

Nana zem isch Pflicht. Ober des funktioniert super! Unkompliziert und schnell…die Lehrer mochns top.

Dodo
Dodo
Neuling
14 Tage 17 h

Hon die gonze Verordnung durchglesn , find nix . Auser sie hobens irgendwie kluangschriebn

info
info
Superredner
14 Tage 15 h

nicht kleingeschrieben, aber mit einem Verweis.

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
14 Tage 6 h

@info dann lies mal die Nr.19 durch und achte auf das Wort “welches”

hogo
hogo
Grünschnabel
14 Tage 19 h

joo, joooo🙈
und schon geht’s weiter🤔😅

Mico
Mico
Superredner
14 Tage 16 h

reden wir im herbst weiter…… sehe schon die schlagzeilen… 4 lockdown noch härter …. lach

MalEhrlich
MalEhrlich
Neuling
14 Tage 15 h

wenn i den ganze neuen Regeln jetzt richtig  verstanden hon,   darf man nur mehr Gäste in den Hotels mit grünen Pass nehmen    aber selber brauch i net getestet sein  nur wichtig Arbeiten und Steuern zahlen    oder Blickt da einer durch   in den Speisesaal reicht ein Meter zwischen den Gästen Abstand und in den Aufenthaltsräumen darf  nur eine Person  auf 10 Qm sein    da bist der Virus ansteckender als im Speisesaal   HIIIIIIIILFE

Evi
Evi
Universalgelehrter
14 Tage 16 h

Wenn man draußen einen Kaffee trinkt, braucht man nix. Zum austreten in der Bar braucht man dann aber trotzdem wieder den Pass? 🤔 🤔

luisa
luisa
Tratscher
14 Tage 15 h

its sigman a mo wie de nochdenkn….bis 22 uhr terfmo offn hobm bar und restaurant obo die lei missn zigleich a ob 22 uhr dahuam san…???? wie getn sel????

citybus
citybus
Grünschnabel
14 Tage 14 h

und die touristen oder österreicher wos zu ins kemmen an capuccino trinkn wie schaugs ba die semm aus mitn grünen pass?
drückmar dou an auge zua?
dou schaug sicher niamand…hoffentlich werds worm dassmar kennen draussn sitzn sischt bestellmar holt das essn ban lieblingsrestaurant kloppet ba viele gonz guat.

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
14 Tage 6 h

Das Konzert Nürnberg 2 ist im Anmarsch. Was grösseres hat die Welt noch nie gesehen😀

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
14 Tage 6 h

Das Konzert Nürnberg ist im anmarsch. Für alle wachen Metalfans. Das wird ein Fest😀

Lana2791
Lana2791
Tratscher
14 Tage 5 h

Die beste Verordnung …FOREVER…..wos wor nor bis iaz mit de Gostbetriebe, de gederft hobm in die Orbeiter a essen gebm…🤔…Die Restaurants inni grennt voll…und die zohln trotzdem am sinken!???? Wia l8ng wollt es enk nou afn grint aischeissn lossn

seggo wohr
seggo wohr
Grünschnabel
14 Tage 6 h

Na sorry aber wer will sich ständig testen, um dann im Restaurant zu reservieren und höchstens zu 4. Platz nehmen zu können, um dann endlich einen gemütlichen Abend zu haben??????????????????

wpDiscuz