Rudolf Bertoldi war Bürgermeister in Gargazon

Der kommissarische Verwalter für St. Felix ist da

Mittwoch, 12. Oktober 2016 | 11:04 Uhr

St. Felix/Unsere Liebe Frau im Walde – Nachdem Patrick Ausserer das Handtuch geworfen hat, hat die Gemeinde St. Felix/Unsere Liebe Frau im Walde am Deutschnonsberg keinen Bürgermeister mehr.

Medienberichten zufolge steht nun fest: Der ehemalige Bürgermeister von Gargazon, Rudolf Bertoldi, wird kommissarischer Verwalter in der Ortschaft.

Im Frühjahr finden dann Neuwahlen statt. Die Bürger werden aufgefordert, einen neuen Bürgermeister und einen neuen Gemeinderat zu wählen.

Außerer musste zurücktreten, weil ihm im Gemeinderat die Mehrheit fehlte.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz