Angespannte Stimmung

Doch keine Koalition zwischen SVP und Lega?

Donnerstag, 20. Dezember 2018 | 08:48 Uhr

Bozen – Der Verfassungsausschuss des Senats hat Südtirols Senatswahlkreise bekanntlich von drei auf zwei reduziert. Da eine Paketmaßnahme verletzt wurde, hat der Landeshauptmann Österreich informiert und spricht von einem Angriff auf die Autonomie – mit einem möglichen Kollateralschaden in Bozen. Denn jetzt wackelt die Koalition der SVP mit der Lega, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

„Ich bin nicht bereit, mich mit der Lega an einen Verhandlungstisch zu setzen, solange das nicht gütlich gelöst ist“, sagt Arno Kompatscher. Für SVP-Chef Achammer ist die „Sache gravierend und zu lösen“. Er hoffe, dies so bald wie möglich hinzukriegen.

„Die Verhandlungen mit der Lega auszusetzen, bevor man mit ihren Vertretern geredet hat, wäre gefährlich und führt zu nichts“, betont SVP-Senator Dieter Steger. Die Sache sei zu klären. „Das Recht ist laut Autonomiestatut auf unserer Seite und das Recht wird sich durchsetzen“, erklärt Steger.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "Doch keine Koalition zwischen SVP und Lega?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Felix von Wohlgemuth
Felix von Wohlgemuth
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wer sich mit Hunden ins Bett legt, wacht mit Flöhen auf, sagt das
Sprichwort. Und wer sich darüber wundert, muss lernen, zwischen einer
Hundehütte und einem Schlafzimmer zu unterscheiden.

Aurelius
Aurelius
Superredner
1 Monat 3 Tage

Felix von Wohlgemut

jeder weiss dass das ein Pakt mit dem Teufel ist.

hohoho
hohoho
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Herr Wohlgemuth möchte ganz einfach eine Koalition mit seinen grünen.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

jo, jo, ba olle soll conte obsteiche mochn, lei ba de südtiroler, de am meisten über roms verschuldung schreien, nit, gell?
ba olle soll de lega einsporn, lei ba ins, de zu de reichsten ghearn, nit, gell?
ober jo, so lafts jo seit jahren ba der SVP, ba de kloan holn, jo nit ba de großn, in de isch lei zu gebn!

falschauer
falschauer
Superredner
1 Monat 3 Tage

kann nur zustimmen!!@

a sou
a sou
Superredner
1 Monat 3 Tage

Sagt ein Grüner… ne ist klar… 😉

Paul
Paul
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Aurelius
die Vettern fürchten um ihre Privilegien

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

Hohoho
Soll er doch…. 🙂

Jene Grüne die innen grün und außen rot sind?

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

Aurelius @

Ob es wohl der Teufel 😈 selbst weiß?
Die Frage ist nur, wer ist hier der Teufel?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

sie haben sehr Recht, nur darf man in der heutigen Gesellschaft nicht sagen, dass Hunde Flöhe haben könnten…

m. 323.
m. 323.
Superredner
1 Monat 3 Tage

@hohoho verschone uns hoffentlich nicht!!!!…mit den Grünen wird das niemals gut gehen…aber es geht ja nur um di Macht…mir ist zum Kotzen…wenn ich das nur höre…

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ohh du fröhliche..❄
ohh du selige…☃️

Schöne Zeit allen 🎅

Sorry der Irronie…es ist nut mehr …

Ralph
Ralph
Superredner
1 Monat 3 Tage

Machts was ihr wollt, aber bitte nicht mit den Grünen. Was die in der Migrantenfrage für Statements abgeben ist haarsträubend

Aurelius
Aurelius
Superredner
1 Monat 3 Tage

@hohoho
dass es mit der Lega nicht geht weiss doch jeder…die meisten wollen es nur nicht wahrhaben

Aurelius
Aurelius
Superredner
1 Monat 3 Tage

@m69
alle beide

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Aurelius 

die Zukunft wird zeigen wer der Teufel ist! 🙂

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@a sou das einzige was bei einem Grünen grün ist, ist dass hinter dem Ohren

a sou
a sou
Superredner
1 Monat 3 Tage

Für mich hört sich das eh so an: 
Gut bezahlte Parkplätze äähm Posten bzw. Sitze sind in Gefahr, diese sind aber durch unsere Super-Duper-Autonomie geschützt. Die selbe Autonomie, die auch für die Sanität u.A. gelten sollte… Die SVP wird den Sitz samt Gehalt für ihren Schützling schon zu verteidigen wissen, ansonsten sparen wir halt noch etwas mehr bei der Sanität und schaffen ein paar neue Parkposten für ausgediente Parteisoldaten…

peterle
peterle
Superredner
1 Monat 3 Tage

Was mich wundert ist, normal wird der Haushalt für das folgende Jahr in diesen Tagen vom LH verlesen und von der Mehrheit gut geheissen. Den LH haben wir durch die Wahl bekommen, aber wo ist die Mehrheit?

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

A sou @

Für alt gediente Parteisoldaten findet sich “immer” ein Pöstchen, aber sicher doch!
Wäre noch schöner, diese Altmandatare mittellos dastehen zu lassen!
Wäre doch unverschämt, und nicht im Willen des Wahlvolkes! ;-)))

moler
moler
Tratscher
1 Monat 3 Tage

wenn ins die italiener nit megn , kennen mir guat gnua ohne de !

Landschaftspfleger
1 Monat 3 Tage

Die mögen uns und unsere Steuergelder schon, wenn wir alle ihre Schickanen stillschweigend und wiederstandslos hinnehmen.!?

peterle
peterle
Superredner
1 Monat 3 Tage

Schau dich mal in den Bezirkskrankenhäusern um du findest mehrheitlich italienischsprachige Ärzte welche über einen Werksvertrag angestellt sind. Nur ein Beispiel wieviel wir nicht selber machen.

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

@peterle 

solange die Ärzte gut sind und keine Fixanstellung haben, bin ich zufrieden aber nicht glücklich!

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 3 Tage

Ja alle Provinzen sollen an Einfluss verlieren nur südtirol soll dazu gewinnen?

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Die hauptststadt italiens sollte nicht rom sondern bozen sein 😂

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@typisch schianer kannsches net bewchreiben 😂😂👍🏻

Gredner
Gredner
Superredner
1 Monat 3 Tage

Die von der Lega, und nicht nur die, haben einen dringenden Geschichtsunterricht nötig. Denn nur mit Vorurteilen kommt man auf keinem grünen Zweig.

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

Gredner

erzähle uns mal von Deinen “profunden” Geschichtskentnissen! 😉

Paul
Paul
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

die Lega isch ned gegen die Autonomie , im Gegenteil , aber gegen die seit fast einen halben Jahrhundert grassierende Vetternwirtschaft schon .Das hat Salvini schon erwähnt

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

sagen kann man vieles… ich schaue auf die Fakten!

wellen
wellen
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ja guten Morgen, SVP! Auch schon geschnallt, dass ihr euch mit einer minderheitenfeindlichen, rassistischen, antieuropäischen, diktatorischen Lega ins Bett gelegt habt?

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Ich als Salvini verehrer bin heimlich fröhlich wenn es den zu keiner Koalition mit SVP kommt..😁😁😁😁

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Politiker verehren… erinnert mich an vergangene Zeiten…

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@iuhui es gibt wieder einen der das macht was er dem Wähler versprochen hat!!! die sind zu Verehren

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

Das Recht steht “immer” auf der Seite der SVP. 🙂

Aber es wird sich ein Kompromiss finden, wie immer! Darin ist “unsere” SVP Weltmeister! 😉

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

tjo, wenn man von rom nit los kimmt …äh, kemmen will … und rom nimmer tuat wie man will, nor werd gepockt, dedroht und in wien noch hilfe geplärrt, wie verwöhnte kinder, de plötzlich nimmer olm recht kriegn!

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer 

das hat aber bis zum heutigen Datum immer noch funktioniert!

🙂

einstein
einstein
Tratscher
1 Monat 3 Tage

LH: … „Ich bin nicht bereit, mich mit der Lega an einen Verhandlungstisch zu setzen, solange das nicht gütlich gelöst ist“. UND mit Forza Italia und Silvio Berlusconi in die EU-Wahlen zu ziehen geht ??

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
1 Monat 3 Tage

Bin dafür, dass auf Biegen und Brechen diese Koalition zustande kommt = denn wie würde die liebe SVP dastehen, wenn sie endlich versthehen müssten, dass die LEGA nie und nimmer zu Südtirol passt und es von vorheherin schon immer besser gewesen wäre die Grünen und mein Gott leider auch den PD mit ins Boot zu holen. Wären fähige Leute gewesen . . aber logisch, die SVP meinte leichtes Spiel mit den LEGA Neulingen zu haben – leider total verpokert ! Und wer den Schaden hat . . .

idenk
idenk
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Hmmm das “RECHT”……?
Ja ganz was neues, das Recht zählt was😂🙊🙈
Zustände wie in Italien 🙈ach ja, wir sind ja Italien, ganz vergessen…..🤦🏻‍♂️

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

Wacht der Kompatscher langsam auf?
Italien geht unter und die EsseVuPi geht in der ersten Klasse mit.
All diese Probleme hätten wir nicht bei Österreich.

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
1 Monat 3 Tage

und was hat die Reduzierung der  Senatoren mit dem Autonomiestatut  gemeinsam???

WM
WM
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Wenn 350 senatoren insgesamt gehen sollen finde ich es richtig das ein südtiroler auch geht so ist der proporz gleich

Mauler
Mauler
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Kindergorten für Erwachsene

buggler
buggler
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

das passiert wenn die beiden SVP Chefverhandler Gedächtnislücken haben, beim Pakt mit Renzi wäre das ja problemlos akzeptiert worden , jetzt mit Lega ist das auf einmal ein gavierndes Problem,

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Die meisten Grillini Parlamantarier wissen nicht was eine Verfassungnorm ist, die von der Lege scheren sich drum.

onassis
onassis
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Die SVP will es nur wieder spannend machen und uns Südtirolern glauben machen was sie wieder erreicht haben.Bin mir ganz sicher daß es bei 3 Abg. bleiben wird. Und außerdem haben sie eine Bestätigung mit der Lega zu koalieren

redbull
redbull
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Freiheit für Südtirol!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 3 Tage

redbull.JETZT !!!!! Auf was warten Wir?

onassis
onassis
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Irgendeine Begründung brauch die SVP ja daß sie mit der Lega zusammengeht.

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
1 Monat 3 Tage

in welchem Artikel des Autonomiestatutes steht, daß Südtirol 3 haben sollte?

m69
m69
Kinig
1 Monat 3 Tage

herbstscheich

der Tabi wird es dir gleich mit einem Link Posten! sicher!

lauch
lauch
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Und Lauch sah (hofft) dass es gut war und Lauch tanzte (vorläufig)

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 3 Tage

@ Paul
Richtig,Sie haben den Nagel auf den Kopf erwischt,es geht nur um 
abkassieren und nochmals abkassieren und Privilegien aber langsam und sicher kommt auch für solche die Zeit 😜.
Da soll noch jemand sagen dass denen das gerechte Wohl der Bürger am Herzen liegt …..

@
@
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Lassen wir uns nicht täuschen. Die Svp sieht sich in der Wählergunst in einem Abwärtstrend und will jetzt nach außen Standfestigkeit und Moral zeigen. Die Koalition wird kommen.

Calimero
Calimero
Superredner
1 Monat 3 Tage

Viel Geschrei um nix, alles Wichtigtuer……

josef.t
josef.t
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Was will man in Wien ? Sollte es gesetzeswidrig sein, muss das
in Rom geklärt werden, denn im Interesse der Regierung wird es
sicher nicht sein, in Bozen die Verhandlungen platzen zulassen ?
Da in der SVP auch Gegner dieses Bündnisses gibt, muss gezeigt
werden, wie hart man verhandelt, zeigen auch die Südtiroler Vertreter in Rom, mit dem immer gegen die Regierung….
 

Rabe
Rabe
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Do hobn wol einige ongscht um die weihnachtsgatifikation

brutus
brutus
Tratscher
1 Monat 3 Tage

…der ‘Oschpele’ hatte es schon am Beginn der Verhandkungen geahnt!

ghostbiker1
ghostbiker1
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

das Parlament u.der Senat waren sowieso um die hälfte zu kürzen.net vergessen die Diäten u.Pensionen a,isch jo nimmer normal wos dei einsteckn…

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Die Stimmung wird sich wieder ändern, der Klebestoff auf den Sesseln der Macht ist nun mal die Lega.
Solch ein Theater machen und gleichzeitig mit der Forza Italia in die Europawahlen gehen.

wpDiscuz