Vier Gemeinden dabei, weitere sollen folgen

Eisacktal: 27 Asylwerber werden aufgenommen

Donnerstag, 01. Februar 2018 | 15:09 Uhr

Vier Gemeinden der Bezirksgemeinschaft Eisacktal haben sich Medienberichten zufolge am staatlichen Flüchtlings-Verteilungs-Programm SPRAR (“Schutzsystem für Asylbewerber und Flüchtlinge”) beteiligt und bereit erklärt, insgesamt 27 Asylwerber aufzunehmen. Laut Plan sollen diese Mitte Februar zwischen den Gemeinden Villanders, Lüsen, Schabs und Feldthurns aufgeteilt werden.

Insgesamt ist die Aufnahmequote von 55 Flüchtlingen vorgesehen, die Gemeinden Rodeneck und Mühlbach sind derweilen noch auf der Suche nach Unterkünften. Zudem sollen sich weitere Gemeinden am SPRAR-Programm beteiligen.

Von: mho

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

211 Kommentare auf "Eisacktal: 27 Asylwerber werden aufgenommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Blitz
Blitz
Superredner
22 Tage 1 h

Stopt endlich die Asylwerber; oder schickt sie in Auffongloger; asou konns a net weiter gian !
Sein ba ins Lait genua , dei Hilfe brauchn !

Marta
Marta
Universalgelehrter
22 Tage 42 Min

nein–wir schaffen das !!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
21 Tage 23 h

Christen haben die Pflicht zu helfen !!!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
21 Tage 23 h

das wird Sich noch steigern.Für Einheimische keine rosige Zukunft.

enkedu
enkedu
Kinig
21 Tage 21 h

@Marta Überleg dir gut, was du sagst und was du forderst. Integration ist Unrecht. Stell dir vor, du und wir Südtiroler wären perfekt integriert worden. …. Ohne mich.

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 21 h

klar geht das so weiter, als nächstes kommt dann die familienzusammenführung

Staenkerer
21 Tage 20 h

@Marta marta a christn hobn nit die pflicht sich ausnehmen zu lossn, und des hot mit hilfe, christlicher hilfe, nix mehr zu tien, des isch nötigung zum spurn und sell hot jesus bis zu seinem tode abgelehnt!

Staenkerer
21 Tage 20 h

@typisch nor sein in a poor orte nimmer a poor sondern 7- 8 mol so viel!

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
21 Tage 19 h

@enkedu integration ist unrecht😃 sowas kann nur ein südtiroler sagen. deiner logik folgend müsste man allen anerkannten asylwerbern eine autonomie in der autonomie schenken. sehr gut. nein, ich weiß du meinst was anderes: sie dürfen nicht hier sein. sie sollen nicht hier sein. am besten wir vertreiben sie. vertreibung ist normalerweise ein unrecht. weil aber integration ein unrecht ist, wird vertreibung zu einer guten tat. 😂 echt cool. ich gratuliere.

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
21 Tage 19 h

Spinnsch du iaz komplett🙈🙈🙈geats no rassistischer und rechtsradikaler

natan
natan
Superredner
21 Tage 11 h

@Marta i bin demHerrgott donkbor, dass i koan christ bin. Die kirche ist eine institution, die seit johrhunderte die gläubigen, mit lahren versprechungen und bedrohungen, gezüchtet und ausgebäutet hot.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
21 Tage 11 h

@Marta
 NEIN !!!
 und politiker  schicken waffen zum morden.

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 10 h

@-blitz . Das einen schließt das andere nicht aus.

Blitz
Blitz
Superredner
21 Tage 10 h

@Marta Erkläre wieso !!

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 9 h

@Staenkerer
und wenn man dann mit der familie in eine normale wohnung umgezog ist rückt der nächste im heim nach

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Auffongloger……erinnert mi an irgendeppas🙈 zuerst denkn noar schreibm!

Waltraud
Waltraud
Tratscher
21 Tage 9 h

@natan

Was hat Christ sein mit Kirche zu tun? Hat Jesus jemals gefordert, die Kirche so aufzubauen, wie sie ist? Jesus war ein armer Mensch. Ist die Kirche arm?

Staenkerer
21 Tage 8 h

@denkbar 7.18 ahnscheinend schun! les de artikel wo erst zur vermietung leerstehender wohnungen an flüchtlinge und auswertige arbeuter aufgruafn werd und beim nächsten hilfe oller art zuagsichert werd für vermieter an DIESE menschen! ba boade koan wort des sich bei dem belongen a für einheimische mit stork mocht!

Etschi
Etschi
Tratscher
21 Tage 8 h

@typisch
eben, wer will denn schon Familien zusammenbringen….. wie herzlos kann man eigentlich sein?!

enkedu
enkedu
Kinig
21 Tage 7 h

@lord schnee Die Schlussfolgerungen erfindest du selbst. Das sind deine Worte.
Wenn ihr weiterhin Integration und Leitkultur, Sendungsbewusssein und Besserwisserei vermittelt, seid ihr nicht besser als jene Europäer vor 150 Jahren.
Wenn du es in Kurzform willst: die Lösungen für Afrika liegen in Afrika, nicht in Europa. Wer verstehen will, versteht.

Blitz
Blitz
Superredner
21 Tage 6 h

@Leo 675 Nor holt kaserniern , wenn sem zufriedn bisch !

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 6 h

@Etschi
seine familie im stich lassen und sich aus dem staub machen, wie herzlos kann man sein

@
@
Tratscher
21 Tage 5 h

Ja du brauchst Hilfe, und zwar Nachhilfe.

@
@
Tratscher
21 Tage 4 h

@enkedu
Man wird nicht integriert, man integriert sich. Nicht verwechseln mit assimilieren

@
@
Tratscher
21 Tage 4 h

@Staenkerer
Du. Musst das neue Testament noch ein bisschen besser studieren, dann wirst du vielleicht verstehen, welche Botschaften Jesus bezüglich Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit Jesus gegeben hat

@
@
Tratscher
21 Tage 4 h

@natan
Eine Sache ist die Lehre, eine andere das ausführende Personal

Staenkerer
21 Tage 4 h
@Etschi es frog sich schun ob es sinn mocht pro flüchtling 5, 6, oder mehr leit ins teure lond zu holen von denen sich kaum jemand selber finanziell über wasser holtn werd, oder ob man nit ollen, den flüchtlingen de do sein, ihren familien de entwurzelt wern und ins, an gfollt mochat wenn man den oanzelnen des geld anbietet des mir in a johr für ihn (alloan) do ausgebn und damit hoamschickn und zusätzlich zb. de summe nochschickt des ins der unterhalt der nachkommenden familie 5 johr long kostat? wenn so a flüchtling wirklich interesse hot aus seinem lebn und… Weiterlesen »
Staenkerer
21 Tage 4 h

@Blitz wie wars mit “zentrum zur erstunterbringung aus menschkichkeit…” isch zwors gleiche ober da jo heit olles auf zentrierung aus isch und es ba den thema nie menschlich genua zugeat, ändert man holt worte und beschreibungen und es passt in … na du woasch jo!

klara
klara
Tratscher
21 Tage 3 h

@Staenkerer 
Grad sehr gründlich dürftest du dich mit Jesus nicht befasst haben, denn sonst wüsstest du auch, dass er sich für alle Schwachen und sogar für die von der Gesellschaft Geächteten eingesetzt hat. Für Jesus galt Folgendes: Was ihr dem Geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan. Und noch spezifischer an dich und deine zahlreichen Proselyten adressiert: Liebet eure Feinde (in diesem Fall all jene, die ihr als Feinde wahrnehmt). 

Marta
Marta
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

@Staenkeredes des hot do Bischof gsog !!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
21 Tage 56 Min

Was soll das jetzt?? Wir christen müssen helfen? Ihr predigt doch immer Religion und Staat müssen getrennt werden. Also hat Religion nichts zur Sache. Es geht hier um ein gesellschaftliches und politisch soziales Problem. Deshalb lässt auch hier die Religion beiseite. Nicht wenn es passt auf die Religion berufen und wenn es nicht passt aus Staat und Politik verbannen

Kropfli
Kropfli
Grünschnabel
20 Tage 22 h

@Marta und mit Waffenlieferungen und Ausbeutung haben wir Christen nichts zu tun? Und schreib nicht “Regierung”, denn was die anstellen sollen wir dann ausbaden? Statt gutmensch spielen, die Eigenen Politgenossen zu Gutmenschen erziehen!

jet
jet
Grünschnabel
20 Tage 22 h

nit sou nerveas wear…

enkedu
enkedu
Kinig
20 Tage 22 h

@@ sie integrieren sich? hahahaha der ist gut. gratuliere, geh mal schauen wie super das klappt 😂😂😂😂

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
20 Tage 21 h
@enkedu ich hab kein problem damit, dass die lösungen für afrika in afrika liegen. ich hab auch noch mit keinem flüchtling oder asylwerber geredet, der nicht sehnsucht nach dem ort und den leuten gehabt hätte, in dem und mit denen er gelebt hat. wer versteht das nicht? aber ich höre viel zu viel hetze, hass, abwehr, angst, paranoia und kaum ein wort zu lösungsvorschlägen vor ort. ich glaube europa müsste nicht einmal helfen (was soll das wichtigtuerische, paternalistische gehelfe?), es müsste sich nur ernsthaft fragen wie es afrika und anderen regionen schadet. das würde als erster schritt schon genügen. hör… Weiterlesen »
ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@@ Jesus war in erster Linie Flüchtling und Opfer genau solcher Menschen, wie sie hier im Forum hetzen

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@lord schnee den Schritt „Afrika nicht zu schaden“, den wird keine westliche Regierung tun. Viel zu sehr ist unsere Wirtschaft darauf fokusiert, billig an Ressourcen zu kommen und unsere Produkte auf deren Märkten abzustoßen und sie damit zu ruinieren. Ganz zu schweigen von all den lukrativen Waffenlieferungen an die über 20, teils vom Westen gewollten Diktaturen. Damit verkommt das mit „der Hilfe vor Ort“ zu einer zynischen Floskel.

zombie1969
zombie1969
Superredner
20 Tage 6 h

@Marta 
Ja, und auch die Steuerzahler.

Waltraud
Waltraud
Tratscher
19 Tage 52 Min

@ivo815

Jesus war in seinem eigenen Land Flüchtling.
Wie heißt es so schön? Der Prophet gilt nichts im eigenen Land.

werner66
werner66
Tratscher
22 Tage 1 h

Langsam wird klar dass wir alle belogen werden. Es geht hier nicht um Flüchtlinge die Schutz suchen.
Hier läuft ein Ansiedelungs- Programm.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
22 Tage 56 Min

Das war schon lange klar, nur wurde bzw wird man mit der berühmten Keule zum Stillschweigen gebracht wenn man die Wahrheit ausspricht.

Staenkerer
21 Tage 23 h

i möcht amoll gernr fakt wissn:
für de ersten “dableiber” werden wohnungen gsuacht, und sein raus aus de unterkünfte,
einige hobn sicher koan asylanspruch und sein a raus aus de unterkünfte,
einige sei sicher wegen nicht erfüllung der auflogn rausgflogn,
allso müßten nach adam riese in de unterkünfte jo WIENIGER WERDEN????
und decht wern ollm und überoll no MEHR plotz gsuacht???
konn mir, bitte, jemand erklären ob des mit rechten dingen zua geat???
oder kommen do ständig noch wie du sogsch und es verar…… geat weiter??

enkedu
enkedu
Kinig
21 Tage 21 h

Das ist Blödsinn. Hier läuft ein Programm hilfloser und inkometenter Politiker, die sich von Schlepper und Hilfsorganisationen treiben lassen und nicht den Mut aufbringen, den Menschen mit all ihrer Kraft in ihren Ursprungsländern zu helfen. Ohne wenn und aber.

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 21 h

warum sind auf dem foto viele kinder und frauen zu sehen, wenn es nur männer sind

Tabernakel
21 Tage 20 h

@enkedu

Deine Rechtschreibung ist auch inkometenter…

Tabernakel
21 Tage 20 h

@typisch

In einem Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Gießen warten zahlreiche Asylbewerber
In einem Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Gießen warten zahlreiche Asylbewerber

Quelle: dpa

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
21 Tage 19 h

@enkedu: politiker, die nicht den mut haben? nö, die sich einen dreck darum scheren, wie es der welt insgesamt geht, hauptsache sie können die ärmeren länder mit handelsabkommen über den tisch ziehen und hauptsache sie nehmen uns auch noch die alten waffen und sinnlosen konsumgüter ab. hauptsache wir bleiben so reich und sicher wie wir sind und hauen den anderen die menschenrechte um die ohren. aber wehe die globalisierung bekommt füße, dann uuups – so haben wir das aber doch nicht gemeint.

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
21 Tage 19 h

ein ansiedlungsprogramm? kennst du das europäische ansiedlungsprogramm zwischen 1580 und 1900? wer glaubst du hat die welt entdeckt, die einheimische bevölkerung dezimiert und verslavt. ganze kulturen vernichtet oder gezwungen sich zu verändern? es waren die jungen europäischen männer, die daheim für sich keine perspektive gesehen haben. siehst du jetzt – so verändert sich die welt. die einheimischen in süd- und nordamerika hatten damals die götter in verdacht, so sehr sind sie erschrocken. und wen hast du in verdacht?

bon jour
bon jour
Superredner
21 Tage 19 h

die bekannte “Umvolkung”, ggg

Blitz
Blitz
Superredner
21 Tage 10 h

@typisch Gute Frage !

Staenkerer
21 Tage 8 h

@enkedu des isch und wor nie koane flüchtlingswelle, des isch a organisierte und geplante einwanderung!

enkedu
enkedu
Kinig
21 Tage 4 h

@lord schnee Glücklicherweise gibt die Geschichte der Welt mehr her als die Untaten der Europäer. Du siehst das etwas eingeschränkt, mit Verlaub 😂

@
@
Tratscher
21 Tage 4 h

Na sicher handelt es sich hier um ein, Ansiedlungsprogramm. Man muss nämlich versuchen durch Blutauffrischung eine neue und humanere Kultur in diesen Land zu bringen, damit solche Menschen wie du nicht die Macht übernehmen, denn das hätten wir schon mal.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@sakrihittn genau so ist es.

george
george
Tratscher
20 Tage 23 h

@lord schnee, du hast Recht. Lass die Geschichte a bissl zurückschlagen

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
20 Tage 20 h

@enkedu ja klar gibt die geschichte mehr her als die untaten der europäer – obwohl naja – schau dir die letzten 100 jahre weltweit an – majna kaum ein ort, an dem die europäer nicht ihre finger im spiel gehabt haben: millionen von flüchtlingen, allein 6 nach dem zweiten weltkrieg, millionen von toten, verteibungen auf dem ganzen kontinent, ethnische säuberungen – bahh das ist mal grad 60 jahre her. ich glaube nicht, dass wir uns da so leicht herausreden können.

Horizont
Horizont
Grünschnabel
20 Tage 20 h

ich versteh nicht in Feldthurns werden demnächst 8 junge Afrikaner aufgenommen . immer nur Männer.

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@Horizont das Problem scheint deine sexuelle Orientierung

Vahrnerguru1970
Vahrnerguru1970
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Liebe Eisacktaler,Habt ihr noch alle Tassen im Schrank?

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 21 h

vieleicht ist es auch nur das eu geld das winkt, ob die rechnung bis zuletzt nachhaltig aufgeht wird sich zeigen…..

Staenkerer
21 Tage 20 h

de verkafn ihre dörfer ohne an de zukunft zu denkn! ober wer € ueichn in de augn hot sicht nit wos ummer ihnen obgeht und erst recht nit in die ferne!
i lob mir olleweil mehr degemeinden de a klares NEIN sogn zu den zwang!

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
21 Tage 19 h

Iaz blear du assozialer mensch….iaz wegn 27 flüchtlinge asoa debatte fiaren…dai dai

brunecka
brunecka
Tratscher
21 Tage 13 h

@Leo 675
des hot nix mit asozial zi tien,tui amo die augen au . .

@
@
Tratscher
21 Tage 4 h

@brunecka
Dein Profilbild passt zu 100%

george
george
Tratscher
20 Tage 23 h

27 Asylwerber sind wirklich “enorm viele”. Wo soll man die unterbringen? Die Eisacktaler haben nur “ganz wenige” leerstehende Wohnungen und der Kulturschock (dunkle Hautfarbe, andere Religion) ist kaum auszuhalten.

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
20 Tage 17 h

@brunecka Tua du aml die augen au…i verstea des uanfoch net…wo bleib do dr sinn???? Wegn 27 flüchtlinge af 4 gemeinden asoa theater mochn….dai dai🙈🙈 iberhaupt ba de themen isch zunehmend rechtsradikales und rassistisches Gedankengut in Südtirol sichtbor!!! Und de vielen likes erschricken mi ba de kommentare….isch bedauerlich….wia geat des uamol weiter….hoffentlich hobm die Jungen in Zukunft net asoo ah patriotische holtung wia des!

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@george die Umvolkung. 100.000 Menschen werden durch 27 ersetzt. Das versteht man unter einer Invasion, einem Tsunami…

Marta
Marta
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Vintl hätte viele Häuser und sogar ein Hotel wäre leer !!!

fritzol
fritzol
Tratscher
22 Tage 39 Min

nix do ! da wohnt der phillip

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
21 Tage 23 h

landesbüros sein a meistens leer

Marta
Marta
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

@fritzol er setzt sich für Asylanten ein—Einheimische brauchen eigendlich keine Hilfe ,die dürfen ja arbeiten !!!–in Vintl hat’s schon einmal ein Benefizkonzert für Flüchtlinge gegeben !!!—-es war ein voller Erfolg und Nachamenswert !!!!

klara
klara
Tratscher
21 Tage 9 h

@Marta
Erstens gab es in Vintl nach dem Anschlag mit Brandflaschen auf das Haus, in dem die Asylanten untergebracht waren, ein Solidaritätskonzert unter dem Motto “Menschen gegen Flaschen”. Treffender und zeitloser hätten die Veranstalter den Namen nicht wählen können.
Und zweitens gibt es in Vintl kein Hotel, das leer steht.

@
@
Tratscher
21 Tage 4 h

@fritzol
Der isch Guate 🙂

Marta
Marta
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@klara gegen welche Flaschen???—in Obervintl ist ein leeres Hotel !!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@klara wer hat Flaschen geworfen???

klara
klara
Tratscher
20 Tage 23 h

@Marta 
Himmel, Marta, du verstehst echt nicht, was mit “Menschen gegen Flaschen” gemeint ist?

natan
natan
Superredner
20 Tage 21 h

@Marta hosch du ze dem Zeitpunkt als es de Brandstiftung gegeben hot, gschlofn?

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@klara und dabei sollte sich gerade Marta im Zusammenhang mit Flaschen sehr angesprochen fühlen.

Marta
Marta
Universalgelehrter
20 Tage 10 h

@natan in den 60 iger???

Marta
Marta
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

@ivo815 🍷🍷prosit

Marta
Marta
Universalgelehrter
20 Tage 3 h

@klara wer waren die Täter????—oder hat es keine Ermitler gegeben ??

klara
klara
Tratscher
20 Tage 10 Min

@Marta Mah bitte, wozu habe ich denn den Link oben eingefügt. Lies halt endlich, was im Dokument steht.

Marta
Marta
Universalgelehrter
19 Tage 19 h

@klara und hat man die Täter hinter Gitter gebracht???

Aika
Aika
Grünschnabel
22 Tage 1 h

Die Politik soll amol dafür sorgen, dass Einheimische a Wohnung zu an erschwinglichen Mitzins kemmen!!!

brunecka
brunecka
Tratscher
21 Tage 13 h

Aika
se wert nie do foll sein,solonge dei politik regiert wosn wir augibrummt kriegn wert sich nie wos ändorn

fips
fips
Neuling
22 Tage 1 h

de solln amol an Unterkunft für Einheimische zur verfügung stell! es gibt insore Leit de a a Wohnung brauchn! und des sein Leit wis do geborn sein, do georbeitet hobn und do Steuern eingezohlt hobn!!!!

Staenkerer
21 Tage 20 h

do jetz de vermieter jo de zusicherung krieg das sie HILFE aller möglichen ort bei VERMITUNG AN EINGEWANDERTE kriegn, tien sich de einheimischen IN ZUKUNFT NO HÄRTER!! so schaugs aus!!

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 9 Min

Die armen Eisacktaler, überflutet von hilfsbedürftigen Menschen. Ein Thema für unsere xenophoben Gegner des Kükenschredderns

real1st
real1st
Grünschnabel
21 Tage 22 h

“Jung, männlich, sehr religiös, konservativ und antisemitisch” laut einer Studie durchgeführt von Professor Ednan Aslan in Graz sieht sich als Beispiel jeder zweite Flüchtling als überlegen aufgrund seiner Religion, also ist laut Statistik jeder zweite Flüchtling ein Rassist? aber Rassismus darfst ja nur du definieren

http://religion.orf.at/m/stories/2888896/

Tabernakel
21 Tage 22 h

Aber 200 Reisebusse voller Rumänischer Touristen sind kein Problem.

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 21 h

wer sagt dass sie hilfebedürftig sind. wenn ja können sie dann ihre famile nachholen

ivo815
ivo815
Kinig
21 Tage 14 h

@typisch das hoffen wir mal sehr stark

Staenkerer
21 Tage 9 h

@Tabernakel solong de in de reisebusse kemmen geats schun, sem werd nähmlich vor der rückfohrt nochgezählt ob olle sein!

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 6 h

@ivo815
wenn du dafür auch verantwortlich wärst würdest du dich schnell aus dem staub machen

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Überflutet es perfekte wort (27)

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@Leo 675 bei mir zuhause tropft der Wasserhahn der Badewanne. Habe die Feuerwehr gerufen, wegen Überflutungsgefahr

sV
sV
Grünschnabel
21 Tage 21 h

Die nächsten Wahlen kommen!!!!
Lait es muss a wende kommen!!!!
Es reicht, verkauf der HEIMAT!!!!

Tabernakel
21 Tage 19 h

Verkaud Du Deine Heimat.

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
21 Tage 19 h

also wenn ihr möchtet – 5,6 neue mitbürger in einem dorf – wenn ihr wollt, könnt ihr sie ohne probleme integrieren. ihr braucht keine politik, keine religion, nichts als menschen der einen welt begegnen sich. aber ihr wollt nicht. das ist auch schon alles.

ivo815
ivo815
Kinig
21 Tage 14 h

Baldrian soll gegen Hysterie helfen, Bildung gegen einen engen Horizont

OrB
OrB
Superredner
21 Tage 6 h

@ivo815
genau Bildung!

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 6 h

@ivo815
daine freunde versorgen dich etwa mit besseren mittelchen wie nur baldriantropfen

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@typisch wie wärs mit Bildrian?

Vahrnerguru1970
Vahrnerguru1970
Grünschnabel
22 Tage 1 h

Das ist nun das hochgebriesene Sprarprogramm der SVPD.Machen wir uns auf etwas gefasst,denn das ist nur der Anfang!

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Kritisieren kenntes…..hesch liabr di klotz als patriotische spitze des landes! Na mohlzeit sem

Mutti
Mutti
Superredner
21 Tage 23 h

Wer zohlt in dei die miete?mir…die einheimischen kenn blechn für a mietwohnung ,wo isch do die Gerechtigkeit

Tabernakel
21 Tage 22 h

Du bezahlst für einen Platz in einer Lagerhalle oder Container so viel?

typisch
typisch
Superredner
21 Tage 12 h

@Tabernakel
seit wann sind es nur container u hallen, ja das plus 800 euro an trinkgeld

Mastermind
Mastermind
Tratscher
21 Tage 23 h

Wir haben ja keine anderen Probleme, in der Zeit, wo wir Leute aufnehmen müssen, haben wir ein Bevölkerungswachstum in einigen Ländern pro Monat, die ein paar Hunderttausend bis Millionen ausmachen und unter dem Niveau der BRIC Staaten leben und zu uns wohlen. Die geistig etwas verwirrten und überforderten Leute denken immer noch, dass wir so einen Strom schaffen können. Nein, das kann kein westlicher Staat, ohne irgendwann die Soziale Marktwirtschaft abzuschaffen und das System der U.S.A zu übernehmen, nämlich hast du Geld, bist du etwas, hast du keines, bist du nichts.

ivo815
ivo815
Kinig
21 Tage 22 h

Deinem Deutsch nach, zählst auch du zu den Verwirrten

bon jour
bon jour
Superredner
21 Tage 19 h

@ivo815
verwirrt zu 100%

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 10 h

@Mastermind . Ich halte Ihre Profileinführung für äußerst bedenklich. Aber die Kommentare passen eins zu eins dazu.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
22 Tage 58 Min

Ein Wahnsinn was mit unseren Steuergeldern alles finanziert wird. Anscheinend haben bestimmte Lobbyisten eine Milliardenlücke gefunden.

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 10 h

@sakrithittn . Ein Wahnsinn was für gierige Egoisten im rechten Lager zu finden sind!

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
21 Tage 7 h

@denkbar du kannst ja gerne helfen, wie viele “Flüchtlinge” hast du aufgenommen? Keine? Also bist du der klassische Heuchler vom linksextremen Lager was die Welt mit Steuergelder retten will…

Momo1
Momo1
Grünschnabel
21 Tage 5 h

@sakrihittn .Wie vielen ich geholfe habe, geht nur mich was an. MIr zu unterstellen, dass ich keinem geholfen habe, eine klassische Heuchlerin bin und zum linksextremen Lager gehöre, ist perfide und eine bodenlose Frechheit und sagt viel über den Schreiber aus! Schämen Sie sich! Solche billigen Kommentare gehen mir wirklich auf die Nerven!

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
20 Tage 17 h

@denkbar
Gibidr völlig recht👍🏽 des isch net lei rechts sondern leider rechtsextrem!

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 7 h

@Momo1 Rechtsextreme argumentieren nie, denn für diese entartete Gesinnung gibt es keine Argumente. Der einzige Weg ist also zu diffamieren. Weil das so ist, muss man es schlicht akzeptieren, soll es aber nicht an sich heran lassen. Ärger ist eine Emotion und Emotionen kosten Kraft. Kraft an Rechtsextreme zu vergeuden ist Verschwendung, außer man bekämpft sie.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
20 Tage 6 h

@Leo 675 
sakrihittn
Superredner
1 Tag 19 h
Das war schon lange klar, nur wurde bzw wird man mit der berühmten Keule zum Stillschweigen gebracht wenn man die Wahrheit ausspricht.

150
 | 
-18
  Antworten   

traktor
traktor
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

??? krieg ist aus

Tabernakel
21 Tage 22 h

Dann kannst Du ja gerne dort Urlaub machen. Wenn Dich die türkischen Panzer nicht stören.

Staenkerer
21 Tage 18 h

wenn de oan aufhearn fongen de ondern wieder un!

uafaeltige
uafaeltige
Neuling
21 Tage 12 h

ba ins bekommen die aber eine Unterkunft und Taschengeld kostenlos

Terminator
Terminator
Tratscher
22 Tage 45 Min

SVP bitte abwählen!! Danke!!

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
21 Tage 19 h

Ba de kommentare follt mir olleweil wieder au, dass egtl viele rechtsradikale kommentieren, und sel find i in dr heintigen zeit net guat…linksradikal findi logisch anet guat….ober jeder soll awia ah bissl solidarität hobm de poor auzunemmn….ws ischen bitte 27 af 4 gemeinden….dai dai sel isch jo gornix…hoppes ongst dasse enk drschiassn oder wos🙈bin selber in ah gemeinde wo 40 flüchtlinge sein und merkn tuat man egtl fost gornix.

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 11 h

@Leo 675 . Bravo Leo!

Blitz
Blitz
Superredner
21 Tage 6 h

Betonung aufs Wort ” fost ” !

Terminator
Terminator
Tratscher
21 Tage 6 h

Noch nix denn es werden immer mehr Sie Blindgänger

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
20 Tage 17 h

@Blitz
Man merkt gornix net fost, ah sella mette wochn wegn de 27 leitlan dai da

uafaeltige
uafaeltige
Neuling
22 Tage 56 Min

Los von SVP !!!!!

Staenkerer
21 Tage 23 h

und wenn de jetz olle unterkemmen sein nor rucken de nächsten noch und der nächste plotz werd gsuacht und so werds weiter gien …

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 10 h

@Staenkerer  Immer wieder viel Quantität und wenig Qualität!

ando
ando
Superredner
21 Tage 23 h

tja,anscheinend wollen diese gemeinden den wirtschaftsflüchtigen unterkunft bieten… kopfschüttel!

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
21 Tage 19 h

Wirtschaftsflüchtling….werns woll ah aus ah grund flüchten oder????? Bsp. Klimawandel oder Korruption, drhungern….usw. Und groasse konzerne und ah mir steckn volle ein! Wo bleibt do bitte die gerechtigkeit???

traktor
traktor
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

seht ihr noch nicht wue ihr von den politijern belogen wird?? erst 100 dann 1000 usw… und unsere kinder bleiben auf der strecke anstatt das das geld in einheimische familien mit 3 kinder + gesteckt würde um die lücke aufzufüllen…

So ist das
So ist das
Superredner
21 Tage 10 h

Bei den nächsten Wahlen einfach das Kreuzchen nicht bei der Partei machen, deren Vertreter in Südtirol gegen die Einwanderung nichts unternehmen, ausser die Wirtschaftsflüchtlunge grosszügig zu Lasten des Steuerzahlers auf Südtirol zu verteilen.

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Wos bleartesen olle !!!!!! Isch Einwanderung wirklich es wichtigste Problem der Südtiroler?

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@Leo 675 viele, die hier trollen, sind AfDler oder aus dem benachbarten Ausland

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

Nein. Aber dann braucht man wegen den anderen Problemen auch nicht blärren. Gibt immer wichtigere. Das größte Problem Südtirols ist der teure Wohnraum. Er bindet bis zu 50% der Kaufkraft mancher Familien. Je mehr die Bevölkerung zunimmt, umso akuter wird dieses Problem. Man sieht es ja an den Preisen in den letzten 30 Jahren

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 7 h

@Mistermah dass in Mitteleuropa die Bevölkerung zu sehr zunimmt, darüber brauchen wir uns keine Sorgen zu machen

oldenauer
oldenauer
Tratscher
20 Tage 4 h

@ivo815 gut so

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
20 Tage 3 h

@ivo
Gab dir ein Daumen nach unten. Sprach ich von Mitteleuropa?

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 2 h

@Mistermah vom Nordpol? Danke für den Daumen

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
20 Tage 46 Min

@ivo
Leseschwäche? Ich schrieb “die Probleme Südtirols “. Dieser post bezieht sich also auf Südtirol. wo du Mitteleuropa liest bleibt wohl dein Geheimnis.
Dort gibt es auch nicht überall den knappen Wohnraum. Der Nordpol wäre eine Option für dich. Abkühlung hilft manchmal.

ivo815
ivo815
Kinig
19 Tage 21 h

@Mistermah das mit der Geographie scheint nicht ganz deines zu sein. Wo befindet sich denn Südtirol auf deiner Weltkarte?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

@ivo
Dann ist für dich Südtirol = mitteleuropa? Leicht größenwahnsinnig? Meine Geographie sagt mir dass es nur ein sehr kleiner Teil davon ist. Deshalb kann man lokale Gegebenheiten nicht auf ganz Mitteleuropa übertragen. Du tust so als ob Südtirol stellvertretend für miieleurapa stünde. Ja gut Griechenland ist auch Europa. Somit steht es für die Wirtschaftsleistung Europas. Alles klar.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Wenn ich Mitteleuropa meine sage ich auch Mitteleuropa. Wenn ich weiß sage, meine ich weiß und nicht grau.

ivo815
ivo815
Kinig
19 Tage 8 h

@Mistermah es gibt Thematiken, die treffen auf grössere Gebiete zu. In demographischen Angelegenheiten oder was den teuren Wohnraum angeht, ist das so. Oder täusche ich mich?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
19 Tage 3 h
Ivo der ausgangskommentar sprach von Südtirol, der danach von Südtiroler Probleme. Ich bezog mich darauf, wie eigentlich üblich, wenn man auf ein Kommentar antwortet, und schrieb von Südtirol. Deswegen hat diese Situation nichts mit Mitteleuropa zu tun. Wurde ganz klar präzisiert und auch geschrieben. Wenn du über Mitteleuropa diskutieren willst, schreibe einen neuen Kommentar auf den man sich dann beziehen bzw antworten kann. Und zu deiner Frage: teurer Wohnraum ist in Mitteleuropa nur lokal bedingt. Es gibt genug Gebiete wo Baugrund ein Bruchteil und Wohnungen die Hälfte bis ein viertel kosten. Vor allem in der Peripherie. In Südtirol bezahlst du… Weiterlesen »
Tabernakel
19 Tage 2 h

@ivo815

Orb ist aus Düsseldorf.

Tabernakel
19 Tage 2 h

@ivo815

Das sehe ich anders…😜

ivo815
ivo815
Kinig
19 Tage 1 h

@Mistermah das ist nich ganz so. Auch in Südtirol gibt es teure und günstigere Zonen, weswegen mein Verallgemeinerung auch gepasst hat. Du hast nicht verstanden, was eigentlich der Kern meiner Aussage war. Nämlich dass Europa, Mitteleuropa und auch Südtirol einen Bevölkerungsrückgang zu verzeichnen haben werden und schon haben.

Paul
Paul
Tratscher
22 Tage 42 Min

halleluya…

Tabernakel
21 Tage 19 h

Ein Wort – drei Schreipbvehler.

Du bist der Klassenbeste aus der Baumschule.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
21 Tage 11 h

@Tabernakel
gscheiderle😝

Missx
Missx
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@Tabernakel
Hast ja selber Schreibfehler falsch geschrieben…

Marta
Marta
Universalgelehrter
21 Tage 3 h

@Taberlaggl du aber auch???

natan
natan
Superredner
20 Tage 21 h

@Tabernakel do worsch wohl du do Lehrer in der Baumschule 🤣🤣😂

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
21 Tage 22 h

Traurig isch das man de aufnohme iber die medien dofrog und va do oagnen gemeinde nix dofrog🤮

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
21 Tage 23 h

nur 27 Flüchtlinge ins Eisacktal? mindestens 300 würde man schon ertragen!

natan
natan
Superredner
21 Tage 11 h

Leute wacht auf, das ist ein einsidlungsprogramm. Do redn wir va wirtschoftsflüchtlinge und de wos sich do integrieren solln san wir einheimische. Wir bauen denen moskehen, suchen ihnen unterkünfte und geben ihnen tagesgelder….

ivo815
ivo815
Kinig
21 Tage 8 h

Dann fang mal an, mit dem Integrieren. Fang mit dem Deutschkurs an

barbara
barbara
Grünschnabel
21 Tage 5 h

@ivo815
Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.

natan
natan
Superredner
20 Tage 21 h

@ivo815 hahaha sischt hosch wohl nichts Ze sogn, übrigens isch des net deitsch sondern Dialekt und i kenn koan Dialektduden

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
20 Tage 20 h

natan du meinst moscheen oder?

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@natan und auch sonst keinen Duden

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 3 h

@barbara darauf sind Rechte spezialisiert. Deshalb bleibt nur Hetze

Stoana
Stoana
Grünschnabel
21 Tage 12 h

Genau wegen solcher Bilder ist das Wort Lügenpresse populär geworden. Die Presse verkauft uns Frauen, süße Kinder und Familien. Geliefert werden dann aber überwiegend alleinreisende Männer.

ivo815
ivo815
Kinig
21 Tage 8 h

Das Problem ist weniger die Presse, als deine sexuelle Orientierung.

barbara
barbara
Grünschnabel
21 Tage 5 h

@ivo815 hast du was gegen schwule

Benni
Benni
Tratscher
21 Tage 4 h

@stoan donn setz die mol ein deinem Computer und schaug mol wia viele von doe Migranten Männer und Frauen sein.
Du wirst überrascht sein…

Missx
Missx
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@ivo815
Für Ivos sexuelle Orientierung läuft grad alles super.

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@barbara du?

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@Missx kann nicht klagen, Schatz

dasad
dasad
Neuling
22 Tage 14 Min

In Lüsen, des isch jo toll.🏔. Af Nivenol isch sicher plotz. Brauchen sie lei a 1/2 Stunde wondern und sie kennen af der Plose skifohrn.⛷⛷⛷⛷⛷

Staenkerer
21 Tage 9 h

koane sorge, do fohrn schun busse außer!

natan
natan
Superredner
20 Tage 21 h

war neugierig wie lang die Flüchtlinge in Lüsen es ausholten…

lauthals
lauthals
Grünschnabel
21 Tage 21 h

gegen den willen der Bevölkerung

hmmmm
hmmmm
Neuling
21 Tage 18 h

Gott seids es ols blärrer! Jo es sein 27 Asylbewerber in gonzen Eisacktol. Also wenn sell za Probleme führt, nor isch sell woll eher a Problem va die Eisacktoler de wegen gonze 27!!!! Ihre Kultur und Orbeit verlieren. Nochn Kriag bolds nix za essen geben hot??? Wiaviele Südtiroler woren donn „Wirtschoftsflüchtlinge“???? Ober klor, sell isch logisch toral wos ondres. Ols zom frustrierte Plärrer, de selber nix auf die Reihe kriagen. Außer holt iber ondre zu larmen. gestern die Italiener, heint die Ausländer. Mol schaugen wer morgen dron isch

Terminator
Terminator
Tratscher
21 Tage 6 h

Sie sind ein weltfremder Mensch, wahrscheinlich Leben Sie irgendendwo alleine im Busch oder auf 3000 m Meereshöhe!!!

maria zwei
maria zwei
Superredner
21 Tage 17 h

Asylwerber müssten in Unterkünften untergebracht werden, bis man weiß wer asylberechtigt ist und erst dann kann man über einstweilige “Verteilung” sprechen…und eben da versagt die Politik

Benni
Benni
Tratscher
20 Tage 18 h

@maria zwei Aha donn währen Lager für 50.000 Menschen die Lösung? So mit ordentlich Stacheldraht und Zäunen drum herum….
Da war doch schon mal was in der Art….

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@Benni vergiss die Duschen nicht

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

@benni
Machn die israeli ja auch. Schöne Mauer rundherum. Die müssten es doch am besten wissen…

maria zwei
maria zwei
Superredner
20 Tage 7 h

@Benni wer sagt denn was von Stacheldraht???
warst du als Kind noch nie in einem Ferienlager? Auch in Kasernen kann man durchaus gut und menschlich untergebracht werden……..solange bis feststeht wer bleiben kann oder nicht! Das sollte auch für unsere Sicherheit von Vorteil sein…..schau dich mal um im Land

Benni
Benni
Tratscher
20 Tage 3 h

@mistermah das stimmt allerdings. Vom Opfer zum Täter in 70 Jahren.

Benni
Benni
Tratscher
20 Tage 3 h

@maria zwei
Lagerhaft ist kein Ferienlager. Wenn man zehntausende Menschen verschiedster Nationen zusammen einsperrt, geschen Dinge die nicht mal in deinen Albträumen vorkommen. Auch wenn die Lager in Europa sind.
70 Jahre Friede hat uns vergessen lassen was Leid heißt und was in der Welt um uns passiert

Kiki
Kiki
Grünschnabel
21 Tage 8 h

Das muss aufhören, denn die Situation droht zu eskalieren. Das ist NICHT zu schaffen.

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
20 Tage 20 h

😂😂😂beruhig dich bitte. es hat schon längst aufgehört und wird weiter aufhören. 5 dörfer werden gerade von 6 asylwerbern überflutet😂😂😂.

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 16 h

@lord schnee tja, das mit der verzerrten Wahrnehmung. Ich verschreibe in solchen Fällen immer ein Anxiolytikum

oldenauer
oldenauer
Tratscher
20 Tage 4 h

@ivo815 was ja nicht mal was das wort bedeut😂😂et

Teufel
Teufel
Neuling
21 Tage 7 h

Dejenigen de wos’n well in di Flüchtlinge helfn sollnse ba sich Dohame aunemm und Sie ihr gonzes Leben durchfiotton! Die gonzes Spesen übonehm-ols fan eigenen Sock zohln-nocha schaugmo wie viele no do San!

Iceman
Iceman
Tratscher
21 Tage 41 Min

und jene, die Flüchtlinge abschieben möchten, sollten diese persönlich ans Mittelmeer bringen, sich mit ihnen in ein Schlauchboot setzen und nach Libyen rudern, anschließend die Sahara durchqueren und persönlich in Nigeria an Boko Haram übergeben.

Benni
Benni
Tratscher
20 Tage 18 h

@Teufel sie werden deine Rente zahlen ob du willst oder nit. Das ist bereits Realität!

oldenauer
oldenauer
Tratscher
20 Tage 4 h

@Iceman mach ich, jede woche , jeden monat

Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
21 Tage 10 h

i glab des hot mit rassismus wianig zi tian wie ins die linkn und schleppa zi vostian gebn. sondorn mit plotzmongl. obo nemmp la olle au. irgnd wonn miaßmo in stockbettn schlofn wie in china. obo daß in afrika zu viele kindo af die welt kemm, dorf man net sogn.

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
20 Tage 20 h

nein du musst südtirol nach afrika projezieren. dann siehst du erst das ganze ausmaß der tragödie.

Benni
Benni
Tratscher
20 Tage 18 h

@Oltvatrische und dass in Europa zu wenig Kinder auf die Welt kommen auch nicht.
In Italien wird es in wenigen Jahren 500.0ü0 Menschen Todesfälle als Geburten geben. Die Bevölkerung wird um 20.000.000 Schrumpfen. Trotz Zuwanderung. Also mach dir wegen dem Platz keine Sorgen!!!

Benni
Benni
Tratscher
20 Tage 9 h

……mehr Todesfälle als Geburten. Hätte es heißen sollen. Uff Handy🤗

lupo990
lupo990
Superredner
21 Tage 6 h

So long tian unsere Politiker,,,bis es Volk aggressiv werd,,dernoch kemmen erst die richtign Probleme…

(prima o poi passiert eppes.)

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Jeder hot sein meinung….jede region hot holt die pflicht sofl asylwerber auzunemmn…schaug aml tirol außen sem ischs no letzer….und do in südtirol mochtes shn ah sella mette wegn 27

Tabernakel
19 Tage 2 h

Das Volk gibt es nicht. Es gibt nur Bürger, und das sind Individuen.

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
21 Tage 9 h

I bin viel mit die Züge unterwegs Syrier hon i schun long kuane mehr ksegn ollm lei schworze Mander!!

Tabernakel
19 Tage 2 h

Ich weiß welche Züge Du meinst.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
21 Tage 11 h

i spendier aufn dorfplotz a bankl, dass die nuien fochorbeiter roschtn kennen und mitn handy spieln
es tat schun in galing glongen!

Teufel
Teufel
Neuling
21 Tage 9 h

Olla dejenigen de wos’n well in di Flüchtlinge helfn,sollnse ba sich Dohame aunemm und ihr gonzes Leben durchfiotton! Di gonzn Koschtn übonehm – olls fan eigenen Sock zohln- nocha schaugmo wie viele no do San!

raunzer
raunzer
Tratscher
21 Tage 19 h

Herzlich willkommen im Land der begrenzten Möglichkeiten.

Sterne
Sterne
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Große bedenken!!! wos tien de wense koan Aufendholtberechtigung mehr hobn 👎und koan Orbat! ?? und olle Toge kemra !!Ongst zu hobm ! wer kan das bezahlen!??? und koff das koana mit Burka kem ! u.u.

wpDiscuz