Steuererklärungen sind online

Fast fünf Millionen Euro für die Landtagsabgeordneten

Dienstag, 26. März 2019 | 10:19 Uhr

Bozen – Ein Einkommen von fast fünf Millionen Euro haben die Landtagsabgeordneten insgesamt für das Jahr 2017 angegeben. Laut einem Bericht des Alto Adige sind nun die Steuererklärungen des Jahres 2018 auf der offiziellen Internetseite des Landtags veröffentlicht worden.

Die Angabe betreffen demnach die Abgeordneten der vergangenen Legislaturperiode. An der Spitze steht erwartungsgemäß Landeshauptmann Arno Kompatscher mit einem Bruttoeinkommen von fast 184.000 Euro.

Gleich danach folgen die Landesräte Florian Mussner mit 174.455 Euro, Waltraud Deeg mit 170.815 Euro und Christian Tommasini mit 170.350 Euro.

Auf Platz fünf liegt der mittlerweile ehemalige Landtagsabgeordnete Christian Tschurtschenthaler  mit 170.078 Euro, der damit Landesrat Arnold Schuler (168.193 Euro) überholt.

Richard Theiner erreicht mit 166.858 Euro den siebten Platz, während an achter Stelle der ehemalige Landtagspräsident Roberto Bizzo mit einem Bruttoeinkommen von 164.633 Euro liegt. Neunte ist die ehemalige Soziallandesrätin Martha Stocker mit 162.945 Euro.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

52 Kommentare auf "Fast fünf Millionen Euro für die Landtagsabgeordneten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mac
Mac
Grünschnabel
27 Tage 1 h

Ja das sind schöne zahlen, betrachtet man aber die netto zahlen was einen politiker bleibt so muss man sagen daß jeder apfelbauer mit 6ha mehr netto verdient als diese spitzenpolitiker

OrB
OrB
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

Bauernkaste, sprich Landwirte, fast noch schlimmer als die Politiker.

spotz
spotz
Grünschnabel
27 Tage 1 h

moch di et lächerlich

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

das stimmt, abzüglich 43% steuern schaut das bild anders aus….nehmen wir einen schnitt von 120.000,00 brutto abzüglich 43% dividiert durch 14 monatsgehälter ergibt ein monatsgehalt von Euro 5.700,00

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
27 Tage 28 Min

Und die Steuerfreibeträge vergessen,vonwegen 43% beim Schönreden seid ihr gut!

Staenkerer
27 Tage 14 Min

acwenn des so war nor bugglen de ober dafür, zumindest mehr als de londesobstauber ….

Staenkerer
27 Tage 12 Min

@falschauer jo wie?????
tjo …. so gsechn müßn mir glei an großn opferstock vors londhaus stelln 😱

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
27 Tage 2 Min

@MickyMouse ich will nichts schön reden mir ist das ja völlig wurst…bin weder politiker noch habe ich mit denen was zu tun, es wäre nur fair wenn man objektiverweise bestimmte zahlen ins rechte licht rücken würde

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

@MickyMouse was die steuerfreibeträge anbelangt, sollten diese berechtigt sein, sind diese nicht erwähnenswert, denn diese sind wie ein tropfen auf dem heißen stein

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

@Staenkerer witzbold

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
26 Tage 22 h

@falschauer …übrigens ab 80.000,00 euro entfallen die steuerfreibeträge sowieso, dann ist das thema ohnehin vom tisch

Oberjoggler
Oberjoggler
Neuling
26 Tage 21 h
Also da machen Sie es sich etwas einfach… Durchschnittsfläche “Apfelbauer” in Südtirol: ca. 3ha und nicht 6ha, also dürfte es sooooo viele nicht treffen. Umsatz mit Verdienst verwechseln zeugt auch nicht von großen Kenntnissen. Außerdem gibt es in jeder Branche “Großverdiener”, mit dem Unterschied, dass die keinen Selbstbedienungstopf zur Verfügung haben; jeder Unternehmer, Handwerker, Hotelier und natürlich auch die von Ihnen so geliebte Obstbaubranche muss sich Jahr für Jahr ihren “Verdienst” hart erarbeiten, nicht nur ein halbes Jahr vor den Wahlen aktiv werden, wie doch einige Gewählte es zu tun pflegen. Abgesehen noch von den Renten, schon mal mitgekriegt, wieviel… Weiterlesen »
MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

Ins rechte Licht rücken OK,aber nicht irreführen und bestimmte Vorteile bewusst vertuschen!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

jeder Arbeiter muss ab dem ersten Euro volle Steuer bezahlen und Falschauer findet es richtig ,dass ab 80.000 Euro die Steuerfreibeträge sowieso unter den Tisch fallen.Und das finden Sie noch richtig???????Sie scheinen eine seltsame Auffassung von Steuergerechtigkeit gegenüber dem Bürger/in zu haben!

flakka
flakka
Grünschnabel
26 Tage 5 h

denk mol driber noch, ob man schun die privatwirtschoft mit der öffentlichen vergleichen konn.
letzere hoben jo netamol a risiko, kennen oane sch…noch der ondern bauen, olles easy. sem warsch als unternehmer gleiamol bankrott.

Pic
Pic
Tratscher
26 Tage 4 h

@ Oberjoggler bei der Besteuerung des Einkommens sollten aber für alle die selben Spielregeln gelten.

markusantonius
26 Tage 3 h

@falschauer, die Einkommenssteuer wird ja gestaffelt besteuert, dh “nur” das Einkommen über 75.000 unterliegt den 43%. Das ist bei den genannten Fällen etwas mehr als die Hälfte. Der Rest wird dann niedriger besteuert:
https://asgb.org/dienstleistungen/steuerabteilung/das-italienische-steuersystem/

Tabernakel
27 Tage 1 h

Hier schreiben jetzt die Futterneider! 😂😂😂😂😂😂😂😂😂

typisch
typisch
Kinig
27 Tage 27 Min

Eine steuererhöhung nur für dich?

Tabernakel
26 Tage 22 h

@typi
Schreib mal bitte etwas zum Sinn Deiner Worte.

typisch
typisch
Kinig
26 Tage 21 h

@Tabernakel
Die sinnhaftigkeit deinesgleichen

Tabernakel
26 Tage 20 h

@typi

Benutzekeine fremdwöter die Dui nicht verstehst.

“jemand wie du; jemand, der dir gleich ist”

Tabernakel
26 Tage 20 h

@typi

Benutze keine Fremdwöter die Du nicht verstehst.

“jemand wie du; jemand, der dir gleich ist”

typisch
typisch
Kinig
26 Tage 20 h

@Tabernakel
Fremdwöter? Deine rechtschreib autokorrektur ist fehlerhaft

Mistermah
Mistermah
Kinig
26 Tage 17 h

Futterneider? Deine verachtende Haltung den normalverdienern gegenüber ist zum schämen …

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

Bei den Gehältern der Politikerkaste wird nicht gespart, dafür in sozialen Bereichen und Sanität. Alles beim alten also

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
27 Tage 11 Min

Unsinn, jeder Primar verdient mehr als der LH.

flakka
flakka
Grünschnabel
26 Tage 5 h

@Eppendorf
und sel isch a guat so!!!!!!!
die sem orbeten u leisten a eps und net zu vergessen…hoben a große verontwortung a!!

Heimat
Heimat
Neuling
27 Tage 2 h

Jeglicher Kommentar überflüssig! 🙁

Ralph
Ralph
Superredner
27 Tage 1 h

selbsbedienungsladen svp

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
27 Tage 27 Min

nicht nur der svp, aller parteien

Chicco
Chicco
Grünschnabel
27 Tage 31 Min

Kein Wunder dass für die Restlichen Landes Angestellten kein Geld mehr da ist !!🙊

oanr
oanr
Neuling
26 Tage 19 h

ich bin mit die Politikergehälter auch nicht einverstanden aber die Landesangestellten sollten sich auch nicht beklagen mit den ganzen Vorteile die sie gegenüber der Privatwirtschaft haben.

Chicco
Chicco
Grünschnabel
26 Tage 17 h

@oanr
Das mit den sogenannten Vorteilen ist vielleicht ein Argument das es überhaupt noch Landesbedienste gibt , den vom Finanziellen her, glaub ich kaum das sich in Zukunft noch Leute gibt die sich um solch eine unterbezahlte Stelle reissen

flakka
flakka
Grünschnabel
26 Tage 5 h

@Chicco
na, ibrrhaup net sel. denk amol driber noch, a frau kriag 3 kinder u konn 9 johr dahoambleiben!!!!
kriag 9 rentenjohr eingezohlt!!!!
isch sel epper nicht????? konn man a als gehalt zuirechnen.
suach sel amol in der privatwirtschoft

Savonarola
27 Tage 1 h

den Landesbediensteten gönnen sie hingegen wenig bis nichts. Danke, danke für die Wertschätzung.

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Grünschnabel
27 Tage 2 h

Der geholt isch sicher nit fir de leistungen de se gebrocht hobn! Autonomie pur, lei solltn se a mol mit die schuach von de leit de sie angeblich vertretn gian miassn, um zu verstian wos a bürger, a arbeitnehmer, a pensionist, a kronisch kronker braucht um holbwegs guat lebn zu kennen. die gehälter vom arbeiter u. angestellten sein unter jeder kritik im vergleich zu ihmelen u. ihren leistungen. irgendwann kimmt fir jedn die stund der vergeltung

erika.o
erika.o
Superredner
27 Tage 1 h

da braucht sich Keiner wundern
dass für den “kleinen” Landesangestellten nichts mehr übrig bleibt…
und die Renten der Ex noch dazu gerechnet ergibt wie viele Millionen des Steuerzahlers ?
… wenn die so schwer arbeiten müssten wie sie verdienen, täten sie mir leid

ghostbiker
ghostbiker
Grünschnabel
27 Tage 1 h

i tat nou a Spendnkonto au für dei ormen Politiker…😂😂😂

typisch
typisch
Kinig
27 Tage 1 h

Da klingeln die kassen

vitus
vitus
Tratscher
27 Tage 2 Min

… man sollte die politische Leistungen honorieren und keinen fixen Lohn auszahlen, dann würden manche doof dastehen.

tim rossi
tim rossi
Tratscher
27 Tage 1 h

ma schu a wahnsinn. is holbe wa nò ziviel.

AnWin
AnWin
Tratscher
27 Tage 1 h

…..bekomme Lachkraempfe!Die armen S….

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

Ja, wirklich Arme Menschen, mein Mitleid!

Angel
Angel
Grünschnabel
27 Tage 44 Min

Deswegen sein sie gegen einer Gehalts Erhöhung von den öffentlichen Angestellten.

alles oder nichts
alles oder nichts
Grünschnabel
26 Tage 16 h

wenn das schäfchen seinen hirten immer wieder auswählt, auch wenn es immer wieder geschlagen und misshandelt wird….arme südtiroler wähler😕

flakka
flakka
Grünschnabel
26 Tage 5 h

genau aso sig is a.
olm wiedr die gleichen wählen u donn weiterjammern!!!
i verstehs net, wieso

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
26 Tage 13 h

Mah, dei Beträge find i iatz ett grod überwältigend… brutto, zemm kimmp eh die Hälfte weg…

Boerz
Boerz
Grünschnabel
26 Tage 6 h

für diese Herren ist immer genug geld da…überhaupt wenn man bedenkt dss viele dieser “Arbeit” nur als nebenjob nachgehen .. irgendwo ist der wurm drin probier mal selber maurer zu sein und zugleich beim mechaniker zu arbeiten und dafür beide löhne zu bekommen..das funktiniert NUR in der Politik!! natürlich findet man in der Branche keine maurer und Mechaniker…..da muss man schon a bissl davor es sitzn übn🤣🤣🤣

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
26 Tage 13 h

Und täglich grüßt das Murmeltier -3 mal im Jahr wird die Politikergehälterstory gespielt, um das Volk schön wütend und neidisch zu halten…

Savonarola
26 Tage 4 h

kann mir jemand sagen, worin die Leistungen einiger dieser Herren bestanden haben?

Rabe
Rabe
Grünschnabel
25 Tage 19 h

Die ormen poltikor

wpDiscuz