Gemeinde Eppan und Euregio Plus Gesellschaft zu „Rastwiesenareal“

Freie Liste Eppan begrüßt Kooperationsvereinbarung Land

Donnerstag, 07. Dezember 2023 | 23:06 Uhr

Eppan – Nach jahrelangem Tauziehen, unzähligen Sitzungen der „Rastwiesenareal“ – Ratskommission, Ideenwettbewerbe und vielen Unsicherheiten in in puncto Finanzierung, sind mit der Kooperationsvereinbarung zwischen Land, Gemeinde Eppan und Euregio Plus Gesellschaft endlich Nägel mit Köpfen gemacht worden.

Walter Oberhauser

Wichtiger Punkt im genannten Abkommen muss darin bestehen,dassß der Gemeinde Eppan bei der Gestaltung des Areals möglichst viel Mitspracherecht eingeräumt wird.

Bei aller Euphorie zur getätigten Kooperationsvereinbarung nicht zu vergessen, sind die Bevölkerungsschutzorganisationen, die immer noch auf ihre neuen Heimstätten auf dem „Rastwiesenareal“ warten, schreibt Walter Oberhauser von der Freien Liste Eppan, abschließend in der Pressemitteilung.

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland