Grund ist auch der Gaza-Krieg

Große Bedrohung durch islamistischen Terror in Deutschland

Dienstag, 11. Juni 2024 | 04:25 Uhr

Von: APA/dpa

Die Bedrohung durch islamistische Terroranschläge ist in Deutschland nach Einschätzung des Verfassungsschutzes aktuell deutlich höher als in den vergangenen Jahren – auch wegen des Gaza-Kriegs. “Das Risiko dschihadistischer Anschläge ist so hoch wie seit langem nicht mehr”, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, in Berlin. Die Sicherheitsbehörden bearbeiten nach seinen Worten vermehrt entsprechende Hinweise.

Der Chef des Inlandsgeheimdienstes nennt für das gestiegene Anschlagsrisiko – auch durch selbst radikalisierte Einzeltäter – verschiedene Gründe. So habe die Machtübernahme der islamistischen Taliban in Afghanistan die dschihadistische Idee insgesamt befördert. Ein weiterer Faktor sei das Erstarken der Terrormiliz Islamischer Staat Provinz Khorasan (ISPK), gerade in Pakistan und Afghanistan. Weiter sagte Haldenwang, Koran-Verbrennungen in Skandinavien sowie der israelische Militäreinsatz gegen die islamistische Hamas im Gazastreifen hätten ebenfalls dazu beigetragen, “dass sich Radikalisierungsspiralen in Gang setzen”.

Haldenwang sagte der dpa: “Die Situation in Nahost nach dem Terrorangriff der Hamas ist definitiv eine weitere Ursache für die Verschärfung der Bedrohungslage durch den islamistischen Terrorismus.” Klar sei auch: “Deutschland steht stärker als andere europäische Länder im Fokus von Dschihadisten, weil unser Land neben den USA als einer der wichtigsten Unterstützer Israels gilt.”

Ein 25-jähriger Afghane hatte Ende Mai fünf Teilnehmer einer Kundgebung der islamkritischen Bewegung Pax Europa sowie einen Polizisten in Mannheim mit einem Messer verletzt. Der 29 Jahre alte Beamte Rouven Laur erlag später seinen Verletzungen. Die Ermittler vermuten ein islamistisch-extremistisches Tatmotiv.

Seine Behörde habe die Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus nie unterschätzt, sondern vielmehr wiederholt darauf hingewiesen, “dass die Sicherheitslage sehr angespannt ist”, sagte der Präsident des Verfassungsschutzes. Die größte Gefahr für die Sicherheit zu benennen, sei derzeit kaum möglich, fügte er hinzu. “Wir haben es aktuell mit einem Dreiklang zu tun: Die Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus, das vor allem durch den Rechtsextremismus auch mit den Themen Fremden- und Muslimfeindlichkeit aufgeheizte gesellschaftliche Klima und die Einfluss- und Spionageaktivitäten fremder Staaten.” Hinzu komme die Bedrohung durch den zunehmend gewaltorientierten Linksextremismus.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Große Bedrohung durch islamistischen Terror in Deutschland"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
6 Tage 3 h

In Italien wirdnman wegen Blasphemie angezeigt und in Schweden darf man Koran Bücher verbrennen und wundert sich warum sich Muslime aufregen. Des legitimiert keine Terroranschläge aber muss das sein?

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
6 Tage 2 h
@N.G.: Nein es muss nicht sein, aber, ganz wichtig für eine demokratische Gesellschaft, es darf sein! Denn sonst sind wir ganz schnell bei: “wie jemand sich fühlt”. Fühlen darf jeder wie er mag, aber meine Gefühlswelt darf keinesfalls die Gedanken und freie Meinungsäußerung andere einschränken. Zum Vergleich: In Saudi-Arabien ist es bei Strafe verboten, einen christlichen Gottesdienst zu feiern, sowie christliche Symbole und Devotionalien (z.B. ein Kreuz, eine Bibel, einen Rosenkranz oder ähnliches) mit sich zu führen. Gibt es deshalb christliche Terror-Anschläge in Saudi-Arabien? Da regt sich kein Christ auf. Warum? Weil man diese Länder und ihren Sitten und ihren… Weiterlesen »
Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

N.G. Das muss nicht sein aber es DARF SEIN. Und wenn sel in jemand nit guat geat hot er do nix zu suchen, nit olm vergebens kompliziert mochn, bisch mit insern “Gesellschaftsvertrag” einverstanden? Jo guat, na ob! Und wenns in Schweden nit tuat gibs a ondere Länder in dor EU, wenn sem a nit tuat, hosch do nix zu suchen und Ende!

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

NG@ muss das sein, dass ein Polizist sterben musste??? das wird noch viel schlimmer kommen, nur abwarten…DEU geht komplett den Bach runter, und wir irgendwann auch, wenn hier nicht beinhart durchgegriffen wird…

N. G.
N. G.
Kinig
5 Tage 22 h

Frage an die Katholiken, würdet ihr es gut finden wenn Bibeln von Muslimen verbrannt werden? Dafür würde es in Italien sogar ne Strafe geben.
Iht Heuchler ihr!

user6
user6
Superredner
5 Tage 22 h

muslime müssen endlich verstehen, dass in einem demokratischen land kritik erlaubt und erwünscht ist. ansonsten sind sie dort für einen aufenthalt nicht geeignet

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
5 Tage 22 h

N.G. In Schweden Koran Bücher brennen hot sel wos mit an Unschog Deutschland zu tian? Und Heucher konnsch die selber hoaßn weil i glab nit dass wegen a brennender Bibel in an ondern lond uaner vo ins do an Terrorunschlog auf Muslime durchführt. Du und deine Täter Opfer umkehr..

josef.t
josef.t
Superredner
5 Tage 21 h

Wer von Religiösen Diktaturen keine blasse Ahnung hat,
soll sich besser nicht dazu äußern…..

Trixie77
Trixie77
Grünschnabel
5 Tage 21 h

@user
Nicht radikalisierte Muslime sind sehr friedliche Leute. Radikalisierte Muslime passen sich nicht an.

Staenkerer
5 Tage 20 h
@N. G. wenn i in an (fost) lei islamischen lond muaß i mi a deren gebräuche unpassn, in a toal länder sogor meine kleidung, und deren gsetze respemtoern und konn wohrscheinlich nit mit laut aufgedrahnter smartpohne von dem cristlicher kirchnlieder vom dröhnen, in rasnkronz um den hols und der offenen biebel in der hond durch de stroßn, de gschäfter gien oder mit bus und bohn fohrn, i glb nit das i sem ollm hoaler hoam kimm! ba ins werd sell olles tolleriert, akzeptiert, ober inzwischn muaß man jo olles hinnemmen, wenns noch dir geat ohnscheinend a den mord an den… Weiterlesen »
Faktenchecker
5 Tage 20 h

Katholiken müssen endlich verstehen, dass in einem demokratischen land kritik erlaubt und erwünscht ist. ansonsten sind sie dort für einen aufenthalt nicht geeignet

N. G.
N. G.
Kinig
5 Tage 17 h

@Trixie77 Der Unterschied wird hier nicht gemacht und das ist mein VORWURF den sie nicht verstehen!

N. G.
N. G.
Kinig
5 Tage 17 h

@Paladin Du vermischst wieder mal absichtlich Dinge die nicht zusammen gehören! Es interessiert nicht was diese Länder für Gesetze haben sonder welche WIR haben. Wir haben verfassungsgemäß Religionsfreiheit verankert und haben uns damit hohes moralisches Ziel gesetzt und sollten sie dann unabhängig von dem was andere tun auch einhalten!
Die Hetzer die nen Koran vetbrennt ist in keinster Weise besser als jener die dann Attentate verübt. Es BEIDES Extremisten!

N. G.
N. G.
Kinig
5 Tage 17 h

@josef.t Was redest du? Alle Muslime sind religiöse Fanatiker? Leben in Diktaturen?
Bauschal, oberflächlich und menschenverachtende Fremdenfeindlichkeit!

N. G.
N. G.
Kinig
5 Tage 17 h

@Staenkerer Auch dir sage ich es nochmal. Wir sind es die hohe Ansprüche haben und damit haben wir sie SELBST einzuhalten und was andere dann tun verurteilen wir doch. Selbst auch dazu zu werden ist dann was???

N. G.
N. G.
Kinig
5 Tage 17 h

@Goennenihrwichtigtuer Wie erklärt, Indiskutabel! Wie ausnahmslos immer!

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
5 Tage 1 h

Jo N.G. wos hoschn erklärt? 😁 relativiert hosch und die wieder zun lopp gm8.. 😉

So ist das
5 Tage 20 h

Man darf sich nicht wundert, wenn man Kalifate erlaubt 🤔
Der ewige Zauderer Scholz ist einfach der falsche Mann.

Staenkerer
5 Tage 19 h

besser wor de ständig um den heißen brei ummerredende merkel, de dabei nie tacheles gred hot, a nit!

Zugspitze947
5 Tage 19 h

Staenkerer: da ist aber ein großer Unterschied ,Scholz reicht Frau Merkel nicht mal bis zu die Knie 🙁

fingerzeig
fingerzeig
Superredner
5 Tage 21 h

islamischer terror? versteh ich nicht… der islam gehört doch zu deutschland…oder?

Staenkerer
5 Tage 19 h

umgekehrt:
wenn der islam eppas will, gheart deutschlond ihnen…
umgekeart wer gedroht!

Hustinettenbaer
5 Tage 17 h

@fingerzeig
Versteh ich nicht, was da nicht zu verstehen ist: Rechter (NSU), linker (RAF) Terror gehören zu Deutschland ?

wpDiscuz