Tritt er nun an oder doch nicht?

Landeshauptmann-Kandidatur: “Tauziehen schadet der SVP”

Montag, 28. November 2022 | 16:31 Uhr

Bozen – Die eigentlich für den 3. Dezember angesetzte SVP-Klausur wurde um zwei Wochen verschoben. Eigentlich sollte Landeshauptmann Arno Kompatscher an diesem Samstag bekannt geben, ob er ein weiteres Mal als Landeshauptmann für die Südtiroler Volkspartei in den Ring steigt. Nun findet dieses entscheidende SVP-Treffen am 17. Dezember statt.

Die Nachrichtenagentur Ansa berichtet unter Berufung auf andere Quellen, dass Landeshauptmann Arno Kompatscher womöglich nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen könnte und damit 2023 nicht wieder kandidiert.

Der Südtiroler Politikwissenschaftler Günther Pallaver glaubt hingegen, dass die Entscheidung noch nicht gefallen ist. “Es gibt offensichtlich ein Tauziehen zwischen seiner Position und seinen internen Gegnern.” Pallaver spricht von einem Gleichgewicht der Kräfte. Allerdings gebe es eine immer stärkere Gruppierung, die versuche, einen anderen Kandidaten als Landeshauptmann zu lancieren.

Für Pallaver ist eines jedenfalls schon jetzt klar: “Für die SVP wäre es besser, wenn der Landeshauptmannkandidat bald feststehen würde und klare Verhältnisse herrschen würden. Dann könnte man sich nämlich auf die bevorstehenden Landtagswahlen konzentrieren.” So liege der Fokus auf dem internen Schlagabtausch. “Sollte Kompatscher noch einmal kandidieren, wird die SVP wahrscheinlich zustimmen. Kompatscher hat nämlich aktuell bessere Umfragewerte als die Partei”, meint Pallaver.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Wunder
Wunder
Superredner
2 Monate 20 h

Lieber Herr LH , ich glaube, Sie wären besser bedient, wenn Sie einen Alleingang mit ein paar “Köpfen” machen würden..ich denke dazan Hans Heiss, Helmut Moroder, Paul Köllensberger, Julia Unterberger,…
Die svp ist ohne Sie nuchts,aber Sie können auch ohne die Sammelpartei

xyz
xyz
Superredner
2 Monate 19 h

Sehr gut geschrieben!

Techno Guy
Techno Guy
Tratscher
2 Monate 19 h

Max. 6 % mit den genannten Personen!

fritzol
fritzol
Universalgelehrter
2 Monate 19 h

so ein Schwachsinn verzapfen

OrB
OrB
Kinig
2 Monate 16 h

@Wunder
So ein Team könnte Man sogar wählen.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Monate 16 h

macht er aber nicht, er ist zusehr Parteisoldat. Franz Ploner als Landesrat für Gesundheit wäre eine Chance gewesen. Verpasst.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
2 Monate 14 h

Meistens sind es die Politiker die ihrer Partei schaden, es kann aber auch anders herum sein wie man an diesem Beispiel sieht. Die Skandale der Parteifreunde werfen ein schlechtes Licht auf den Spitzenkandidaten.

pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

Stimmt,ein Mediziner und Organisator! Konnte die allmächtige(gewesene) SvP nicht zulassen aus Dummheit!

xyz
xyz
Superredner
2 Monate 20 h

Lieber Herr Kompatscher, bitte machen Sie nicht weiter. Nicht weil ich Sie nicht für kompetent halte, sondern weil mit so einem “🐷-haufen” wie die SVP momentan ist, man nur scheitern kann. 
Ein Skandal jagt den nächsten, die SVP kann gar nicht wirklich arbeiten, weil sie ja ständig mit sich selbst und ihren internen Skandalen und Problemchen beschäftigt ist. Kindergarten auf höchstem Niveau…während unsere Sanitätschaos, Pflegenotstand, Bildungskrise, Lehrermangel, Wohnungsproblem, usw. an die Wand gefahren wird.. Auf die nächsten Wahlen bin ich ja schon gespannt…

Staenkerer
2 Monate 16 h

und des rotesch du an kompatscher der aus “kompetenz” jetz den 🐷haufn SVP mit sein verholtn jetz no schodet, wos i guat find!
er solln ihnen lei fest ban zugrund richtn helfn ….

pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

SvP UNTER 30% und dann lann man endlich auf die Probleme des Südtiroler Volkes eingehen und endlich was positives bewegen,anstatt nur Sesselrücken in der SvP.praktizieren!

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 20 h

…so ein Theater…er will gebettelt werden…

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
2 Monate 18 h

@Doolin
zu gehen?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
2 Monate 5 h

@Krissy Reinster Bettlverein.

pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

Schlimmer wia in Kindergortn!

Techno Guy
Techno Guy
Tratscher
2 Monate 20 h

Hü oder Hott? Ein echter Leader weiß endlich was er will! Wenn jemand dauernd zaudert und sich ziert dann wäre es besser jemanden zu nehmen der mit aller Kraft das auch will!

Alles andere ist sinnlos und bringt nichts!

Die ganzen 10 Jahre unter Kompatscher waren mutlos und ohne Führung! Leider – denn es wäre so wichtig gewesen zu führen und wichtige Entscheidungen zu treffen! Leider wurde dies Beamten und zweitklassigen Landesräten überlassen.

fritzol
fritzol
Universalgelehrter
2 Monate 19 h

Schade Durni hatte noch Charisma
Arno nur ein Schatten Durnis,kann ihm niemals das Wasser reichen

Savonarola
2 Monate 16 h

@ techno guy

welchen Beamten konkret? Und warum? Wer konnte das so machen?

Marco schwarz
Marco schwarz
Superredner
2 Monate 15 h

@Techno Guy: 100% richtig. Habe vom LH Kompatscher eigentlich nie gehört, dass er seinen Job gerne macht, das wäre ja mal Voraussetzung. Und wenn er wegen allem beleidigt ist, dann ist die Haut wohl sehr sehr dünn… Oder was würde sein “Einsager” sagen😅😅😅

Marco schwarz
Marco schwarz
Superredner
2 Monate 15 h

@Savonarola : lesen Sie keine Zeitung? Oder gucken kein Internet? Da kann man fast täglich lesen, was alles so schief geht… Also Info dazu gibts genug!! Das WWW machts möglich.

info
info
Superredner
2 Monate 20 h

Wenn sich’s die SVP tatsächlich mit LH Kompatscher vertut, sehe ich wirklich schwarz für die Partei, denn die Basis steht hinter ihm und nicht hinter den Partikularinteressen vertretenden Streithähnen, die gegen ihn intrigieren.

fritzol
fritzol
Universalgelehrter
2 Monate 19 h

welche Basis,die der Seilbahnlobby vieleicht

Marco schwarz
Marco schwarz
Superredner
2 Monate 15 h

@info : woher wissen Sie dass die Basis hinter ihm steht? Da wäre ich mir nicht so sicher, ehrlich gesagt… Ohne Kompatscher wäre es auch nicht schlechter

krokodilstraene
Tratscher
2 Monate 20 h

Ich an seiner Stelle würde mich von meinen “Parteifreunden” nicht mehr an der Nase herumführen lassen…
Allerdings sehe ich auch kein Licht am Ende des Tunnels…

Saublöde Situation.

Vielleicht sollte er – so all’italiana – eine eigene Partei gründen?

Wunder
Wunder
Superredner
2 Monate 20 h

…wer solche Parteigenossen hat, braucht eigentlich keine Feinde mehr…

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
2 Monate 18 h

@Wunder
nicht umsonst heisst es Feind, Erzfeind, Parteikollege/in

pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

Freunde im Edelweiss!

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 20 h

Wos waret wenn dr Kompatscher, dei Leit wos zu ihm holtn, nammet und a eigene Partei gründn tat?
Hem wuret der Rest woll im Regen stiehn!

Nitro
Nitro
Tratscher
2 Monate 20 h

So a Kaspertheater hot die Welt decht no nie gsechn letza wie die die Kinder WOHNSINN 🙈

sepp2
sepp2
Universalgelehrter
2 Monate 19 h

Kann die SVP eigentlich noch mehr Schaden bekommen??

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
2 Monate 18 h

wohl eher anrichten 🫣

xyz
xyz
Superredner
2 Monate 15 h

De sein jo lei drmit beschäftigt sich selbst zu Schaden….

So ist das
2 Monate 18 h

Leider kommt nie was besseres nach, da kann es nur abwärts gehen 🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 4 h

So ist das mit diesem Spruch hält man Zweifler vom anders wählen ab.

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 4 h

so ist das schlechter geht kaum mehr.

pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

morto un “papa”,se ne fa un altro! RENZLER meinte,Jeder ist ersetzbar,mein Gott SvP wie t i e f seid ihr gesunken.Gut so!

marher
marher
Universalgelehrter
2 Monate 18 h

Das Problem liegt nicht beim L.H. sondern bei der zerstrittenen Partei der man nicht mehr vertrauen kann. Dazu gab es zuviele Skandale und interne Veräter die den L.H. schwächeln wollten, ja die Freunde im Edelweiss.

Marco schwarz
Marco schwarz
Superredner
2 Monate 14 h

@marher : hmm, vielleicht ist es grad umgekehrt. Bin neugierig wann das wahre Gesicht des “Saubermannes” zum Vorschein kommt?… Ups.. war schon fast zuviel an Info

faif
faif
Superredner
2 Monate 19 h

…ich glaube mit achammer als svp obmann ist dieser partei weit mehr schaden zugefügt worden, als mit allen anderen obmännern davor…er ist einfach schwach…dewegen wird sich der aktuelle landeshauptmann das nicht mehr geben!

xyz
xyz
Superredner
2 Monate 15 h

„Schwach“ isch no sehr nett ausgefrückt!
Da gabets schon treffendere Worte…

pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

Beide “Out”

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
2 Monate 20 h

ich würd’s noch eine Woche lang verschieben, dann legt er es den Südtiroler*innen sozusagen als Geschenk unter den Baum, dass er wieder antritt. Oder, dass er nicht wieder antritt, je nachdem, wie man zu ihm steht…

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
2 Monate 20 h

Wenigstens noch rechtzeitig zum Christkind…..

Mico
Mico
Universalgelehrter
2 Monate 16 h

herr kompatscher! sie sind ein kluger mann… kennen sich aus.. was machen sie in einer solchen partei die von Intrigen und internen machtspielen übersät ist…. suchen sie sich ihre leute und gründen sie eine eigene partei….

Marco schwarz
Marco schwarz
Superredner
2 Monate 15 h
Man kann neugierig sein, ob der selbsternannte “Saubermann” Kompatscher schon soo sauber ist? Denn eines ist klar: einen LH, der sich wegen jedem Furz persönlich angegriffen fühlt, und lieber ins Ausland fährt, als Probleme im eigenen Land zu lösen, den muss man nicht zwingend wieder wählen. Es gibt genug fähige Leute in Südtirol, und diese Hinhaltetaktik funktioniert halt auch nur bei jenenn, die selber nicht mitdenken. Er hat seine Kandidatur bei der Landesversammlung nicht angekündigt, dann fordert er ein Pensum an Personen rin, die ER für die Wahl alleine vorschlagen kann. Also eine komplette Watschn für die Ortsgruppen. Denn die… Weiterlesen »
hage
hage
Superredner
2 Monate 15 h

ich glaube der LH hat lang schon entschieden – zu gehen! Jetzt willijn die SVP überreden zu bleiben.
Ich würde mich freuen, wenn es ihnen gelänge. Vielleicht mit einer Liste jener, dienicht mehr kandidieren sollten für die SvP

inni
inni
Universalgelehrter
2 Monate 13 h

Die SVP braucht an Bauer als Kapo … der Kompatscher isch zu schod für den Sauhaufn❗️

Savonarola
2 Monate 15 h

Ach was, bei der Silvesteransprache wird die Frohbotschaft verkündet

PhilGrill
PhilGrill
Grünschnabel
2 Monate 5 h

Der Kompatscher soll nicht mehr antreten, dann wird es bei der nächsten Landtagswahl lustig. Die anderen Parteifreunde fröhnen nur ihren Lobbyinteressen und wenn etwas schief geht ist der Kompatscher schuld. Ein unwürdiger Haufen.

gutergeist
gutergeist
Tratscher
2 Monate 5 h

Er hätte schon von Anfang an aufräumen sollen. Mit dem Rentenskandal gestartet und so weiter. Kein Wunder dass ihm die Parteikollegen auf den Kopf schei….! Wenn man sich das rechthaberische Getue und das Schöngerede von Achammer anschaut, sollte eigentlich jeder sehen, dass es ihnen nur um Partei u. Machterhalt geht. Selten um die Bevölkerung, die auch ihre Wähler wären. Hoffentlich waren!

Italo
Italo
Universalgelehrter
2 Monate 3 h

Des isch jo Tybisch ba den Verein

oliveti
oliveti
Grünschnabel
2 Monate 18 h

Bitte Nicht weitermachen und der Achhammer soll auch zuhause bleiben.

Lana2791
Lana2791
Superredner
2 Monate 3 h

Konn iberhaubt in der SVP nou irgend eppes schoden🤔

Mr.X
Mr.X
Tratscher
2 Monate 18 h

Als LH viel zu schwoch. Konns lei guat sein lossen. Ober i hoff stork, dass nor net oaner von die aktuellen Londesräte sein Nochfolger werd. War no letzer.

lumpi
lumpi
Tratscher
1 Monat 30 Tage

Dass schlechteste was man tun könnte, wäre den SVP Obmann als LH zu wählen.

Herzig
Herzig
Grünschnabel
1 Monat 30 Tage

Lasst den Herrn Kompatscher Arno doch mal in Ruhe ! Eure So schlechte Kritik ihm gegenüber ist unter der Gürtelgrenze. Das sagt so viel Übel über euren Charakter aus.
Sollte Kompatscher nicht mehr kandidieren, wähle ich die SVP zu 100% Nicht mehr. Und eine Aternative wüßte ich auch nicht. Und: ich kenne sehr viele Menschen die der gleichen Meinung sind.

wpDiscuz