Hält er Wort?

Minderheitenbericht zum Corona-Gesetz: Urzì hält die Fäden in der Hand

Dienstag, 05. Mai 2020 | 09:03 Uhr

Bozen – Der Gesetzentwurf für Südtirols Corona-Sonderweg hat die erste Hürde genommen, berichtet das Tagblatt Dolomiten. Trotz nächtlichem Ja in der Gesetzgebungskommission hängt es aber dennoch am seidenen Faden.

Alessandro Urzì kündigte gestern Abend einen Minderheitenbericht an, will diesen aber schon heute verfassen. Nur wenn er auch wirklich Wort hält, kann das Landesgesetz am Donnerstag auch vom Landtag genehmigt werden. Breite Mehrheit dafür ist da.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

16. La legge ottiene in I Commissione legislativa 5 voti favorevoli, uno contrario e due astenuti. Annunciata una nostra…

Pubblicato da Alessandro Urzì su Lunedì 4 maggio 2020

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

50 Kommentare auf "Minderheitenbericht zum Corona-Gesetz: Urzì hält die Fäden in der Hand"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
logo
logo
Neuling
25 Tage 14 h

Es wäre jetzt wichtig, die Gesetzeslage so zu ändern, dass so eine Abhängigkeit von Rom nicht nochmal passiert !
So lange von römischen Dekreten regiert zu werden ist untragbar, nicht mehr Zeitgemäß und tödlich für Südtirol.
Liebe Politiker, da gibt’s noch viel zu tun… nach Corona.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
25 Tage 13 h

Es könnte ja jede/r eine Erklärung abgeben ( wie bei der Sprachgruppenzugehörigkeit) an welche Gesetze sie/er sich halten möchte, bei einer Kontrolle wird dann das jeweilige Gesetz angewandt 🤔

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
24 Tage 16 h

Sind Sie sich bewusst, dass wir hier von einem Verfassungsgesetz sprechen? Wissen Sie welche Mehrheit es in den Kammern braucht, um die Verfassung zu ändern?

Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
25 Tage 14 h

Der mocht sich selbst keinen Gefallen und schon gar nicht der Wirtschaft!
Hoffentlich schreiben sich das die italienischen Geschäftsleute – Wähler – hinter die Ohren, dann wäre er raus aus dem Landtag bei den nächsten Wahlen……

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
25 Tage 13 h

Gibt es eine Seite wo man alle aktuellen Vorschriften nachlesen kann ?
Falls nicht muß die sofort eingerichtet werden wo alles KLAR auf DEUTSCH, gerne auch italienisch , geschrieben steht was in Südtirol u restlichen Italien erlaubt ist, man hat ja auch Verwandte od. Arbeit außerhalb Südtirol

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
25 Tage 13 h

Wissen die Daumenrunterdrücker alles (besser) 🙄

primetime
primetime
Superredner
25 Tage 12 h

Normal hier…

insenfdazueh
insenfdazueh
Grünschnabel
25 Tage 12 h

Ja es gibt genug informationen ! Wenn du im internet unter: Rai News phase 2 reingehst ! Im anhang ein kleiner ausschnitt von italiens phase2

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

Öfters mal auf den offiziellen Seiten nachschauen, anstatt sich immer nur von irgendwelche Fadenscheinigen Posts und Videos leiten lassen, kann da helfen.

http://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/coronavirus-downloads-dokumente-zum-herunterladen.asp

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
25 Tage 10 h

@insenfdazueh
👍 Klarstellung zu Verwandten, ” dazu gehören , Ehepartner, Lebenspartner … Menschen, die durch eine stabile emotionale Bindung verbunden sind …” weiter unten dann “..Freunde ausgeschlossen, da sie nicht zu den stabilen emotionalen Bindungen gehören..” also alles klar u deutlich, man braucht nur die richtige Eigenerklärung die man auch vor den Ordnungshütern ausfüllen kann, dann heißt es wieder mal man muß eine ausgefüllte dabei haben…

primetime
primetime
Superredner
25 Tage 8 h

Wird schon sein dass man im Internet viel findet, leider aber immer verschiedene Versionen. Ich erinnere gern an die Worte von Kompatscher als die Ausgangssperre gelockert wurde. Laut seiner Aussage konnte man zu Fuß hin wo man will – also eigentlich quer durch Südtirol wandern. Am nächsten Tag auf Südtirol 1 hieß es dann nahegelegene Gemeinden. Darum ist die Frage schon berechtigt. Leider sind diese ganzen Dekrete in “Politikersprache” total unverständlich und zweideutig damit man sich immer ein hintertürchen für eine mögliche Bestrafung offenlassen kann.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
25 Tage 6 h

@xXx
Also, ⚽️spielen darf man zwar nicht, aber ⚽️sport ist erlaub … somit wäre alles klar…

Staenkerer
25 Tage 5 h

@Pyrrhon tjo, so gsechn müßte nor tennis woll erlaubt sein … spieln mit an boll und obstond jede menge …

audi8
audi8
Neuling
23 Tage 13 h

ja…

sunn
sunn
Neuling
25 Tage 14 h

Wie man so Herrn Urzì kennt, ist es mit seinem “Worthalten” nicht weit her. Ich glaube, wenn er mit dieser Art von Obstruktion dieses für uns wichtige Gesetz blockiert, wird es für ihn sehr schwierig werden sich in der Öffentlichkeit zu zeigen😡.

wellen
wellen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

Urzi und heute einen Minderhritenbericht vorlegen? Wers glaubt..Ist halt toll wenn das ganze Gesetz von einem abhängt der endlich seine große Stunde wittert. Das muss ausgekostet werden.

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
25 Tage 11 h

@wellen:
Ob er die Cojones hat der gesamten Wählerschaft ans Bein zu pinkeln? Vielleicht ist er ja der Politik überdrüssig…

primetime
primetime
Superredner
25 Tage 8 h

Kann jemand kurz erklären was das f+r ein Bericht ist? Hab zwar kurz gegoolt aber nichts hilfreiches gefunden, ausser eben solche Berichte selber. Dankeschön

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
24 Tage 15 h

In einem demokratischen Entscheidungsgremium gibt es im Normalfall eine Mehrheit und eine Opposition, diese ist die Minderheit. Ein Minderheitenbericht ist eine Äußerung bzw. Darstellung eines Sachverhalts, oder wie in diesem Fall eines Gesetzesentwurfs, aus der Sicht der Opposition (oder eines Teils der Opposition), die sich von der offiziellen, mehrheitsgetragenen Darstellung unterscheidet.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
24 Tage 14 h

wellen
ich sehe das genau so … Da Kollege Urzi nun doch nicht so wichtig im Landtag ist, bekommt er jetzt nicht mehr eine tägliche Dosis Aufmerksamkeit, da muss man so eine Situation ein wenig auskosten.
Ich glaube kaum, dass er seinen Wählern ans Bein pinkeln wird, so viele Wähler hat er nun auch wieder nicht.
mal abwarten, ich bin gespannt.

hefe
hefe
Superredner
25 Tage 13 h

Bravo Urzi

ikke
ikke
Superredner
25 Tage 9 h

😁😁😂

Staenkerer
25 Tage 6 h

tjo, jetz isch er der könig aufn schleudersitz!
jetz konn er zoagn wie und für wos er tickt ,…

axel123
axel123
Grünschnabel
25 Tage 14 h

Man konnte das ja voraussehen. Urzí hätte sowieso auf den Minderheitenbericht beharrt und wenn der Gesetzentwurf noch so gut gewesen wäre, nur weil es ihm nicht passt, dass ein Sonderweg eingeschlagen wird.

Server
Server
Tratscher
24 Tage 23 h

@ axel123
… oder er ist schlichtweg mediengeil und genießt die plötzliche Aufmerksamkeit.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
25 Tage 13 h

Das darf doch nicht wahr es sein, dass ganz Südtirol warten muss, ob ein einzelner Profilneurotiker ein (faules) EI ins Nest legt oder nicht.

primetime
primetime
Superredner
25 Tage 14 h

Denk an die Wahlen welche noch vor dir stehen….

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
25 Tage 12 h
“+++ 10:41 Österreich: Bisherige Erfolge stehen auf dem Spiel +++ In Österreich sorgt sich die Regierung, dass die Corona-Wachsamkeit in Teilen der Bevölkerung nachlässt. Es sei eine Verunsicherung spürbar, !! die durch Verschwörungstheorien in sozialen Medien geschürt werde, !! sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober von den Grünen. Einigen falle es immer schwerer, die Hygiene-Regeln auch einzuhalten. “Wir sind in einer ganz heiklen Phase”, meint ÖVP-Innenminister Karl Nehammer. Die bisherigen großen Erfolge stünden auf dem Spiel. In Österreich sind die Infektionszahlen seit geraumer Zeit sehr niedrig. Aktuell sind nur noch rund 1600 Menschen an Covid-19 erkrankt. Die bisherigen Öffnungsschritte wie das Ende… Weiterlesen »
Suedtiroler89
Suedtiroler89
Grünschnabel
25 Tage 10 h

Haben die Politiker noch nicht verstanden wie der Mensch funktioniert???
Die Menschen machen das Bewusst und halten die Richtlinien nicht mehr ein weil alles viel zu langsam startet!
Wacht endlich auf liebe Politiker!

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

Und was willst du uns damit sagen?
Nachrichten lesen kann glsub ich jeder selber. Kommentare sind dazu da, Meinungen dazu abzugeben.

primetime
primetime
Superredner
25 Tage 8 h

@Faktenchecker ganz genau, !!einige!! halten sich nicht daran. Also gleich wie hierzulande. Also?

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
25 Tage 11 h

was früher der pöder ist heute der urzi

Blackadder
Blackadder
Grünschnabel
25 Tage 13 h

Urzi will die Stimmen in Neu-Bozen. 
In England würde man sagen : “a rotten borough”. 
So wird offiziell ein unbedeutendes Wahlbezirk angedeutet dass trotzdem unverhältnissmässig grossen Einfluss hat.

genau
genau
Kinig
24 Tage 17 h

In England würde man sagen SCUM CLASS!

Aber du hast es erkannt!🙂

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
25 Tage 10 h

Wenn er nein sagt, killen ihn seine Wähler.
Wenn er aber ja sagt steigt er Rom auf die Ski…!?

hefe
hefe
Superredner
25 Tage 10 h

Alle Wähler nicht, eher die Lobbys…….. Glaube kaum das die ganze Bevölkerung voreilige Öffnungen will, bzw eher für eine geregelte…….

genau
genau
Kinig
24 Tage 17 h

@hefe

Also ich schon.
Wir sind jetzt seit 2 Monaten eingesperrt.

Und all das nur um Menschen zu “schützen” die zum Großteil auch ohne dieses Virus bald ins Gras gebissen würden!

ikke
ikke
Superredner
22 Tage 11 h

@genau ins Gras gebissen würden???

hefe
hefe
Superredner
25 Tage 10 h

Viele von Euch werden in Lohnausgleich sein so wie ich???!!!! Was passiert zum Beispiel das Landesgesetz geht durch aber Rom ist dagegen…. Wir beginnen alle zu Arbeiten und auf einmal ist jemand Positiv, alle die mit dem sind in Quarantäne Lokale werden geschlossen….. Wer kommt dann für die ganzen Kosten auf, Lohnausgleich futsch weil da könnte dann Rom auch sagen :Bolzano volevate la bicicletta adesso pedalate…..

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

Wenn wir wirklich nur 1 Woche früher anfangen können, dafür aber über 300 Millionen aus Rom verzichten müssten, hat Herr Urzi sicherlich recht. Bitte eine Woche mehr warten. Dass sich die Menschen an die Regeln NICHT gelten, hat man dieses Wochenende wohl in montiggel gesehen.

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Tratscher
25 Tage 1 h

Da hast du dich wohl selbst gesehen oder?

MarkusKoell
MarkusKoell
Grünschnabel
25 Tage 9 h

Der Urzi ist wie der Knoll immer nur rum goschen 😂

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Tratscher
25 Tage 10 h

Leider kennen die Italiener immer noch nicht die wahren Gründe, weil ihre Politiker ihnen die Wahrheit über ihr Versagen vorenthalten.

Corona warum die ganze Welt in Panik verfällt
https://www.meinbezirk.at/niederoesterreich/c-politik/die-wahren-gruende-fuer-die-probleme-in-italien_a4038111

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
25 Tage 9 h
Hallo nach Südtirol, der Landtag ist gerade ein spannendes Politschachspiel. Urzi hat in der Gesetzgebungskommission mit “Nein” gestimmt und damit folgt er Boccia und symbolisiert seine Gefolgschaft zu Rom. Das Nein Boccias klang aber halbherzig, er hat “abgeraten”, das klingt nach “blöde Idee, aber wenn ihr meint..” Deswegen schmeisst der Urzi auch schnellstens seinen Minderheitenbericht in den Hut, die Direktive hat er wohl aus Rom, unter Protest mitspielen. Rom hat dabei kein Risiko, geht der Sonderweg schief hat Rom es besser gewusst. Geht es sich gut aus sprudeln die Steuereuros wieder.. Sonderrolle Vettori: Der abtrünnige Legamann galt immer als Wackelkandidat… Weiterlesen »
StreetBob
StreetBob
Tratscher
25 Tage 9 h

Wiedr amol….🤦‍♂️

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

Nor mogo sich überlegen wos er tuat…

lumpi
lumpi
Tratscher
25 Tage 1 h

Möchte Urzi gerne fragen wo er die Haare hat schneiden lasen, wo die Friseure ja alle noch nicht offen haben.

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Tratscher
25 Tage 7 h

Was für ein Theater, nein eine Tragödie, wann geht unseren Poli tiker ein Licht auf, wann …

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
25 Tage 48 Min

Urzi hat geliefert!
Der Minderheitenbericht ist da!
Danke Rom, danke Urzi!

Eigentlich wollte ich was schreiben von wegen am 8.5 werden die römischen Drecksketten zerrissen und die Knuten der Staatsbüttel gebrochen.

Jetzt ging es doch friedlich aus, die Vernunft hat gesiegt, Südtirol darf seinen Sonderweg gehen.

Treue zu Südtirol. 100 % hinter LH Komaptscher auf seinem Sonderweg. You`ll never walk alone

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
24 Tage 15 h

Da haben Sie wohl etwas falsch verstanden.

wpDiscuz