"Landtag soll endlich in die Gänge kommen" fordern die Schützen

Nächtliche Aktion im Vinschgau

Samstag, 16. Mai 2020 | 16:59 Uhr

Vinschgau – In mehreren Orten des Vinschgaus wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag Transparente mit Aufschriften wie „FREIHEIT“, „UNTRENNBAR?“ und „UNABHÄNGIGKEIT“ angebracht. Die Schützen wollen damit an den Südtiroler Autonomiekonvent von 2016-17 erinnern. Sie fordern den Landtag dazu auf, endlich den beschlossenen Ausbau der Autonomie anzugehen oder den Weg der Selbstbestimmung einzuschlagen.

Im Jahr 2016 begann in Südtirol der sogenannte Autonomiekonvent. In zahlreichen Veranstaltungen, sogenannten Open Spaces, konnte die Südtiroler Bevölkerung damals ihre Ideen zur Weiterentwicklung der Autonomie einbringen. Im Forum der  100, bestehend aus zufällig ausgelosten Bürgern, und im Konvent der 33, bestehend aus ausgewählten Experten, wurden diese Ideen dann weiterentwickelt. 2017 wurden die gemeinsam erarbeiteten Vorschläge zum Ausbau der Landesautonomie dann dem Landtag übergeben. Dann versandete das Projekt.

Die Vinschger Schützen wollen mit einer Plakataktion an den eigentlich längst beschlossenen Ausbau der Autonomie erinnern. „Wollten wir nicht bestehende Kompetenzen verteidigen, verloren gegangene Zuständigkeiten zurückholen und einen Ausbau der Autonomie einfordern?“ fragt sich Arno Rainer, Bezirksmajor der Vinschger Schützen. „Eigentlich seien sich damals alle einig gewesen, dass die Südtiroler Autonomie ausgebaut werden soll“ , so Rainer. Aber leider habe der Landtag die Beschlüsse des Autonomie-Konvents nicht weiterverfolgt, ärgern sich die Schützen. Es könne nicht sein, dass der Landtag einfach nicht in Gänge kommt und die Beschlüsse des Autonomiekonvents ignoriert. Die Schützen wollen aber auch darauf aufmerksam machen, dass es auch eine Zukunft ohne Italien geben kann. „Wirtschaft und Gesundheit sind nur zwei Beispiele von vielen, wo es uns ohne Italien besser ginge.“, sagt Rainer. Wenn der gemeinsame beschlossene Ausbau der Autonomie nicht umsetzbar sei, dann müsse man eben einen Schritt weiterdenken, meint er.

„Wege entstehen, wenn man sie geht, sagt ein Sprichwort und es wird Zeit, diesen Weg endlich einzuschlagen“, sind die Schützen überzeugt. „Wenn der Landtag der Meinung ist, dass der von Südtirol gewünschte Ausbau der Autonomie mit Italien nicht möglich ist, dann soll der Landtag den Weg der Selbstbestimmung einschlagen.“, sagt Bezirksmajor Arno Rainer.

Von: sis

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

74 Kommentare auf "Nächtliche Aktion im Vinschgau"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Piefke-NRW
Piefke-NRW
Grünschnabel
14 Tage 19 h

I bin a Südtiroler. Südtirol ist nicht Italien. So denken doch nach wie vor viele Menschen.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
14 Tage 19 h

immer dieser Kindergartenspruch.

hefe
hefe
Superredner
14 Tage 19 h

@Piefke – NRW aber Österreich auch nicht

Black-Mamba
Black-Mamba
Tratscher
14 Tage 11 h

@Piefke.NRW
“I bin a Südtiroler. Südtirol ist nicht Italien, aber Südtirol ist auch nicht Österreich” DAS denke ich!!!

hefe
hefe
Superredner
14 Tage 10 h

Österreich auch Gott sei Dank nicht

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
14 Tage 6 h

Piefke-NRW
Woher die Annahme? und was heißt “viele Menschen”?

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Grünschnabel
14 Tage 6 h

@Black-Mamba
Vermutlich bekomme ich jetzt jede Menge rot.
Aber meine Meinung ist, wir sind alle Europäer.
Wir sollten mal anfangen und die Staatsgrenzen überwinden. Ich wäre zum Beispiel für ein Europa der Regionen. Die Region Bayern oder die Region NRW oder eine Alpenregion, oder von mir aus auch eine Region Südtirol.

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 6 h

@hefe aber einkaufen als gäbs kein Morgen ,tanken und medizinische Versorgung da Österreich.

hefe
hefe
Superredner
14 Tage 4 h

@sagmal ich kaufe lokal bzw in Italien ob Twenty oder OrioCenter…… Hab das letzte mal im Dez vor über 10 Jahren was gekauft und wenn ich Raus fahre, fahre ich durch bis München…….. Medizinische Hilfe bzw gesundheitliche Probleme bisher nicht

Black-Mamba
Black-Mamba
Tratscher
13 Tage 21 h

@Look_at_Yourself
…nix rot, GRÜN 😌😌👍👍

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
13 Tage 10 h

@Piefke, NRW ist auch nicht Deutschland, Duisburg ist auch nicht NRW, Österreich ist auch nicht Europa, Salz ist nicht Zucker, ….was soll dieser blöde Spruch, der ja nicht mal ansatzweise stimmt?

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
13 Tage 10 h

bon juor,@ Ja Kinder haben Visionen ,sind Ehrlich ,sagen was sie denken, haben die Freiheit zu wählen und sind keine kalkulierenden A……kriecher.
Alle Macht den Kindern.

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 9 h

@ Sag mal Wer tankt und Medikamente einkauft, denkt an Morgen, wozu würde er sonst tanken und einkaufen?

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
13 Tage 9 h

Sag mal
mehr als in Schubladen denken geht bei dir tatsächlich nicht.

OrB
OrB
Universalgelehrter
13 Tage 9 h

@Look_at_Yourself
👍👍👏

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
13 Tage 4 h

Nachdem Sie eine solceh Behauptung aufstellen, können Sie sicher auch eine seriöse Umfrage verlinken, auf der Ihre Behauptung fußt. Oder doch nicht?

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
12 Tage 9 h

KingCrimson
Haben sie nicht und wird es auch nicht geben, da das Ergebnis nicht so toll wäre.
Doch stimmt eine Umfrage gibt es, die von Lang aus den Seitentälern, also wo er nur eine bestimmte Zielgruppe befragte.
Mich wundert, dass er diese niemals mehr als Argumentation nimmt, war früher zumindest so 🙂 Glaubt ihm eh niemand …

algunder
algunder
Superredner
14 Tage 22 h

Super aktion mandor !!!!!
Lei weiter sou!!!!
Es leba TIROL

vfc
vfc
Tratscher
14 Tage 20 h

Welchiss TIROL? Ah, de wosn die Grenzn net oeffnen? 🤣🤣🤣

hefe
hefe
Superredner
14 Tage 22 h

Liebe Schützen olm lai hetzen….. Italien tuat die Grenzen ob 3 Juni auf und enker so geliebtes Vaterland?? 🤔

Staenkerer
14 Tage 21 h

i wers gfühl nit los, unseren stolzen vaterlandsverfächter, den schützen, no niemand erklärt hot wie man den mundschutz richtig verwendet🤔… denn de bedeckn damit ihre augn …🤫

Dublin
Dublin
Kinig
14 Tage 21 h

…das lässt die Vinschger Schützen nicht übern Reschen eini…
😝

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
14 Tage 6 h

Staenkerer
Haha ok der war wirklich gut 🙂
jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit wie du und ich, natürlich auch die Schützen.
Wieviel sie damit für sich gewinnen, da sind wir uns glaub ich einig

Unbekanter85
Unbekanter85
Neuling
14 Tage 20 h

Die schützen sollen sich doch nach Österreich gehen und Südtirol verlassen. Wir sehen doch das beste Beispiel was das grosse Vaterland von uns Südtirol haltet nichts und bin froh kein Tiroler zu sein und werde ich auch nie werden

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 10 h

Unbekannter85 grad Diese Leute sollen das Landl niemals verlassen.Weiter so .aber das Volk sollte hinter Ihnen stehn nicht nur “macht weiter so” …auf die Strasse gehn..

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
14 Tage 6 h

Sag mal
“aber das Volk sollte hinter Ihnen stehn ” warum?

Unbekanter85
Unbekanter85
Neuling
14 Tage 5 h

@Sag mal ich finde das nicht den die schützen haben kein mitreden Recht die Zeiten sind vorbei. sie sollen endlich kapieren das die Zeit vorbei ist das wir nach Österreich gehören wir sind Italiener keine tiroler

hefe
hefe
Superredner
14 Tage 4 h

Wieso soll man hinter den Schützen stehen?! Mir gehen alle Rechts gerichteten auf die c……..i ob von deutscher oder italienischer Sprachgruppe, will in Frieden zusammenleben ohne das Gehetze beider Seiten

Batman
Batman
Grünschnabel
13 Tage 22 h

@Unbekanter85
Na Klar….und wie es sich für einen richtigen Italiener gehöhrt, spricht er Deutsch und ärgert sich über jeden der nicht seiner Meinung ist.Super

MaxAusDenAlpen
13 Tage 19 h

Herrgott las Gras wachsen, damit du Rindviech was zu fressen findest

MaxAusDenAlpen
13 Tage 19 h

Brav aufgepasst in Geschichte … auf deiner ital. Schule.

Unbekanter85
Unbekanter85
Neuling
13 Tage 19 h

@Batman lich weiß wo ich hingehören aber du hast es noch immer nicht verstanden das die auch italiener bist und nicht Tiroler schau in dein Ausweis nach da kannst es lesen

Batman
Batman
Grünschnabel
13 Tage 3 Min

@Unbekanter85
laut Italienischer Verfassung werden wir als Österreichische Minderheit angesehen.
Wenn sich also jemand als Tiroler, Südtiroler oder gar Österreicher fühlt, dann ist es legitim und niemand kann darüber urteilen.
Du darfst dich ja gerne als deutscher Italiener fühlen, ist ja dein Recht.
Aber ständig über andere urteilen, nur weil sie nicht so “fühlen” wie du, finde ich nicht richtig.
Wer sagt dass deine Meinung richtig ist und die der Schützen falsch?🤔

wildjoker
wildjoker
Grünschnabel
15 Tage 53 Min

Ach unsere Schützen!!! Was täten wir ohne Ihnen mit ihren Nacht und Nebel Aktionen🌚

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
14 Tage 19 h

benebelte Aktionen …

was bringt das alles ? nada nix zero – bestenfalls.
seit Jahren billige Aktionen, die politischen Folgen: Null.

PS Rot voten ändert die Fakten nicht.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
14 Tage 6 h

bon jour
ja aber lass uns doch froh sein, oder nicht? Inhaltslose Politik bei einer Bevölkerung, deren Bildungsdurchschnitt die letzten Jahrzehnte stark gestiegen ist und die auch immer weltoffener ist, interessieren diese Wortfetzen nicht sonderlich.

Denk doch zurück an die Landtagswahlen, in einer Zeit wo rechtspopulistische Parteien europaweit stark gewonnen haben, hat die STF + Schützen was erreicht?
Ein Minus auf 6% runter und so wie es scheint gehts noch weiter runter auch noch.
Also ich muss sagen, mich stören diese Aktionen gar nicht, ganz im Gegenteil 🙂

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

außerparlamentarischer  Extremismus.
Die Schützen wollen nicht wahrhaben, wie die demokratischen Institutionen funktionieren.

berthu
berthu
Superredner
14 Tage 9 h

Demokratische Institutionen? Leider Fake! Wahlregeln werden jedesmal an die Situation angepaßt, Opposition grad geduldet, Kandidaten vorausgewählt (Vorwahlen), danach wird nochmals aussortiert (Wählbarkeit), Wenn Koalition nicht spurt, dann Scheinehe mit Irgendwem. Und wer später noch aus der “Parteizwang” außigrast, ist ruiniert. Direkte Demokratie wird als Teufel ausgetrieben. So funktionierts!

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
13 Tage 3 h

Südtirol hat immer noch ein reines Verhältniswahlrecht. Da hat die STF zwei Leute reingekriegt. Von 35.
Große Leistung wa

kropfe
kropfe
Neuling
14 Tage 23 h

Wir kämpfen an vorderster Front hot doAnderlan gsog, sid man nocht u neblaktionen einfach nur lächerlich des sat 100 Jahre hintn, des braucht nicht hob nichts in do pirne

Maurus
Maurus
Tratscher
14 Tage 19 h

Zu dei Verräter würd i. Ia ins Leben gian. Wer will dchun a Österreicher sein. Und des freiwillig a nou

Wie hat Lh Platter kürzlich gsogg: in der Krise zeigt sich der Charakter.

Leute verseuchen und weiter machen bis zum Gehtnichtmehr. Seine Veebündete bei den Grenzöffnungen in Stich lassen

Also wer will kann gerne auswandern

Tanne
Tanne
Superredner
14 Tage 11 h

© Manus
Du wünscht dir die Optantenzeit zurück? Dableiben, oder auswandern. Muss schon sagen, ihr habt es drauf. Ich muss doch nicht das Südliche TIROL verlassen um in mein Herz ein Österreicher zu sein. Nein, muss ich nicht!! Ich bin S.TIROLER und bin Stolzer Österreicher hier im Südlichen TIROL!!

Unbekanter85
Unbekanter85
Neuling
12 Tage 22 h

@Tanne was hat Österreich für Südtirol bis heute gemacht nichts die Grenzen nicht öffnen das ist das größte Vaterland na super übrigens les die Geschichte über Tirol richtig Tirol gehört zu Südtirol nicht zu Österreich und Schloß Tirol gehört auch seit 1919 zu Italien

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
14 Tage 12 h

liebe schützen das ist plötzin und hetzerrei was ihr da macht jetzt hab ihr gesehen wer euer Vater land ist Italien macht die Grenzen auf am 3 Juni und wo ist Österreich

Tanne
Tanne
Superredner
14 Tage 7 h

©Steinbock 1
Das ist nicht plötzin, wenn schon dann Blödsinn. Es ist auch keine hetzerrei, wenn schon dann Hetzerei, und Österreich ist unser Vaterland, und sie haben Recht, wenn sie mit Italien etwas Vorsichtig umgehen, die Zahlen sprechen für sich.
32.000 Tote durch Corona.

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
14 Tage 2 h

@Tanne wehr hat mehr Einwohner Italien 60 Millionen Österreich 8 Millionen

tactico
tactico
Neuling
13 Tage 20 h

@Steinbock 1
China hat mehr als 1 Milliarde Einwohner und laut offiziellen Angaben auch nur einige Tausend Tote (wissen halt alle nicht wie sehr die der Wahrheit entsprechen), also wärs okey, wenn Italien seine Grenzen auch für Menschen aus China öffnet oder? Wenns laut dir eh um die Einwohnerzahl geht…

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
13 Tage 9 h

Steinbock1
mach dir nicht die Mühe mit sowas wie Fakten zu argumentieren.
hier geht’s um Deutschnationalismus: egal was gesagt wird, zurück nach Österreich. Mehr wird nicht gehört / gelesen.

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
13 Tage 7 h

M_Kofler@ Mathematik ist ziemlich eine klare Geschichte,wenigstens in diesem Fall.
Lass doch mal die Nationalismen weg und Versuch doch das Verhältnis in diesem Fall auszurechnen.
Du wirst sehen dein Rat an Steinbock 1 etwas Deutschophob war.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
13 Tage 5 h
Supergscheider deutschophob?? In was interpretierst du denn bitte rein? Du kannst gerne mit Steinbock über das genaue Verhältnis diskutieren, ich kenn die Fakten ebenso wie du. Habe ich sie irgendwo geleugnet? Nur mit dieser Zahl lässts sich super in seinem Sinne argumentieren, das verstehe ich schon. ich warte 1. mal ab, bis nationale und globale Analysen NACH dem Ganzen gemacht werden + sehe ich auch noch viel mehr Zusammenhänge als diese 1 Zahl. Tanne hat schon im März mit seinem nationalistischen Propagieren mit den Toten begonnen. In weiterer Folge werden von genau dieser Fraktion alle weitere Fakten ignoriert bzw. “überhört”.… Weiterlesen »
KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
13 Tage 4 h

Selten blöder Vergleich.

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
13 Tage 4 h

Die Toten sind nicht das Problem. Die verbreiten das Virus nicht mehr. Die asymptomatischen Träger sind es. Die gibt es aber überall, nicht nur in Italien.
Die Entscheidung die Grenze nach Italien nicht zu öffnen ist nur ein billiger Trick, um deutsche Touristen nach Österreich umzuleiten.

raetia
raetia
Grünschnabel
13 Tage 4 h

@Tanner….lieber Tanne, Österreich ist dein Vaterland, nicht meins…niemals!!!!

raetia
raetia
Grünschnabel
13 Tage 3 h

@Supergescheider….da hast du vollkommen Recht, Mathematik ist keine Option….ist eine klare Sache. Aber in deiner mathematisch-statistischen Analyse hast du ein sehr wichtiger Prädikator vergessen und zwar die Staatsform. Ich weiss, ist keine Zahl, aber eine kategorielle Variable kann man auch in Statistiken einfliessen und berechnen lassen….und siehe da, China ist keine Demokratie. Sie konnten ihr Bürger systematisch in den eigenen Wohnungen einsperren und die Türen mit Brettern zunageln und vor jedem Wohnblock Militär-Truppe platzieren. Ist das echt möglich hier im Westen?
Also….bitte Sttistik neu berechnen lassen 😉

Boerz
Boerz
Tratscher
14 Tage 22 h

🤣🤣🤣🤣

Anubis
Anubis
Grünschnabel
14 Tage 21 h

Leschtigor aswia di mugn dei schùtzn

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
13 Tage 10 h

@Boerz, alle erfolgreich, außer die Trachten-Band 🙂

raetia
raetia
Grünschnabel
13 Tage 4 h

@Boerz ahahahaha…der ist gut 🙂

Staenkerer
15 Tage 20 Min

na, jo, ban gaundheitswesen sein mir woll, wiea eindrucksvoll bewiesen, italienischer wie italien, altro ché “wir” sind bestens gerüstet ….

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
14 Tage 23 h

” gaundheitswesen altoatesino ” Ottimo!

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
15 Tage 1 h

Sie lernen’s nie! Österreichfreunde findet man in Italien im Anpez, Fodom, Col, um Gorizia , Cervignano, Triest, auch im Trentino. Aber doch nicht im Alto Adige Man sieht es auch daran, wie viele Strassen im AA nach Bruno Kreisky benannt sind. Nach  Cadorna bestimmt wesentlich mehr.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
14 Tage 6 h

spannend spannend 🙂 es tut sich ein neuer Südtirol-Experte hervor

Unbekanter85
Unbekanter85
Neuling
14 Tage 20 h

Die schützen sollen sich doch nach Österreich gehen und Südtirol verlassen. Wir sehen doch was beste Beispiel was das grosse Vaterland von uns Südtirol haltet nichts und bin froh kein Tiroler zu sein und werde ich auch nie werden

MaxAusDenAlpen
13 Tage 19 h

Du bist auch keiner, selbst wenn du es wollen würdest. Und da glaube ich liegt auch der Hase im Pfeffer, du hast wohl einen Komplex.

Slotty
Slotty
Tratscher
13 Tage 7 h

@MaxelevondenKnotten,
Aha, weil du bist ein richtiger Tiroler? Oder? Der Unbekannte85, ich DU und fast alle anderen hier (außer einige Freunde aus Germanien), wir sind alle Südtiroler. Ich bin stolz ein Südtiroler zu sein, ein italienischer Südtiroler. Wer hier einen Komplex hat, das sind andere, die Sich immer benachteiligt fühlen, so wie du.

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
14 Tage 23 h

Und wos hilft des iatz???

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
14 Tage 18 h

nix hilf de iatz

kubo
kubo
Grünschnabel
14 Tage 21 h

schun wieder der Verein mit die Stopslgwehrer…🥱🥱🥱

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 1 h

👌👍👍👍

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
14 Tage 22 h

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

Maxl
Maxl
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Und wos nutzt des ? Nix heisses Feuer wortmer nor die Geldabrechnung fe Italien wert olleweil weiniger, weil inser Lond besteht aus ca 60 % aus 4 5 Sterne Hotels ,olle investiert ,mit dei Steuern praktisch fast keine kennen mir sicher guat Leben war mer Selbstaendig ttat mer dersaufen…………endlich kapiert

mandorr
mandorr
Tratscher
14 Tage 10 h

Nacht und Nebel…echte tiroler

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
14 Tage 18 h

Keart do di “iatz!” Schrift vo heit di Nacht über Tirol a dazu oder wos soll sell bedeuten? Schun die Feuerschrift selber isch kaum lesbar, is Kleingedruckte gor net 😂

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

Ob wirkliche Meinung oder ironische Satire, die Zahl der GeographiegelEErten nimmt zu 🙈 . SN sendet aus der autonomen Provinz Südtirol in der autonomen Region Trentino-Südtirol in Italien. Tatsachen ignorieren hilft nicht, es hilft nur gemeinsames Handeln, was ich bei den vielen unterschiedlichen Interessenslagen für ausgeschlossen halte.

wpDiscuz