Impfmüdigkeit und Delta-Variante: Landesregierung ist besorgt

Nasenflügeltests für Green Pass nur noch für Jugendliche – VIDEO

Dienstag, 29. Juni 2021 | 15:49 Uhr

Bozen – Rund die Hälfte aller impfberechtigten Südtirolerinnen und Südtiroler hat bisher das Impfangebot wahrgenommen und ist mit zumindest einer Dosis gegen das Coronavirus geimpft. Dennoch sei in den vergangenen Tagen eine schwindende Impfbereitschaft feststellbar gewesen, hielt Landeshauptmann Arno Kompatscher mit Bedauern bei der Pressekonferenz im Anschluss an die heutige Landesregierungssitzung fest.

Es gebe eine Gruppe, die die Impfung aus Prinzip ablehnt. Das nehme man zur Kenntnis. Eine weitaus größere Gruppe wartet derzeit aber ab, weil das Risiko für eine Ansteckung derzeit minimiert und die Krankenhaussituation nicht mehr angespannt ist. Weil es im Herbst möglicherweise zu spät sei, möchte die Landesregierung hier gegensteuern.

Um vor allem jene zu überzeugen, die sich derzeit der Impfung gegenüber abwartend verhalten, wolle man das Angebot weiter stärken: “Das Angebot wird so einfach wie möglich und natürlich kostenlos gestaltet. Schließlich ist die Impfung die Möglichkeit sich selbst zu schützen, aber auch einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Es wäre schade, wenn wir die Instrumente, die uns die Wissenschaft zur Verfügung stellt, nicht nützen würden, und im Herbst wieder dort landen, wo wir im vorigen Herbst waren”, gab der Landeshauptmann zu bedenken.

Green Pass für Personen ab zwölf Jahren

Neben der Verstärkung der Überzeugungsarbeit für die Impfung habe sich die Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung auch auf die Regelungen zur Verwendung des digitalen COVID-Zertifikats der EU, dem sogenannten Green Pass, verständigt. Demnach sei ein Vorweisen des Green Pass bei Festveranstaltungen im Freien (Wiesen- und Dorffeste u.ä.), beim Besuch von Theater-, Konzert- oder Kinoaufführungen mit einer Publikumsbesetzung von über 50 Prozent oder beim Besuch von öffentlichen Hallenbädern, Thermalbädern, Turnhallen oder Wellnessanlagen nötig. Dies werde beim Einlass kontrolliert.

Auch bei Übernachtungen in gemeinschaftlichen Schlafräumen auf den Südtiroler Schutzhütten, Herbergen und Berggasthäusern sowie bei Proben (und Auftritten) von Chören und Musikkapellen sei ein gültiger Green Pass vorzuweisen. Für die Vereinstätigkeiten gebe es für die nächsten Wochen noch eine Übergangsregelung, die den betroffenen Vereinen über ein Rundschreiben im Detail mitgeteilt werden. “Mit diesen Regelungen sollen sowohl die Veranstalter bzw. Betreiber mehr Sicherheit bekommen, aber auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden damit geschützt”, betont Landeshauptmann Kompatscher.

Nasenflügeltests für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren

Das Vorweisen des Green Pass gelte für alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren; für Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren bestehe jedoch jeweils das alternative Angebot eines Tests vor Ort. Dieser werde vom Veranstalter oder von den Betreibern kostenlos zur Verfügung gestellt. Für Angebote der Sommerbetreuung gebe es die Empfehlung, bei allen teilnehmenden Kindern und Jugendlichen Nasenflügeltests durchzuführen. Auch hier erhalten die Veranstalter die Tests kostenlos. “Wir hoffen sehr stark, dass dies der letzte Sommer ist, in dem wir Maßnahmen dieser Art ergreifen müssen”, zeigte sich der Landeshauptmann zuversichtlich.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

82 Kommentare auf "Nasenflügeltests für Green Pass nur noch für Jugendliche – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
28 Tage 5 h

Ein erneuter Lockdown im Herbst muß mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln vermieden werden. Seid doch net deppert und laßt euch impfen! Sonst fahren wir die Wirtschaft endgültig total an die Wand und werden zum Entwicklungsland!

elvira
elvira
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

dai dai tua die augn auf: in gons europa fohrn die turistn ummer wias ihmene fir kimp. fußballstadions sein voll a in englond. die maskenpflicht isch gfolln ooober gleichzeitig vor delta warnen? es sein etliche nosenflügeltests ungekaft gwortn. fir wos? fa die risikogruppen sein volle viele geimpft, sel hoasst wenn die impfung funktioniert sein die kh und intensivstationen entlastet wie gewünscht…

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Tratscher
28 Tage 3 h

@grodaussa bravo sieg i genau so!!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
28 Tage 3 h

glabi kaum, brauchsch nit weit gian um zu segen wias in die leit olm no mear als genua geat… essen werrt olm no in massen weck gworfen, foscht jeder geat in urlaub… hel isch für mi olles ondere als Entwicklungsland

corona
corona
Superredner
27 Tage 15 h

@Zefix
im Herbst sagen wir dann über euch: “Verweigerer auf Intensivstationen unter sich!”
Mittlerweile ärgere ich mich als Naturwissenschaftler dermaßen über die Blödheit vieler Menschen, dass ich meinen Humanismus kurz abschalte und jedem Impfmuffel und -verweigerer eine ordentliche Infektion gönne. Möge die natürliche Selektion ihre segensreichen Auswirkungen zeigen!

Aufgehts
Aufgehts
Neuling
27 Tage 3 h

Corona….dan erklären sie mir als Naturwissenschaftler…warum ist ein topfitter Mann mitte 40 nach der Impfung ins Krankenhaus eingeliefert worden er war auf Messersschneide ist ein guter Bekannter von mir.
– dann erklären sie mir warum werden ältere Menschen (85) mit diesen in meinen Augen zu wenig erforschen Impfstoff geimpft und jetzt ist bei diesen schon die 3.Impfung im Gespräch gab esvielleicht nicht den gewünschten effekt.
-warum wird krankenhauspersonal geimpft haben schwere verläufe bis hin zu Todesfällen warum wird da nichts gemeldet….nachgefragt…..ich hoffe nur dass dies sehr sehr bald alles ans Licht kommt dann werden die Richtigen zur verantwortung gezogen.

marher
marher
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

Es wird kaum möglich sein Impfgegner zu überzeugen. Tatsache wird aber auch sein, dass genau diese Gesellschaft Gefahren bezüglich KH Aufenthalte, speziell ab November sein werden.

elvira
elvira
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

jooo genau.. wiaviele unter 50 sein wegn coeo a ins kh kemen? bitte mit quellenangabe

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
28 Tage 3 h

i kenn KEINEN EINZIGEN impfgegner, der in die letzten 2 johr im spitol wor.. im Gegenteil i kenn jemand der kurz vorn drauf gian wor und olm no ohne maske usw ummer rennt… in viele augen Leichtsinn ober jeder isch für sich selbst verantwortlich und so solls a bleiben!

Enzo
Enzo
Grünschnabel
28 Tage 2 h

@So sig holt is de Impfung isch sinnlos! Wia die Grippe Impfung UMSUSCHT!!!

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 2 h

@ elvira ich kenne persönlich zumindest einen 45 jährigen, der daran gestorben ist. Quelle: Seine Eltern.

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 2 h

(und nein, der war nicht Teil einer Risikogruppe, war auch immer sportlich aktiv, war viel mit Jugendgruppen unterwegs).

elvira
elvira
Universalgelehrter
28 Tage 6 Min

@Neumi
i mecht ober wissn wiaviele unter 50 jahrige in dar gonsn pandemie an oder mit corona gstorbn sein bzw in dar intensiv glondet sein..

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
27 Tage 22 h

@elvira brauchst Du nur zu googeln oder auf webseite des Istat gehen

ebbi
ebbi
Superredner
27 Tage 16 h

@elvira 1.312 bis Anfang April 2021 in Italien unter 50-jährige. Quelle ISS.

corona
corona
Superredner
27 Tage 15 h

Egal, werde als voll Geimpfter keine Lockdown-Maßnahmen mehr hinnehmen und wie bisher im Sunn der Pandemiebekämpfung brav folgen. Diese Impfmuffel und -verweigerer sind mir sowas von egal. Sollen sich alle infizieren und mit den Folgen leben.

ebbi
ebbi
Superredner
27 Tage 4 h

@ebbi verstorben

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
28 Tage 5 h

brauch kuan fest u kuan theater u chor u.u.u!

halihalo
halihalo
Superredner
28 Tage 4 h

ich auch nicht unbedingt 😁

nero09
nero09
Tratscher
28 Tage 3 h

genau deswegen muss es den coronapass auch für andere dinge brauchen, z.b. restaurants, urlaub, shopping u.u.u!

Wahn
Wahn
Grünschnabel
28 Tage 1 h

@nero09 Den Coronapass braucht überhaupt nich des ich lei ein mittl zum impfzwang des nennt man diktatur obe der groastoal von die Leit schloft leider ollm no

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
27 Tage 23 h

aber meine oma zu besuchen brauch ich einen, mit 19 muss ich den test jetzt bezahlen….arme alten läute.jetzt besuchen sie noch wenige

Morgaine
Morgaine
Tratscher
27 Tage 14 h

@Wahn
Warum die Möglichkeiten unserer Zeit nicht nutzen? Noch nie in der Geschichte war so schnell ein Mittel zur Vorbeugung zur Verfügung. Wir können natürlich auch ausharren und einen Lockdown nach dem anderen verursachen. Das macht die meisten aber auch nicht glücklich, habe ich gesehen…

brunner
brunner
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

Und wieder das selbe Spiel…..warten bis es im Herbst wieder schlechter wird und der nächste Lockdown wartet…

Lana2791
Lana2791
Tratscher
28 Tage 2 h

@brunner Seit es blind.. iberoll steigt die Zohln ve die Mutationen ….🤔Ober wiesou werd nor olls gelockert

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
28 Tage 2 h

@Lana2791
Weil mir wenigstens a bissl a Luft zin Schnaufn brauchn! Sischt pock mos glei schon nimma.

Wahn
Wahn
Grünschnabel
28 Tage 1 h

wenn des geteste auheart nocher kimmp a kuan lockdown weil intensivpatienten werts ollm über die wintermonate gebm hots ollm schun und wert a weiterhin so sein ob olle geimft sein oder nit

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
27 Tage 17 h

Es isch Sommer u.olls voller Touristen

Morgaine
Morgaine
Tratscher
27 Tage 13 h

@Wahn
so ein Blödsinn

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
28 Tage 2 h

Ich frage mich leider immer wieder, wieso Geimpfte immer noch so eine grosse Angst haben vor Nichtgeimpften, bzw. GESUNDEN MENSCHEN??? Wenn ja Geimpfte bei Ansteckung gleichermassen in Quarantäne müssen wie Gesunde. Also sollte das mittlerweile menschenverachtende Verhalten aufhören. Jene die geimpft sind, sind ja sozusagen sicher, oder? Und zum Lockdown kommt es auch, wenn Geimpfte positiv getestet werden. Leider. Die Impfung ist in erster Linie Selbstschutz, und nicht Mittel um irgendwelche Solidaritätsbekundungen gegenüber der Gesellschaft zu machen.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
28 Tage 1 h

Tut mo lad, obo du osch gor nix verstondn.

Aufwachen
Aufwachen
Grünschnabel
28 Tage 1 h

Weil die geimpftn net amol sell verstondn hobn das wenn sie sich impfn sich selbor schützn….wia viel die impfung a hiflt soll jedor selbor glabn wos er will, i hon dazua meine meinung mit genügend infos. Obor na die geimpftn miasn jo in die net geimpftn ad die e…..gian anstott froa za sein das sie iatz gschützt sein , obor decht in virus ibortrogn kennen, mit maske manond rennen derfn und und positiv sein kennen🤭🤭😅😅😅

ebbi
ebbi
Superredner
27 Tage 15 h

Ich frage mich immer, wieso sich so hartnäckig dieses dumme Gerücht hält, dass Geimpfte vor Ungeimpften Angst haben. Im Gegenzug frage ich mich, warum Ungeimpfte vor Geimpften Angst haben, denn laut deren Argumente seien Geimpfte ja ansteckend 🤣 und warum vor einem kleinen Pieks?

corona
corona
Superredner
27 Tage 15 h

Wir Geimpften haben vor Corona keine Angst mehr. Wird bei uns nie mehr als eine Erkältung sein, wenn überhaupt.
Sorge macht mir hingegen, wenn wegen euch Egoisten im Herbst wieder ein Lockdown kommt: Wirtschaft, Schulen, Gesellschaftsleben. Alles noch weiter den Bach runter, weil IHR meint, irgendwelche Freiheitsrechte verteidigen zu müssen. Ihr seid doch alle im reaktionären, unaufgeklärten und erzkonservativen Jahr 1809 stehengeblieben…

Missx
Missx
Kinig
27 Tage 15 h

@Corona
Bitte rede nicht von “Wir”, denn mit so jemanden wie dir möchte ich niemals etwas gemeinsam haben. In diesem Fall halt die Impfung, aber ja…

versteherin
versteherin
Tratscher
27 Tage 14 h

Corona….”Wir Geimpften”…wie das klingt! 🤣 Und ob bei den “Wir Geimpften” Corona nur noch eine Erkältung sein wird, wird sich zeigen. Angst scheinen die “Wir Geimpften” noch genug zu haben, sonst würden sie alle entspannter sein.

Staenkerer
28 Tage 6 h

in meine Augen hot man hott man viel zu früh damit augheart den greenpass und vor allem das man mit impfen leicht zu einem kommt,!
hätten man denn gebrauch des passes als “schlüssel” vor ollem um in Kneipen, Bars, Gasthäuser usw. zu kemmen no 1, 2 Monate länger durchgezogen, war der Anreiz zum impfen aufrechterhalten geblieben und mir hattn heit viel mehr geimpfte!
ober mir sein holt die besten und jederzeit für alles gerüstet!

Aufgehts
Aufgehts
Neuling
28 Tage 4 h

Ein Lockdown kommt auch wenn alle geimpft sind…hat mir sogar eine Arzthelferin bestätigt……die Impfung ist nicht die Freiheit soviel ist sicher

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
28 Tage 1 h

Gott sei Dank war es eine ArztHELFERIN und nicht der inkompetente, unwissende Arzt selbst 👍

EviB
EviB
Superredner
28 Tage 1 h

Aufgehts
als ob das eine Arzthelferin wüsste…😂😂👍🏻

ebbi
ebbi
Superredner
27 Tage 15 h

Fragen Sie die Arzthelferin Ihres Vertrauens.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
28 Tage 3 h

Meiner Meinung isch des a moderne Erpressung

koermit
koermit
Grünschnabel
28 Tage 2 h

Bravo wienigschtens oaner der eppes versteat 😷😷

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
27 Tage 23 h

Bitte um Alternativen. Um Herbst wieder jammern und einen Schuldigen suchen ausgeschlossen. Ist schon klar dass die Impfung nicht zu 100% schützt, aber zumindest zu einem großen Teil. Ist Nichtstun und dann wieder jammern besser?

genau
genau
Kinig
27 Tage 22 h

Ja das nennt sich Erpressung.

Hans123
Hans123
Neuling
28 Tage 3 h

Frage an unseren “Ach-So-Klugen-Landeshauptmann”: Sollen wir uns impfen lassen, um ins Hallenbad, Fitnessstudio usw gehen zu dürfen oder um angeblich gegen das Virus immun zu werden?

koermit
koermit
Grünschnabel
28 Tage 2 h

Bravo 😷😷

Oracle
Oracle
Tratscher
28 Tage 4 h

… verwunderlich und gleichzeitig traurig, dass soviele Personen den Vorteil einer Impfung nicht erkennen, fachlich fundierte Gründe gegen eine Impfung hätte ich noch keine gelesen, nur Unfug wie Fortpflanzungsprobleme, Verschwörungstheorien, Erbgutveränderungen, usw. Diese Pandemie wird uns deshalb noch lange begleiten, traurig für Senioren, immungeschwächte Personen und auch Kinder. Fernunterricht und fehlende soziale Kontakte sind keine gute Alternative. Diese Zeit ist verloren, abgesehen von den wirtschaftlichen Folgen…

Zefix
Zefix
Superredner
27 Tage 23 h

konsches gleiche von marihuana behauptn 😛

wellen
wellen
Universalgelehrter
28 Tage 2 h

Und wenn die Impfmüdigkeit eigentlich eine Misstrauenserklärung an die zuständgen Politiker und Sanitätsverantwortlichen ist?

corona
corona
Superredner
27 Tage 15 h

Wohl eher ein Beweis für die durchschnittliche Dummheit der betreffenden Bevölkerungsanteile. Je weniger gebildet, desto weniger geimpft (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel).

krikri
krikri
Neuling
28 Tage 4 h

Mir brauch niamand mear drzeiln dass mir in a Demokratie lebm

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
28 Tage 3 h

Wenn die Landesregierung besorgt ist, dann wäre es wohl die logischste Konsequenz die Tests fortzusetzen, um frühzeitig Träger/innen aus denm Verkehr zu ziehen…. aufgrund dieser Fehlentscheidung fliegt uns im Herbst alles um die Ohren und nicht nur weil sich zu wenige den Giftmix spritzen lassen… auch die Kontrollen, ob sich Positive bzw. Personen in Quarantäne an die Quarantäneregeln halten, lässt stark zu wünschen übrig… Südtirol war testwillig, nun wird wie so oft den Karren an die Wand fahren

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
28 Tage 1 h

ohne die Tests wäre Corona unbemerkt an uns vorüber gezogen

ebbi
ebbi
Superredner
27 Tage 15 h

ja sicherlich, so wie z. B. in Bergamo oder Brasilien.

Lion18
Lion18
Tratscher
28 Tage 3 h

Wenn es muent des brings! Wenn jemand no nit Corona kop hot weil er olm sich an die Regeln gholtn hot isch er dr Depp! Es gibt viele de sich nit Impfen derfn nit weil se nit welln! Ober sel isch in die Politiker jo egal! Ober wichtig olle Äpfelzupfer Saisonsarbeiter und Touristen derfn kemmen egal 3G! KUENE MASKE! Find des a Frechheit!

starscream
starscream
Tratscher
28 Tage 4 h

Also isch die impfung decht nimma freiwillig!

was bin ich
was bin ich
Grünschnabel
28 Tage 1 h

…dann darf ich in Zukunft an keiner Beerdigung mehr teilnehmen und auch keine Festümzüge mehr ohne grünen Pass besuchen. Rein wissenschaftlich gesehen ist das jetzt völlig absurd wenn heute der Nasenglügeltest noch ein wirksames Mittel ist die Pandemie zu bekämpfen und in Zukunft plötzlich nicht mehr, oder nur mehr bei den Minderjährigen. Und nun wundert sich Kompatscher warum die Impffreude nachlässt.

corona
corona
Superredner
27 Tage 15 h

@was bin ich
Hast du das noch nicht mitgekriegt, dass im heiligen Land Tirol die Kirche Narrenfreiheit hat?

citybus
citybus
Grünschnabel
28 Tage 2 h

testn…testn…testn…hotts for a poor monate ghoasn.
und iaz?
beispiel eine person geimpft, mutter krebspatientin, einmal die woche getestet zur sicherheit um mutter ohne schlechtem gewissn zu umarmen (weil ja geimpfte auch das virus übertragen),und iaz muassman für eine umormung zohln? des isch woll a schlechter witz.hauptsoche es testet niamand mehr dann doppelnull für die presse olle glücklich und in herbst wieder olls zu.dei wos net impfn gian welln gian so auch nicht.des isch erpressung.
und net vergessn es gibt nou leute dei terfn net impfn!!!dass heisst einsperren!!!!

marc16
marc16
Tratscher
28 Tage 4 h

impfzwang 🤔…?

Onkel Pepe
Onkel Pepe
Neuling
28 Tage 3 h

sel weard mir der et sogn, wos i zi tian hon, auso, i kriag a haus in do schweiz

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
28 Tage 2 h

Erst a Zuckerle…..
Dann die Peitsche…..
Und alles für was???
In diesem Fall ist Freiwilig nicht gleich Freiwillig….

Wahn
Wahn
Grünschnabel
28 Tage 1 h

Des isch reine erpressung der mog schaugn wia weiter mit der methode kimp ober die Bevölkerung schloft jo ollm no

Morgaine
Morgaine
Tratscher
27 Tage 7 h

Du versteht das nicht. Die Bevölkerung schläft nicht, sie denkt!

selwol
selwol
Superredner
28 Tage 1 h

Wie lange wird es noch dauern, bis der LH auf die Idee kommt den Maroden Sanitätsbetrieb bis zum Herbst auf Vordermann zu bringen? Denn langsam zieht die Masche nicht mehr indem immer die Anderen Schuld haben.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
28 Tage 1 h

Warum nicht alle testen die es wollen und vielleicht auch Symptome haben?
Geimpfte können das Virus auch weitergeben, deshalb verstehe ich nicht diese Maßnahmen jetzt…
Wieder ein Minuspunkt für diese LR👎

Wahn
Wahn
Grünschnabel
28 Tage 1 h

des geteste megnse iberhaup lossn nocher brauchn se nit besorgt sein und de Delta Variant isch harmlos losst enk nit olm verorschn

sarnarle
sarnarle
Superredner
28 Tage 5 Min

I brauch keinen grünen Pass. I hon bisher normal weitergelebt wie wenn es Corona nicht gäbe und werde es auch weiterhin tun. Übrigens in den USA sind die Coronamaßnahmen in den meisten Ländern aufgehoben und der Coronapass wurde in einigen Staaten gesetztlich verboten.

ebbi
ebbi
Superredner
27 Tage 15 h

komisch, kann das vielleicht damit zusammenhängen, dass in den USA fast 70 Prozent der Bevölkerung geimpft sind?

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 15 h

@ Ebbi Nah, reine Spekulation 😀

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
28 Tage 1 h

Normalerweise führen viele Wege nach Rom!
Anscheinend gibt es laut Wissenschaft nur einen Weg und den scheint man auf biegen und brechen stur weiterzugehen auch wenn er geradewegs in den Abgrund führt.

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
28 Tage 3 h
Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 2 h

Also waren die Schreckensmeldungen, dass es unter den Geimpften in Israel zu Massenausbrüchen kommt, wohl leicht übertrieben.

citybus
citybus
Grünschnabel
28 Tage 1 h

und nou eppas, es lossn sich einige testn wailse in betriebe orbaitn wo koane s… aupasst geschweigedenn a maske trogn oder hotelungstellte wail sich die daitschn touristn auffihrn wie wenns koan morgn mehr gibt.
und die politiker? kriagn dei gratistests?

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
28 Tage 1 h

Einfach nur lächerlich. Dann war das vorher eine Farce?

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 4 h

Bald muss der Zucker aufgebraucht sein. Wann folgt die Peitsche?

Pully
Pully
Tratscher
27 Tage 23 h

ich sag nur das

corona
corona
Superredner
27 Tage 12 h

lol
das triffts genau!

Noggi
Noggi
Grünschnabel
27 Tage 14 h

Ach was soll denn heuer noch passieren? Die hälfte ist geimpft und von den restlichen hatten 90% die Krankheit wahrscheinlich schon. Wenn das alles nichts nützt, dann ist es sowieso zu spät und hört nie mehr auf…

sixtus
sixtus
Grünschnabel
27 Tage 13 h

Liebe Landesregierung, wenn Sie den Green Pass als Voraussetzung für die Beteiligung am gesellschaftlichen Leben knüpfen bedenken Sie leider nicht, dass dies ein weiterer finanzieller Schaden für Vereine und Veranstalter darstellen wird, ausser es verdoppeln oder verdreifachen sich die Preise. Ihre Aufgabe wäre Überzeugungsarbeit zu leisten und nicht eine Zweiklassengesellschaft zu fördern und den Unmut zwischen den 2 oder 3 Lagern zu schüren. Was denken Sie was geschehen wird? Viele werden aus Trotz sich nicht impfen lassen, da dies einer Erpressung sehr nahe kommt.

corona
corona
Superredner
27 Tage 12 h

Laut Klickstatistik bei den verschiedenen Kommentaren gehört die Mehrheit der Forumleser/innen und -schreiber/innen zu einer der folgenden Kategorien:
1. Impfskeptiker,
2. Impfgegner,
3. Impfverweigerer,
4. Impfzwanggegner,
5. Testskeptiker,
6. Testgegner,
7. Testzwanggegner,
8. Anhänger/in von Verschwörungstheorien,
9. Wutbürger/in gegen “die da oben”,
10. selbsternannte/r Viren- und Pandemieexperte/in,
11. Genesene/r, der sich nicht mehr schützen will.
Habe ich jemand vergessen? Und kommt mir jetzt nicht mit eigenständig denken, Freiheit und Demokratie verteidigen, usw. Da lache ich euch ja präventiv schon aus!😜😋😝😄

wpDiscuz