„Da fühlt man sich verschaukelt“

Nur eine Teststation in Meran: Kritik von Rösch

Montag, 26. April 2021 | 12:46 Uhr

Meran – Seit letzter Woche können die Südtirolerinnen und Südtiroler sich an mehreren Teststationen kostenlos einem Corona-Nasenflügeltest unterziehen. „Meran hat eine einzige Teststation erhalten, die noch dazu schlecht erreichbar ist. Da fühlt man sich ein bisschen verschaukelt“, so Bürgermeisterkandidat Paul Rösch.

„Jetzt in deiner Nähe“ – mit diesem Satz bewirbt das Land derzeit seine Teststrategie. Doch während es in Bozen insgesamt sechs Teststationen gibt, die vom Stadtzentrum und den zentralen Bushaltestellen aus in wenigen Minuten erreichbar sind, schaut die Situation in Meran ungleich schlechter aus.

„Meran hat nur eine einzige Teststation – und die befindet sich in der Cesare-Battisti-Kaserne, abseits des Stadtzentrums und vor allem schlecht erreichbar für alle, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen“, konstatiert Rösch.

„Landeshauptstadt hin oder her. Meran hat sich als zweitgrößte Stadt Südtirols eine andere Behandlung verdient. Wir möchten ja gar keine Vorzugsschiene, wir möchten nur nicht schlechter gestellt sein als die anderen Städte“, so Rösch. In Brixen gebe es zwei, in Bruneck sogar drei Teststationen. „Auch im Meran gibt es Bürgersäle und öffentliche Räumlichkeiten in allen Stadtvierteln, die als Teststationen genutzt werden könnten“, so Rösch.

Da müsse rasch nachgebessert werden, damit die „Wir testen!“-Strategie der Landesregierung in Meran nicht in die Hose gehe. „Die Teststationen müssen gut erreichbar sein, damit die Leute das Angebot nutzen und danach auch Lokale und Veranstaltungen besuchen können“, fordert Rösch.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Nur eine Teststation in Meran: Kritik von Rösch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Clemmy
Clemmy
Grünschnabel
10 Tage 21 h

Ich finde das auch eine Frechheit. Ganz ehrlich? Man will uns zum Testen animieren und dann das…

Die Zeiten unter der Woche sind extrem Arbeitnehmerunfreundlich: Mo- Fr von 14-18 Uhr. Also für jemanden mit normalen Bürozeiten nicht machbar.

Der Standort eine Katastrophe. Wenn jemand früher von der Arbeit weggeht um zu testen, steht er im Stau weil diese Straße immer stockt am Abend.

Dass Meran nur eine einzige Teststation in der Peripherie organiseren kann, ist doch wirklich ein Witz.

algunder
algunder
Superredner
10 Tage 20 h

na i glabs niamor!!!!
i muas in rösch recht gebm 🤔🤔
i hatt nia gmuant dass es sou weit kimp

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

Herr Rösch kann schon recht haben, aber eines ist klar Meran hat in jeder Richtung abgebaut, dass man den Namen Kurstadt streichen kann!

Summer
Summer
Neuling
10 Tage 16 h

Weil Rösch es besser machen würde?
Groß reden und nicht mal eine Regierung zammgebracht.

quilombo
quilombo
Tratscher
10 Tage 4 h

Rösch hat sicher keine Schuld, daß Meran keine Stadtregierung mehr hat. Da muß man schon auf die SVP schauen, die außer Prügel in den Weg legen nichts für die Bürger getan hat.

Meranerin
Meranerin
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Und noch schlimmer ist, dass man als Genesener keine Bestätigung von der Sanitätseinheit bekommt. Ich bettle schon seit Freitag, mir eine Bestätigung zu mailen, aber leider sind die total disorganisiert. Also kann ich von den Lockerungen noch nicht profitieren, denn mir fehlt das Stück Papier. Beschämend!!!

xyz
xyz
Superredner
10 Tage 21 h

Das habe ich mir auch schon gedacht. Noch schlechter erreichbar könnte es gar nicht sein….auch Parkmöglichkeiten gibt es kaum…
Das Testzentrum in Sinich war zwar auch nicht zentral, doch zumindest mit Bus und Auto gut zu erreichen. Neben diesen 2 sollte unbedingt auch eines im Stadtzentrum errichtet werden. 
Leer stehende Gebäude die momentan eh nicht genutzt werden können, gibt es dort auch zur genüge. 

So ist das
10 Tage 17 h

Wir fühlen uns von der LR schon lange verschaukelt, da denkt man nicht nur an Corona, sondern auch an die Erhöhung der Gehälter und Vergütungen. 🤔

stripped
stripped
Grünschnabel
10 Tage 20 h

und an der einen Teststation ist schon ewig nichts mehr los!😂😂

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
10 Tage 14 h

Was alles für Wahlwerbung herhalten kann.

brunner
brunner
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

Da hat er vollkommen recht!

Lana2791
Lana2791
Tratscher
10 Tage 16 h

Es zoag olm wieder wia kompetent insere Lr isch ! Frei groaß epes in die Wege leiten , ober nit drun denken wias am besten organisiert werdn konn! Glab des sog ins dass der Virus schun weit im Hintergrund grutscht isch

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 15 h

hm…das überrascht mich jetzt bei Ihm.

Rettung
Rettung
Grünschnabel
9 Tage 13 h

Eines muss man dem Militär aber lassen: in dieser Teststation funktioniert alles wie am Schnürchen. Freundlich, schnell und kompetent. Danke

wpDiscuz