Extrem enges Rennen

Meran: Paul Rösch kann sich nur knapp behaupten

Sonntag, 04. Oktober 2020 | 23:08 Uhr

Meran – In Meran haben die Wähler gesprochen und für ein hauchdünnes Ergebnis gesorgt.

Bei den heutigen Stichwahlen – zwei Wochen nach dem ersten Wahlgang – haben sich die Wähler in der Passerstadt erneut für Paul Rösch als Bürgermeister ausgesprochen. Er wurde mit 50,1 Prozent (7.050 Stimmen) als Bürgermeister wiedergewählt.

Sein Herausforderer, der Mitte-Rechts-Kandidat Dario Dal Medico, hatte lange Zeit die Nase vorne. Am Ende erhielt er 49,9 Prozent der Stimmen und damit nur 37 weniger als Rösch.

Ausschlaggebend war die letzte Wahlsektion. Als diese ausgezählt war, drehte sich das Blatt.

Die Wahlbeteiligung beim zweiten Wahlgang in Meran lag bei 46,6 Prozent.

Bozen: Weitere Amtszeit für Renzo Caramaschi

Alto Adige

Am Sonntagabend kündigte Richard Stampfl, der für die SVP als Bürgermeisterkandidat ins Rennen ging, aber nicht in die Stichwahl kam, seinen Rückzug an. 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Meran: Paul Rösch kann sich nur knapp behaupten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
23 Tage 22 h

Wow das ist aberecht ganz ganz knapp !Aberd er einzig RICHIGE hat gewonnen ! Gratuliere dem Herrn Rösch zu seiner Wahl und wünsche Ihm viel Kraft und Geschick zum Vorteil der Stadt Meran für die nächsten Jahre

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 21 h

Zugspitze 947 🙈armes Meran.😴😴😴

Zugspitze947
23 Tage 19 h

Sag mal hast wohl NULLLLLLLLLLLLLLLLLLLL Ahnunng 🙁

Targa
Targa
Superredner
23 Tage 17 h

@Zugspitze947
Sie werden sich ja besser in Meran auskennen!?! Jedem seine Meinung!

Der_Seufzer
Der_Seufzer
Neuling
23 Tage 17 h

Ich frage mich nur, wie das mit dem Verkehr weitergehen wird (Meran ist eine einzige Baustelle, verkehrsberuhigte Zone, und chaotisches Rundell in einem)

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 17 h

@Targa ja,das erklärt warum Zugspitze immer gegen STF schimpft.

Zugspitze947
22 Tage 23 h

Sag mal:weil ich die STF Strukturen viel besser kenne als die MEISTEN 🙁

Simba
Simba
Superredner
23 Tage 23 h

Gratuliere ihnen Herr Rösch.Knapp aber gewonnen. Das wäre doch der Hammer gewesen wenn da ein italienischer Bürgermeister gewonnen hätte in Südtirol.Wohlgemerkt ich habe nichts gegen die Italiener aber es reicht schon das in unserer Hauptstadt Bozen ein Italiener regiert. Obwohl der mir sehr sympathisch ist.Nun bekomme ich wahrscheinlich viele Minuspunkte. Ist mir aber auch gleich.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
23 Tage 20 h

Wohlgemerkt ich habe nichts gegen die Italiener aber es reicht schon das in unserer Hauptstadt Bozen ein Italiener regiert.

also haben Sie doch was gegen Italiener.

wie soll denn eine mehrheitlich italienische Stadt nicht von einem Italiener regiert werden?
die deutschen Vizebürgermeister von Bozen waren in den letzten Jahren allesamt blass und abhängig von Einflüsterern. viva renzo caramaschi

guenne
guenne
Tratscher
24 Tage 5 h

Bravo Paul.

wellen
wellen
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Gratulation Herr Rösch, mit Ihnen hat die Toleranz, Weltoffenheit und demokratische Gesinnung gewonnen. Die Jugend – und nicht nur- und das Klima werden es Ihnen danken. Sie sind ein selbstfahrendes Auto !

Dersepplindwn
23 Tage 18 h

Bahnhofspark, Verkehrschaos, Container am Meraner Bahnhof, Steil steigende Kriminalität usw zeigen wie gut unser Bürgermeister bis jetzt gearbeitet hat.
Welle wo lebst du ??? Ich danke ihn auf jeden Fall NICHT !!

Targa
Targa
Superredner
23 Tage 17 h

@Dersepplindwn
👍

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
23 Tage 17 h

@Dersepplindwn die Kurzsichtigkeit der Tagträumer ist unendlich.

knolline
knolline
Neuling
24 Tage 7 h

Gratuliere 🍀🍀🍀

thomas
thomas
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

der Mann hat Stil. Im ersten Interview sagt er: “non è che ho stravinto…“

falschauer
23 Tage 21 h

knapp, richtig und wichtig, die svp sollte sich in meran schämen, dieses knappe ergebnis geht nämlich auf ihr konto und ist ein ausdruck wie widerlich politik geworden ist

Tschoegglberger.
Tschoegglberger.
Superredner
23 Tage 17 h

zum speiben, wie sich die SVP augeführt hat.

Albatros
Albatros
Neuling
23 Tage 20 h

I glab iatz kennen die SVPler die negschten 5 Johr zuaschaugn wia Rösch und Dal Medico di Stodt regieren. Vielleicht lernen sie nor dass es mit’n Kopf in Sond stecken nit getun isch.

Soraia_CTE
Soraia_CTE
Neuling
23 Tage 21 h

Greta…

Server
Server
Superredner
23 Tage 14 h

Soraia_CTE
Ähh…. Greta, na Paul und Dario…und de mochn des , meiner Meinung noch, guat. Prost, auf die nächsten 5 Johr!

wpDiscuz