Russland terrorisiert die Zivilbevölkerung

Raketensplitter treffen Bar in Kiew: Kellnerin serviert weiter – VIDEO

Dienstag, 26. März 2024 | 14:19 Uhr

Kiew – Russland greift die ukrainische Hauptstadt Kiew immer wieder mit ballistischen Raketen an. Erst kürzlich wurden mindestens zehn Menschen in verschiedenen Stadtvierteln verletzt. Raketenfragmente haben auch ein Kaffeehaus getroffen. Obwohl das Fenster und Teile der Inneneinrichtung zerbersten, reagiert die Kellnerin auf erstaunliche Weise.

Die junge Frau lächelt und serviert den Gästen weiter Getränke – fast so, als ob nichts geschehen wäre. Gleichzeitig antwortet sie den Fragen in Richtung Kamera.

„Es ist beängstigend“, gesteht sie in einem Video, das in den sozialen Medien kursiert. Das Wichtigste sei jedoch, dass alle am Leben sind. „Unser Coffee Shop steht noch. Wir wir arbeiten. Es ist ok.“ Alles werde in Ordnung sein, meint sie.

Der Mut und die souveräne Haltung haben in den sozialen Netzwerken Staunen und Bewunderung hervorgerufen. Gleichzeitig zeigt das Video, welchem Terror die Zivilbevölkerung beinahe täglich in der Ukraine durch den russischen Angriffskrieg ausgesetzt ist.

„Wir sind unzerstörbar. Die Rakete hat eingeschlagen, doch wir machen unsere Arbeit und trinken Kaffee“, erklärt die Kellnerin.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Raketensplitter treffen Bar in Kiew: Kellnerin serviert weiter – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
pfaelzerwald
19 Tage 12 h

Vielleicht muss diese Bar entnazifiziert werden?

Clown
Clown
Superredner
19 Tage 10 h

Am besten von ihnen

pfaelzerwald
18 Tage 11 h

@clown
schon wieder ein Putin-Versteher? Und dann noch unempfindlich für Ironie!

nixischfix
nixischfix
Superredner
19 Tage 12 h

Respekt und lasst euch nicht unter kriegen!

Doolin
Doolin
Kinig
18 Tage 18 h

…die lassen sich nicht einschüchtern…

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
19 Tage 12 h

Schön, wenn man trotz dieses Leid noch so einen Optimismus haben kann…und ich hoffe dass alle, die diese Bomben werfen, in der Hölle schmoren…

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
19 Tage 7 h

Die Ukrainer haben unglaublich viel Mut. Da steht wohl das gesamte Volk hinter diesem Krieg, wahrscheinlich auch weil sie Putin und Freunde bereits zur Genüge kennen.

Savonarola
18 Tage 20 h

das kann eine verweichlichte, woke und daher restlos untergehende Gesellschaft wie es die überalternde, zunehmend verblödende und dämliche westliche, die nur mehr auf Hedonismus, Beliebigkeit, work-life-Balance und politische Korrektheit fusst, nicht verstehen.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

Kling noch N.G. insern Chef Verhandler 🤔 Savonarola du solltesch dringend freundeskreis wechseln… 👆

wpDiscuz