Neuerungen für Schulen und Sportveranstaltungen beschlossen

Schule: Ohne Maske ist man raus

Dienstag, 29. September 2020 | 15:02 Uhr

Bozen – Die Landesregierung hat heute die Anlage A zum Südtiroler Corona-Gesetz (LG 4/2020) genehmigt. Diese Anlage, die auf der Grundlage der epidemiologischen Entwicklungen kontinuierlich angepasst wird, gibt die Verhaltens- und Vorgehensweisen zur Prävention von Sars-Cov-2-Ansteckungen für die verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereiche vor. Die heutige Aktualisierung enthält einige wenige Änderungen, vor allem in den drei Bereichen Schule, organisierte Veranstaltungen und Sportveranstaltungen.

Wie Landeshauptmann Arno Kompatscher nach der Regierungssitzung erklärte, gehe es der Landesregierung aufgrund der aktuellen Corona-Lage derzeit eher um eine korrekte und gewissenhafte Einhaltung der bestehenden Regeln als um große Änderungen: “Die aktuelle Corona-Lage ist nicht rosig, wir haben sie aber noch unter Kontrolle. Wir können die Regeln daher nicht lockern, müssen sie aber auch nicht verschärfen. Wichtig ist, dass sich alle daran halten!”

Die erste Präzisierung betrifft die Schulen und ermächtigt Schulführungskräfte dazu, Schüler oder Schülerinnen des Schulgebäudes zu verweisen oder ihnen den Zutritt zu verweigern, wenn diese sich trotz Aufforderungen nicht an die Hygiene- und Schutzmaßnahmen halten, das heißt, Abstände nicht einhalten oder keinen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dadurch soll die Gesundheit der gesamten Schulgemeinschaft geschützt werden.

Die zweite Änderung macht künftig die Abhaltung von organisierten Veranstaltungen, Festzügen und Märschen möglich, wobei die allgemeinen Schutz- und Hygieneregeln zu befolgen sind. Erlaubt ist damit auch die Teilnahme der Chöre und Musikkapellen an den Festzügen und Märschen bei Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen. Chormitglieder müssen dabei einen Abstand von eineinhalb Metern einhalten, die Musikanten der Musikkapellen müssen einen Meter Abstand wahren.

Vereinfacht werden schließlich die Genehmigungsverfahren für Sportveranstaltungen, bei denen die derzeit geltenden Höchstzahlen von 500 Zuschauern im Freien und 200 Zuschauern in der Halle überschritten werden. In solchen Ausnahmefällen verfassen die Veranstalter ein eigenes Sicherheitsprotokoll, das der Landeshauptmann direkt an den Sanitätsbetrieb zur Begutachtung weiterleitet. Auf der Grundlage des Gutachtens kann der Landeshauptmann dann die Genehmigung für die Veranstaltung erteilen. Bisher war eine Begutachtung durch das technisch-wissenschaftliche Komitee notwendig gewesen.

Der Landeshauptmann bekräftigte, dass die Anpassungen vor allem dazu dienen, die Einhaltung der Regeln zu erleichtertern. Er erinnerte, wie wichtig es sei, die sogenannten AHA-Regeln (Abstand, Händewaschen, Atemschutz) nicht nur in Betrieben und im öffentlichen, sondern auch im privaten Bereich einzuhalten. Da sich bei den kalten Temperaturen immer mehr Personen in geschlossenen Räumen aufhalten, werde nun auch die 1/5-Regel (eine Person pro fünf Quadratmetern) wieder wichtiger.

Die Änderungen treten mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der Region in Kraft.

Alle Verordnungen zum Covid-19-Notstand auch das Landesgesetz Nr. 4/20 zum Neustart und die dazu gehörende Anlage A sind auf den Landeswebseiten zum Thema Coronavirus  veröffentlicht.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

60 Kommentare auf "Schule: Ohne Maske ist man raus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
durchdacht
durchdacht
Tratscher
26 Tage 1 h

Nun ja, in der Klasse tragen die Schüler keinen Mundschutz wenn sie den 1m Abstand einhalten. Nicht gut, wenn man die Story mit den Aerosolen bedenkt

george
george
Superredner
26 Tage 1 h

Du meinst, so 5 bis 6 Stunden mit Fetzen im Gesicht zumutbar?

sarnarle
sarnarle
Superredner
26 Tage 1 h

In der Schweiz funktioniert die Schule ohne Abstandsregel und ohne Masken.

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
25 Tage 23 h

Einige Lehrer verlangen den Mundschutz auch beim Sitzen, das sind jene Lehrer die mit Gummihandschuhen unterrichten…. Eine Grundschule in Meran, es gibt sogar Lehrer mit FFP2 Maske und darüber den medizinischen Mundschutz

Manni1
Manni1
Neuling
25 Tage 22 h

oh do fragen Sie nochmal bei den Betroffenen. Ich weiß von 2 Schulen wo die Kinder bei bestimmten Lehrpersonen die Maske tragen müssen. Ein Fall in der 1.Klasse Volksschule bei Sport… 🤔

falschauer
25 Tage 22 h

@sarnarle….erstens sind wir nicht in der schweiz und zweitens sind dort die infektionszahlen nicht nenneswert…compris ?

sarnarle
sarnarle
Superredner
25 Tage 20 h

@falschauer genau das schweizer Corona Virus ist nicht so schlimm, das verändert sich erst nach der Grenze

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
25 Tage 20 h

@sarnarle
👏🏻🤣👍🏻

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
25 Tage 19 h

@sarnarle
Die Schweizer haben ganz allgemein niedrige Infektionszahlen. Sie sind auch schon von Kindesbeinen an um einiges disziplinierter als die Italiener.
Der Schweizer pflegt auch grundsätzlich eine Art respektvolle Distanz zu anderen. Da wird nicht jedem, mit dem man mal 2 Worte gewechselt hat, auf die Pelle gerückt mit bussibussi und umarmen. Zumindest sind die paar Schweizer, die ich kenne, so.

falschauer
25 Tage 19 h

@sarnarle… genau, nachdem es verzollt worden ist 🤯🤯🤯

durchdacht
durchdacht
Tratscher
25 Tage 19 h

Logo, tragen die Lehrpersonen doch auch und denk mal an die Frauen mit Burka. Alles geht! Nur eine Sache der Gewöhnung. Das Ziel heiligt die Mittel. Wär ja ungut, wenn sich dann das Personal ansteckt oder die Schüler den Eltern und Großeltern den Covid mitbringen.

durchdacht
durchdacht
Tratscher
25 Tage 19 h

@Wiakimdirvir4 jo recht hobn de Lehrer. In an kloan Raum und koa frische Luft und sell ibor Stunden. Wiss mr woll wos die Kinder im Herbst olls hoam brengen. Huier a in Covid. Mogsch dass die Kinder unterrichtet werden oder die Lehrer dokronkn. De sein jo a oft älter und sein Risikopatienten. I sog Maskenpflicht fir olle in geschlossenen Räumen und aus. Wos tatn die Burka Frauen?

Simba
Simba
Superredner
25 Tage 10 h

@falschauer bravo für den Kommentar

Simba
Simba
Superredner
25 Tage 10 h

@Fahrenheit das ewige Bussi Bussi Bussi gehört schon lange Abgeschafft.

sarnarle
sarnarle
Superredner
25 Tage 9 h

@Fahrenheit Also kennst du wie du sagst nur ein paar Schweizer und schließt das dann auf die allgemeine schweizer Bevölkerung. Bravo

Neumi
Neumi
Kinig
25 Tage 8 h

@ sarnale Du solltest dir mal die Zahlen aus der Schweiz ansehen. Bei den täglichen Pro-Kopf-Toten sind sie mittlerweile auf dem gleichen Stand wie Italien.

george
george
Superredner
12 Tage 1 h
Rocky
Rocky
Grünschnabel
26 Tage 1 h

So ist es recht,Quertreiber müssen in die Schranken gewiesen werden ,um die anderrn zu schützen

schreibt...
schreibt...
Superredner
25 Tage 23 h

Das entscheiden dann schon die Gerichte, ob ein Kind ausgeschlossen werden darf, nicht die Schulen! Denn ein jeder hat “Recht auf Bildung”! Mit oder ohne Maske!!!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

nicht immer so verallgemeinern… die Geschichtebücher sind voll von grosse Querdenker die damals ausgelacht und von der Kirche ausgeworfen wurden und heute als Genien gefeiert werden! 😉

falschauer
25 Tage 21 h

@schreibt… deine theorie geht sicher in die hosen, denn die interessen, die sicherheit, die gesundheit usw der allgemeinheit sollte sicher nicht durch das verhalten einzelner asoziale qerdenker aufs spiel gesetzt werden

falschauer
25 Tage 21 h

@Jiminy…. du bringst wohl einiges durcheinander, hierbei geht es um demokratische grundregeln und nicht um geniale visionen und erkenntnisse eines leonardo da vinci

moeschba
moeschba
Grünschnabel
25 Tage 21 h

@schreibt… jedo hot is recht af bildung, isch la die frouge wou? italien glabi hot a bildungspflicht net a schüilpflicht.also kennse jo dahuame untorrichtn

durchdacht
durchdacht
Tratscher
25 Tage 19 h

Mah kolt dor deine Riffl dohoam u moch Heimunterricht. Wer sich selber wichtiger isch als die Gesundheit onderer hot in der Gesellschaft nix verloren. Selle Egos ghearn in die Wüste. Konnsch sem in deine Kinder afn Sond schreibn beibringen. A du hosch a Recht af Bildung u Verstand. Obs no nochdorholsch, fraglich..

elvira
elvira
Universalgelehrter
25 Tage 17 h

willkommen im mittelalter…. joo nia gegnen strom schwimmen und sochn kritisch hinterfrogn..

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
25 Tage 7 h

@Jiminy Richtig , nur Querdenker brachten und bringen die Wissenschaft voran .
Mit Wellenreitern stirbt die Hoffnung !

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

@Blitz
ist schon klar, wir wissen nun mittlerweile alle, dass du tatsächlich ein Querdenker bist und aktuell warscheinlich ein genereller Freund des Buchstaben Q 🙂
Rede es dir nur weiter ein. Info am Rande: deine ganze Welt, in der du lebst und mit der du gerade auch ganz “cool” in deine Tasten hämmerst, wurde von “Wellenreitern” erschaffen.
Wissenschaftler würden über solche Aussagen von dir nur lachen, das ist die Realität.
https://www.dw.com/de/virologe-streeck-entkr%C3%A4ftet-verschw%C3%B6rungstheorien/a-54959531

Unbekanter85
Unbekanter85
Neuling
26 Tage 56 Min

Das Problem liegt nicht bei den Kindern sondern bei der Einstellung der Eltern
Und ich finde es richtig wenn die Kinder von der Schule verweisen werden
Man kann ja gern wider homeoffice einführen und dann ist Problem mit den Masken gelöst

falschauer
25 Tage 21 h

du hast den nagel auf dem kopf getroffen und diese querdenker sind ohnehin in der minderminderminder heit….in einer demokratie sollten sich diese doch nach der mehrheit richten, oder möchten sie die welt auf den kopf und wenn nicht ab zum mars dort können sie tun und lassen was sie wollen

marc16
marc16
Grünschnabel
25 Tage 20 h

@falschauer
wos schreibsch du do für an blödsinn!?!
fong a mol un zu denken !!!

sim03
sim03
Grünschnabel
25 Tage 20 h

@falschauer schlagen sie mal nach was demokratie heisst, davon sind wir mittlerweile weit entfernt!

falschauer
25 Tage 19 h

@marc16 …mach dich doch nicht lächerlich bevor du demokratische grundregeln als blödsinn abstempelst wäre es angebracht dich darüber ein wenig zu informieren… geschwätz ohne grundwissen können wir hier am wenigsten benötigen ….auf grund der verhaltensweise der mehrheit, sollest du eigentlich froh sein, dass wir relativ gut da stehen und diese errungenschaft lassen wir uns nicht von fünf querdenkern zu nichte machen

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 18 h

@sim03
Demokratie “Herrschaft des Volkes” Das Volk (Demos) trifft in kollektiven Prozeduren wie politischen Wahlen oder Abstimmungen die politischen Entscheidungen innerhalb des Staates.
Das Volk hat in freien Wahlen unsere Entscheidungsträger gewählt und diese haben auf Raten von Wissenschaftlern und Experten eine Masken Pflicht beschlossen.
Demokratie heißt nicht MEINE Meinung zählt mehr alls alles andere und ich kann tun und lassen was ich will.

hage
hage
Tratscher
25 Tage 22 h

Schüler raus und den Eltern a teiflisches afn allerwertesten, muar wissn se dass man sich an Regeln hält.
Maskenverweigerer (und Impfgegner ….sein olla im gleichn Topf) solln amol die Leviten gelesen werden👍👍👍

marc16
marc16
Grünschnabel
25 Tage 20 h

du bisch wol gonz a gscheider, ha?!?

Mauler
Mauler
Superredner
26 Tage 2 h

Und bitte bitte für die Politik!!!
Lächerlich

Staenkerer
25 Tage 22 h

virn unterricht sein se olle, ohne mundschutz baanonder, nochn unterricht, aufn hoamweg, genau so! in der freizeit ebenso, olls ohne schutz, obstond, ober wärend den unterricht isch schier a verbrechn ohne mundschutz und obstond …..!!!
oder der virus lauert lei wärend de schualstundn, oder viel isch schlicht theater, sunscht müßte es decht viel mehr infizierte gebn … oder???

durchdacht
durchdacht
Tratscher
25 Tage 19 h

An de Regeln sollte man sich olbn holtn!! Wenn dir deine Kinder oder in deine Eltern in Covid hoambrengen, nor vorgeht dor es blede Grede. Die Schule isch a Ort wo man Regeln lernt. Denk an es Wohl der Gemeinschaft und net an dein aufgeblähtes Ego. War an Unfong.

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
25 Tage 17 h

Hallo @durchdacht,

der Teilnehmer @Staenkerer schaut auf zwei Generationen und er hat recht.
Hab es heute bei der Anreise durch den Vinschgau gesehen, die Kinder tollen natürlich wie eh und je auf dem Schulweg miteinander herum.
Und das ist auch gut und richtig so.
Langsam wird es Zeit das die ganzen Coronapanikprediger und Krampfhysteriker mal eine Realismus-Impfung bekommen

Berghofgrüsse aus Südtirol

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
24 Tage 7 h
@Andreas1234567 “realismus-Impfung” herrlich, dass das genau du sagst. Denn du zeigst es in deinem eigenen Post selbst auf: du siehst 2-3 Kinder im Vinschgau auf der Straße und glaubst die gesamte Situation in Südtirol zu kennen. Und so ein Verhalten hast ja in Vergangenheit auch gezeigt, siehe wahlen und viele andere Themen. Das Wort “Realismus” solltest demnach du nochmal nachschlagen, das geht auch noch im hohen Alter. Dass es einen Unterschied gibt, ob sich Kinder draußen treffen oder in einem geschlossenen Raum für viele Stunden sitzen, ist dir noch nicht zu Ohren gekommen? Sogar Experten diskutieren offen darüber, welchen Einfluss… Weiterlesen »
marher
marher
Universalgelehrter
26 Tage 11 Min

Die Verordnungen sind sicher nicht falsch aber leider können und werden sie nicht eingehalten. Schaut man in den Schulen da ist vor und nach dem Unterricht alles Wurst. Kinder sind eben Kinder und Gott sei Dank lassen sie sich nicht fernsteuern und von Coronapaniken kommandieren. Und sagt mir einer dass dies nicht so ist, da lūgt er sich selber an.

Manni1
Manni1
Neuling
25 Tage 22 h

wenn die Masken etwas nützen würden, wäre ich auch dafür. Aber die Lungen unserer Kinder krank zu machen finde ich sehr bedenklich…
https://www.chip.de/news/Was-bringen-Schutzmasken-Eindrucksvolles-Video-zeigt-was-wirklich-hilft_182577562.html

sophie
sophie
Superredner
25 Tage 20 h

I orbat 8h Stundn mit Maske in an Gschäft, es isch et angenehm obbo i glab mir hoffn jo olla dass a bissl hilft, di Kindo und Elton vostehe ah, mir om ah a Kind in do 1. Klasse, deswegn wasse va wos i red, sie missnse jo et durchaus ausetzn, do missmo anfoch durch

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 18 h

Es wurde nie gesagt das MNS eine Infektion zu 100% verhindert. Es ist nur eine Maßnahme von vielen um die Verbreitung Einzudämmen. Auch in deinem Video wird gesagt das die Verbreitung der Atemluft reduziert wird. Auserdem werden große Tröpfchien komplett zurück gehalten und diese Tröpfchien sind die größten Vierenschleudern. Die Vieren brauchen eine Feucht-Warme Umgebung um sich länger zu halten.
Es stimmt das es auch Probleme mit Aerosole gibt die nicht zurück gehalten werden, aber wie gesagt es geht um Eindämmung, Verhindern können wir diese Krankheit genauso wenig wie andere.

Opa1950
Opa1950
Grünschnabel
26 Tage 2 h

Ganz Italien hat schon lange auf die nötigen Maßnahmen reagiert. Aber die SVP Landesregierung braucht immer etwas länger. Einfach nur lächerlich.

xyz
xyz
Superredner
26 Tage 55 Min

Bitte informiert euch über Chöre! Doe 1,5 Meter sind defonitiv zu wenig!

Fenneck
Fenneck
Neuling
25 Tage 21 h

Ein Witz! Masken bringen nichts. Alles totaler Schwachsinn. Informierte Leute wissen das, aber es gibt wenige, da sie lieber bequem unwissend sind.

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 18 h

“Informierte Leute wissen das” ein Leitsatz derer die ohne Fakten und Quellen argumentieren. Woher hast du den? YouTube, Twitter oder Telegramm? 🤔😅

Neumi
Neumi
Kinig
25 Tage 9 h

@ xXx esgibt halt unter uns ein paar erleuchtete, die alles ganz klar sehen – im Gegensatz zu all den Schafen, die sich an erwiesene Fakten halten.

Die STOFF-Masken bringen laut WHO und anderen Quellen tatsächlich wenig bis gar nichts, Tücher genausowenig. Die z.B. mit Baumwolle gefütterten Masken sind hingegen gut geeignet.

eli 67
eli 67
Grünschnabel
25 Tage 23 h

Unverständlich dass die Kinder miasn Maskn trogn und die Fuessboller und Hondboller usw.terfn ohne Maske spieln.yzem werd weder a Abstand inkoltn mou suscht wos.Wiadou werd des ols afn Rückn der Kinder und der Senioren ausgetrogn.Und die achso gscheidn Londtogsobgeordnetn sig men a olleweil öfter ohne Maske.Wos werd do für a Spiel gspielt ?

OrB
OrB
Universalgelehrter
25 Tage 22 h

Schule, Schule und nochmals Schule und die Gastronomie und Hotels tun was sie wollen!
Ja es gibt auch dort Regeln, aber keiner kontrolliert und es werden beide Augen zugedrückt.
Vielleicht sollten Eltern genauso jammern wie unsere Hoteliere und Gastronome!?

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
25 Tage 22 h

ohne Maske ist man raus, ohne Impfung ist man raus …. das kann ja noch heiter werden …..

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 18 h

Tja, wer sich einen Dreck um die Allgemeinheit schert und nur an sich denkt ist eben raus…
Leid tun mir die Kinder die die Ignoranz/Dummheit ihrer Eltern ausbaden müssen.

Ei
Ei
Tratscher
26 Tage 11 Min

die Politik ist auch nicht rosig aber diese ist nicht mehr unter Kontrolle… 👍

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
26 Tage 10 Min

Isch verständlich in de ondern gegenüber

Fawi
Fawi
Neuling
25 Tage 20 h

Laut do Verfassung isch di schule für jedermann offen obbo de werdn woll tian kenn wostse well😂

durchdacht
durchdacht
Tratscher
25 Tage 19 h

An Regeln holten. Bildungsrecht! Konnsch deine Kinder jo dohoam be schulen mit deine Binsenweisheiten.

Fawi
Fawi
Neuling
24 Tage 20 h

@durchdacht
Hon koane kindo, im gegntoal, i bin selbo no schiala und hon des johr matura. Wenn i mir des jedn tog so unschaug woas i net ob i lochn oddo plerrn soll🤷🏼‍♂️teilweise so sinnlose sochn, z.B. während do stunde werdn di türgriffe desinfiziert obbo la af oan seite, sprich komplett bescheuert😂i holt mi an di regln, bin zwor et mit olle regln invostodn obbo wos tuat man net olls damit di lehra a ruah gebn, de teilweise ohne Maske durch di schuile giahn😂😂

sarnarle
sarnarle
Superredner
25 Tage 12 h

Mit der Maske deckt man das halbe Gesicht ab, also fehlen uns die mimischen Informationen unserer Mitmenschen was besonders für Kinder beim Spielen und Lernen sehr wichtig sind. Körperlicher Kontakt ist für Kinder beim Spielen auch sehr sehr wichtig. All das nehmen und verbieten wir unseren Kindern.
Spinnen wir bald komplett? Das steht alles in keinem Verhältnis zu dieser Krankheit. Dass es auch anders geht und funktioniert zeigen uns unsere Nachbaren in der Schweiz

Goggile
Goggile
Tratscher
25 Tage 12 h

Es sind sicher die Impfgegner gegn die Masken. Denen kann keine Krankheit etwas anhaben….da werden in Zukunft wohl viele zu Hause unterrichtet werden..

wpDiscuz