Weitere ähnliche Aktionen geplant

Sellajoch im Sommer jeden Mittwoch gesperrt

Samstag, 01. Juli 2017 | 16:17 Uhr

Wolkenstein – Wir bereits im Herbst angekündigt, wird die Passstraße aufs Sellajoch über die Sommermonate von Juli bis August jeweils am Mittwoch von 9.00 bis 16.00 Uhr für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor gesperrt bleiben. Dies bedeutet, dass neben Fahrrädern und Fußgängern auch elektrobetriebenen Fahrzeugen die Zufahrt gewährt sein wird. Busse des öffentlichen Personennahverkehrs und Materialtransporter der Steinbrüche sind vom Verbot ebenfalls ausgenommen. „Damit verringern wir die CO2-Emissionen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer sensiblen Natur- und Bergwelt und zum Schutz des UNESCO-Weltnaturerbes, für das wir eine besondere Verantwortung tragen“, so Umweltlandesrat Richard Theiner in Medienberichten. Wenn man bedenke, dass auf den Dolomiten-Pässen pro Jahr 1,2 Millionen Fahrzeuge verkehren würden, sei diese Maßnahme nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber immerhin ein Signal. Aus diesem Grund kündigte Theiner weitere Aktionen dieser Art an.

Von: mho

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz