Durchschnittsgehalt von 105.000 Euro

Spitzenbeamte kosten Südtirol 2017 6,5 Mio. Euro

Sonntag, 22. April 2018 | 15:10 Uhr

Bozen – Insgesamt 62 Top-Beamte – davon 15 Frauen – gibt es in der Südtiroler Landesverwaltung: Gemeinsam haben sie im Jahr 2017 6,5 Millionen Euro brutto bezogen.

Ganz oben in der nun veröffentlichten Aufstellung befindet sich der Landesveterinärdirektor Paolo Zambotto mit 201.318 Euro.

Ihm folgen Eros Magnago, Generalsekretär des Landes, mit 164.649 Euro und Renate von Guggenberg, Anwältin des Landes, mit 147.946 Euro.

34 Spitzenbeamte beziehen eine sechsstellige Summe. Der Rest liegt zwischen 50.000 und 100.000 Euro. Das Brutto-Durchschnittsgehalt liegt somit bei 105.000 Euro.

Auf der Internetseite des Landes werden die Top-Beamten in Führungskräfte und höhere Führungskräfte untergliedert.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

55 Kommentare auf "Spitzenbeamte kosten Südtirol 2017 6,5 Mio. Euro"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kik
kik
Tratscher
1 Monat 3 Tage

hi leute im Herbst sind Wahlen!😉😉😉

schreibt...
schreibt...
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@kik Diese Spitzenbeamte werden nicht gewählt

enkedu
enkedu
Kinig
1 Monat 3 Tage

Beamte konnsch net abwählen. je mehr sie werden desto grösser ihr Macht. arme bürger.

Blaba
Blaba
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@kik
Im Herbst sind Wahlen… aber wen soll man da wählen? Gibt es eine Partei, die es sich auf die Fahnen geschrieben hat, überzogene Gehälter einzukürzen? Wahrscheinlich macht das keiner von den Politikern, sonst würden sie sich ja selber in die Finger schneiden…

Obelix
Obelix
Superredner
1 Monat 3 Tage

Leider sind das fix angestellte Beamte und nicht gewählte Mandatare. Die Gewählten “verdienen” ja noch viel mehr. Das sind nur die Landesbeamten. In der Sanität gibt es den Herrn mit der Fliege. Der “verdient” 250.000 € im Jahr. Und über 80 Abteilungs und Amtsdirektoren, die beziehen auch alle so um die 100.000 – 150.000 €.

Nobodyisperfect
1 Monat 3 Tage

Im Herbst können wir abstimmen, ob wir damit einverstanden sind!!!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Blaba
Es gibt schon Parteien die überzogene Gehälter kürzen wollen. Wurde öfters angeprangert!
Es sind aber nicht die mit dem Edelweiss die immer wieder gewählt werden. Also wenn ihr mit der aktuellen Situation unzufrieden seid, dann mal was anderes ankreuzen!

lenzibus
lenzibus
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Woss ändort se’?😅😂

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

und? Wie oft waren schon Wahlen? Und um in der Politik zu bleiben, wie viele sind denn wiedergewählt worden obwohl sie nichts konkretes geleistet haben?

raunzer
raunzer
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@schreibt… 
…, aber die, die sie unter diesen Bedingungen einstellen.

Blaba
Blaba
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@PuggaNagga
Danke für den Tipp, werd mir vor den Wahlen mal die Programme der diversen Parteien anschauen… die weiße Alpenblume ist mir sowieso immer etwas suspekt…

jet
jet
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Nobodyisperfect muasch du es gib uane partei do,de va sich aus ihre bzw die gehälter der bebiensteten beschneideit….????niemals,siehe rentenskandal:)

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@Blaba wenn überhaupt trau i den 5***** zu das sie gegen wuchergehälter sein! klor das kürrzungen bei schon amtierenden personen kaum möglich sein werd, ober es war schun eppas wenn in zukunft, bei neubesetzungen de gehälter nidriger ausfolln!

nightrider
nightrider
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@PuggaNagga
Du glabsch worscheinlich a an die Zitronenfalter

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Die Konkurrenz kriegt auch so viel.

Hans_H
Hans_H
Tratscher
1 Monat 2 Tage
@Obelix Stimmt. Ich weiß da einen Fall, wo ein Beamter sein eigener Vorgesetzter ist, gleichzeitig Stellvertreter seines Vorgesetzten und Direktor eines (Pseudo)- Amtes, in dem (zum Schein) ganze 2 Bedienstete arbeiten, die sowieso schon im übergeordneten Amt (selbes Stockwerk, selbe Büroräume) arbeiten. Das alles nur, um das besagte Amt am Leben zu halten, damit dieser Herr 2 Gehälter samt Koordinierungszulagen und das eines Stellvertreters für die ein und dieselbe Arbeit einsackt. Und das Tollste an der gesamten Sache ist, er kommt da auch noch damit durch, und das schon seit Frühjahr 2004 bis jetzt. Das heißt man effektives Einsparen bei… Weiterlesen »
Hans_H
Hans_H
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@jet
Was ist mit Köllensperger? Der hat sein Politikergehalt erfolgreich und gegen alle Widerstände innerhalb der Politikerkollegen gekürzt. Man muß nur offen sein, die weiße Blume mal aus dem Fenster zu stellen. Dann tun sich viele Möglichkeiten auf.

xyz
xyz
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wahnsinn…..und mehr wie orbetn tian de a net…
Wenn i an inser Pflegepersonal denk, des Tog ein Tog aus Leit pflegt, Hintern oputzt, an insre Lehrer de sich mit olleweil schwieriger werdende Kinder ummerschlogt, an Putz-und Müllobfuhr…an viele de schaugn miaßn wie sie am Ende des Monats über die Runden kemmen….. Werd schun guat und Recht sein, dass manche a bsundere Verantwortung hobm usw. ober selle Löhne….

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Die Lehrer vordianen recht guat! De poor Stunden die Woche + Urlaub in gonzn Summer. Als es geht ihmen net schlecht.
Mit die so genannten Problemkinder woas sich a autoritärer Lehrer (Respektsperson) a zi helfn.

honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@PuggaNagga fernab jeder Realität.

kleinerMann
kleinerMann
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@PuggaNagga – man sieht, dass du nie unterrichtet hast 🙂 . . leichtr an Bledsinn schreiben, anstott sich selbst ein Bild von den heutigen Schülern/Eltern zu machen. Probier amol a Johr zu unterrichtn, bin sicher, dass du schon nach einem Monat das Handtuch wirfst. Beneide keinen Lehrer . . .gonz im Gegenteil, würde mir so etwas nie und nimmer antun !!

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@PuggaNagga 

Koan Plan vo Nicht. 

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

Möchtet ihr mal mit einem Schichtarbeiter, Verkäufer oder Firmenchef tauschen?
Schichtarbeiter: Akkort, jede Woche eine andere Schicht, einmal morgens, einmal Abends und einmal Nachts arbeiten Gesundheitlich nicht zu empfehlen.
Verkäufer: niedriges Gehalt, Samstag und Sonntag arbeiten und sich von „Kunden“ auf die nerven gehen lassen wegen billigen Onlinepreisen.
Firmenchef: kein bezahlter Urlaub, 365 Tage non Stop Job – Verantwortung über die Firma und Mitarbeiter. Risiko von Verlust und Zahlungsausfälle trägt der Chef!
Probiert es aus, dann werdet ihr schneller wieder in der Klasse sitzen als eich lieb ist!
Unzufriedene Bande!

honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
23 Tage 22 h

@PuggaNagga hab all diese Jobs schon gemacht. Du?

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

warum werden die nicht durch billigere arbeitskräfte ersetzt?
ich als steuerzahler fordere das.
kein öffentliches gehalt darf 6 stellig sein. das ist verhohnung des steuerzahlers!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ traktor

wir ersetzen dich auch durch eine billigere Arbeitskraft. Vielleicht sogar eine aus dem Ausland.

erika.o
erika.o
Superredner
1 Monat 2 Tage

@ jo richtig Traktor 👍

und dès san là di Spitzenbeamten …
wos köstn ins sem öppa di “Spitznpolitika” ???

enkedu
enkedu
Kinig
1 Monat 2 Tage

@Savonarola 😂😂😂

nightrider
nightrider
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Oanen ders billiger mocht gibs olm. Man kannet jo an Chinesen unstellen, de sein jo angeblich gonz günstig.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@erika.o das ist alles einsehbar.

Blitz
Blitz
Superredner
1 Monat 3 Tage

Mir miasn hort orbeitn, damit mir dei Kaste durchfiatern kenn !
Wenn logisch denksch……
a mittlere Katastrophe !!

Scarface
Scarface
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Die tatsächlichen Kosten sind um einiges höher. Und nicht nur aufgrund der Sozialabgaben zu Lasten des Arbeitgebers (Land).

Blaba
Blaba
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Erstens verstehe ich die großen Unterschiede zwischen den Gehältern der Führungskräfte nicht… was macht ein Landesveterinärdirektor so viel mehr als der Direktor einer anderen Abteilung? Und zweitens erscheinen mir die genannten Summen reichlich überzogen… viel Verantwortung haben andere Berufstätige auch…

Dagobert
Dagobert
Superredner
1 Monat 3 Tage

Der grösste Teil unserer Steuergelder verschwindet in Gehälter der Landesbediensteten.

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
1 Monat 3 Tage

bei so einem Gehalt sollte jeder persönlich haften bei einer Fehlendscheidung!!!

Aurelius
Aurelius
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ein aufgeblähter Apparat der nicht mehr aufzuhalten ist. Dass der Steuerzahler sich nur mehr verarscht fühlt ist kein Wunder.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

oooooh die Kommentare werdn af iber 100 auigian und olle werdn sie iatz in die Führungskräfte es Kraiz ofluachn

Blaba
Blaba
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Savonarola
Für über 100 Kommentare isch haint es Wetter zu schean gwesn…🌞😁😆

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Da stimmt das preis leistungs verhältniss aber gar nicht. Andere haben am abend kreuzweh vor lauter buckeln aber leider ist da der monat länger als der gehalt.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
1 Monat 3 Tage

warum werden Chefposten nicht ausgeschrieben wie öffentlichen Bauarbeiten auch?
der billigste bekommt den Job….

Albert
Albert
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Es nützt leider wenig über die SVP zu schimpfen. Wir haben da in Südtirol leider ein gesellschaftspolitisches Problem. Wenn wir schauen wie in unseren Tälern die Parteien vertreten sind wird schon einiges klar. Die Bauernlobby wählt sowieso SVP, von den Hoteliers ganz zu schweigen und in den Tälern gibt es wenig Alternativen. Also wenn auch einige wenige Alternativen wählen, wird leider die Mehrheit auch wieder die SVP sein. Wenn nötig mit Koalitionen wie der PD. Leider traurig aber wahr. Sollte es anders sein lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

lupo990
lupo990
Superredner
1 Monat 3 Tage

Und kimmt enk des normal für,,,,

Hoffentlich wählen die Leute im Herbst RICHTIG,,,,,und nicht immer diese ALTMODISCHE BLUME…..

Doiger
Doiger
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Wie an wos wearten so a “Spitzenbeamter” gemessen ? A Maurer, a Tischler odo ondere Orbeiter egal welcher Branche SEL sein für mi Spitzenbeamte…orbeitn hort oft 9-10 Stunden an Tof und verdian net a viertl. I woas dass es bei de Spitzenbeamten net direkt um Politiker geat ober wos do ihre verdian oft isch a Witz

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
1 Monat 3 Tage

für des wos se kassieren solltn se mindestens guat orbeitn .
wie isch es nocher möglich ,dass italien so tief   gesunken isch. 

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Hoffentlich vollbringen diese Spitzenbeamte auch Spitzenleistungen. Denn dann sind sie jeden Euro wert.

So ist das
So ist das
Superredner
1 Monat 2 Tage

Das sind wohl auch die Ergebnisse jahrzehntelanger Alleinherrschaft einer Partei. 🤔

kleinerMann
kleinerMann
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Verstehe dieses Gejammere nicht, könnt euch ja alle beim Land bewerben !

Boulderdash
Boulderdash
Neuling
1 Monat 2 Tage

Kann mir mal jemand erklären, was die Verantwortlichen für die italienischen, deutschen und ladinischen Kindergärten eigentlich für Aufgaben haben? Mich würde interessieren welche Tätigkeiten diese haben und was solch hohe Gehälter rechtfertigt. Verantwortung soll honoriert werden, nur kann ich mir leider bei so manchen Abteilungen nicht wirklich vorstellen, was die den ganzen Arbeitstag eigentlich machen?

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
1 Monat 2 Tage

kein mensch auf dieser welt ist es wert, soviel geld zu verdienen.
 ob beamte,  politiker oder auch sportler
alles kosten von kleinen steuerzahler

silas1100101
silas1100101
Superredner
1 Monat 2 Tage

Ich bekomme nicht mal 5€ im Jahr!

kleinerMann
kleinerMann
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

net glabm !!!

andr
andr
Superredner
1 Monat 2 Tage

Sie liegen dem Steuerzahler wie eine Zecke auf der Haut in den bezirksgemeinschaften findet man einige die Duppelpass absahnen und noch zusatzprämien die unkontrolliert in die Taschen der schwerverdiener fließen und das alles legal nur die vertäge der untersten sparte wird seit 10 Jahren stillgelegt ohne Chance auf auf Besserung ein grausiges Spiel

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Es scheint so, als wären gar einige bereit diese Beamtenjobs, wie jene des Sanitätsdirektors, für ein Grundgehalt oder gar ehrenamtlich übernehmen zu wollen. Das ist eine Ansage an die Entscheidungsträger

jack
jack
Superredner
1 Monat 2 Tage

isch amol mol net do wolf wert ibo die politiker gstichelt.damit die bevölkerung wos zum schreien hot👍👍👎👎

genau
genau
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

Die sind jeden Cent wert!😆😆

wpDiscuz