"Nicht an Schüler gedacht"

STF: “2G-Politik nicht zielführend”

Mittwoch, 05. Januar 2022 | 15:31 Uhr

Bozen – Die Süd-Tiroler Freiheit bezeichnet die 2G-Politik der italienischen Regierung als “nicht zielführend und fahrlässig”. Die Bewegung wirft der Südtiroler Landesregierung zudem vor, “stillschweigend dabei zuzusehen, wie Menschenrechte Stück für Stück einfach so außer Kraft gesetzt werden.”

„Wenn Menschen mit frischem Corona-Test keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen dürfen, Geimpfte und Genesene ohne Test aber schon, dann ist das nicht nur eine Diskriminierung, sondern in Zeiten von Omikron auch fahrlässig“, kommentiert der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll.

Die Junge Süd-Tiroler Freiheit erklärt: „Über 10.000 Südtiroler Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren sind nicht geimpft. Auch sie dürfen ab 10. Jänner nicht mehr in den Bus oder Zug steigen. Dass man hier keine Ausnahmeregelung eingeführt hat, zeigt erneut die Inkompetenz der Regierung in Zusammenhang mit Corona auf.“

„Nicht genug damit, dass nicht geimpfte Menschen vom öffentlichen Leben ausgeschlossen werden, will man ihnen nun auch das Arbeiten verbieten“, kritisiert Myriam Atz-Tammerle, Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit. Sie warnt: „Derartige Maßnahmen sind menschenrechtswidrig und bringen ganze Branchen zum Kollabieren.“

Das Vorhaben der italienischen Regierung, nur noch geimpften und genesenen Personen Zugang zum Arbeitsplatz zu verschaffen, sei diskriminierend, demokratiepolitisch höchst bedenklich und treibe viele Menschen in den Ruin, so die Bewegung.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "STF: “2G-Politik nicht zielführend”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 21 h

Andreas12345.. dafür ein Smily mit Daumen hoch von mir.

Zugspitze947
22 Tage 17 h

Andreas Romanschreiber: seit wann ist eine Inzidenz von 250 der Horror ?

Oracle
Oracle
Superredner
22 Tage 14 h

…. ist die Atz nicht auch eine Novaxlerin? Dementsprechend sind ihre Forderungen…. Zum Glück regieren die STF und die Blauen nicht das Land, sonst hätten wir ohne Impfen und Greenpasspflichten und Einschränkungen volle Krankenhäuser und leere Betriebe durch massenweise Infektionen… und mit Ruf nach Entscheidungsfreiheit, obwohl kaum ein Novaxler ausreichend medizinische Kenntnisse verfügt, um überhaupt zu verstehen, wenn ich mir manch Theorie anhöre….

wpDiscuz