Ludwig Busetti wird Bürgermeister

SVP setzt sich in Nals durch

Montag, 11. Oktober 2021 | 06:48 Uhr

Nals – Auch in Nals sind nach den Gemeinderatswahlen die Stimmen ausgezählt. In der Burggräfler Gemeinde konnte sich die SVP mit Bürgermeisterkandidat Ludwig Busetti vor der Bürgerliste „Nals aktiv“ durchsetzen. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,3 Prozent. 1.142 Stimmberechtigte schritten zur Urne.

Die SVP ist mit 57,8 Prozent klarer Sieger bei den Vorzugsstimmen. Für Busetti stimmten 584 Wählerinnen und Wähler, womit er sich mit 57,7 Prozent gegen seinen Konkurrenten Joachim Mair durchsetzen konnte (428 Stimmen).

Neben Busetti ziehen für die SVP acht weitere Vertreter in den Gemeinderat. Das sind Werner Lintner, Eduard Gasser, Helmut Botzner, Georg Wenter, Alex Malpaga, Angelika Ebner Kollmann, Eva Maria Kröss und Martin Oberhofer.

Die Bürgerliste kommt auf sechs Gemeinderäte. Neben Mair sind dies Tanja Rainer, Dominik Rauch, Christian Schweigkofler, Monika Kollmann und Claudio Merzi.

Busetti war in der Vergangenheit bereits lange Zeit Vizebürgermeister und auch schon einmal Bürgermeister in der Gemeinde. Nun ist er bereit, noch einmal die Aufgabe als Bürgermeister erneut zu übernehmen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "SVP setzt sich in Nals durch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Universalgelehrter
7 Tage 13 h

schade, in Nals sind die Zeiten noch nicht reif

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
7 Tage 11 h

…aber so wichtig isch Nals ah wieder net…
😜

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
6 Tage 23 h

@thomas
Du hast Recht, die Rebellen sollten auf 10-20% Prozent fallen damit wieder nachhaltig geplant werden kann.

berthu
berthu
Universalgelehrter
6 Tage 12 h

Nachhhaltig? Mehr schlechte Straßen, mehr gute Bausubstanz “totssanieren”, mehr Plastik, Elektronikmüll per Gesetz, immer noch kein Glasfaser überall…genau das Gegenteil von Klimaprotokoll!
Das ist die “nachhaltige Planung”, bis zur nächsten Wahl- keine Rede von Weitsicht! Und wer nicht kuscht, mindestens still wegsieht, ist ein Rebell.

Chicco
Chicco
Tratscher
7 Tage 9 h

Wer in dieser Zeit noch SVP wählt , dem ist nicht mehr zu helfen !!

DontbealooserbeaSchmuser
6 Tage 21 h

Man kann den Bürgern zugute halten, dass sie die Person wählen und nicht die Partei.
Aber der neue Herr Bürgermeister ist für diese Partei angetreten, wahrscheinlich um den leichtesten Weg zu gehen und Vorteile zu ergattern.

Mauler
Mauler
Superredner
7 Tage 8 h

Südtirol isch wia China, a 1 Parteien Lond.
Bei die Chinesen die Kommunsiten bei ins die SVP! Ein Hoch auf die Demokratie und die grosse Auswahl wos mor hobn!

patriot
patriot
Tratscher
7 Tage 8 h

Nals Burggrafenamt????

guenne
guenne
Tratscher
7 Tage 3 h

Nals ist die südlichste Gemeinde der modernen Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt, war aber kein Teil des historischen Burggrafenamt.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
7 Tage 5 h

Schade,aber wird schon werden,auch in anderen Gemeinden

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
6 Tage 13 h

@Orbeitstrottl……………..GLURNS hat es vorgemacht-BRAVO!

Gustl64
Gustl64
Superredner
7 Tage 3 h

Wo befindet sich Nals?

MickeyMouse
MickeyMouse
Grünschnabel
7 Tage 2 h

@patriot, ja, Nals gehört nun mal zum Burggrafenamt – seit eh und je! Heimatkunde?

berthu
berthu
Universalgelehrter
6 Tage 12 h

hat ja dem Gebiet entsprechend viele Burgen/Schlösser/und was davon übrig blieb.

berthu
berthu
Universalgelehrter
6 Tage 12 h

Die Schlagzeile: es geht um’s “Durchsetzen”, danach geht alles wie gelenkt, zuwas hat man die SerVoPower SVP?-)
Wer auch immer hinter dieser Partei steht…vertritt Seine Interessen, die gewaltig differieren, mit dem, was der Gemeinde gut täte.

wpDiscuz