Summe wird rückerstattet

SVP zu 600-Euro-Bonus: Abgeordnete gestehen Fehler ein

Donnerstag, 13. August 2020 | 16:03 Uhr

Bozen – Nach einer Aussprache zwischen SVP-Obmann Philipp Achammer, Landeshauptmann Arno Kompatscher und den Abgeordneten Arnold Schuler, Helmut Tauber und Gert Lanz am heutigen Donnerstagnachmittag, stellen die Partei und die betroffenen Abgeordneten zur Beantragung des 600 Euro-Bonus klar: „Das Vorgehen war ein Fehler, unabhängig von den jeweiligen Situationen und den individuellen Beweggründen.“

Im Zuge der Aussprache erläuterten die Abgeordneten die Umstände oder Beweggründe, die zur Beantragung geführt hätten. Gleichzeitig bedauerten sie, dass dadurch viel Unmut und Enttäuschung entstanden sei. Die Abgeordneten werden unmittelbar die individuellen Situationen in Ordnung bringen und die beantragte Summe rückerstatten bzw. nicht entgegennehmen.

Auch interessant: LR Schuler: “Wollte 600-Euro-Bonus spenden”

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

107 Kommentare auf "SVP zu 600-Euro-Bonus: Abgeordnete gestehen Fehler ein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aries
Aries
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

😂😂😂ein Fehler!!!! 😡faule Ausrede, Augenauswischerei! Kann man nicht mehr gut machen…das ist das traurige Finale, für noch eine traurige Partei! Im September denken wir alle daran, nicht vergessen!!!

Stolzz
Stolzz
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Die Politiker sind lediglich das Spiegelbild der Gesellschaft, das sie gewählt hat. Bitte das nicht zu vergessen! Jede/r soll sich bitte an seine/ihre Brust klopfen!

sepp2
sepp2
Superredner
1 Monat 6 Tage

wollen wir wetten dass sie svp in vielen Gemeinden wieder 70-80 Prozent holen wird. Die Südtiroler Schreien 1-2 Wochen danach ist alles vergessen. Siehe rentenvorauazahlung, Sel Skandal usw…. Einfach aussitzen dann passt das schon. 🤷‍♂️

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Was soll man dann wählen im September? Ausser SVP und Team K gibt es ja nichts

00
00
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Fehler??? die konnten die Bombe nicht platzen lassen

luis p
luis p
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@sepp2 beide Gemeindewahlen ist man leider gezwungen diese zu wählen da es um Sympathie Personen geht. Außerdem kandidiert in vielen Gemeinden nur die SVP

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Stolzz
stimmt nur teilweise, das Vertrauen der Wähler würde erst nach der Wahl missbrauch, wenn jede Partei Dreck am Stecken hat, welche Partei soll man dann Wahlen?!

Unbekanter85
Unbekanter85
Neuling
1 Monat 6 Tage

@Stolzz bin ich nicht deiner Meinung oder bist du selber so einer der von anderen Gelder nimmt

Aries
Aries
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@sepp2 beschämend! Leider tickt das Hirn der südtiroler Wähler immer gleich😡Wacht endlich auf!

falschauer
1 Monat 6 Tage

@Ralph 👍das ist ja das große problem

Krotile
Krotile
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Aries ….. im September denke ICH bestimmt daran! Allerdings werde ich nicht andere Parteimitglieder für die Böcke strafen, die diese Herren geschossen haben!

Krotile
Krotile
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ja, denn was kann z.B. ein Kompatscher für den Scheiß den Schuler verzapft hat!??

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Stolzz kann sagen DIESE Partei nie gewählt zu haben.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Ralph so eine blöde Antwort muss Einem erst einfallen.Es gibt eine sehr gute Alternative.

Aries
Aries
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Ralph Nix!!!!

honsi
honsi
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Stolzz Bravo, genau so ist es.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Stolzz Rücktritt, sofort !

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 6 Tage

@ Sag mal wen denn?

Senna
Senna
Neuling
1 Monat 6 Tage

@Ralph
SVP endlich einmal abwählen, 5 jahre sind schnell vorbei, in der zeit können die lieben SVPler mal nachdenken daß einiges falsch läuft in der partei, und mit neuen leuten, neuer kraft durchstarten…

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Sag mal
die möchte ich auch hören!

einer wie ihr
einer wie ihr
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Bei den Wahlen bekommen alle den Stinkefinger von mir und sonst gar nix. Keine unserer Parteien ist mehr wählbar. Jeder Einzelne dieser Kaste ist verlogen alle halten zusammen wenns um ihren Geldbeutel geht. Ein Kasperletheater sondergleichen. Amen

sullimann
sullimann
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Die Partei an sich stört mich gar nicht nur die Leute die für diese Partei drinsitzen die müssten getauscht werden ( Achammer) z.b.

Stolzz
Stolzz
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Ja, ich bin selber so einer, der um Beiträge und Förderungen ansucht, auf die ich laut Gesetz ein Recht habe. Wir sind alle eine scheinheilige Gesellschaft.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Und wie üblich bei der SVP keine Konsequenzen, kein Rücktritt und keine echte Reue, alles nur Schein 😡

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Sag mal
na dann sag doch endlich wer diese Alternative ist und WARUM sie die bessere Wahl ist!
Hast du bis jetzt noch nicht 1mal geschafft, aber hier groß Leute überzeugen wollen 🙂

Donna
Donna
Neuling
1 Monat 6 Tage

Enttäuscht wird man schon öfters, nicht nur wegen dem 600€ Bonus. Mag gar nicht wissen was da sonst noch alles abgeht oder schon gegangen ist, von dem nichts an die Öffentlichkeit ging.

genau
genau
Kinig
1 Monat 6 Tage

Da geht sehr viel ab.
Wir bekommen es nur nicht mit! 😬😄

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

Rücktritt!

alla troia
alla troia
Superredner
1 Monat 6 Tage

wird nicht passieren, wir leben in Italien

Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Diese Politiker denken, sie brauchen sich nur entschuldigen und alles ist wieder gut. Eine Frechheit.

kleinerDONNER
kleinerDONNER
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

sie müssen sogar gezwungen werden sich zu entschuldigen sonst wär das bai diesen eh nicht passiert…” du kleiner bengel jetzt enschuldigst du dich gefälligst!!”

sepp2
sepp2
Superredner
1 Monat 6 Tage

zurückerstatten ist zu wenig. Rücktritt und Parteiausschluss. Wenn die Svp noch einen Funken Anstand hat.

Leopard
Leopard
Neuling
1 Monat 6 Tage

Es regiert die Gier, ohne Moral

koermit
koermit
Neuling
1 Monat 6 Tage

Sofort olle entlossen des isch ja es maximum an dreistigkeit wos sich monche erlauben, anstatt ans orbeiterfolk zu denken 😷😷

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Es wird nur zurückerstattet weil es bekannt wurde! Nicht vergessen liebe Wähler.

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 6 Tage

Und genau deswegen, weil es bekannt ist, sollen wir sie auch nicht mehr wählen!!!!!!

Opa1950
Opa1950
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Die 3 Herren gestehen den Fehler vermutlich auf anraten von oben ein. Ansonsten wäre wohl niemand auf die Idee gekommen. Die Herren Kompatscher und Achhammer versuchen wahrscheinlich noch zu retten was zu retten ist. Der Vertrauensbruch bei den Wählern ist für die SVP vorbei. Jedenfalls sehe ich es so,und viele Südtirolerinen und Südtiroler sind sicher meiner Meinung.

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Die wollten 2mal Kassieren,einmal den fürstlichen Lohn plus 3 Mal die 600 euro
Einfach pervers

kleinerDONNER
kleinerDONNER
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

ich hab sie 2 mal bekommen und bei den dritten schau ich blöd aus der wäsche da ich im april die rechnungen für die leistungen der monate jan feb und märz hinausgelassen habe… und letztes jahr im april kaum was fakturiert habe. deshalb kein bonus obwohl 3 monate nix geleistet und nix verdient aber trotzdem miete bezahlt… danke

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 6 Tage

Sind wir uns mal ehrlich, Politiker sind auch so nicht immer glaubwürdig was sie sagen und tun, aber 600€ Corona Geld ansuchen und den Bürgern erklären WOLLTE ES SPENDEN diese Aussage schlägt das Fass aus dem Boden

Mac
Mac
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Rücktritt alle 4!!!!!

Neuling
1 Monat 6 Tage

Was wäre passiert, wenn man sie nicht erwischt beim abkassieren? Auch nix? 🤔 Frage könnte man noch besser formulieren! “Wie oft gingen solche unmoralischen Sauerreien schon durch?” Politik glaubwürdigkat “00”. Alle Politiker gleich. Peinlich und lächerlich zugleich. Dieser Landesregierung gehört aufgelöst, denn Parteispitze ist auch net mal in der Lage ein Machtwort auszusprechen. Peinlich peinlich!!!

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 Tage

Achammer hat angekündigt das es dazu keine Rücktritte geben wird … GROSSER FEHLER Herr Achammer!

moeschba
moeschba
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

gewaltig wie se olla zommholtn, jo net konequenzn. hon fa jedn bergbaur mehr respekt wos a lebm long gibugglt hot unto zacha bedingungen. des hot mit onstond nix zi tie. hon mi net amo informiert ob miu die 600 euro züistehn weil i olbm hon gimeg orbatn (zin glick) und die uan nö se in onspruch nemm. des geld gihiascht in die leit wos wirklich schwierigkeitn hobm

Hemiross
Hemiross
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Von Skandal zu Skandal…unglaublich was dieses Virus alles zum Vorschein bringt.

Puschto
Puschto
Neuling
1 Monat 6 Tage

Jo traurig in inson landlandlan….de 600 Euro warn eigendlich für familien odo für orbata in lohn ausgleich gerechnt hon i gimoant….wieviel vodien insra Londespolitika….und eigendlich für wos….dass sie nö zusatzlich 600 euro isteckn kenn…… pfui….i tat mi schom und zirugtretn…..es sein ano ondra fähiga personen in inson lond….i hoff ba die wohln kimmp endlich amo die rechnung.

Summer
Summer
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Die Gier ist ein Luder.
RÜCKTRITT JETZT SOFORT

Zenz
Zenz
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

sollen sich olle schämen, viele Mindestrentner müssen mit 600 in Monat auskemm und de hobm mit ihren sischt schon hohen Bezügen no et genui…wenns ums Geld geat hört jede Moral und jede Ehrlichkeit auf…

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 6 Tage

Das famose wort RÜCKTRITT feht in deren wortschatz total !

SilverLinings
SilverLinings
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Für mich ist der eigentliche Skandal nicht mal, dass sie um den Beitrag angesucht haben…der Skandal ist, dass sie ihn (zumindest im Falle Köllensberger) sogar bekommen haben. Da sieht man wie fehlerhaft die Vergabe dieser Beiträge war. Ich will nicht wissen wie viele Personen ihn bekommen haben denen er nicht zusteht und die nicht in der Öffentlichkeit stehen.

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 6 Tage

Isch des witzig??? Wenn’se an kloan dowuschn hettn, Dose war longe schu in Tschumpus?

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 6 Tage

Net zrugzahlen!!! Rücktritt!!!

luis p
luis p
Tratscher
1 Monat 6 Tage

logo. Fehler einsehen und zurückzahlen und bei der Bauernpartei ist alles vergeben und vergessen… nicht nur die Abgeordneten auch die SVP Leitung ist zum Schämen

tomsn
tomsn
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wie blöd sein mir eigentlich olle? I tst sogn mir hobns in do Hond. Bei die negschtn Wohln wer i auf des zruck denkn

kleinerDONNER
kleinerDONNER
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

klar war es ein fehler, aber ein vorsätzlich dummer!! wegen 600 eine derartige “figura di merda” riskieren??

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 6 Tage

…denen ist nichts zu blöd…das Stimmvieh vergisst schnell…
😁

Bauchnoblwollwuzl
1 Monat 6 Tage

Nun ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. 🤷🏻‍♂️

Armin
Armin
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Riesen Schaden für die SVP und Team K. Was die SVP betrifft haben es Achhammer und Kompatscher nicht leicht mit solchen Kollegen. Was Köllensberger betrifft, zum schämen. Auf jeden Fall sollten sie alle zurücktreten um die jeweilige Partei nicht zu schädigen. Meine Meinung

moni-ka
moni-ka
Neuling
1 Monat 6 Tage

Es geht nicht darum, dass sich “nacher” jemand entschuldigt und behauptet, er hätte das Geld spenden wollen ….

Nein, es geht darum, dass vorher vielen rechtschaffenden Menschen dieses Geld in Form von Steuern weggenommen wurde. Diese betrogenen Steuerzahler konnten auch nicht bestimmen, wem sie die “Steuer” spenden möchten.
Bei diesen betrogenen Steuerzahlern handelt es sich meist um die Arbeitnehmer, denen schon an der Quelle das Geld abgezapft wird, die zuschauen müssen, wie ihr Steuergeld verpulvert (veruntreut) wird.

“Andere” können sich ihre Einkommenserklärung so zurecht “machen” lassen, dass sie um diese Corona-Hilfe und alle anderen Zuwendungen ansuchen können –> das ist das Problem.

falschauer
1 Monat 6 Tage

entweder die parteileitung
hat nur die 🥚🥚 diesen herren den rücktritt nahezulegen oder sie verliert die glaubwürdigkeit

moler
moler
Superredner
1 Monat 6 Tage

Und die Renten?

Neuling
1 Monat 6 Tage

Man sollte wirklich EU Länder wie Deutschland (Bild) informieren, wozu Ihre Almosen (Coronahilfspaket) Zahlungen von zb. Deutschen Steuerzahlern nach Italy verwendet werden. Zum fremdschämen! 🤢

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Respektloser geht’s nimmer.
Mindestens das zwanzigfache Spenden und zurücktreten.

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 6 Tage

Jo Leitlan wen wählmo denn iaz noa??????

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Warum geht das bei den Hochwohlgeborenen immer so einfach und der kleine Mann von der Straße wird schikaniert bis aufs Hemd und wenn er mal einen Fehler macht wird ihm das Hemd ausgezogen und er wird nackt auf dem Marktplatz zur Schnecke gemacht???
Wieviel Strafe müsste ein “Normalo” wohl zahlen???

Aries
Aries
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Des isch lei mehr lächerlich…der Eisacktaler Hotelier hat um den Bonus angesicht, weil sein Hotellele wegen den llockdown geschlossen war🤣😂🤣600 Euro, schäm dich in Grund und Boden😡tausende von Arbeitern haben noch immer keinen Lohnausgleich bekommen!

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Aufregen hilft nichts meine Lieben Landsleute. Es reicht vollkommen bei den nächsten Wahlen nicht a Gedächtnisschwund zu leiden 😉

Tirola
Tirola
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Hoffendlich werden Solche hohe Herren bei den nächsten Wahlen nicht mehr gewählt die Schaden nur der Partei usw……

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 6 Tage

gut! und nächster schritt – rücktritt!

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Und was ist mit Köllensperger…😡😡😡😡😡👎👎👎👎👎👎

irgendwer
irgendwer
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

600 Euro ist eine Bagatelle im Vergleich zu viele andere wie zb. Hoteliere und andere gut verdienende !!!!!

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 Tage

um das geht es nicht, ein Hotelier wird nicht vom Volk gewählt.

Lu O
Lu O
Tratscher
1 Monat 6 Tage

ja, das war total unüberlegt und hätten die alle nicht notwendig…
aber es ist nicht wieder nur die SVP sondern auch Team K und andere Parteien… also, wenn alle hier benennen oder niemanden

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Der Lanz hat es notwendig

GRB
GRB
Neuling
1 Monat 6 Tage

In einer für sehr viele Familien schwierigen Zeit, wo normale Bürger Arbeit verlieren, weil Zeitverträge nicht verlängert werden, un somit in die Armut abrutschen, wo Menschen sich das Leben nehmen weil sie nicht mehr weiter wissen… denken diese Politiker ob „furbetti“ oder nicht … nicht eimal nach was sie machen da das Gesetz für sie das erlaubt… ich frage mich mit welchen Gewissen kann ein Politiker noch schlafen gehen…

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
1 Monat 6 Tage

na deis isch lei mea zun 🤮

Benno
Benno
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Rücktritt und basta! Nicht schade um die Herren!

Sterne
Sterne
Tratscher
1 Monat 6 Tage

???wieviel sei ondere Politika in Italien??? odo de wosnMilionen hobm??wer hot so a Gesetz gemocht ???

Knut
Knut
Tratscher
1 Monat 6 Tage

“Die Abgeordneten werden unmittelbar die individuellen Situationen in Ordnung bringen und die beantragte Summe rückerstatten bzw. nicht entgegennehmen.” Die haben den Knall wirklich nicht gehört! Das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen! Das nenn ich mal Wahlwerbung! Die SVP liefert immer wieder Gesprächsstoff ohne darauf zu reagieren. Ob Skandal oder Skandälchen, bei dieser Partei darf jede/r die Zeit bei vollen Bezügen ohne nennenswerte Konsequenzen absitzen. Schauen wir mal, wie lange diese Rechnung noch aufgeht!? Wenigstens die Führungsriege sollte checken, dass der Schaden immer größer wird! Kleiner Tipp: auf eine Aktion, muss eine Reaktion folgen!

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 6 Tage

Ja ka die SVP emüht sich um Schadensbegränzung, dann ist eh alles wieder in Ordnung

Fibs
Fibs
Neuling
1 Monat 6 Tage

Verlogene politik

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 Tage

fünf, durchgefallen, Platz nehmen!

Franzl
Franzl
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Zu Spät, zu wenig!

jagerander
jagerander
Tratscher
1 Monat 6 Tage

wie jetzt.nur tschuldigung reicht nicht.

wpDiscuz