Schnelltests als Vorschlag

Team K: Weihnachten braucht Nähe

Donnerstag, 17. Dezember 2020 | 17:47 Uhr

Bozen – Das wichtigste Familienfest des Jahres liegt vor uns. „Weihnachten ist ein wichtiger Moment, den Familien gemeinsam im kleinen Kreis feiern wollen und auch sollen. Nach vielen Monaten der Covid-Angst, der Masken, der Entfernung und damit auch Entfremdung braucht es zumindest für den engsten Familienkreis etwas Nähe“, ist das Team K überzeugt.

Dieses Weihnachten 2020 werde ein ganz spezielles sein. Der Wunsch das Weihnachtsfest gemeinsam im Familienkreis zu feiern, sei mehr als legitim. Natürlich dürfe dabei nicht an große Familienzusammenkünfte gedacht werden, sondern an Zusammenkünfte mit den engsten Verwandten.

„Die jüngsten Nachrichten aus Rom sprechen leider auch für die Weihnachtszeit von Verboten, von roten Zonen und von Kontrollen. Diese Vorgangsweise ist schwer zu ertragen für die vielen Südtiroler Familien, die sich bisher sehr verantwortlich an viele Regeln gehalten haben. Diese Familien wollen sich zu Weihnachten einfach treffen dürfen, auch über die Gemeindegrenzen hinweg. Um dies mit der größtmöglichen Sicherheit zu gewährleisten, schlagen wir vor, den Menschen Antigen-Schnelltests kostenlos und wohnortnah zur Verfügung zu stellen. So ist es möglich, in Sicherheit das Weihnachtsfest zu feiern, und es ist organisierbar wenn der Wille dazu da ist“, sagt der Landtagsabgeordnete Paul Köllensperger.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Team K: Weihnachten braucht Nähe"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 3 Tage

Herr Köllensberger, Nähe braucht der Mensch das ganze Leben.Realistisch gesehen müssten sie wissen,dass für ganz viele Menschen Weihnachten emotional ein sehr trauriges Fest ist.Also hören wir auf mit diesem scheinheiligen Geschwätz! Wir leben nicht alle in einer heilen Welt,mit und ohne Corona.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Für viele sehr traurig??

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 3 Tage

@So sig holt is ja gehst du mit Scheuklappen durchs Leben!

Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Toller Vorschlag, vor lauter Testen vergessen wir zu leben.

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Vor lauter Viren schaffen es viele nicht mehr zu leben,.

Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Loht enck lei olle inspern und xmol testn! Ohne mir🤐🤐

Exit
Exit
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

I bin ba dir

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Dazu der Rheinländer: Mir und misch verwexelen passiert misch nischt (nischt böse jemeint) 😉.

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Ohne Dir?

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Fataler Vorschlag. Will der Paul sich zum Mörder machen?

“Doch auch bei regelmäßigen Tests und Patienten mit Symptomen können Corona-Schnelltests
versagen, wie unsere Frontal-21-Kollegen kürzlich gezeigt haben: Bei
einem Arzt, der sich seit Tagen unwohl fühlte und ein “Kratzen im Hals”
hatte, lieferten drei Schnelltests negative Ergebnisse – obwohl er mit
Covid-19 infiziert war.”

“Doch deren Ergebnisse stimmen nicht immer – vor allem, wenn man keine
Symptome hat. Benjamin Föckersperger, Geschäftsführer von
“Corona-Schnelltest Berlin” empfiehlt deshalb: Schnelltest, drei bis
fünf Tage zu Hause bleiben, zweiter Schnelltest (siehe Video):”

https://www.zdf.de/nachrichten/briefing/corona-schnelltests-beethoven-zdfheute-update-100.html

Opa1950
Opa1950
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Weihnachten ist das schönste Familienfest, es sollte jedem erlaubt sein es mit der Familie zu verbringen.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

ach kimm, zu weinochtn amoll a bisl aufs kindl in der krippe vertraun und nett und harmonisch mit seine leit feiern, tuat sicher der seel und in geist guat und sell hilft fürs gsund bleibn!
i wünsch des ollen do in forum!

DAICH
DAICH
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Danke@ Staenkerer🤩
Sehr sympathisch und ich finde, dass Sie gar nicht so ein Stänkerer sind !😌🤪
Auch Ihnen und der Familie schöne xmas- Feiertage 🙋‍♂️🥳🎄🎄🎄

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@DAICH danke!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ja gibts den Köllensberger auch noch, und sofort mit super Ideen !!!!!

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

600 Euro

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Spiegel wos für an Christbam 😂

Veren_rch
Veren_rch
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage
Ma i versteha schunna, dass es olle mit enkre Familien feiern wellt. Obr bitte übertreibs es netta! Man muas des Johr (zumindest des Johr) net olle Verwondten zugleich inloden, man konn jo a noch die Feiertog olle oanzeln amol inloden. Wenn man mit ältere Leit feiert, donn muaß man holt extra aufpassen. Feiert man generell mit Leit aus an onderen Wohnort, donn muas man sich holt dechtersch an die Regeln holten, susch werdens holt wieder mehr Infizierte🤷‍♀️ So schwar und unvorstellbor und unmeglich wia monche do labern ischs nor a netta. Irgendwia gehat des olles. Iatz stott ummernanken solleten mir… Weiterlesen »
Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ols zu spät

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Die Verantwortung und Schuld wird also auf die Bürger und Schnelltests abgeschoben, nachdem die Politik versagt hat, weil sie es jedem recht machen wollte, vor allem den Lobbys.

Gustl64
Gustl64
Tratscher
1 Monat 2 Tage

So einen Schwachsinn zu verbreiten dient wohl nur sich zu profilieren und die Unzufriedenheit zu fördern. Nähe und Gemeinschaft brauch der Mensch immer, er kann aber auch in bestimmten Situationen auch einzeln oder in kleiner Gruppe überleben. Der Mensch ist eben flexibel!

wpDiscuz