Rai 1 greift heißes Thema auf: Urzì, Biancofiore und Kollmann sind Gäste

Toponomastik in der “Arena”

Sonntag, 12. März 2017 | 09:22 Uhr

Bozen/Rom – Der Streit um die Orts- und Flurnamen in Südtirol schafft es nun auch ins nationale Fernsehen.

In der Sendung “L’Arena” von Massimo Giletti auf Rai 1 werden die Parlamentarierin Michaela Biancofiore und der Landtagsabgeordnete Alessandro Urzì erwartet.

Auch der STF-Toponomastik-Experte Christian Kollmann soll daran teilnehmen. Die Sendung beginnt um 14.00 Uhr.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Toponomastik in der “Arena”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wpDiscuz