"Impfung hat mich vor Krankenhaus bewahrt"

Ulli Mair an Corona erkrankt: “Komplett ausgeknockt”

Donnerstag, 21. Oktober 2021 | 13:26 Uhr

Bozen – Die Freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair kann nicht am Dreierlandtag in Alpbach teilnehmen. Sie ist an Corona erkrankt – trotz Impfung. Auf Facebook hat sie heute um die Mittagszeit erklärt, es sei vor einigen Tagen mit leichten Symptomen losgegangen. Diese hätten sich aber rasch verschlechtert.

Meine Symptome waren und sind extreme Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, meine Nase läuft, so, wie wenn man einen Wasserhahn öffnet, dann ist sie wieder für mehrere Stunden komplett dicht. Druck auf den Ohren, Schwindelanfälle, Kratzen im Hals und ein Übel- und Unwohlsein, das mir neu ist, aber nur leichtes Fieber. Für ein paar Tage war der Geschmacksinn weg, heute ist er wieder da.

Ein Corona-Test brachte dann jenes Ergebnis, dass sich die Landtagsabgeordnete ohnehin erwartet hatte: Positiv. In ihrem Facebook-Post schreibt sie, dass sie im Juni ihre zweite Impfung gemacht habe. Dennoch sei sie weiterhin achtsam gewesen und habe etwa die Maske getragen. Irgendwie hat sie das Virus aber dennoch befallen. Ohne Impfung sei sie wohl ein Fall für das Krankenhaus gewesen, meint Mair.

Mir ist schon bewusst, dass eine Impfung keine 100%ige Sicherheit gewährt. Wie es im Übrigen für nichts im Leben eine solche Sicherheit gibt. Aber wenn ich mich so beobachte und mir meinen (nicht angenehmen oder sooo leichten) Verlauf betrachte, war es wohl doch die Impfung, die mich wahrscheinlich vor einem Krankenhausaufenthalt bewahrt hat. Ich möchte nicht wirklich wissen, wie mein Verlauf ohne Impfung aussehen würde. Pfiatenocht!

Nachfolgend das Statement der freiheitlichen Politikerin im vollen Wortlaut:

Heute beginnt die Sitzung des Dreierlandtages in Alpbach. Wie sehr habe ich mich in den letzten Tagen darauf gefreut: Endlich wieder einmal einen Koffer packen, in ein Hotel einchecken, interessante Themen debattieren, Kollegen treffen und Kollegen auch in geselliger Runde erleben, was dem „Betriebsklima“ ja besonders guttut. Aber es kommt bekanntlich ja öfters anders, als man denkt. Jedenfalls wird der Dreierlandtag ohne mich stattfinden und ich wünsche an dieser Stelle meinen Kolleginnen und Kollegen dies- und jenseits des Brenners eine erfolgreiche, gedeihliche Sitzung im Interesse der Menschen innerhalb der Europaregion, interessante Debatten und natürlich auch viel Spaß in den Abendstunden. In Gedanken bin ich dabei!

Leider kann ich aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein. Ich bin POSITIV! Trotz Impfung, trotz Vorsicht. Ich habe Ende Juni meine zweite Impfung (Pfizer) erhalten und mich seitdem eigentlich nicht anders verhalten, als vorher auch. Sprich, ich habe es trotz „greenpass“ nicht „tuschen“ lassen, sondern weiterhin auf das Tragen der Maske geachtet, habe Abstand gehalten, Hände gewaschen habe ich mir sowieso schon vor Corona mehrmals täglich, habe Menschenansammlungen (besonders in Innenräumen) vermieden. Nicht aus Angst, sondern weil es mir schlichtweg nicht schwerfällt, gewisse Regeln zu beachten und weil ich vor Corona, während Corona und auch nach Corona stets ein freier Mensch sein und bleiben werde. Freiheit beginnt nämlich im Inneren, bei sich selbst, im Kopf.

Nun gut. Ich habe schon vor ein paar Tagen gemerkt, dass sich mein allgemeines Wohlbefinden verändert hat. Ich war müde, ausgelaugt, kraft- und lustlos, ganz leicht erkältet (wirklich nicht der Rede wert), was ich darauf zurückgeführt habe, dass mir in letzter Zeit mehrmals einfach sehr kalt war. Dann ging es aber relativ schnell. Stündlich verschlechterte sich mein Zustand und darüber bin ich im Nachhinein trotz aller Strapazen eher froh, weil ich deswegen auch keine Kontakte mehr zu anderen Personen hatte und somit keine Gefahr mehr für andere war.

Meine Symptome waren und sind extreme Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, meine Nase läuft, so, wie wenn man einen Wasserhahn öffnet, dann ist sie wieder für mehrere Stunden komplett dicht. Druck auf den Ohren, Schwindelanfälle, Kratzen im Hals und ein Übel- und Unwohlsein, das mir neu ist, aber nur leichtes Fieber. Für ein paar Tage war der Geschmacksinn weg, heute ist er wieder da. Ich möchte hier nicht herumheulen, da ich hart im Nehmen bin und in meinem Leben bereits ganz andere Dinge auszuhalten hatte. Ich möchte einfach offen erzählen, wie es bei mir war und noch immer ist, weil ohnehin Fragen kommen und weil es keinen Grund gibt, sich für etwas zu Schämen. Ich war einfach komplett ausgeknockt: Keine Kraft, für irgendetwas. Bereits das Sprechen am Telefon war für mich ein unglaublicher Kraftakt, ich hatte das Gefühl, dass mir beim Reden die Luft ausgeht. Es war klar, dass ich mich mit all diesen Symptomen in Zeiten wie diesen nicht stundenlang ins Freie und in eine Warteschlange inmitten von Menschen vor eine Apotheke stellen kann, um mich zu testen. Dafür hätte ich mich wahrscheinlich schon „geschämt“ und es wäre mir peinlich gewesen. Und irgendwie wollte ich diesen Gedanken in diesem Moment für mich auch noch nicht ganz annehmen, schließlich bin ich ja geimpft und war vorsichtig und bin im Besitz des Grünen Passes, der uns ja alle (be)schützt.

Ich habe mich also online für den Drive-in Antigen-Schnelltest beim Bozner Krankenhaus vorgemerkt, diesen gemacht und ich war mit meinem Auto noch nicht auf der Drusus-Straße, dann kam bereits der Anruf des Pflegers, der mir gesagt hat, dass mein Test positiv sei. HILFE, und nun?! Er redete noch ein wenig, aber ich war mit meinen Gedanken nicht mehr beim Gespräch. Als ich zu Hause ankam, hatte ich bereits den Termin für den PCR-Test sowie die Quarantäneregeln und und und in meinem Postfach. Ich fühlte mich im falschen Film, aber klar, die Symptome sprachen eine deutliche Sprache und so war es nicht weiter verwunderlich, dass der PCR-Test zu keinem neuen, anderen Ergebnis kam. Mir ist schon bewusst, dass eine Impfung keine 100%ige Sicherheit gewährt. Wie es im Übrigen für nichts im Leben eine solche Sicherheit gibt. Aber wenn ich mich so beobachte und mir meinen (nicht angenehmen oder sooo leichten) Verlauf betrachte, war es wohl doch die Impfung, die mich wahrscheinlich vor einem Krankenhausaufenthalt bewahrt hat. Ich möchte nicht wirklich wissen, wie mein Verlauf ohne Impfung aussehen würde. Pfiatenocht! Zumindest sehe ich es für mich persönlich so, muss ich auch, um nicht psychisch zu verzweifeln und um mich täglich zu motivieren. Ich bin dankbar dafür, dass ich zu Hause sein darf, nicht das Krankenhaus(personal) beanspruchen muss und Herrin über meine geistigen Kräfte bin und alle Entscheidungen selbst treffen kann. Der Grüne Pass hat für mich so gesehen NICHTS getan. Da ich demnächst alle 3G‘s innehaben werde, hätte ich sowieso gerne ein Upgrade: Den Goldenen Pass für ein ewiges Halleluja.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Kräften des Gesundheitswesens aufrichtig bedanken, mit denen ich in den letzten Tagen zu tun hatte und noch zu tun haben werde und natürlich ein großes DANKE an meine Freunde und an meinen Bruder, die allesamt meine äußerst miese Laune würdig ertragen, mich trotzdem liebevoll unterstützen, fürsorglich sind oder mich einfach in Ruhe lassen Danke!
Wenn uns das Leben in die Knie zwingt, tanzen wir eben Limbo Wünsche euch ALLEN alles Gute!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

98 Kommentare auf "Ulli Mair an Corona erkrankt: “Komplett ausgeknockt”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Francis13
Francis13
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Es kann einen mit und ohne Impfung erwischen und es gibt mit und ohne Impfung leichte und schwerere Covidverläufe! Das sollten alle jene, die die Impfung als Allerheilmittel und als 100%ige Sicherheit propagieren endlich verstehen! Ihnen Frau Mair von ganzem Herzen eine gute und schnelle Besserung!

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Amen !

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 10 Tage

Dann muss es keiner verstehen, denn niemand verspricht ein Allheilmittel und/oder hundertpzozentige Sicherheit.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 10 Tage

so ist es

honga
honga
Tratscher
1 Monat 10 Tage

a toal wells oanfoch net kapiern kimp mir fiar. di groassn zohln liagn nia und sein mittloweile bewiesn. mit do impfung reduziert man die wohrscheinlichkeit fa an schwarn volauf um 90%. donn gibs olm no 10% wosz decht schwara dowischt. is argument “do demetz patrick fa kolfuschg hot corona foscht net gspiart ohne impfung und deswegn isch des geimpfe bledsinn weil do hofa seppl fa luchta isch geimpft und lig in kronknhaus” zehlt holt deswegn net. a stoot denkt global, ergo grosse zahlen, weils 9 ondra dofiar et dowuschn hot. in diesem sinne, gute besserung!

TheWitcher
TheWitcher
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Ach nein? Dann geh mal ein Jahr zurück und lies die Artikel durch, 100% Schutz!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@honga Die kapieren es NIE!
Oder, der Sinn für Mathematik ist ihnen komplett abhanden gekommen.
Nochmal für die ganz begriffsstuzigen:
Geimpft = mögliche Erkrankung
Nicht geimpft = mögliche Erkrankung
UNTERSCHIED
Geimpft = erkrankt aber zu 92% NICHT in der Klinik
Ungeimpft = erkrankt aber zu 92% IN der Klinik
Das alles bei schweren Verlauf!
Ist das so schwer zu verstehen odet lügt iht euch gern in die eigene Tasche?!
Und das Selbe könnte man für eine Infizierung hier schreiben..!

Maia 1
Maia 1
Neuling
1 Monat 10 Tage

@Neumi wieso dann der gp?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 10 Tage

@ TheWitcher sofern du einen Link dazu hast, gerne.
Aber ich kenn halt die, die 67% bei AZ und 97-98% bei BP angeben.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

das behauptet auch niemand dass die Impfung ein Allerheilmittel ist

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

N.G
Du hast die 92% nicht verstanden.
Die kommen daher, dass bei den ersten klinischen Untersuchungen (beim ursprünglichen Virus) um 92% weiniger geimpfte ins KH kamen als bei der Kontrollgruppe mit Plazebo. Es waren 0,08% geimpfte zu 0.85% ungeimpfte oder sowas… Das heißt aber nicht dass die Wahrscheinlichkeit nicht in KH zu kommen durch das Impfen auf 92% reduziert wird.

Mirko
Mirko
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@N. G. so an schlauen mensch honn i bis heint no nia kennengelernt

Neanderthaler
Neanderthaler
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@honga 👍👍👍
Jo lei viele kapiern des oanfoch et oder wellns net kapiern 🤷‍♂️

Nitro
Nitro
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Maia 1
Weil olm no sette Girbis herum laufen ohne Impfung und ohne Test

HOSCHS ITZ KAPIERT❓❓❓

Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@N. G. Diese Zahlen sind längst überholt! Neueste Oxford Studie bei Deltavariante Schutz von 50% für 2 bis maximal 3 Monate, je nach Immunsystem der geimpften Person. Wurde erst im Senat vorgetragen!

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 9 Tage

@N.G. sry, aber Deine Rechnung ist wohl komplett für den A…., da ich jetz mal davon ausgehe dass der Großteil der Gestern über 80 positiv Getesteten ungeimpft war, müssten laut Deiner Behauptung so Pi x Daumen , über 65 in die Klinik und alle mit schwerem Verlauf

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 9 Tage

N.G. wenn 92 % der ungeimpften Positiven einen schweren Verlauf haben, wäre jetzt das KH wohl schon überfüllt oder hast du einen anderen Sinn für Mathematik?

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 9 Tage

N.g., also worn 92% vo die Corona erkronktn in Spitol letztes Johr? Hon gor net gwisst dass mor Millionen Leit in Spitol plotz hobn.

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 9 Tage

N. G.
UNGEIMPFT = 92% im Krankenhaus?
O Gott, o Gott, wenn deine Rechnung stimmen würde, bei jetzt ca. 863 Positiven, wäre jetzt schon das KH und die ICU überfüllt, auch wenn von den Positiven viele geimpft sind, kann das so nicht stimmen, was auch sehr gut ist.

2x nachgedacht
2x nachgedacht
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@Neumi
laut vieeeeeler kommentare sehr wohl…ihre sind auch dabei…

Meran24
Meran24
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@N. G. ungeimpft=erkrankt und zu 92% in der klinik 😂😂😂 und du schreibsch wos fa begriffsstützig oder der sinn von mathematik isch in a poor abhanden gekommen. in november 2020 hobmer teilweise 700-800 neue positive fälle täglich kop. waren zem jeden tog 92% hospitlisiert gworden wars gonz schian rund gongen in de spitäler.

Savonarola
1 Monat 9 Tage

@Nitro

wos ischn denn oan Mol und Gott a Girbis?

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Aurelius
👍👍👍 eben!

Neuling
1 Monat 9 Tage

Ich frage mich wie sie sagen kann, dass sie ohne Impfung einen schwereren Verlauf hätte. Glaubt nicht alles was in den Medien steht.

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Dann kann ich mich und die ca. 50 Bekannten, die Anfang des Jahres die Covid – Infektion hatten (ohne Impfung!)sich glücklich schätzen zu den 8 % zu gehören die kaum oder nur leichte Symptome gehabt haben🤗👍

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Savonarola, noch nie was von Halloween gehört 🎃🎃 😅

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Francis13 Und wie schaut dann in den Ländern aus, die wenig impfen? Z.B. Rumänien? Hat so viele Todesfälle wie der Rest Europas zusammen. Kein Platz mehr, weder für die Gestorbenen in Kühlhäusern, noch für die Erkrankten. Sie müssen sich den Sauerstoff z.T. teilen. Weil beim Großteil der Bevölkerung die Aufklärung fehlt oder sie Verschwörungsfanatikern aufsitzen.

er
er
Neuling
1 Monat 10 Tage

so schlimm isch des iaz net ba a normaler grippe wsrehn die gleichen symptome und villeicht no heachers fiaber

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Du Besserwisser……

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Noch so ein hirnverpranntes… Stimmt ja was du sagst aber sie hat genau das was sie hat und nicht noch schlimmer weil sie geimpft ist.
Man man man

Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@N. G. Dafür gibt es keine Beweise, ist nur eine Vermutung!

Stryker
Stryker
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@N. G.
Kriag men von der Spritz a hellseherische Fähigkeiten?
Zem hol i mor wol glei a Dosis!:-)
Reine Spekulation!

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 9 Tage

@N. G. und wenn sie nicht geimpft wäre,hätte sie vl das gleiche🤦‍♂️

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 9 Tage

N. G. Das weißt du so genau? Ich denke das den voraussichtlichen Verlauf kann nicht mal ein Arzt genau sagen.

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 9 Tage

Stryker, habe genau dasselbe gedacht. 🤪

Staenkerer
1 Monat 9 Tage

@N. G. und wer will jetz wissn wos gwesn war wenn…!
des isch a reine vermutung und nix onderes!
de longzeitstudien fahln do a no, so wie ba ollem rund um corona ind impfung!

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

so ein blöder Kommentar, hast du den Artikel überhaupt durchgelesen!? Corona mit leichtem Verlauf, vermutlich Dank Impfung, ist das so schwer zu Verstehen????

er
er
Neuling
1 Monat 9 Tage

@Stryker hel miasesch du wissn

AusDemWegGeringverdiener
1 Monat 10 Tage

Gute Besserung Ulli💋

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

…dann red den Impfmuffeln gut zu, sie mögen sich doch impfen lassen…

Lorenzina
Lorenzina
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@Doolin Damit auch Sie trotzdem erkranken?

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 10 Tage

Symptome gleich wia pa an UNGEIMPFTen mit leichtem Verlauf 🤷🏼‍♂️….der groaßtoal der Bevölkerung hot sou an Verlauf ob geimpft oder nit geimpft😏🙄🙄

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Nur, du selbst wirst als UNGEIMPFTER mit sehr sehr grosser Wahrscheinlichkeit im KH landen. Mit Delta ist definitiv NICHT zu spassen

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@General Lee…. Komisch, dass bei sooooo vielen Ungeimpften die Krankenhäuser nicht seit Monaten total überfüllt sind🤔

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@vapeon MTHFCKR dr groasstoal isch geimpft!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 9 Tage

@milchmann sel werrt sein ,nor holt der groaßtoal der UNGEIMPFTen werrn a Lei an leichten verlauf kriagn ….joo uanzelne werrts Olm schwarer treffn sei es unter den geimpftn wia a unter den UNGEIMPFTen 🤷🏼‍♂️

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 10 Tage

Trotz 💉isch sel meglich☹️

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Ist überall möglich, auch wenn du dich gegen Grippe impen lässt, kannst du eine Grippe bekommen . . und so ist´s halt auch mit dem Corona Virus !

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@kleinerMann Jo, ich besuch dich dann auf der Intensiv wenn du beatmet wirst… Ist ja nur wie ne Grippe..!

Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@kleinerMann viele bekommen die Grippe sogar noch schlimmer! Kenne einige die sich einmal Grippe geimpft haben und danach nie wieder!

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 9 Tage

KleinerMann, hatte eigentlich gehofft, dass die Corona impfung besser wäre und schützt. Kenne viele Grippe Geimpfte, die dann erst recht im Winter Grippe bekommen haben oder kränklich/ständig erkältet waren.

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Ist wohl ein Fall von Impfdurchbruch. Gute Besserung!

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 10 Tage

Impfdurchbrüche gibt es als absolute Ausnahme nur bei Impfungen die normalerweise zu 100 Prozent immunisieren wie Pocken und Masern. Bei Grippeviren und Corona gehört dazu ,kann das gar nicht sein. Die Impfung immunisiert nicht und vor allem die Wirkung hält nur kurz an. Schwer erkranken und auf der Intensivstation landen können Geimpfte gleich wie Ungeimpfte. Genauso können beide einen leichten Verlauf haben. Aber den Geimpften ein ganzes Jahr lang den grünen Pass geben, während man für das viel sichere Testen zahlen muss. Medizinisch logisch ist das nicht. Also Leute STREIKEN!!

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 10 Tage

@gschaidian

🤦‍♂️ 😂

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@gschaidian ….oder dich mundtot machen, mit deinen Halbwahrheiten und Fakenews

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@gschaidian,amen 👍ich hoffe die Nebenwirkungen der Impfung halten genau so wenig lange an😪

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Du hast dir noch immer nicht den Beipackzeztel durchgelesen . Ich könnte ihn dir vorlesen falls du nicht lesen kannst😉

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

noch nie hätte das Volk soviel Macht gehabt, auch wenn es sich um eine relativ kleinere Gruppe handelt – die hätten jeden Sieg davongetragen!

ottonormal
ottonormal
Neuling
1 Monat 10 Tage

Gutes, ehrliches Statement, hoffentlich lassen sich ein paar Parteikollegen von Ulli zum Impfen überzeugen.

Gute Besserung.

eberhart
eberhart
Neuling
1 Monat 10 Tage

Gute Besserung Ulli
Auch wenn es niemanden interessiert, gmeine Eltern 85 und 87 hatten auch Corona.
Leichter Verlauf und Ungeimpft.
Kenne niemanden der auf Intensiv war, aber ich kenne natürlich nicht alle

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@eberhard ausserdem, Einstein sagte mal:”Er glaubt der Mond ist da auch wenn man nicht hin sieht” Zwar anderes Thema aber passt zu deinem Kommentar. Covid ist da, auch wenn NUR DU niemanden kennst der daran gestorben ist oder auf Intensiv lag!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

ich kenne auch sehr viele die Corona hatten…niemand davon kam auf Intesiv .
ich wünsche Ulli Mair eine gute Besserung !

mannderberge
mannderberge
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

I a nit , zum glück!

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@eberhart,geht mir genauso…… viele Bekannte und Verwandte ohne schweren Verlauf zum Glück…. Ohne Impfung

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wünsche ihr eine Gute Besserung !!!!
Die Impfung schützt ganz sicher vor einer schweren Corona Erkrankung !!!

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 9 Tage

sagt wer?
alles nur behauptungen

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Jo, guate Besserung holt, Frau Mair.👍

Mc Bride
Mc Bride
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

und wem interessierts ?? Corona hatte ich auch schon, betroffenen sind derzeit sehr viele, deshalb aufpassen und impfen gehn. 😱🤷

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Ohne Impfung sei sie wohl ein Fall für das Krankenhaus gewesen, meint Mair.

Woher will sie das wissen? Die allermeisten, auch ohne Impfung, landen ja nicht im Kankenhaus.

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 9 Tage

@qqqq wer weiß, vielleicht hätte sie es ohne Impfung überhaupt nicht mitbekommen.
Die Aussage ist jedenfalls lächerlich ☝🏻

1976
1976
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Gute Besserung… ich hatte Corona zum Glück nur mit leichten Symptomen. War aber auch nicht geimpft

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@1976,ich auch zum Glück👍, ging mir sogar besser als jetzt.

nussi
nussi
Neuling
1 Monat 10 Tage

Ob ohne Impfung ins Kh gekommen wäre woe der Verlauf ausgesehen hätte ist nur eine Vermutung es gibt keine Bestätigung.Gite Besserung 🍀😊🌞🌈

Stryker
Stryker
Tratscher
1 Monat 10 Tage

In Deutschland landeten 9000 Personen trotz Impfung auf Intensiv seid kw.5 2021 laut RKI.817 Personen verstarben trotz Impfung an corona.es gab ca.80.000 Impfdurchbrüche im gleichen Zeitraum.
Es braucht dergaling Medikamente de Funktionieren noch 2 Johr Pandemie!

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@Stryker: 5 Medikamente wurden bereits zugelassen in der EU!!!

quilombo
quilombo
Superredner
1 Monat 9 Tage

Stryker, das Robert-Koch-Institut hat im selben Zeitraum bis Ende Juni dieses Jahres 1276 Totesfälle, die von der Impfung ausgelöst wurden, in Deutschland festgestellt.
Laut RKI dürften bis jetzt die an den Impffolgen Verstorbenen über 1500 sein.

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Muss ein toller, symphatischer Mensch sein diese Ulli 👍😎 Megagute Besserung und Kopf hoch, das wird schon wieder! By the way, message des Tages: IMPFEN RETTET LEBEN!

Neuling
1 Monat 10 Tage

super Fresschen für die Impfgegner…. wieder alle gscheide…

Chicco
Chicco
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Zuallererst gute Besserung , aber was den Verlauf mit oder ohne Impfung angeht , darüber lässt es sich streiten !!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

woher will die ulli wissen dass sie ohne impfung solche Probleme kopp hätte? des isch a Vermutung

einesie
einesie
Superredner
1 Monat 10 Tage

sympatisch 👍🏻 gute Besserung!!!

keksl
keksl
Neuling
1 Monat 10 Tage

Gute Besserung☘️🌷

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Die Ansteckung macht vor keinem Halt, auch nicht vor den Pilitikern. Wünsche aĺlen eine gute Genesung.

Sterne
Sterne
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Wünsch Dir alles Gute‼💖👍

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 9 Tage

Natürlich kann es auch geimpfte erwischen, aber lasst euch Besserwisser sagen. Wären wir jetzt alle nicht geimpft, wären die Krankenhäuser wieder vollgestopft. Und ja, es gäbe wieder viel mehr Tote. Aber das wollt ihr ja nicht verstehen.

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 10 Tage

ja ja…. es erkranken auch andere… mein nachbar auch……

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Und es sein a schun a poor an Herzinfarkt oder Schlogonfoll drauf gongn,obr es wetd nit zuagebn.Sou longsum kemm mr schun drauf.

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Viele hatten und haben die Coronainfektion, mit leichtem Verlauf, mit und ohne Impfung. Vielen geht es nach der Impfung besser als je zuvor, andere hingegen kämpfen mit Verschlechterungen schlummernden Krankheiten und Symptomen. Jeder Mensch ist anders…. Was mir gut tut kann schlecht für den anderen sein🤷‍♀️

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Positiv ist in diesem Falle NEGATIV…

Kopf hoch, des werd schun wieder – guate Besserung!!

Staenkerer
1 Monat 9 Tage

das se ohne impfung im kronkenhaus lag isch reine hellseherei! ober des beschleunigt sicher in heilungsprozess wenn man sich sell einbildet!

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Ist das eine Barbypuppe auf dem Foto?

World
World
Tratscher
1 Monat 9 Tage

“Impfung hat mich vor Krankenhaus bewahrt”
Das ist eine reine Mutmaßung, niemand weiß wie bei ihr die Krankheit ohne Impfung verlaufen wäre.

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Gute Besserung 😘

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Ihre Aussage vonwegen KH, ist überflüssig.
Wünsche gute Besserung, danach bist wieder stärker!

DorfLaeff
DorfLaeff
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Diesen Post hätte sie sich sparen sollen. Da der Großteil ihrer Wähler aus Coronaleugnern bestehen zu scheint, sollte sie diesen Umstand anderweitig zu nutzen wissen.

World
World
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Die Unterstellung “coronaleugner” kannst du dir sparen.
Niemand leugnet die Existenz des Covid-Virus. Einzig die Gefährlichkeit der Krankheit ist umstritten.

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
1 Monat 9 Tage

🤪🤪🤪🤪🤪

diskret
diskret
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Das wär echt eine schlag zeile für die bild zeitung

wpDiscuz