Ungeimpfte über 50-Jährige: Strafen sollen ausgesetzt werden

Ungeimpftes Gesundheitspersonal kehrt in die Spitäler und Heime zurück 

Samstag, 29. Oktober 2022 | 19:34 Uhr

Bozen/Rom – Über 50-Jährige, die gegen das Corona-Virus nicht geimpft sind, dürfen aufatmen – zumindest vorerst: Die Regierung in Rom plant, die Geldstrafen in Höhe von 100 Euro für sie abzuschaffen. Außerdem soll die Impfpflicht für das Gesundheitspersonal aufgehoben werden.

Die 100-Euro-Geldstrafen für Ungeimpfte über 50 sollen zumindest bis Ende Juni des nächsten Jahres außer Kraft gesetzt werden.

Am 31. Oktober läuft außerdem die Maskenpflicht in den Krankenhäusern und Seniorenheimen aus. Die neue Regierung rund um Ministerpräsidentin Giorgia Meloni wird sie voraussichtlich nicht verlängern.

Die Gewerkschaften der Ärzte und auch der Präsident der Ärztekammer, Filippo Anelli, warnen allerdings davor, die Maskenpflicht gänzlich fallen zu lassen. Patienten in den Krankenhäusern seien besonders gefährdet und müssten weiterhin geschützt werden, heißt es.

In Südtirol sind rund 20.000 Personen über 50 nicht geimpft. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bereitet sich unterdessen auf die Rückkehr in den Dienst von 208 ungeimpften Pflegern und Ärzten vor, berichtet Alto Adige online. In den Pflegeheimen wurden rund 100 ungeimpfte Mitarbeiter suspendiert, die ebenfalls wieder arbeiten könnten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

79 Kommentare auf "Ungeimpftes Gesundheitspersonal kehrt in die Spitäler und Heime zurück "


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Nahoiii
Nahoiii
Neuling
1 Monat 6 Tage

Hat i itz jo a freude wenn di nicht geimpften oanfoch la aso hinto kemm kenn. Wer hotten de gonze zeit kämpfn gimisst! Und sie hom sich bella vita gimocht….

Nahoiii
Nahoiii
Neuling
1 Monat 5 Tage

@Lenilein jo mansch i hon des gern gitun! Hon 3 kindo bin allein erziehend. Hon gimisst tin! Noa wennman sein meinung spg aso ungfohrn wern. Dass sich a poor la selbo net schahm!

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Nahoiii…. Ich verstehe deine Situation und viele wurden gezwungen, auch meine Töchter wollten diese Impfung nicht machen… Wir sind leider alle Opfer von einer nicht guten Gesundheitspolitik….

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Lenilein warum sollte man für diesen Impfgegener-Schwachsinn zusammenhalten? Ihr habt ja bis heute nicht verstanden, dass ihr eine kleine Minderheit seit.

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Lenilein …und warn noa olla suspendiert giwessn!!es isch enk jo net letz gong di gonze Zeit….hop enk a schions Lebm gimocht, und enkra Kollegn, dei die Stonge gholtn,und enkon Orbarsplorz aufrecht gholtn hobm, hopas ausgilocht und als Schofe betitlt….ohne Hausvostond warmo onscheinend und und und….also bitte…net longe umasumpon..🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

honga
honga
Superredner
1 Monat 5 Tage

@nahoiii mochdo koan kopf, di oanzign wos no “coronageil” san, san di impfgegna. di ondon leit hom des thema mehr oddo wianiga hinto sich gilossn und es intressiertse nimma wirklich. dementsprechnd folln die kommentare und bewertungen a aso aus.

Lenilein
Lenilein
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@Nahoiii Es gib olbn an Ausweg, ah wenn se hoasst, dass man sich evtl a ondra Orbat suichn muss… wünsch dir und in deina Kids Olls Beschte

erika.o
erika.o
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Lenilein
Wie recht du hast 👍
Aber leider ist es in Südtirol immer so .
Bei den Streiks ist es genauso !
würden ALLE zusammenhalten, könnte etwas erreicht werden.
Aber so ….
warten wir ein paar Jährchen, wirst sehen, die Jungen haben da eine ganz andere Moral !

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@PuggaNagga jobm.di Impfgegner nio auginumm???? 😂😂😂😂😂beschte Witz fa do gonzn Coronazeit!!! die Impfgegner hobm in Trient sogor Girotondo gitonzt🤣🤣und af do Tolfowiesn wöchnlong meditiert…hobm sich gimusdt badue SPAZIERGÄNGE öffentlich zur Schau stell….altro che nio auginumm….du bisch ein Held dio….🤭🤭🤭🤭

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@erika.o ahhhhjooo…die Jungen mit der anderen Moral schwänzn die Freitigis gröd Schuile und klebm sich af die Stroße!! man mog jo wirklich höffn, dass noch der LETZTEN GENERATION koaname nochakimp…altro che ondra Moral🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Ich hatte nie die Absicht diese 100£ Geldstrafe zu bezahlen… 🤫
Umso besser, wenn sie gelöscht wird…

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Orch-idee …. schade, dass man den Sinn der Impfung und das Tragen der Maske nicht verstanden hat. Aber scheinbar wissen manche mehr, als Ärzte die einige Jahre Medizin studiert haben…..

Vfc
Vfc
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@orchidee
I hatt sowieso net gizoult

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Oracle sell hot men gseg wos de verstondn hobm!🤦‍♂️

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Oracle se isch amo klor!!die gscheidn dou sein olls google,in sta und tiktok Studierta!! dei hobms drau…..hotman jo mitkrieg de leschtn foscht 3 Johr😏😏🤭🤭🥂

marc16
marc16
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@Oracle
da hilft das ganze studium nichts

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

ich will dann aber auch keine Verkehrsstrafen mehr bezahlen, ungestraft betrunken durch die gegend rasen, usw. usf.
deiner logik nach

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Vfc Tastaturheld. bestimmt unter die ersten wos gezohlt hätten, wenn der grüne brief kemmen war

Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Oracle nor konnsch du mir sicher sogen wiso man af oanmol nirgens bis af kronkenhäuser und ban orzt, koane maske mehr brauch?!

Horizont
Horizont
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Diejenigen die fast 2 Jahre kein Gehalt
Bekommen haben sollten Schadenersatz bekommen. Und eine
anständige Entschuldigung.

Wunder
Wunder
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Na ja, ich möchte nicht schüren, aber ganz viele der Suspendierten haben schwarz als badanti u.ä. gearbeitet…

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Man weiß doch, dass ihr in der Zwischenzeit schwarz gearbeitet habt. Euren Kollegen/innen die geblieben sind, gehört eine ordentliche Prämie, da sie den Karren aus dem Dreck gezogen haben.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Horizont….Fürs “Nichtstun” gibt es üblicherweise keinen Lohn/Gehalt. Wenn schon, dann Unterstützung durch das “Amt”. Und wer den Schaden hatte, würde sich sicher auch anhand von ua. konkreten “Betriebszahlen” errechnen und von Gerichten feststellen lassen. Dadurch kann neben dem “Bekommen” aber auch “Zahlen/Leisten müssen” rauskommen….

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Wunder gonz ginau!!!selbo mitkrieg und persönlich gsechn während do Orbat…ohne Maske ohne nix ba Sauerstoffpatientn🤦🏻‍♀️…dei ormen Suspendierten!!😏

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 5 Tage

eine Entschuldigung?? dafür, dass sie ihre Arbeitsstelle und die Kollegen im Stich gelassen haben?? itz tats obo noa🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

flakka
flakka
Tratscher
1 Monat 4 Tage

hopes enk jo selber ausgsucht!!
net iez no beschweren

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Da werden einige jetzt wohl Schnappatmung bekommen

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 6 Tage

jo dei,dei wosn zruggsölln gonz sicho…hom sich jo afa gimiotlicha Advends- und Weihnachtszeit und tolla Weihnachtsferien fa di Kindo ingstellt….

L.G
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Und hättest du was dagegen?

oliveti
oliveti
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Lebt der alte Holzmichl noch. Was ist mit unserm Landeshauptmann und sei Sonderweg haha

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 6 Tage

und wenna an Sondoweg gang, warsch du do earschte wos wido schreiat…

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Sonderweg, doppelpass, und aitonomieangst, hatten wir alles schon

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Bo i leb no👍👍👍

genau
genau
Kinig
1 Monat 6 Tage

Meloni!💪💪👍

Boxer the workhorse
Boxer the workhorse
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Endlich! Einziges Land, das daran festgehalten hat.

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Boxer the workhorse … dann hoffen wir mal, dass man nicht selber erkrankt ……

Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Falsch, falsch, falsch und nochmal falsch, was da abgeht!!! “Die Politik stellt sich (…) vor jene, denen die Gefährdeten gleichgültig sind.” “Geimpfte Pflegekräfte retten (…) Leben, ungeimpfte gefährden sie.” Zustände wie Ende 2021 in Deutschland wiederholen sich jetzt in Italien…. (Etwas älterer Artikel zwar, aber immer noch zeitgemäß: “Alte Menschen zahlen mit dem Leben” – https://taz.de/Pflegekraefte-in-der-Pandemie/!5808919). Klar, dass jetzt viele Coronaleugner im Land mit “Giorgia” symphatisieren und sie als den neuen Messias in den Himmel lobpreisen werden…. Einfach nur abartig krank das Ganze! Mir tun jetzt schon die Risikogruppen leid, welche sich für die ganzen egoistischen Leuchten opfern müssen 🫣😞

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 5 Tage

General Lee – du und die Gefährdeten könnt euch ja schützen oder impfen, was auch immer, das ist in Ordnung. Jeder soll mit seinem Körper selbst entscheiden dürfen, was er für richtig befindet.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 5 Tage

Am Infektionsgeschehen ändert sich auch mit 173748 impfungen nichts

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@general
Die Zahlen gehen aber zurück. Sind da jetzt auch die Ungeimpften schuld. Ich bin zweimal geimpft, einmal genesen (heuer im März) und jetzt eigentlich wieder “ungeimpft”

Noggi
Noggi
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Falsch.

raggler
raggler
Neuling
1 Monat 6 Tage

isch a höchste Zeit, dass sie wieder zrugg kemmen kennen

tutu
tutu
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Endlich jemand mit Hirn 💪💪💪

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

die Meloni werd olleweil sympatischer…net dei Pollitiker bisher olle lei Geldgeil u.sinnlose Gesetze gemocht

IceCold
IceCold
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Die Meloni gfollt mir!

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Bei uns Südtiroler ist das Problem das alles was 14 Tage zurück liegt vergessen wird….

blabla
blabla
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Endlich 👏👏👏👏

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

die Regierung isch mir olleweil sympathischer in der Hinsicht… mol schaugen wia long sie heb und wia sie sich entwickelt

Brauni
Brauni
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Recht hat die Meloni, ich bin froh dass ich kein Opfer dieser Gesundheitsdiktatur geworden bin und dem ganzen Druck standhielt. Leid tun mir nur diejenigen die keinen Ausweg hatten und sich beugen mussten gezwungenerweise. Wie hat es anfangs geheissen ihr müsst euch impfen lassen um auch Eure Großeltern zu schützen nicht nur zum Eigenschutz. Jetzt ist rausgekommen dass Pfitzer gar nie getestet hat ob die Impfung auch vor einer Übertragung schützt. Aber den Leuten wurde eingeredet, mit Impfung bewegen sie sich in sicherem Gewässer während sie gleichermaßen ansteckend waren.

L.G
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Ich freue mich auch. Bin Ungetestet und ungeimpft, und habe noch nie einen G.P. besessen

Savonarola
1 Monat 5 Tage

in bella italia ist es immer so, dass der, der sich drückt und den Schlaumeier spielt, zum Schluss schlüpft und la fa franca. Das erzieht einen zum braven Staatsbürger…

Unioner
Unioner
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Das ist doch eine gute Nachricht. Trotzdem sollte die Maskenpflicht im Krankenhaus und Gesundheitswesen beibehalten werden da es noch genügend ansteckende Krankheiten gibt. Ich arbeite auch im Krankenhaus und vermisse Noro und Durchfall nicht. Seit der Maskenpflicht sind bei uns im Krankenhaus MRSA und Co. kein Thema mehr was natürlich auch an der besseren Reinigung liegt. Hygiene und Maske tragen rettet Leben.

wpDiscuz