Bürgermeister sprechen von Provokation

Weitere Corona-Demos geplant: Polizei wird bei Bedarf strafen

Freitag, 02. April 2021 | 15:48 Uhr

Bozen – In Südtirol gab es zuletzt in Bruneck, Gais und Brixen Protestaktionen gegen die Corona-Maßnahmen. Am Samstag werden laut Medienberichten weitere Corona-Demos in ganz Südtirol folgen. So sollen etwa in Kaltern, Bozen, Meran, Sterzing, Schlanders und in Sand in Taufers “Protest-Spaziergänge” abgehalten werden.

Einige Bürgermeister haben bereits angekündigt, dass die Polizei informiert wurde und – falls nötig – auch Strafen ausstellen wird. Josef Nöckler, der Bürgermeister von Sand in Taufers kann die Müdigkeit der Menschen zwar nachvollziehen, für Protestaktionen hat er aber kein Verständnis, auch weil in den nächsten Tagen bereits Lockerungen kommen sollen.

Auch der Schlanderser Bürgermeister Dieter Pinggera spricht von einer Provokation gegenüber jenen, die sich verantwortungsbewusst verhalten. Das könne man nicht tolerieren und daher würden die Polizeikräfte koordiniert.

Bei einem Protestmarsch in Brixen wurden am Donnerstag mehrere Strafen verhängt, weil die AHA-Regeln nicht eingehalten wurden.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

139 Kommentare auf "Weitere Corona-Demos geplant: Polizei wird bei Bedarf strafen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
10 Tage 10 h

Demonstrieren ist ein demokratisches Grundrecht.

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 10 h

Aber nicht wenn es um die Gesundheit der anderen geht.
Was glauben sie wie müde all die Ärzte und Pflegekräfte sind, die nur tagein tagaus kämpfen, Menschen zu retten.
Auch diese Leute haben eine Pause verdient.
Aber soll die Menschen , die jetzt auf die Straße gehen, bezwecken damit nur das Gegenteil. Dass die Zahlen wieder hochgehen. Und wir nicht in Max 10 Tagen wieder aufsperren, sondern nochmals alles verlängern.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

Gegn wos willschn demonstriern? Gegnen virus idi wosvvv

sophie
sophie
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

Sel passt schun, obbo an die Regeln Halten, oddo san mir ols Teppn wosn ins dorun holt

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 9 h

@ Peter Das ist richtig und in der Verfassung so festgelegt.

Art. 17
(1) Die Bürger haben das Recht, sich friedlich und ohne Waffen zu
versammeln.
(2) Für die Versammlungen, auch wenn sie an einem der Öffentlichkeit
zugänglichen Ort stattfinden, ist keine Voranmeldung
erforderlich.
(3) Über Versammlungen an einem öffentlichen Ort muss eine
Voranmeldung an die Behörden erstattet werden, die sie nur
aus nachgewiesenen Gründen der öffentlichen Ordnung und
Sicherheit verbieten können.

All zu gerne wird aber Punkt 3 ignoriert.

xXx
xXx
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

der “Spaziergang” ist ja nicht verboten. Halt dich an die Regeln dann kannst du rumlaufen bis du schwarz wirst.

Alle Regelbrecher konsequent Strafen. Denn auch meine Bewegungsfreiheit ist ein Grundrecht und wenn die wegen ein paar Lappen wieder eingeschränkt werden muss, dann braucht ihr euch nicht noch Applaus erwarten !!

Mirtreubleiben
10 Tage 9 h

Bingo, du hast den Nagel auf den Kopf getroffen

Offline
Offline
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

@Neumi..was ist an Absatz (3) nicht zu verstehen ?? Öffentliche Ordnung und Sicherheit !! Gehört da die Gesundheit und die Vermeidung einer weiteren Ausbreitung von Corona nicht auch dazu ? Es ist “Rosinenpickerei” und immer sehr schwierig und wenig erhellend, wenn man einzelne Paragraphen, Artikel, Absätze, Fußnoten und Durchführungsbestimmungen aus Verfassungen und Gesetzen nur teilweise zitiert.

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
10 Tage 9 h

Jo de…n mit einen Iq unter 50

Nik1
Nik1
Superredner
10 Tage 9 h

Grundrecht hin oder her wenn soviele Menschen auf einen Haufen sind ist das für die Infektionszahlen nicht gerade förderlich. Es gibt Menschen die monatelang zu Hause hocken und keine Arbeit haben und nicht wissen wie es weitergehen soll. Ich hoffe dass keine sogenannten Supersrayer unter den Spaziergängern ist.

Savonarola
10 Tage 9 h

unf wofür willst du demonstrieren? Für euren Egoismus? Ihr redet dauernd von Rechten und Demokratie, und seid die ersten, die dss Gesetz brechen.

Gruentee6
Gruentee6
Tratscher
10 Tage 8 h

@sophie Die Antwort ist Ja.

marina
marina
Neuling
10 Tage 8 h

@Storch24
des isch longschun olls ausso kontrolle girotn.wiaviel lait sain manonder,treffn sich hoamlich und tian,alsobs koa corona gib.wer sollat de strofn? wenn hirn,herz und hausvastond net do sain, sem isch olls zispot.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 8 h

xXx – dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Danke!

sumpfgurke2.0
sumpfgurke2.0
Grünschnabel
10 Tage 8 h

@Storch24
also i bin Pflegepersonal, und die Oltn Lait mochn mir amo kuana Sorgn……
obbo intressant isch schu, iatz sollatn die Zohln widdo steign nua hom di Spaziergänger schuld……..
wer hotten is leschte gonze Johr nua Schuld kop, oddo gom de gonzn Lockdowns eppa decht nicht brocht????
kannt man jo amo ondoscht tien, olls au olle Massnahmen weg u laadn lossn, de wos de aha regeln inholtn welln tiens obbo di Uan sollnse a in Rui lossn.

i frei mi af mein Osterspaziergong, frische Luft isch la gsund, und sicho ohne Maulkorb!!!!!!!

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 8 h

@ Offline wer oder was hat dir gesagt, dass ich Punkt 3 nicht verstehe?

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
10 Tage 8 h

@Neumi
Bin ganz einer Meinung, aber NUR in der Normalität!
In solch einer Ausnahmesituation die momentan herrscht, nicht. Diese Querdenkerei, Obstruktion gegen alles ist hier fehl am Platz. Es gibt viele Mitbürger die leben z. Zt. in Panik vor diesem Virus! Wenn Ihr schon demonstrieren wollt, tut dies mit Maske und gebührenden Abstand!

AnWin
AnWin
Superredner
10 Tage 8 h

…..nur um andere Personen in Gefahr zu bringen?🤔

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 8 h

@ Offline … oder jemand anderes (zu früh abgeschickt). Ich finde hier keinen Hinweis darauf, dass irgend jemand den Punkt nicht versteht. Kannst du bitte zitieren?

Herbert01
Herbert01
Grünschnabel
10 Tage 7 h

Typisch. Alle strafen? Recht haben diese Meschen. WER ZAHLT EIGENZLICH MEINEN LOHNVERLUST?

Staenkerer
10 Tage 7 h

de leit sein stuff und jetz fongen sie es zu zoagn, wem wunderts!
der geduldigste hund werd, wenn man ihn leiban der kette holtet, depresiv oder aggressiv! in de leit geats a so!
ober besser sie wern aggressiv als depresiv!

Queen
Queen
Superredner
10 Tage 6 h

Peterschlemi, ich würde auch gegen das Virus demonstrieren. Ärgere mich auch, dass es noch immer hier ist, vielleicht kann man es einfach verbieten? ( ironie sus…)

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@NixNutz Wer diese Politik akzeptiert, braucht sich nicht mehr zu wundern .

DontbealooserbeaSchmuser
10 Tage 6 h

@sophie da kann ich dir vollkommen Recht geben 😁

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 5 h

Sie sind beim Pflegepersonal ? Und die fangen Toten ?
Wir hatten vor einem Monat 800 positive täglich. Und sie sagen der Lockdown hilft nichts ?
Nur zum Kopfschütteln

Lana2791
Lana2791
Tratscher
10 Tage 5 h

@Storch24 wech eine Leier , die Kronkenhaiser sein bis af di Coronastationen laar! altrosa Müdigkeit

primetime
primetime
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

Ihr sprecht immer von der Gesundheit der anderen. OK, ist ja auch wahr. Aber wollen wir die psychischie Gesundheit der absoluten Mehrheit vergessen? Das Gleichgewicht fehlt leider absolut

Freier
Freier
Grünschnabel
10 Tage 5 h

Ja aber nicht auf Kosten ser allgemainen Gesundheit 😡😡😡… de Heita

halihalo
halihalo
Superredner
10 Tage 5 h

jetzt wird es bald warm und Sommer und dann bin ich schon gespannt wie viele dann bei über 30 Grad noch die Maske über der Nase tragen in der Stadt also wiso regt man sich jetzt auf wegen diesen Demonstranten und
mir fällt jetzt auf , viele Leute wollen einfach nur wieder ein normales Leben führen , die meisten haben genug von Regeln und noch mehr Regeln

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

@marina hel sein sehr viele und sein a sehr viele gworden wos sich olm an die regeln kolten hoben, iaz ober die die schnauze voll hoben… und die hem werden mear

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
10 Tage 3 h

@sumpfgurke2.0
Bravo, meine Meinung!

primetime
primetime
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

@Freier Und ich, sowie viele andere müssen auf die psychische Gesundheit, teilweise einen regulären Lohn und halbwegs ordentliches Leben verzichten? Nochmal, es fehlt einfach das Gleichgewicht

giovannipusteria
giovannipusteria
Grünschnabel
10 Tage 3 h

Do greaschte heita bisch du. Obo se brauchido et zi sogn, weil se kimmsche schun no selbo drau!!

corona
corona
Superredner
9 Tage 18 h

ja, aber unter Einhaltung der Vorschriften. AHA-Regeln und reguläre Meldung der Demonstration.

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
9 Tage 18 h

@peter…Hien leider nicht

Wally
Wally
Grünschnabel
9 Tage 18 h

@Storch24 bin derselben Meinung

Staenkerer
9 Tage 16 h

@Lana2791 jo,es werd schun hochgholtn des tägliche gejammer!
die zohl der infizierte sag nix über de zohl der wirklich erkranktenaus, erst recht nicht über de erkrankten de im krankenhaus londen!
de intensivpatienten sein a nit es maß aller dinge!
wieviel % oller infizierten erkronken über dem einer unpässlichkeit außi? des sog i s. iemant!

Neumi
Neumi
Kinig
9 Tage 16 h

@ primetime inwiefern ist deine physische Gesundheit gefährdet? Allein spazierengehen darfst du ja.

primetime
primetime
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

@Neumi ein erweiterter Horizont trifft erst ein wenn man es selber durchmacht

Neumi
Neumi
Kinig
9 Tage 6 h

@ primetime Ich will nicht wissen, wie du gedenkst, deinen Horizont zu erweitern, sondern inwiefern deine physische Gesundheit gefährdet ist.

Ich kann verstehen, wenn dir die Finger vom Tippen weh tun, aber ansonsten muss du mich schon aufklären.

Ratziputz
Ratziputz
Tratscher
9 Tage 2 h

@sumpfgurke2.0
vielleicht amol sich verständlich ausdrücken😏

primetime
primetime
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Ich bin Seit Oktober Arbeiten, anschließend direkt nach Hause wo mich niemand erwartet. Um 8 im Bett weil man sonst eh nichts tun kann. Keine Hobbies ausüben. Das schlägt mittlerweile so sehr auf die Psyche dass man einfach keine Lust mehr auf das Leben hat. Ich bin auch nicht der einzige. Bei anderen ist es eil sie die Arbeit verloren haben und nicht wissen wie man Rechnungen und Lebensmittel zahlen soll.
Nun verstanden???????????
Nun verstanden?????????????????

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 15 h

@primetime Nein, da du gerade “physisch” durch “psychisch” ersetzt hast.
Das sind also deine PSYCHISCHEN Probleme. Die physischen?

ps: Ich verhalt mich ganz ähnlich, mir geht’s ähnlich.

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 15 h

@primetime …. doh, das war jetzt meinerseits peinlich.
Und das betrifft nicht nur den letzten Post, sondern auch die 2 davor.
Du hattest ja “PSYCHISCH” geschrieben … da hab ich nicht aufmerksam gelesen, mea culpa.
Sieh das als offizielle Entschuldigung an.

primetime
primetime
Universalgelehrter
8 Tage 7 h

Kein Ding. Mein PC/Smartphone haben trotz ausgeschalteter Rechtschreibprüfung manchmal doch ihre “Hand” im Spiel also hätte es mich ehrlich gesagt nicht gewundert.

Wie gesagt, ich bin kein Verweigerer oder sonst was, jedoch ist das Verständnis gerade sehr einsitig pro Corona. Alle anderen werden vergessen und sollen weiter auf die Zähne beißen

Zenz
Zenz
Grünschnabel
10 Tage 10 h

hinter diesen Protesten stehen Sorgen und Angst um die Zukunft und wer nur mit Strafen darauf reagiert erreicht nur das Gegenteil…im übrigen sind es keine Schwerverbrecher sondern Bürger die eine eigene Meinung haben, die nicht derer von oben “diktiert” entspricht…

xXx
xXx
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

Hinter diesen Protesten, zumindest als Initiatoren, stehen vorallem die Querdenker Bewegungen.
Zuerst gegen Maske, dann gegen Tests, Impfung nicht mal im Traum aber groß auf die Straße gehn!

Es mag sein das mitlerweile viele mitlaufen die es einfach satt haben. Ich frag mich ob die auch erkennen das sie bei denen mitlaufen die uns von Anfangan noch tiefer in den Dreck geritten haben.

marina
marina
Neuling
10 Tage 9 h

genau,und sie gian lai spaziern

konn net verstien
10 Tage 9 h

Wenn i schun sofl sorgen hon, nocher werd i woll schaugn und mithelfen dass die Zohln sinken, und net ohne Maske und obstond ummer,, spaziern”

jochgeier
jochgeier
Superredner
10 Tage 9 h

falsch, es sind bürger die gegen die verordnungen handeln, die respektlos denen gegenüber agieren die sich bemühen aus der misere zu kommen und die, die mit ihren verhalten arbeitsplätze und somit das öffnen gefährden.
genau dieses verhalten ist zu verurteilen und wenn nötig zu bestrafen.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 8 h

Auch mit Angst vor der Zukunft kann man die Maske oben lassen – oder?

falschauer
10 Tage 7 h

@xXx

du sprichst mir aus der seele, ich bin schon lange stuff mit dieser irren, wirren und realitätsfremden minderheit meine zeit zu vergeuden, zum glück gibt es menschen mit mehr duchhaltevermögen, welche diesen verschwörungspredigern den wind aus den segeln nehmen

Queen
Queen
Superredner
10 Tage 6 h

Zenz die Hälfe die da mitlaufen si d nicht im geringsten betroffen! Leider

DontbealooserbeaSchmuser
10 Tage 6 h

@xXx wo ist bitte der Nachweis, dass man sich durch anderes Verhalten häufiger infiziert?
Laut Studien häufen sich die Fälle weder durch Schule, Arbeit oder Gastronomie.
Und wenn dann so unsinnige Regeln kommen, mann dürfe nur in der eigenen Gemeinde bleiben, darf aber trotzdem raus zum Arbeiten oder mit dem Rad oder zu Fuß, essen nicht mehr mit Abstand im Gastbetrieb sondern dichtgedrängt im Aufenthaltsraum, Geschäfte zu, auf, zu auf, ……
ist klar dass man sich an gar nichts mehr hält.

nikname
nikname
Superredner
9 Tage 16 h

@xXx
genau das ist das Problem 👍👍👍

falschauer
9 Tage 13 h

@DontbealooserbeaSchmuser

welche studien liest du denn…???…die schulen sind ein großes problem beobachte die im herbst nach oben gehen und im sommer wenn die schulen geschlossen sind wiederum fallen, das hat weder mit der temperatur noch mit sonst irgendwas zu tun, denn schulen sind gruppierungen von 1000enden menschen, die zwar keine sympthome haben, aber das virus verbreiten….dass diese situation für alle, schüler, lehrer und eltern sehr schlimm ist, ist wohl klar aber ein ganz ein anderes thema

DontbealooserbeaSchmuser
9 Tage 2 h

https://www.suedtirolnews.it/italien/grossangelegte-studie-schuloeffnungen-zu-unrecht-am-pranger

Die hier zum Beispiel? Ja, ich kann selbst logisch denken. Die Schulen haben sehr wohl einen Einfluss, genauso wie die Temperaturen und der Sommereffekt.

Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
10 Tage 9 h

Sollen jetzt auch noch das Recht auf freie Meinungsäußerung und das Demonstrationsrecht beschnitten werden?
Die Menschen haben die Maßnahmen, die ja nicht wirklich weiterhelfen, satt.
Wie sollen sie denn Ihren Unmut sonst öffentlich kund tun.
Und ich denke, dass die Menschen nicht gegen das Virus auf die Straße gehen, sondern wegen der unfähigen Politik.

jochgeier
jochgeier
Superredner
10 Tage 9 h

du sprichst von meinungsfreiheit als grundrecht, wo bleibt dann das grundrecht derer dessen recht auf schutz der gesundheit und sicherheit durch solch kindisches verhalten gefährdet wird?

kropfe
kropfe
Grünschnabel
10 Tage 7 h

Fred Feuerstein
Sog di Lösung, wennise net hosch still sein

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

@Savonarola der kommentar gehört ons Mittelalter… man sind wir tief gesunken!!

Queen
Queen
Superredner
10 Tage 6 h

Fred. Ja dann werde Politiker, denn Nörgler gibt es genug!

Queen
Queen
Superredner
10 Tage 6 h

@kropfe genau, olm des gemeckere und olle politiker sein Sch… ober LÖSUNGEN, blärren konn i a

primetime
primetime
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

@jochgeier dieses REcht haben sie ja – zu Hause bleiben

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

@kropfe die lösung ist denkbar einfach… risikogruppen schützen und den Rest weitermachen lassen. Dann funktioniert auch das System weiter… alles Andere ist ein geplanter künstlich erzeugter Supergau. Besser 10 müssen zuhause bleiben damit 90 den karren weiterziehen, als den Karren für 10 immer wieder anzuhalten bis er nicht mehr startet…

jochgeier
jochgeier
Superredner
10 Tage 4 h

@primetime dann sollen also jene die sich an die regel halten daheim bleiben damit der rest narrenfreiheit hat?
denke mal es würde einfacher sein wenn jene die sich allem verweigern daheim bleiben würden, wäre weit aus unproblematischer für alle oder kommst du jezt mit den grundrechten?
du bist es der jene die sich bemühen einsperren will. sag mal hast du wirklich mal nachgedacht oder bist du nur mitläufer der paar narrenfänger?

primetime
primetime
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

1. Verbiete ich es dir mich mit denen zu vergleichen obwohl du mich NICHT kennst
2. Wer angst vor dem Leben hat soll zu Hause bleiben und nicht plerren.
3. Ich halte mich an die Regeln, nicht mehr und nicht weniger
4. Demos sind halt ein Grundrecht, das kann dir KEINER verbieten und WENN die Regeln eingehalten werden dann darf die weder aufgelöst werden noch jemand bestraft.
5. Nein ich mache bei solchen Demos nicht mit weil mir das ganze Thema einfach auf den allerwertesten geht und ich mich nicht mehr darum schere

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
10 Tage 3 h

@jochgeier meine Psyche wird durch die unfähige Politik mit Füßen getreten….

DontbealooserbeaSchmuser
9 Tage 20 h

@kropfe sag du doch die Lösung.
Die aktuellen Maßnahmen können es jedenfalls nicht sein, seit einem Jahr am Verbieten und Vernichten und kein Ende in Sicht.

jochgeier
jochgeier
Superredner
9 Tage 18 h

@primetime wenn du um bei einer demo teilzunehmen etwas verbotenes tust, hats sichs das mit dem grundrecht.
wer jemanden klar machen will er könne zu hause bleiben damit andere gegen die regeln verstoßen können, hat mal ganz sicher niemanden etwas zu verbieten.

jochgeier
jochgeier
Superredner
9 Tage 17 h

@Schnauzer denke mal dass es wenige sind denen die gegenwärtige situation passt.

primetime
primetime
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

@Jochgeier wenn – ganz richtig erkannt. WENN.
Wer im vornherein schon von einem Regelverstoß ausgeht hat es nicht anders verdient. Viel Spaß weiterhin

Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
9 Tage 5 h

So kann man einen Diskussion natürlich auch immer abwürgen.
Ich kann von unseren hoch dotierten Politkern und Verwaltungsbeamten erwarten, dass sie nach konstruktiven Lösungen suchen.
Denn dafür zahlen wir alle genug Steuern.

Doolin
Doolin
Superredner
10 Tage 10 h

…de was brav die Regeln einhalten fühlen sich von diesen rowdies verarscht…
🤪

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
10 Tage 3 h

….ich konnte jedenfalls keine Rowdys erkennen….

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
10 Tage 10 h

Solange die Regeln eingehalten werden sehe ich nicht das Problem.

jochgeier
jochgeier
Superredner
10 Tage 9 h

das hättest du denen in bk bz un bx bevor sie ihren bescheuerten trampler veranstaltet haben sagen sollen.
ein teilnehmer der sich an die regeln gehalten hat sagte dass einige die menschen auffordern die masken runter zu nehmen, das gehöre zum protest.
wie bescheuert sind denn da einige?

TF2
TF2
Grünschnabel
10 Tage 7 h

ALLE AUF DIE STRAßE! Wer bis jetzt noch nicht kapiert hat um was es geht, dem kann man auch nicht mehr helfen. Gemeinsam beenden wir den Lockdown, die Ausgangssperren, Zwangstestungen, Zwangsimpfungen, und die Panikmache! WIR sind das Volk! Möge uns Gott gnädig sein.

jochgeier
jochgeier
Superredner
10 Tage 6 h

wäre besser du bittest gott um a bissl verständnis der situation gegenüber anstatt aufrufe zu starten.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 6 h

Zun 🤮

giu_
giu_
Neuling
9 Tage 16 h

„Gemeinsam beenden wir den Lockdown“?? Indem wir auf die Straße gehen und gegen sämtliche Regeln und Anstand verstoßen? Warum finde ich das so witzig?

magari
magari
Grünschnabel
10 Tage 8 h

Unverantwortlich. Diese Versammlungen bewirken nichts weiter als ein Anstieg der Infektionen. Damit tut man dem Virus einen Gefallen.

selwol
selwol
Superredner
10 Tage 5 h

@magari
Es wurde nach keiner Demonstration nachgewiesen, dass die Infektionen steigen.

magari
magari
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Da brauch ich ich keine Studie. Dass Viren nur bei Menschenansammlungen den Wirt wechseln können versteht jedes Kind.

hefe
hefe
Superredner
10 Tage 10 h

Das einzige was hilft ordentlich strafen, wäre zu gönnen wenn ein paar Foccolaii drunter mit gehen dann können Sie später gescheit sein

giu_
giu_
Neuling
10 Tage 7 h

Sowas kann und möchte ich nicht verstehen. Es ist klar, dass wir alle langsam müde werden, aber selbst ich mit meinen 16 Jahren verstehe, dass sowas respektlos ist. Respektlos denjenigen gegenüber, die sich immer an die Regeln halten und sich um die Gesundheit anderer Leute sorgen.
Bitte bitte schaut nicht nur auf euch selbst sondern auch auf eure Mitmenschen.

jochgeier
jochgeier
Superredner
10 Tage 7 h

RESPEKT.
beschämend für all jene die mit ihrem verhalten ihre mitmenschen gefährden und auch noch glauben das recht dazu zu haben, mit argumenten wie grundrecht das sie in der zeit wie sie es sagen können öfter brechen und das zum schaden anderer.

WM
WM
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

Hoffentlich strafen sie olle ordentlich!!!

marher
marher
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

Demonstrieren ist zwar ein Grundrecht, aber wenn es um die Gesundheit der Menschen geht, ist eine solche und gerade am Ostersamstag nicht unbedingt angebracht. Übrigens glaube ich dass das Teilnehmen der genannten Demos kein triftiger Grund ist die Gemeinde zu verlassen. Da müssen andere vernünftige Lösungen gefunden werden, nur welche?

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
10 Tage 7 h

Demonstriern isch also a Provokation obor Leit Munate long Dorhoam inspörrn odor so wia in dor Gastronomie a Johr net orbatn lossn isch gonz normal… Des isch a supor Logik von insoror Politik

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 6 h

A sette nonsens

Queen
Queen
Superredner
10 Tage 6 h

I verstea deinen Ärger, ober anstott deine Energie in Demonstrationen zu investieren, tat i unpocken wo man Hilfe braucht und net lai jammern, nörgeln und zuviel Verdchwörungen lesen.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
9 Tage 13 h
@Queen supor Einstellung nor gianmor unpockn. Lei wia wenn man net orbatn terf und man nor 30% von Geholt kriag, und sem isch man no guat dorbei. Es gib a Leit de gor nicht mehr kriagn und orbatdlos sein. Hikfe kon man sich vorstelln, ibor dor sem wert geret obor tian tuat koanor nicht und man isch brav af sich aloane gestellt. Obor mir pockn un.. Seltn so an schwochsinn keart. De wos unpockn miasatn huckn Bozn drin und verdianen sich bled obor doreisn will koanor epas. Bis iaz sein Rechnungen augschobn wirdn, wia solln de gezohlt wearn wenn de… Weiterlesen »
monia
monia
Tratscher
10 Tage 8 h

Fakt ist folgendes:
1. Es protestieren vor allem Menschen welche direkt betroffen sind weil sie nicht arbeiten können bzw. nicht in die Schule dürfen!
2. Es regen sich hier nur jene darüber auf welche bis jetzt immer arbeiten konnten und ihren monatlichen Lohn pünktlich erhalten!

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
10 Tage 6 h

Gerade wenn sie direkt betroffen sind, müssten sie ALLES tun, damit die infektionen zurück gehen. Jene, die nicht betroffen sind, könnte es eher egal sein. Ich selber bin nicht betroffen, halte mich aber im sinne der allgemeinheit an die regeln und protestiere nicht gegen die maßnahmen. Wenn man sich nicht nur bei dubiosen schwurblern informiert, sieht man, dass die maßnahmen sehr wohl etwas bringen.

citybus
citybus
Neuling
10 Tage 6 h

Monia..
sell stimmp sicher net! dei wos den spaziergong mochn sain oanfoch lai dumme maskenverweigerer und basta.
wenn a demo gemocht wurat für die personen dei koane orbait hobn, mit maske usw.semm schun warn lait dabei.
morgn olle ohne maske…des hoast öffnung gastronomie wieder verschieben.
des sain oanfoch spaziergänge gegn die öffnungen😤

jochgeier
jochgeier
Superredner
10 Tage 5 h

@Solidarisch genau so ischs.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

Erbaermlich!

Gustl64
Gustl64
Tratscher
10 Tage 8 h

Müssen ganz intelligente Wesen sein, die dem Virus nützen und der Bevölkerung schaden.

widder52
widder52
Tratscher
10 Tage 8 h

suppo! und noch a woche tiomo wiedo ols zue…. obo no wissmo wen mo des zi vodonkn hobm! 🤔

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

“Bei Bedarf” wären ja eigentlich die meisten zu strafen…
– Menschenansammlung ohne Mund- und Nasenschutz
– Verlassen der eigenen Gemeinde (die Meisten sind ja von auswärts…)

werner
werner
Tratscher
10 Tage 8 h

In die meistn wosn do mitgion geats jo net amo um die Corona Gschichte , gion eh la mit awi auzifoll !!!

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

Da muss niemad zahlen wenn alle gemeinsam rekurs einreichen… das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

einesie
einesie
Tratscher
10 Tage 6 h

de 50 wosn do gien wern zohl missn… glabmos

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

@einesie wettn net bis zum schluss. I woas von vielen die sm ende nicht zahlen mussten… rekurs und gut ist. Wird dofort archiviert..

Nico
Nico
Superredner
10 Tage 6 h

Wir werden immer mehr und gehn auch immer öfter “spazieren” ok? Und lassen uns ganz bestimmt nicht durch solche Angst-mache-Meldungen einschüchtern!! #Südtirolstehtauf 💪

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

Jetzt wo wir endlich einen Lichtblick haben,glaube ich ist nicht der Moment Aussenseiter zu spielen! Es hat uns alle in irgend einer weise hart getroffen!

wellen
wellen
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

In der ital. Verfassung steht der Gesundheitsschutz ÜBER den individuellen Freiheitsrechten. In der europäischen Charta der Menschenrechte können im Kathastrophenfall diese eingeschränkt werden.Also sind diese Spazierdemos wohl mehr die Reaktion auf die inkompetente Coronapolitik ( Steuergeldverschwendung ohne Treffsicherheit) der SVP.

Queen
Queen
Superredner
10 Tage 6 h

Ja wie sieht es mit den restlichen Regierungen aus? Sie zitieren die EU und das ital Grundrecht, wie sieht es mit der Politik in anderen Ländern aus? Wir wären alle froh wieder ohne corona zu leben….. also WER?? Hat die LÖSUNG?

gschaidian
gschaidian
Superredner
10 Tage 2 h

Den Katahastrophenfall sehe ich nur in der Sanität, die nach einem Jahr immer noch am gleichen Problem herumeiert. Also kein wirklicher Katastrophenfall wie ein Erdbeben oder dergleichen. Erhaltung der Grundrechte und Pandemiebekämpfung müssten sich nicht ausschließen, aber da bräuchte es halt intelligente Politiker mit innovativen Ideen. Aber in dieser Kaste selten zu finden.

Fochmonn
Fochmonn
Tratscher
10 Tage 6 h

Sand in Taufers wir kommen!!

obelixx
obelixx
Neuling
10 Tage 8 h

I glab net das wegn awia spaziern gian so viel passiern werd und wenn, nor isch eh wias isch weil die leit gian so oder ondersch ohne maske spaziern! Und weil briafe schreibn und verbales aufmerksam mochn auf bestimmte situationen nimmr holt sein die leit a ingalling gezwungen mehr zu tian und a amol af di stros zu gian. Es geat long net in olle finanziell guat fenua um no länger net orbeitn zu terfn und von die psychologischen folgen fa de ewugen lockdowns wel mr gor net redn!

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

Wenns long genua gsog wert glabms viele! So wert zur Zeit von der Politik ihmene „Wahrheit“ erschaffen bzw. eingetrichtert. Die gonzen Demos in DE mit viele 1000 Teilnehmer hobm nia an Anstieg oder Notstand verursacht… obr des welln viele schun nimmer hearn, weils net auf 20 sender rund um die uhr gsendet wert

andr123
andr123
Grünschnabel
10 Tage 8 h

Demonstrieren und “spazieren” soll jeder gian wenn er glab es bring epas. (Worum ihnen des ober iatz einfollt, wenns endlich wieder aufwärts geat versteh i zwor net🤔)

Ober noar bitte mit Maske und awian Obstond, de sell net fähig sein einzuholtn, wearn sie hoffentlich ordentlich Strofn!!

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

Provikation ist einzig das verwerfliche Verhalten der Politiker auf allen Ebenen!!

Nobbs
Nobbs
Grünschnabel
10 Tage 5 h

Bitte lasst sie spazieren gehen,im Gänsemarsch oder wie die Schof,welln no prahlen damit,bitte alle registrieren und saftig strofn sollten sich doch gegenseitig anstecken,nocher werd geplärrt.Bitte in keiner Station aufnehmen.Von mir aus armes Volk,gegenüber den Mitmenschen die sich szrikt an die Regen halten.

hogo
hogo
Grünschnabel
10 Tage 4 h

es ist schon traurig dass nach über einem Jahr Pandemie und nur im Kreis drehen, gewisse Personen immer noch nicht verstanden haben dass sie nur veralbert werden von der Politik.
und sich hier als Retter der Menschheit profilieren🤦‍♂️ 😤

FIRETIM
FIRETIM
Grünschnabel
10 Tage 5 h

Richtig so, strofen wos la geht! Mol schaugn ob de Sochn net aufhern 👍👍👍💪💪💪

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
10 Tage 5 h

Wäre interessant zu wissen, wieviele Leute sich im Freien wirklich anstecken? Dann würde der ganze tam tam schnell aufhören, denn die Infektionen passieren meist im geschlossenen Raum und sind meist privater Natur. Auch wäre interessant tu wissen, was Maske tragen im Freien wirklich bezweckt? Oder spucken sich die Leute gegenseitig an? Oder ziehen sie auf einmal (seit Corona) Aerosole hinter sich her? Und davor nicht?.. Ups.. Die Fragen darf man gar nicht mehr stellen, sorry. Bin ich jetzt epper Verschwörungstheoretiker?

Faktenchecker
10 Tage 8 h

Corona-Tote auch Opfer der Problem-Verdrängung!

a sou
a sou
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

Die TV-Opfer bilden dann das andere Extrem… fleißig zündeln bis es Knallt, läuft perfekt. Lass sie spazieren am besten ignorieren und dann hat der spuk mal ein Ende. Solag sich alle so aufblaßen und nur ihre meinung als die Wahrheit sehen, kanns nur Abwerts gehen…. hauptschuld daran tragen unfähige politiker und leicht zu beeinflussende Menschen, die Alles glauben, wenns nur oft genug wiederholt wird…

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
10 Tage 5 h

Zeit wirds. Die Menschen so hängen lassen und immer nur von Woche zu Woche mit Hoffnung hinhängen geht nicht länger gut. 😡

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
10 Tage 4 h

xXx
Du hosch a nö net voston…dase im Begriff sein in Volk die Grundrechte a sö schian longsam
Oans nouch ondon zi nehm….

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
10 Tage 3 h

Sophie Scholl , Anne Frank , Oskar Schindler , Mahatma Gandhi und Martin Luther King worn ols Querdenker , Verschwörungtheoretiker… vielleicht kennt ihr Ihre Namen?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

Nicht zu vergessen: Jesus, Petrus und Jana aus Kassel.

nikname
nikname
Superredner
8 Tage 12 h

und Geppetto 🤦😂😂😂

mouli mouli
mouli mouli
Grünschnabel
10 Tage 5 h

gegn in virus demonstrieren? bring se epas

nikname
nikname
Superredner
8 Tage 12 h

ja!!!! ich verlange vom Virus meine Grundrechte zurück 😁😆😁😆

Lana2791
Lana2791
Tratscher
10 Tage 5 h

In Gemeindegebiet derf men jo spazieren gian , mit an obstond ve 2 Mrter brauch men nitamol a Maske 🤷‍♂️

Staenkerer
9 Tage 17 h

genau!
friedliche demos hobn schun viel erreicht, de hobn schun so monchr politische fehlentscheidung gekippt!
bestes beispiel 1990…

jochgeier
jochgeier
Superredner
9 Tage 17 h

gemeindegebiet und spaziern stimmt, das mit keiner maske nur wenn du allein im wald bist.

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
10 Tage 5 h
Eigentlich sollten wir zwei Sachen auseinanderhalten: die freie Meinungsäußerung ist zum Glück garantiert. Niemand wird dafür gestraft, verfolgt oder benachteiligt, wenn er auch öffentlich sagt, dass ihm das ganze Theater hier mächtig auf den Sack geht. Die Meinung muss/darf man jedoch im Respekt der geltenden Regeln äußern. Man kann/darf sagen, dass man die Regeln falsch findet, solange sie jedoch geltendes Recht sind, muss man sie trotzdem einhalten. Wer dafür gestraft wird, darf sich nicht in seiner freien Meinungsäußerung verletzt fühlen. Das wäre zu simplizistisch und grundlegend falsch. Ich mag Steuernzahlen nicht, darf ich sagen. Zahlen muss ich sie aber trotzdem,… Weiterlesen »
meimei
meimei
Neuling
10 Tage 5 h

Ich glaube, den Verantwortlichen ist es recht wenn sich viele Leute an den Demonstrationen beteiligen, dann haben sie in 2 Wochen einen Sündenbock, wenn eh wieder alles geschlossen wird….

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

Demonstriert holt mit hirn nor werds jo passn

marina
marina
Neuling
10 Tage 3 h

flower power hippie-zeitn.comeback.give peace a canche

nikname
nikname
Superredner
9 Tage 16 h

möchte Mal wissen wer von der Protestteilnehmer konkrete und effektive Lösungen hat, ich Wette nur eine Hand voll!!! Viele sind Mitläufer, aber hauptsächlich findet man da Impfgegner, Maskenverweigerer, “grundsätzlich alles verweigerer”, und ein paar Spinner die der Meinung sind das es das Virus gar nicht gibt 😆🤦😆

a sou
a sou
Universalgelehrter
9 Tage 15 h

Du schaust zu viel TV, wenn die dir Morgen sagen fie ganzen Köhe suf den Almen sind schuld, dann wirst du eohl für deren Tötung sein. Ich schäme mich für die ganzen Leute die sich so leicht lenken und aufhetzen lassen. Und da gehören auch die Spaziergänger dazu…. denn für dieses Spiel braucht es immer 2 Seiten!

ChemtrailPilot1
9 Tage 19 h

Wir als Chemtrail Piloten Südtirol müssen heute Sonderschichten fliegen….

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
10 Tage 2 h

Uaner plappert vor…
Und viele, viele plappern noch…

wpDiscuz