Sie fordern mehr Information

Young Greens warnen vor Asbest-Risiko in Schlanders

Dienstag, 08. November 2022 | 20:43 Uhr

Schlanders – Am 18. Oktober 2022 fand auf dem Areal der ehemaligen Militärkaserne in Schlanders ein Lokalaugenschein durch das Amt für Abfallwirtschaft statt. In einer entnommenen Probe wurde asbesthaltiges Material nachgewiesen. Darauf weisen die Young Greens Southtyrol in einer Aussendung hin.

Ein Foto bei einfallendem Morgenlicht zeigt die Staubentwicklung über dem Schlanderser Bahnhofsareal. „Hier finden sich täglich Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Vinschgau ein. Wurden sie und weitere Bürger krebserregendem Asbeststaub ausgesetzt?“, fragen die Co-Sprecher der grünen Jugendbewegung, Gabriel Prenner und Barbara Lemayr.

Der Bürgermeister der Gemeinde Schlanders, Dieter Pinggera, sei am 20. Oktober 2022 über die positive Asbestprobe in Kenntnis gesetzt worden.

„Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sind seitdem aber nicht informiert worden und es wurden keine Schutzmaßnahmen ergriffen. Wir fordern die Gemeinde dazu auf, die Bürgerinnen und Bürger über mögliche Gefahren zu informieren und nötige Schutzmaßnahmen zu ergreifen“, erklären Prenner und Lemayr.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Young Greens warnen vor Asbest-Risiko in Schlanders"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
VintschgerLauser
VintschgerLauser
Grünschnabel
26 Tage 14 h

DaiDai friar hobnsi johrelong und a a lebn long do drinnen gwouhnt und dechtersch hobn heinz mea krebs als zu dia zeiten.

Fastman31
Fastman31
Neuling
25 Tage 22 h

Es wohnen ist auch nicht das Problem, die krebseregenden Microfasern treten erst aus sobald man am Material arbeitet.

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
25 Tage 21 h

@Lauser,
das Problem ist nicht das verbaute und in Ruhe gelassene Asbest, sondern der Moment wenn du daran “rüttelst”.
Kritisch sind jedoch alle Arten von Arbeiten, bei denen die Produkte zerstört oder mechanisch bearbeitet werden (bohren, sägen, schleifen, fräsen, brechen oder zerschlagen). Bei einem unsachgemäßen Vorgehen bei der Bearbeitung von Asbestzementprodukten können größere Fasermengen freigesetzt werden.
Das Problem bei Asbest ist, dass eine unbedenkliche Dosis nicht angegeben werden kann, da theoretisch jede einzelne Faser Krebs auslösen könnte.

Muggi
Muggi
Grünschnabel
26 Tage 5 h

Ähm jo, Schutzmßsnahmen – gonz Südtirol für 3 Monate evakuieren, oder alle mit Schutzanzug und Atemschutz ausrüsten…!?

Faktenchecker
26 Tage 16 Min

Abdecken und ggf. mit Wassernebel niederschlagen genügt

Fastman31
Fastman31
Neuling
25 Tage 22 h

Vorschriftsmäßig abreißen hätte schin viel geholfen. Du darfst natürlich gerne für 3 Monate im Schutzanzug herumrennen.

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Superredner
26 Tage 11 h

So a Bledsinn , lei Panikmache . Minimale Asbestvirkommen, keine Gefahr fur niemanden mehr. Kenne die Ergebnisse ….

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
26 Tage 29 Min

@wiakimpdirfir
Oh, wenn du das sagst, können die Schlanderser beruhigt sein

Faktenchecker
26 Tage 15 Min

Der BOT klemmt

Faktenchecker
26 Tage 14 h

Berechtigte Frage!

Plusminus
Plusminus
Grünschnabel
26 Tage 4 h

Ja wenn das Gebäude schon so ein gefährliches, giftiges Objekt ist, dann wird es aber aller höchste Zeit die Kinder und Jugendliche davor zu schützen und es endlich abzureißen. So können für die VIELEN Menschen die dringend Wohnung brauchen, auf dieser großen Fläche endlich Wohnung gebaut werden und das Gelände wird sinnvoll genutzt. Liebe Eltern bedenkt, auch eure Kinder wollen/müssen mal von zu Hause ausziehen…

Faktenchecker
26 Tage 15 Min

Sanieren ist angesagt!

Fastman31
Fastman31
Neuling
25 Tage 22 h

Immer wieder schön wie sich Menschen ungefragt für ihre Mitmenschen und die nächste Generation einsetzen und Einmischen. Danke.

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
25 Tage 21 h

Solange das asbesthaltige Material verbaut bleibt und nicht bewegt ist, ist die Gefahr, die davon ausgeht relativ gering. Aber einfach abreißen und den Staub durch die Luft jagen geht gar nicht. Das ist sehr sehr schädlich wenn man das einatmet und kann dich sofort zum Invaliden machen

Savonarola
26 Tage 13 h

die young greens behind the ears haben offensichtlich nicht mitbekommen, dass die adult greens party diese faschistische Bauten retten wollte.

Moods
Moods
Tratscher
26 Tage 4 h

Young Greens Southtyrol…, hobn dei schun die deitsche Sproche verlernt? 🤦‍♂️🤦‍♂️

wpDiscuz