Handball steht ab 6. Juli im Mittelpunkt

33. Hbcup-Südtirol in Sand in Taufers

Samstag, 30. Juni 2018 | 17:35 Uhr

Sand in Taufers – Zum 33. Mal treffen sich ab 6. Juli 2018 in Sand in Taufers die Jugendhandballmannschaften aus sechs Nationen. Drei Tage wird das Tauferer Ahrntal zum Mittelpunkt des Jugendhandballs im Alpenraum.

138 Teams aus sechs Nationen werden dieses Jahr dabei sein. Neben den Teams aus Italien, Deutschland, Österreich, Schweiz und Kroatien reiht sich heuer eine neue Nation in die Teilnehmerliste mit ein: das Team Hc Tallas aus Talin-Estland.

Die Spieler nehmen eine Anreise von 2.185 Kilometern auf sich um beim namhaften Hbcup-Südtirol in Sand in Taufers dabei zu sein.

Die Organisatoren freut es sehr, dass es wieder gelungen ist, einen Neuling in Sand in Taufers begrüßen zu können. Die letzten Jahre konnten schon Teams aus Taiwan, Indien, Frankreich und der Slowakei als Neulinge begrüßt werden.

Die drei Tage sind vollgepackt mit vielen Highlights: Freitag findet ab 20.00 Uhr die Eröffnungsfeier am Festplatz in Sand in Taufers mit traditionellem Eröffnungsspiel statt.

Samstag werden ab 8:00 Uhr die Vorrundenspiele ausgetragen und am Abend gibt es eine tolle Partystimmung mit DJ-Festival am Festplatz in Sand in Taufers mit dem Laserman aus Deutschland. Am Sonntag stehen die vielen Entscheidungsspiele an, bei denen die Sieger gekürt werden.

Bereits jetzt bedankt sich der Veranstalter bei allen freiwilligen Helfern, der Gemeinde, der Autonomen Provinz Bozen und bei den Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre der Hbcup-Südtirol nicht machbar.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz