Olympisches Gehen

Alex Schwazers Comeback nahe der Heimat

Dienstag, 09. Juli 2024 | 10:08 Uhr

Von: Ivd

Am Freitag wird der Südtiroler Geher Alex Schwarzer nahe seiner Heimat sein erstes Rennen nach einer achtjährigen Sperre bestreiten. “Das Event, dem wir den Namen “QAlex 20k” gegeben haben, soll ein richtiges Fest werden, bei dem Alex die Welt der Leichtathletik, aber auch seine Familie und alle seine Freunde begrüßen wird,” liest man auf der Homepage der Veranstalter. Die Einzelheiten findet ihr auf SportNews.bz.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Alex Schwazers Comeback nahe der Heimat"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Homelander
Homelander
Universalgelehrter
13 Tage 1 h

Ols guite Alex und bitte bleib sauber😅👍

Doolin
Doolin
Kinig
13 Tage 1 h

…und lass dich nicht mit vertauschtem Urin wieder reinlegen…

🤪

thomas
thomas
Kinig
13 Tage 1 h

Bitte “bleib sauber”! Eigentlich wärst seit dem ersten Vergehen lebenslang zu sperren gewesen…

Blitz
Blitz
Kinig
12 Tage 22 h

@Doolin Achtung, die Dopingmafia hots speziell, af di ohgsechn !

Fernet
Fernet
Grünschnabel
12 Tage 22 h

@thomas er weinte nur weil er ertappt wurde, sonst hätte er weitergemacht und sich feiern lassen!

Faktenchecker
12 Tage 18 h

vertauscht? unbewiesen und Verurteilt.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
13 Tage 8 Min

Der muaß af Teifl kim raus in die Medien. 😤

Dragon23
Dragon23
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Bitte loß guat sein..

Sunflowers
Sunflowers
Grünschnabel
12 Tage 23 h

So langsam wird der ganze Zirkus nur mehr langweilig, das geht schon so lange, das Thema interessiert nur mehr einzelne….

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Das interessiert wohl niemanden außer ihn!   Fakt ist, er wurde erwischt und gesperrt!  Dass dann die “Pipimafia” so sehr an einem verurteilten Dopingsünder interessiert sein soll … na ja!  Er hält sich offenbar für sehr wichtig!

wpDiscuz