Doppelpack von Yamal war für Barca zu wenig

Barcelona nur 3:3 gegen Vorletzten Granada

Sonntag, 11. Februar 2024 | 23:08 Uhr

Der FC Barcelona hat sich am Sonntag in der 24. La-Liga-Runde mit einem 3:3-Remis daheim gegen den Vorletzten Granada begnügen müssen. Fußball-Jungstar Lamine Yamal (16) rettete Barca mit zwei Toren (14., 81.) einen Punkt, nachdem die Gäste bereits mit 2:1 und 3:2 geführt hatten. Die Katalanen, bei denen Torhüter Marc-André ter Stegen sein Comeback nach dreimonatiger Verletzungspause gab, liegen als Dritte schon zehn Punkte hinter Real Madrid und fünf hinter Girona.

Atletico Madrid verlor im La-Liga-Spitzenkampf ebenfalls weiter an Boden, das Team von Trainer Diego Simeone unterlag beim FC Sevilla mit 0:1. Sollte am Montag Athletic Bilbao bei Schlusslicht Almeria gewinnen, würden die Basken Atletico auf Rang fünf verdrängen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz