Nasen-OP war nötig

Biathlet Lukas Hofer kann nun tief durchatmen

Mittwoch, 12. April 2017 | 13:37 Uhr

Montal – Der Südtiroler Biathlet Lukas Hofer hat sich am Dienstag einer Nasenoperation unterzogen.

Der Montaler musste laut sportnews.bz.it den Eingriff vornehmen lassen, da er immer wieder Probleme mit der Atmung hatte.

Hofer hatte die Operation bereits seit längerem geplant. Mit der „verbesserten“ Nase kann der Skijäger jetzt tief durchatmen und die Vorbereitung auf die kommende Weltcup- und Olympiasaison in der bestmöglichsten Verfassung in Angriff nehmen.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Biathlet Lukas Hofer kann nun tief durchatmen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kik
kik
Grünschnabel
15 Tage 23 h

ich lach mich tot😂Sommerloch schon da?

anonymous
anonymous
Tratscher
15 Tage 23 h

Jetzt hat er 100% Trefferquote beim Schießen 

wpDiscuz