Dritter Platz

Biathlon-Staffel in Hochfilzen: Italien mit Wierer und Passler auf dem Podium

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 15:44 Uhr

Hochfilzen – Toller Erfolg für die italienischen Biathlon-Damen am Sonntag in Hochfilzen.

Die Frauenstaffel mit Dorothea Wierer, Rebecca Passler, Lisa Vitozzi und Samuela Comola konnte in einem spannenden Rennen Rang drei holen und damit aufs Podium fahren.

Frankreich holte den Sieg vor Schweden. Deutschland belegte den vierten Rang.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Biathlon-Staffel in Hochfilzen: Italien mit Wierer und Passler auf dem Podium"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

Zugspitze947
1 Monat 22 Tage

Pleite Italia passt besser 🙁

anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 22 Tage

Kompliment an die Südtiroler Mädels

wecker
wecker
Grünschnabel
1 Monat 22 Tage

und auch den anderen 2!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

mandorr
mandorr
Superredner
1 Monat 22 Tage

Kompliment an die azzurre!!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 22 Tage

Gratuliere
Hier wollten einige die Wierer schon in Rente schicken ! Sie war die mit Abstand die beste Italienerin.

ieztuets
ieztuets
Superredner
1 Monat 22 Tage

“Forz” du wenn i nit konn hot a jemand ba der Option zun Italiener gsogg…

wecker
wecker
Grünschnabel
1 Monat 22 Tage

Biathlon-Staffel in Hochfilzen: Italien mit Wierer und Passler auf dem Podium
UND WO SIND DIE ANDEREN 2????habe immer geglaubt die Staffel wird zu viert ausgetragen?????? da spiegelt sich wieder….. …………………………………..

wpDiscuz