U15 und U17 holen gegen Bassano volle Punktezahl

Erfolgreiche Auswärtsspiele für FCS-Jugendmannschaften

Sonntag, 22. April 2018 | 20:45 Uhr

Bassano – In Bassano holten die Unter 17 und die Unter 15 – im Rahmen des vorletzten Spieltags beider Meisterschaften – gegen die lokale Formation aus der Provinz Vicenza alle sechs zur Verfügung stehenden Punkte: Die U17 gewann souverän mit 3:0, die U15 hingegen mit 3:2.

Unter 17

Dritter Sieg in Folge für das Team von Trainer Toccoli, das – dank der Niederlagen von Renate und Albinoleffe – auf den dritten Tabellenplatz vordringt und sich einen Spieltag vor Schluss in optimale Position für die Play-Offs der Meisterschaft – für die sich die ersten vier Mannschaften qualifizieren – begibt. Ein souveränes 3:0 der Weiß-Roten in Bassano kam dank der Treffer von Grazzani in Halbzeit 1, sowie Jamai und Truzzi in Halbzeit 2 zustande.

BASSANO – FC SÜDTIROL 0-3 (0-1)
BASSANO: Zanotto, Affollati, Favaretto (39. Scapin), Piazzon (41. Luongo), Belardinelli, Parise, Kokolari, Minozzo, Alberti, Rampin, Convento (68. Gomiero)
Allenatore/Trainer: Massimo Susic
FC SÜDTIROL: Weiss, Firler, Brentel, Morabito (78. Gambato), Salvaterra, Colucci, Jamai (78. Cavallo), Truzzi, Unterthurner, Grezzani (51, Chiarello), Amico (68. Sissoko)
Allenatore/Trainer: Flavio Toccoli
RETI/TORE: 20. Grezzani (0-1), 49. Jamai (0-2), 80. + 1 Truzzi (0-3)

Unter 15

Zweiter Sieg in Folge für die Jungs von Mister Fabio Calliari, die auswärts gegen Bassano mit 3:2 gewinnen konnten. Zur Halbzeit führte man dank der Treffer von Sartori und Cominelli bereits mit 2:0. Nach Wiederanpfiff gelang es Bassano zunächst, den Zwei-Tore-Rückstand wettzumachen, doch Vinciguerra besorgte in der Schlussphase den Siegtreffer zum finalen 3:2.

BASSANO – FC SÜDTIROL 2-3 (0-2)
BASSANO: Giordano, Bortollon, Giron, Ronzani, Bolzon, Bertuzzi, Busato, Bonetto, Fabbian, Favero, Sheta
Allenatore/Trainer: Gabriele Stevanin
FC SÜDTIROL: Überegger, Salaris (55. Toci), Sinn, Pierro, Cominelli, Bussi, Lohoff (45. Gennari), Heinz, Sartori, Bazzanella (45. Morina), Vinciguerra
Allenatore/Trainer: Fabio Calliari
RETI/TORE: 21. Cominelli (0-1), 29. Sartori (0-2), 50. Ronzani (1-2), 65. Giacobbo (2-2) 73. Vinciguerra (2-3)

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz