Mit einem Tor in der Overtime entschied Carter Verhaeghe das Spiel

Florida stellt in NHL-Play-off gegen Tampa Bay auf 2:0

Mittwoch, 24. April 2024 | 11:05 Uhr

Von: APA/Reuters

Durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung haben die Florida Panthers am Dienstag (Ortszeit) im Play-off der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL gegen Tampa Bay Lightning in der “best of seven”-Serie auf 2:0 gestellt. Carter Verhaeghe sorgte in der Overtime für das Goldtor der Gastgeber. Auch die New York Rangers bauten durch einen 4:3-Erfolg über die Washington Capitals die Führung in der Serie auf 2:0 aus.

Dank 28 Paraden von Torhüter Alexandar Georgiev besiegten die Colorado Avalanche die Winnipeg Jets mit 5:2, in dem Duell steht es nun 1:1. Ebenfalls ausgeglichen haben die Nashville Predators mit einem 4:1-Triumph über die Vancouver Canucks.

NHL-Ergebnisse vom Dienstag – Play-off, 1. Runde (best of seven):

Eastern Conference: New York Rangers – Washington Capitals 4:3 – Stand in der Serie: 2:0

Florida Panthers – Tampa Bay Lightning 3:2 n.V. – Stand: 2:0

Western Conference: Winnipeg Jets – Colorado Avalanche 2:5 – Stand: 1:1

Vancouver Canucks – Nashville Predators 1:4 – Stand: 1:1

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz