3:2-Erfolg in der Klagenfurter Stadhalle

Glückliche Foxes: Sieg und Tabellenführung

Dienstag, 12. Januar 2021 | 22:29 Uhr

Bozen  – Das heutige Match gegen den EC KAC sollte für den HCB Südtirol Alperia nach den zwei Heimniederlagen gegen Ferhervar und Salzburg eine Standortbestimmung sein, ob es mit dem Patienten wieder aufwärts geht. Die Antwort war positiv, denn die Foxes revanchierten sich in der Stadthalle mit demselben Ergebnis von 3:2 für die Heimniederlage vom 15. Dezember. Den Grundstein legten die Weißroten im ersten Drittel durch Tore von Catenacci, Frank und Gazley. Durch diesen Auswärtssieg schlossen die Foxes in der Tabelle wieder zu Fehervar auf und haben sechs Punkte Vorsprung auf Vienna und neun auf den heutigen Gegner.

Das Spiel. Gute Neuigkeiten für Coach Greg Ireland: Stamm Goalie Leland Ireland wieder fit, Debüt der letzten Neuverpflichtung Karl Stollery, Rückkehr nach der Sperre für Mike Halmo, out Fazio, Tauferer und Giliati. Die ersten Minuten gehörten den Rotjacken, die Bozen mit einem hohen Forechecking störten, besondere Gefahr gab es jedoch kaum für das von Irving gehütete Tor. Die Foxes kamen ab der fünften Minute langsam in Fahrt und hatten nach acht Minuten Powerplay, das nach neun Sekunden wie in alten Zeiten erfolgreich war: nach dem Bully Gewinn kam die Scheibe über Deluca und Halmo zu Catenacci, der Bozen in Führung brachte. Noch in derselben Minute langten die Weißroten abermals zu: nach Vorarbeit von Alberga staubte Frank ab. Klagenfurt nahm sofort ein Timeout, das nach drei Minuten zum Anschlusstreffer von Sticha führte. Beide Teams gingen ein hohes Tempo und das Match wogte hin und her, bis Findlay vier Minuten vor der ersten Pause Gazley anspielte: ein Haken und Madlener war zum dritten Mal geschlagen.

Kuess

Die Rotjacken kamen zum mittleren Abschnitt mit viel Schwung aus der Kabine, die Foxes hielten anfänglich gut dagegen. Nach fünf Minuten gelang den Hausherren wie aus dem Nichts der Anschlusstreffer: Vallant zog einfach von der blauen Linie ab und der im Slot vergessene Bischofberger lenkte unhaltbar ab. Dieses Tor löste einen regelrechten Sturmlauf der Klagenfurter aus, die das Drittel der Weißroten Minuten lang belagerten und Irving von allen Seiten unter Beschuss nahmen. Langsam befreiten sich die Foxes wieder von den Klauen der Hausherren, ohne aber selbst Akzente zu setzen. Bei einem Powerplay des KAC zogen die Gäste ein gutes Penalty Killing auf retteten den knappen Vorsprung in die zweite Pause.

Im Schlussabschnitt kamen die Foxes wieder ins Spiel zurück und es entwickelte sich ein flottes Match auf Augenhöhe, Tore fielen jedoch keine mehr. Nach sieben Minuten hätten die Weißroten das Match endgültig entscheiden können, denn zuerst vergab Mike Halmo allein vor Madlener eine 100%-ige und anschließend konnte auch Miceli den Kärtner Torhüter nicht ausspielen. Für die Hausherren versuchte es zwei Mal Unterweger mit Schüssen aus der mittleren Distanz. Bozen hatte drei Minuten vor Spielende ein Powerplay zur Verfügung, das wie so oft durch ein Gegenfoul aufgehoben wurde. Coach Matikainen brachte in der letzten Minute den sechsten Feldspieler, das Bozner Bollwerk hielt stand.

Facebook/HC Bozen – Bolzano Foxes

Bernard & Co. kehren wieder am Freitag, 15, Dezember, nach Kärnten zurück. Diesmal geht es in die Stadthalle von Villach gegen den GRAND Immo VSV (19,15 Uhr mit Liveübertragung auf Video33).

EC KAC – HCB Südtirol Alperia 2:3 (1:3 – 1:0 – 0:0)

Die Tore: 07:21 PP1 Dan Catenacci (0:1) – 07:40 Daniel Frank (0:2 – 10:45 Dennis Sticha (1:2) – 16:29 Dustin Gazley (1:3) – 25:24 Johannes Bischofberger (2:3)

Schiedsrichter: Fichtner/Siegel – Bedynek/Seewald
Zuschauer: hinter verschlossenen Türen

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Glückliche Foxes: Sieg und Tabellenführung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ninni
Ninni
Kinig
6 Tage 16 h

Oh ja, 👍👏🦊

go Foxes gooo !!!

Doolin
Doolin
Tratscher
6 Tage 20 h

…die Foxes sind in dieser Saison eine Augenweide!…aber eine Weide ohne Augen, denn man darf sie ja nicht anschauen…
🙄👀

wpDiscuz