Alina Kornelli freut sich über den Olympia-Quotenplatz/Archivbild

Kornelli löst Olympia-Quotenplatz im Formula-Kite-Klasse

Donnerstag, 25. April 2024 | 15:25 Uhr

Von: apa

Österreichs Segler haben in sechs von zehn Bootsklassen für die Olympischen Spiele in Paris Quotenplätze geholt. Im letzten Abdruck hat am Donnerstag vor Hyeres Alina Kornelli in der Formula-Kite-Klasse zugeschlagen. Ein zweiter Rang in ihrem Semifinale reichte der 23-Jährigen für die Erfüllung ihres Traumes. Am Vortag hatte Lorena Abicht in der iQFoil-Klasse zugeschlagen. Im 470er, 49er, Nacra 17 und Formula Kite der Männer waren Quotenplätze davor fixiert worden.

“Die ganze Woche war für mich enorm schwierig. Ich hatte Angst Fehler zu machen, konnte deswegen nicht voll pushen”, sagte Kornelli. “Deswegen ist die Erleichterung umso größer. Ich habe mein Ziel erreicht. Jetzt bremst mich nichts mehr – ich kann einfach drauflosfahren und Vollgas geben.” Über die endgültige Nominierung der Aktiven entscheidet das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC).

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz