Jugendberglauf-Serie des Südtiroler Leichtathletikverbandes.

Landesmeister im Jugend-Berglauf gekürt

Dienstag, 09. Oktober 2018 | 17:14 Uhr

Bozen – Sechs Rennen (Kaltern, Mölten, Völs, Oberplanitzing, Deutschnofen und Laag) umfasste heuer die Jugendberglauf-Serie des Südtiroler Leichtathletikverbandes. Jetzt stehen die Landesmeister fest.

Die Mannschaftswertung ging, wie bereits im Vorjahr, an die jungen Läuferinnen und Läufer der LG Schlern, die sich mit 7151 Punkten klar vor dem Sportclub Meran (6199) und den Lauffreunden Sarntal (3812) behaupten konnten. Beim letzten Jugendberglauf in Laag wurden am Wochenende auch die Landesmeister der Kategorien U14 bis U18 gekürt. Gewertet wurden vier von sechs Läufe, deshalb fielen auch Spitzenläuferinnen wie jene vom SC Meran, Lisa Kerschbaumer, Emma Garber oder Martina Falchetti, gar nicht in die Wertung, da sie meistens bei Großveranstaltung im Einsatz standen. Somit war der erfolgreichste Verein der ASC Berg mit zwei gewonnenen Titeln. In der U18-Kategorie setzte sich wie bereits im Vorjahr Leo Gargitter durch, bei den Damen siegte seine Teamkollegin Laura Gadner. Auch der Grödner Samuel Demetz verteidigte seinen U16-Titel, im Damenfeld stand hingegen Emily Vucemillo vom SC Meran ganz oben. Der Bozner U14-Läufer Ivan Domenici wiederholte seinen Vorjahressieg, während Laura Obkircher vom ASV Deutschnofen die Damen-Kategorie vor Sofia Demetz für sich entschied.

 

Die Landesmeister 2018 im Jugend-Crosslauf

 

U18 Buben:

1. Leo Gargitter (ASC Berg) 199 Punkte

2. Luca Mussner (Gherdeina Runners) 197

 

U16 Buben:

1. Samuel Demetz (Atletica Gherdeina) 200

2. Alexander Malfer (ASC Berg) 197

3. David Hofer (ASV Deutschnofen) 194

 

U14 Buben:

1. Ivan Domenici (Società Atletica Bolzano) 198

2. Valentino Melle (SC Meran) 196

3. David Agethle (SC Meran) 194

 

 

U18 Mädchen:

1. Laura Gadner (ASC Berg) 193 Punkte

2. Sandra Martini (ASC Berg) 188

 

U16 Mädchen:

1. Emily Vucemillo (SC Meran) 195

2. Lisa Thaler (Lauffreunde Sarntal) 195

3. Carolyn Marie Platzer (SC Meran) 187

 

U14 Mädchen:

1. Laura Obkircher (ASV Deutschnofen) 200

2. Sofia Demetz (Atletica Gherdeina) 196

3. Marie Schwitzer (Lauffreunde Sarntal) 192

 

 

Mannschaftswertung

1. LG Schlern 7151 Punkte

2. Sportclub Meran 6199

3. Lauffreunde Sarntal 3812

4. ASC Berg 3411

5. ASV Deutschnofen 3097

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz