Messi könnte Argentiniens Olympia-Auswahl anführen

Mascherano lädt Messi zu Olympia-Teilnahme ein

Dienstag, 13. Februar 2024 | 10:17 Uhr

Die Rückkehr von Lionel Messi nach Paris scheint möglich. Zumindest steht die Tür für den Superstar offen, um bei den Olympischen Sommerspielen 2024 in der französischen Hauptstadt für Argentinien zu spielen. “Jeder kennt meine Freundschaft zu Leo”, sagte Javier Mascherano, der Trainer der argentinischen Olympia-Auswahl und früherer Mitspieler von Messi beim FC Barcelona. “Es wird von seinen Kompromissen und seiner Zeit abhängen, aber die Einladung gibt es, ganz klar.”

Argentinien sicherte sich zuletzt durch einen 1:0-Sieg gegen Brasilien einen Olympia-Startplatz. Kapitän Thiago Almada kündigte bereits an, seine Schleife liebend gern an Messi abzutreten, sollte der achtfache Weltfußballer am dem im Juli und August stattfindenden Turnier teilnehmen. Drei Spieler über 23 Jahren dürfen genannt werden. Messi, der nach seinem Abgang von Paris Saint-Germain mittlerweile bei Inter Miami spielt und seine Karriere mit dem Weltmeistertitel in Katar 2022 gekrönt hat, gewann 2008 in Peking mit Argentiniens Team Olympia-Gold.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Mascherano lädt Messi zu Olympia-Teilnahme ein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
16 Tage 23 h

…früher durften nur Amateure bei Olympia mittun…

wpDiscuz