Ein Lauf, drei Distanzen, eine große Leidenschaft

MeBo Christmas Running 2018

Dienstag, 27. November 2018 | 16:30 Uhr

Bozen – Das Mebo Christmas Running wächst, ändert sich, multipliziert sich geradezu, die Ziele aber bleiben immer dieselben: Sport und Solidarität anlässlich der Weihnachtszeit zu vereinen. Der Wohltätigkeitslauf geht heuer in seine sechste Auflage und, genauso wie die Kinder der Vereinigungen Peter Pan und Nemo, die jedes Jahr durch die Veranstaltung unterstützt werden, wächst er jedes Jahr.

Beim MeBo Christmas Running 2018, der am Samstag, 22. Dezember ausgetragen wird, stehen für die Teilnehmer drei unterschiedliche Distanzen zur Auswahl, um auch weniger geübten Läufern die Möglichkeit zu geben, mit ihrem Startgeld Gutes zu tun. Zur klassischen Strecke über 32 Kilometer (Start in Meran) kommen eine Startmöglichkeit in Gargazon (21 Kilometer) und eine in Terlan (zwölf Kilometer) hinzu.

Die Veranstalter freuen sich wie jedes Jahr auf zahlreiche Läuferinnen und Läufer. Die Einschreibungen sind zwar erst seit einigen Tagen offen und bereits fast neunzig Sportler haben die Gelegenheit ergriffen, sich anzumelden. In Terlan, beim Start einer der mittellangen Distanzen, gibt es eine Stärkungsmöglichkeit für alle Teilnehmer.
An den Tagen nach dem Lauf wird den pädiatrischen Abteilungen des Krankenhauses Bozen ein Besuch abgestattet, um mit einem kleinen Fest den Alltag der kleinen Patienten etwas aufzuhellen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "MeBo Christmas Running 2018"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

Ich bin dabei

wpDiscuz