Kaprisow schoss Wild zum Auswärtserfolg

Minnesota siegt bei Carolina dank Kaprisow-Triplepack

Montag, 22. Januar 2024 | 09:36 Uhr

Marco Rossi hat mit Minnesota Wild in der National Hockey League den dritten Sieg in den jüngsten vier Spielen angeschrieben. Beim 5:2 bei den Carolina Hurricanes am Sonntag (Ortszeit) war Kirill Kaprisow die treibende Kraft. Der Russe schoss drei Tore für die Gäste, Rossi verbuchte dabei einen Assist bei Kaprisows Treffer zum 1:1. Für den Vorarlberger war es der 27. Scorer-Punkt (13 Tore, 14 Assists) in dieser Saison.

Minnesota schoss in der gesamten Partie nur 19 Mal aufs Tor der Hurricanes, was einen Negativrekord in dieser Saison bedeutete. In der Tabelle der Western Conference liegt die Wild als 13. derzeit klar außerhalb der Play-off-Plätze.

Ein erfolgreiches Debüt als Head Coach der New York Islanders feierte Patrick Roy. Sein Neo-Team gewann gegen die Dallas Stars mit 3:2.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz