Niklas Svedberg verläßt die Foxes

Paukenschlag: Sam Harvey kehrt nach Bozen zurück

Sonntag, 07. Januar 2024 | 20:06 Uhr

Bozen – Nach der bitteren Niederlage im Derby hat die Geschäftsleitung des HCB Südtirol Alperia umgehend reagiert und ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden: Sam Harvey wird wieder das Bozner Tor hüten.

Der 25-jährige, gebürtig aus Alma (Quebec), wird somit an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren, wo er im letzten Jahr zum Publikumsliebling avancierte, und wesentlichen Anteil hatte, dass die Weißroten bis ins Finalspiel 7 gekommen sind. Harvey, der den ersten Teil der Saison bei Lukko Rauma in der finnischen Liiga verbrachte, wurde im April 2023 von den weißroten Fans zum MVP der Saison gewählt. Dies zu Recht, denn der kanadische Goalie hat die Regular Season mit einer Fangquote von 92,2% (zweitbeste der Liga) und drei Shutouts beendet, dabei mit seinem Team 28 Siege und 6 Niederlagen erzielt. In den Playoff hat er sich dann nochmals gesteigert: 93,6% und 2 Shutouts in der Post Season sprechen für sich.

Harvey wird bereits morgen mit der Mannschaft nach Ungarn reisen und in der Begegnung von Dienstag gegen Hydro Fehervar AV19 wahrscheinlich sein Debüt geben.

Vanna Antonello/Sam Harvey

Die Karriere

Harvey begann seine Karriere in der QMJHL, der Quebec Major Junior Hockey League, wo er im Trikot der Rouyn-Noranda Huskies zwei Mal die Meisterschaft und den CHL Memorial Cup gewann und dabei Fangquoten bis zu 94,6% erzielte. Nach einem Jahr in der USports mit der University of New Brunswick, wo er ins All-Rookie Team gewählt wurde (91,2% in der Regular Season und 94,6% in den Playoff, insgesamt 18 Siege und 3 Niederlagen), wechselte er in die Organisation der Sharks: mit dem Farmteam der San Jose Barracuda kam er in der AHL, der zweithöchsten nordamerikanischen Liga, sieben Mal zum Einsatz (90,4%, 2 Siege, 4 Niederlagen, 2 OT). In der vergangenen Spielzeit bekam er weitere 7- mal für Barracuda Eiszeit, den Großteil der Saison verbrachte er jedoch als Starting Goalie in der ECHL im Trikot der Fort Wayne Komets: zwischen Regular Season (91,6%) und Playoff (91,3%) bestritt er 41 Spiele mit 26 Siegen, 11 Niederlagen und 4 OT. Anschließend erfolgte sein Transfer nach Europa zu Bozen.

Niklas Svedberg verläßt die Foxes

Mit der Rückkehr von Harvey wird Niklas Svedberg die Mannschaft verlassen. Der Verein bedankt sich beim schwedischen Torhüter für seine Professionalität und menschliche Größe und wünscht ihm das Beste für seine sportliche und private Zukunft.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Paukenschlag: Sam Harvey kehrt nach Bozen zurück"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Kinig
1 Monat 26 Tage

Eine wichtige Personalie. #goFoxes

cane-sulla-cinghia
1 Monat 25 Tage

sehr sehr gut!!

wpDiscuz