VSS Dorf- und Stadtlaufserie 2018

Rabensteiner und Casaro schnappen sich Sieg in Oberwielenbach

Mittwoch, 02. Mai 2018 | 11:48 Uhr

Oberwielenbach – Am Dienstag wurde in Oberwielenbach das zweite von zehn Rennen der VSS Dorf- und Stadtlaufserie 2018 ausgetragen. Dabei holten sich Ultra-Langstrecken-Spezialist Alexander Rabensteiner sowie Elena Casaro aus Toblach die Tagessiege.

Oberwielenbach war bereits zum 23. Mal Austragungsort des traditionellen Dorflaufs. Bei sehr guten Wetterbedingungen gingen insgesamt 375 Athletinnen und Athleten an den Start. Da das Rennen im Pustertal auch zum Osttiroler Raiffeisen-Läufercup zählt, fanden sich unter den Teilnehmern auch einige Läufer aus Osttirol wieder.

Im Herrenfeld triumphierte Alexander Rabensteiner von der SG Eisacktal, der den 6.600 Meter langen Rundkurs in guten 25.31 Minuten bewältigte. Der Meraner Alex Holtz kam mit 24 Sekunden Rückstand auf den zweiten Platz. Das Podest komplettierte der Pusterer Daniel Oberlechner mit einer Zeit von 26.43 Minuten.

Bei den Damen war Elena Casaro nicht zu schlagen. Die Läuferin aus Toblach, im Vorjahr noch Zweite, legte die Strecke von 3.950 Meter in 17.11 Minuten zurück und verwies Manuela Reichegger aus Jenesien um stolze 1.17 Minuten auf den zweiten Rang. Den dritten Platz holte sich die Sarnerin Barbara Vasselai in 18.20 Minuten.

Der Sieg in der Teamwertung ging an den Austrageverein ASC Oberwielenbach. Die Pusterer setzten sich mit 1425 Punkten vor dem ASC Laas (1373) und den LF Laatsch/Taufers (1128) durch. Die VSS Dorf- und Stadtlaufserie wird in etwas mehr als zwei Wochen, am 19. Mai, in Schluderns fortgesetzt.

Ergebnisse VSS-Dorflauf in Oberwielenbach (1. Mai 2018)

Herren:
1. Alexander Rabensteiner (SG Eisacktal) 25.31 Minuten
2. Alex Holtz (Full Sport Meran) 25.50
3. Daniel Oberlechner 26.43
4. Manuel Theurl (LG Hochpustertal) 26.45
5. Manuel Gietl (ASV Oberwielenbach) 26.48
6. Konrad Schwalt (LF Laatsch/Taufers) 27.25
7. Peter Riffesser (ASC Berg) 27.36
8. Christian Tscholl (ASV Schluderns) 27.42
9. Herbert Caposassi (GS Stella Alpina) 27.58
10. Hannes Schily (LSC Rennweg) 28.01

Damen:
1. Elena Casaro (Athletic Club 2000 Toblach) 17.11 Minuten
2. Manuela Reichegger (ASV Jesenien) 18.18
3. Barbara Vasselai (Lauffreunde Sarntal) 18.20
4. Anna Gräber (ASV Oberwielenbach) 18.24
5. Beatrix Pichler (ASV Deutschnofen) 18.30
6. Roswitha Moser (LG Hochpustertal) 18.55
7. Karolina Thaler (Lauffreunde Sarntal) 19.03
8. Evi Maria Strimmer (ASC Laas) 19.29
9. Verena Telser (ASC Laas) 19.32
10. Stefanie Perfler (Sillian) 19.41

Die Sieger der Jugendkategorien
U8: Alex Lageder (SG Schlern) und Nadine Mascher (Anras)
U10: Luca Fontò (LF Laatsch/Taufers) und Marie Mayr (ASC Oberwielenbach)
U12: Jonas Egger (ASV Jenesien) und Jessica Gufler (ASV Schluderns)
U14: Matthias Unterrrainer-Rautter (Lienz) und Marie Gasser (LG Hochpustertal)
U16: Alexander Malfer (ASC Berg) und Greta Chizzali (SG Eisacktal)
U18: Elias Theurl (SU Leisach-La) und Sara Hutter (ASC Laas)
U20: Philipp Fuchs (Compedal) und Laura Riffesser (Südtirol Team Club)

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz