Nadal kann in Melbourne nicht antreten

Rafael Nadal muss verletzt für Australian Open passen

Sonntag, 07. Januar 2024 | 10:44 Uhr

Tennis-Star Rafael Nadal wird die in einer Woche beginnenden Australian Open verpassen. Der 22-fache Grand-Slam-Sieger, der nach knapp einjähriger Verletzungspause diese Woche in Brisbane auf die Tour zurückgekehrt war, zog sich einen kleineren Muskelriss zu und sagte für Melbourne ab.

“Ich bin derzeit nicht bereit, in Fünf-Satz-Matches mit höchstem Anspruchsniveau anzutreten. Ich fliege zurück nach Spanien, um meinen Arzt aufzusuchen, mich behandeln zu lassen und mich auszuruhen”, erklärte der 37-jährige Superstar via soziale Netzwerke.

Nadal habe sich einer MRT-Untersuchung unterzogen. “Ich hatte einen Mikroriss an einem Muskel, nicht an der Stelle, an der ich die Verletzung hatte, und das sind gute Nachrichten”, erläuterte Nadal. Er habe sehr hart an seinem Comeback gearbeitet und es sei immer sein Ziel gewesen, innerhalb von drei Monaten auf seinem besten Level spielen zu können. Auch wenn er traurig ist, nicht in Melbourne antreten zu können, seien es nicht ganz so schlechte Nachrichten. “Wir bleiben für die weitere Entwicklung in dieser Saison positiv.”

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz