Südtiroler Beachvolleyball Turnierserie

Raiffeisen Beachcup 2019 steht in den Startlöchern

Montag, 08. April 2019 | 21:44 Uhr

Bozen – Mit den sommerlichen Temperaturen ist auch dieses Jahr wieder die Südtiroler Beachvolleyball Turnierserie „Raiffeisen Beachcup“ in den Startlöchern und die Etappen und Neuigkeiten wurden präsentiert.

Das OK Team rund um Klaus Seeber hat so einige Turnieretappen im ganzen Land geplant. Eröffnet wird die Serie in Dorf Tirol Ende Mai und wird dann Einzug nach Olang, St. Kassian, Tramin und Bruneck halten.

Dank der engen Zusammenarbeit des SSV Brunecks Volleyball mit dem AS Meran Volleyball, US La Illa und ASV Tramin erhalten alle Beachvolleyball-Begeisterten die Möglichkeit ihr Können zu messen. Ein Augenmerk wird auch diesen Sommer auf Südtirols Nachwuchsspieler gelegt, die in den Jugendturnieren ihr Bestes zeigen. Besonders die Etappe in Olang ist für die U16 SpielerInnen von Bedeutung, da sie sich dort für das nationale Turnier „Trofeo delle province“ qualifizieren können.

Bereits letztes Jahr konnte der SSV Bruneck zwei offizielle FIPAV Events in die Rienzstadt holen, das nationale Finale der U16 und eine Etappe der Turnierserie „Beach 1“, die Spieler aus ganz Italien anlockte. Auch dieses Jahr wird Bruneck nicht nur einige Male der Austragungsort des Raiffeisen Beachcups 2019 sein, sondern auch die Turnierserie „Beach 1“ wird auf den Plätzen in und um das Brunecker Freischwimmbad stattfinden (Open Damen und Open Herren).

Eine besondere Neuerung erwartet die SpielerInnen in Olang, wo ein neuer Spielmodus (King & Queen of the court) erprobt wird. Außerdem wird bei den Herren auf eine Unterteilung in „Open“ und „Freizeit“ verzichtet. Dies und viele weitere sind die diesjährigen Neuerungen des Raiffeisen Beachcups 2019.

Die Turnierserie wird am 25. Mai in Dorf Tirol (Herren und Damen) eröffnet und die Mixed Teams werden am 26. Mai um den Sieg kämpfen.

Weitere Infos finden alle Interessierten unter der Internetseite www.beachcup.it, oder auf Facebook www.facebook.com/beachcup.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz